• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 19.01.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Pleiskirchen  |  06.12.2017  |  15:32 Uhr

"Dieser Prüfbericht muss korrigiert werden"

Lesenswert (4) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Bürgermeister Konrad Zeiler (li.) stand dem Rundfunkreporter Hans Häuser vom Bayerischen Rundfunk Rede und Antwort. − Foto: Fund

Bürgermeister Konrad Zeiler (li.) stand dem Rundfunkreporter Hans Häuser vom Bayerischen Rundfunk Rede und Antwort. − Foto: Fund

Bürgermeister Konrad Zeiler (li.) stand dem Rundfunkreporter Hans Häuser vom Bayerischen Rundfunk Rede und Antwort. − Foto: Fund


Wenn Gemeinderäte im Landkreis über Tekturanträge, Vorgaben der Bebauungspläne und die Überschreitung von Baugrenzen diskutierten, interessiert das normalerweise höchstens die direkt Betroffenen. Der öffentliche Teil der letzten Pleiskirchener Gemeinderatssitzung in diesem Jahr füllte am Dienstagabend hingegen alle 13 Besucherplätze des neuen Sitzungssaals und zog sogar einen Reporter des Bayerischen Rundfunks an. Bis auf zwei verfolgten alle Besucher die Diskussion über die Vergabe-Vorwürfe, die mit einem Prüfbericht des Landratsamtes aufgekommen waren. Über diesen Bericht, der dem Anzeiger anonym zugegangen war, wurde erstmals am 27. November berichtet.
Bürgermeister Konrad Zeiler schilderte dem Gremium, dass die Ergebnisse der turnusgemäß alle drei Jahre stattfindenden Rechnungsprüfung zwei Wochen vor Erscheinen des Artikels mit ihm mündlich besprochen worden seien. Eigentlich hätte er einen schriftlichen Bericht bekommen sollen, den der Gemeinderat dann hätte diskutieren und bis April 2018 beantworten müssen. Wegen des Zeitungsartikels seien sie aber nicht so weit gekommen.
Daraufhin bat Gemeinderat Johannes Demmelhuber (Freie Wähler) um das Wort. Eine Vergabe an sein Töginger Trockenbauunternehmen hatte der Prüfbericht ebenso wie eine Vergabe an das Elektrounternehmen von Franz Kaiser sen. (Freie Wähler) und eine Vergabe an die Schreinerei Konrad Zeilers als "nicht unbedenklich" moniert. Demmelhuber erklärte dazu, diese Begrifflichkeit bedeute, dass etwas "verfänglich" oder "nicht ganz ohne" sei. Weil er sich sicher sei, dass er und seine Mitarbeiter sich korrekt verhalten hätten, habe er die Kreishandwerkerschaft Altötting-Mühldorf und die Bauinnung München auf den Prüfbericht angesprochen. Beide hätten festgestellt, dass die Vergaben von der Gemeinde einwandfrei durchgeführt worden seien und daher rechtlich unbedenklich seien. "Im besten Fall ist der Prüfbericht des Landratsamtes sehr missverständlich formuliert. Er muss korrigiert werden", fasste Johannes Demmelhuber noch einmal zusammen. "Ich bin mir ganz sicher, dass das Landratsamt den Bericht prüft und das richtigstellt. Da kommt mit Sicherheit was."

Der Besucher Horst Ertl fragte anschließend noch, ob es denn konkrete Anhaltspunkte für Unregelmäßigkeiten gebe, und sagte, die Leckage könne bei der Verwaltung und beim Landratsamt liegen. Er halte auch politische Gründe für denkbar. − dif

Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstag-Ausgabe der Heimatzeitung.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am







Anzeige









Anzeige





Anzeige





Am Mittwochabend war der Kreisbrandmeister auf dem Weg zu einem Einsatz im Landkreis Altötting von einer Straße abgekommen und schwer verletzt worden. − Foto: tb21

Die Meldung hat viele Leser betroffen gemacht: Am Mittwochnachmittag hatte ein Kreisbrandmeister aus...



Für Zigtausende Besucher bedeutet die Gerner Dult jedes Jahr Spaß pur. Für eine Krankenpflegeschülerin aber soll das Fest im vergangenen Jahr traumatisch geendet haben. − Foto: red

Es sollte ein lustiger Abend werden auf der Gerner Dult für eine Gruppe junger Schüler der...



Umgestürzte Äste behinderten vielerorts in Deutschland den Straßen- und Zugverkehr. −Foto: dpa

Es war der schwerste Sturm in Deutschland seit zehn Jahren. Am Donnerstag fegte Sturmtief...



Die Gewerkschaft der Polizei informierte in ihrer Mitgliederzeitschrift im vergangenen April über den Umgang mit Reichsbürgern. − Foto: dpa

Weil er einer Frau mit dem Tod drohte, hat die Polizei am Mittwoch die Wohnung eines mutmaßlichen...



Ein großes Auto mit Platz für ihre drei Söhne (von links) Max, Quirin und Xaver hoffen Günther und Heidi Huber über die Sendung "Mein neuer Alter" zu bekommen. − Fotos: Magdalena Naporra/Burda Studios Pictures

Heidi und Günther Huber und ihre drei Söhnen Xaver (13), Quirin (12) und Max (10) sind eine...





Künftig für Burghausen am Ball: Maurizio Scioscia, der in Heidenheim schon 2. Liga spielte. − Foto: dpa

Neuer Mann für Wacker Burghausen: Maurizio Scioscia (26) wird den Regionalligisten in den restlichen...



Null Sicht am Schießstand: Johannes Kühn musste beim Rennen der Männerstaffel in Oberhof zweimal unter besonders irregulären Bedingungen in den Anschlag gehen. − Foto: dpa/Martin Schutt

Dass beim Biathlon-Weltcup in Oberhof ausgerechnet Johannes Kühn in der Männerstaffel fast alles...



Zwei Tore in 17 Einsätzen bejubelte Markus Mayer (rechts) beim FC Töging. Nach nur einem halben Jahr ist der Stürmer nun wieder weg. − Foto: Zucker

Zwei Abgänge meldet Fußball-Landesligist FC Töging: Markus Mayer und Marcel Erlinger haben den...



Es wird eine harte erste Woche für die Burghausener Spieler um Tim Sulmer, die am Montag erstmals wieder auf dem Platz standen. − Foto: Butzhammer

Der Ball rollt wieder an der Salzach – am Montagabend versammelte Wacker Burghausens Trainer...



Daumen hoch: Anschieber Florian Bauer (links) und Pilot Pablo Nolte haben sich beim Europacup erneut sehr gut in Form gezeigt – was ihnen kurz vor dem Saison-Highlight noch mehr Selbstvertrauen geben sollte. − Foto: W. Bauer

Weitere Podestplätze im Zweier- und Viererbob hat Florian Bauer beim letzten Europacup-Wochenende...





Am Amtsgericht in Miesbach hat ein Richter für ein Verfahren gegen einen Asylbewerber aus Afghanistan ein Kreuz abhängen lassen. −Symbolfoto: dpa

Für ein Verfahren gegen einen jungen Asylbewerber aus Afghanistan hat ein Richter am Amtsgericht...



Die CSU hat beschlossen, Straßenausbaugebühren abzuschaffen. −Symbolfoto: dpa

Neun Monate vor der Landtagswahl will die CSU die umstrittenen Straßenausbaubeiträge für Ortsstraßen...



Ab sofort startet die Erfassung der Teilnehmer für ein freiwillige sBlutmonitoring im Raum Altötting. − Foto: dpa

Etwa einen Monat nach dem klaren Ja des Altöttinger Kreistags für ein umfassendes Blutmonitoring zur...



Die "Piracher Tanzlmusi" wird beim "Hoagarten" für gemütliche Stimmung sorgen und gelegentlich auch zum Mitsingen einladen. − Foto: Gerlitz

Dass die Lichtmesszeit in Burgkirchen/Alz Ausstellungszeit ist, hat sich mittlerweile eingebürgert...



16 Fahrzeuge sind nach ersten Erkenntnissen in einen Unfall auf der A93 im Landkreis Kelheim verwickelt. Drei Menschen wurden verletzt. − Foto: Alexander Auer

Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochmittag auf der A93 im Landkreis Kelheim ereignet...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!