• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 17.01.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Trostberg / Hart / Burghausen / Burgkirchen  |  21.01.2014  |  07:00 Uhr

Im Chemiedreieck: Stromversorgung am Limit

von Lucia Hargaßer

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






"Wenn  zwischen 2015 und 2022 alle deutschen Atomkraftwerke abgeschaltet werden..." – Viele Szenarien werden zu der Frage entworfen, ob die Energiewende in Deutschland wirklich  wie geplant ohne Versorgungslücke funktionieren kann. Eine Befragung der großen Energieverbraucher in der Region  durch die Heimatzeitung hat ergeben, dass es bereits jetzt Engpässe gibt und  die Verbraucher-Riesen wie  die Burghauser Wacker Chemie AG und die AlzChem AG in Trostberg, Schalchen und Hart  ihre Produktionsprozesse  hin und wieder anpassen müssen,  damit  die Netze  nicht kollabieren.

Das Bayerische Chemiedreieck ist eine der energie-intensivsten Regionen Deutschlands. Allein auf Wacker in Burghausen fällt rund 0,5 Prozent des gesamten Strombedarfs in Deutschland, auf die AlzChem 0,1 Prozent.   Der Industriepark Gendorf   hat einen Gesamt-Stromverbrauch von etwa 950 000 MWh pro Jahr, etwa 595 000 MWh sind Fremdstrombezug, den Rest  erzeugen die Unternehmen  selbst. Tilo Rosenberger-Süß, Sprecher der InfraServ, stellt klar, dass  es am  Standort dennoch bei einem Blackout  im Stromnetz dunkel würde: "Die Anlagen würden dann abgeschaltet und in einen gesicherten Zustand gefahren."

AlzChem und Wacker sind  flexibler.  "AlzChem ist in der Lage, ihre Produktionsprozesse an die Gegebenheiten anzupassen, das heißt, durch die Flexibilität ihrer Carbidöfen in Hart kann AlzChem auf  Anforderung durch die Netzbetreiber einen Beitrag zur Stabilisierung der deutschen Netze leisten",   informiert Sprecherin Nicol Schindlbeck. In der Vergangenheit sei dies schon "gelegentlich"  erforderlich gewesen.  "Bei Instabilitäten im deutschen Netz, also wenn irgendwo in Deutschland ein Netzproblem auftaucht, werden in erster Linie bei den Kraftwerken Sofortmaßnahmen getroffen. Das passiert im Sekundenbereich. Im Minuten- und Viertelstundenbereich greifen andere Regelinstrumente. So kann zum Beispiel die AlzChem gerufen werden und als großer Stromabnehmer für kurze Zeit den Stromverbrauch reduzieren. Das gehört zum Standardprogramm der netzstabilisierenden Maßnahmen", erläutert die AlzChem-Sprecherin.


Mehr dazu lesen Sie am Dienstag in Ihrer Heimatzeitung








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige









Anzeige






Ungemütlich, mit eisigem Wind, Regen und Graupelschauern oder Schnee, soll es am Mittwoch in Bayern werden. −Symbolfoto: dpa

Die Bayern erwartet am Mittwoch ein ungemütlicher Tag mit eisigem Wind sowie Regen...



Nachdem ein Mercedes am Dienstagnachmittag auf der A9-Talbrücke Trockau (Lkr. Bayreuth)mit einem Sattelzug kollidierte, konnten zwei Autos konnten nicht mehr bremsen. Einer der Wagen erfasste den Mercedes-Fahrer der darauf hin von der Brücke stürzte. − Foto: NEWS5/Fricke

Mit einem harmlos scheinenden Autounfall begann am Dienstagnachmittag eine Unfallserie auf der A9...



Mit sogenannten Bodycams, also Kameras, die am Körper getragen werden, wollen sich Polizisten gegen Gewalttaten schützen. Unser Bild zeigt eine Beamtin in München. − Foto: dpa

Es passiert täglich, und es passiert fast überall: Polizisten werden Opfer von Gewalt...



− F.: Jäger/Birgmann

Kurz ist er dieses Jahr, aber nicht minder bunt und vielfältig, der Fasching in der Region...



Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten sichern die Unfallstelle in Eberbach (Baden-Württemberg). − Foto: Rene Priebe/dpa

Ein voll besetzter Schulbus ist in Eberbach bei Mannheim frontal gegen eine Hauswand geprallt...





Künftig für Burghausen am Ball: Maurizio Scioscia, der in Heidenheim schon 2. Liga spielte. − Foto: dpa

Neuer Mann für Wacker Burghausen: Maurizio Scioscia (26) wird den Regionalligisten in den restlichen...



Null Sicht am Schießstand: Johannes Kühn musste beim Rennen der Männerstaffel in Oberhof zweimal unter besonders irregulären Bedingungen in den Anschlag gehen. − Foto: dpa/Martin Schutt

Dass beim Biathlon-Weltcup in Oberhof ausgerechnet Johannes Kühn in der Männerstaffel fast alles...



Zwei Tore in 17 Einsätzen bejubelte Markus Mayer (rechts) beim FC Töging. Nach nur einem halben Jahr ist der Stürmer nun wieder weg. − Foto: Zucker

Zwei Abgänge meldet Fußball-Landesligist FC Töging: Markus Mayer und Marcel Erlinger haben den...



Es wird eine harte erste Woche für die Burghausener Spieler um Tim Sulmer, die am Montag erstmals wieder auf dem Platz standen. − Foto: Butzhammer

Der Ball rollt wieder an der Salzach – am Montagabend versammelte Wacker Burghausens Trainer...



Nur drei Kurzeinsätze in der Landesliga hatte Tobias Winklharrer (links, hier bei einem Testspiel im letzten Sommer) beim SV Erlbach. Bei Kreisklassen-Aufsteiger TuS Garching erhofft sich der Stürmer mehr Spielpraxis. − Foto: Zucker

Nach der Verpflichtung von Wolfgang Hahn vom SV Wacker Burghausen hat der SV Erlbach am Donnerstag...





Zwischen Batterie und Getriebe war der knapp zweijährige Kater so unglücklich eingezwickt, dass nur Teile des Fells zu sehen waren. − Foto: Vorwallner

Das neue Jahr hat für den Kater "Tony" aus Töging (Landkreis Altötting) mit einem gehörigen Schreck...



2015 war eines der wirtschaftlich erfolgreichsten Jahre der Industriegemeinde überhaupt. Herausragend ist dabei der "Ausreißer" der Gewerbesteuer mit 15,62 Millionen Euro. −Grafik: Kämmerei

Der Gemeinderat hat sich mit der Abschlussrechnung für das Jahr 2015 befasst...



Artikel auf www.pnp.de können nun von den Lesern mit ihrem Facebook-Account kommentiert werden. −Screenshot: PNP

Mit einem neuen Kommentarsystem sind wir online in das Jahr 2018 gestartet. Seit Montag, 8...



Spaziergänge mit Hündin Lucy, die der Familie seiner Betreuerin in Schnaitsee gehört, genoss Omar bis zu seiner Verhaftung. − Foto: privat

Der 21-jährige afghanische Asylbewerber Abdol Moghadas S. ("Omar") wurde vor fast einem Jahr in...



− Foto: dpa/Archiv

Die Firma Glockenbrot Bäckerei hat vorsorglich mehrere Toastbrotsorten zurückgerufen...







Anzeige
















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!



Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku