• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 26.05.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Südostbayern  |  08.08.2014  |  13:08 Uhr

Kampf gegen Giftköder: Bündnis lobt 3000 Euro Belohnung aus

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Merlin, ein Hund aus dem Landkreis Traunstein, hatte Riesenglück. Er schluckte einen mit Rattengift versetzten Giftköder. Nur durch sofortige tiermedizinische Versorgung konnte das Leben des Mischlings gerettet werden. − Fotos: privat

Merlin, ein Hund aus dem Landkreis Traunstein, hatte Riesenglück. Er schluckte einen mit Rattengift versetzten Giftköder. Nur durch sofortige tiermedizinische Versorgung konnte das Leben des Mischlings gerettet werden. − Fotos: privat

Merlin, ein Hund aus dem Landkreis Traunstein, hatte Riesenglück. Er schluckte einen mit Rattengift versetzten Giftköder. Nur durch sofortige tiermedizinische Versorgung konnte das Leben des Mischlings gerettet werden. − Fotos: privat


Eine Belohnung von 3 000 Euro haben sieben Tierschutzorganisationen ausgesetzt, um einem unbekannten Tierquäler auf die Spur zu kommen.

Seit geraumer Zeit werden in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land immer wieder Hunde Opfer von Giftködern, die mit Rattengift versehen sind (wir berichteten). Quer durch die Landkreise wurden die Giftköder bereits aufgefunden – in Traunstein, Traunreut, Bergen, Chieming, Laufen, Inzell, Bad Reichenhall und Freilassing, entlang von Wanderwegen und Straßen, hinter Büschen und in Gärten. Mehrere Hunde starben qualvoll, konnten nicht mehr gerettet werden. Andere überlebten nur durch sofortige tiermedizinische Behandlung. In Fridolfing wurden mehrmals mit Rasierklingen präparierte Wurstköder ausgelegt, vor wenigen Tagen auch in Siegsdorf. Hier hatten die Hunde Glück: Die Köder wurden entdeckt, bevor die Tiere sie fressen konnten.

Die regionalen Tierschutzorganisationen "Aktiv für Tiere e.V." aus Siegsdorf und das ""ktionsbündnis gegen Tiertransporte" Berchtesgadener Land erhielten in letzter Zeit zu diesen Vorfällen zahlreiche Anrufe besorgter Tierfreunde. Schnell war man sich mit anderen Tierschutzvereinen einig, mit einer gemeinsamen Kampagne "ein klares Zeichen gegen diesen grausamen Hundehass zu setzen".

Die sieben Organisationen bitten die Bevölkerung um Mithilfe und setzen für sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung und Überführung der Täter führen, eine Belohnung in Höhe von 3000 Euro aus. Zeugen, die Hinweise und Informationen beisteuern können, sollten sich unter den für diese Aktion bereit gestellten Telefonanschlüssen 0170/3200377, 08662/ 12255 und 08656/1248 oder per Mail beim verein.aktiv.fuer.tiere.ev@t-online.de melden beziehungsweise sich an die örtliche Polizeiinspektion wenden. Zu mehreren Fällen laufen bereits Ermittlungen. Die sachbearbeitende Polizeidienststelle in Traunstein, die Abteilung Operative Ergänzungsdienste, ist über die Kampagne informiert. Die Zusammenarbeit ist gewährleistet. − kdMehr dazu lesen Sie am 9. August in der Heimatzeitung.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige








Anzeige






Geistliche bei einer Fronleichnamprozession am 4. Juni 2015 in München. Foto: Felix Hörhager/dpa

Diese Woche erfreut wieder Arbeitnehmer im Freistaat, schließlich stehen nur vier Arbeitstage auf...



−Symbolfoto: dpa

Die am Dienstag tot im oberbayerischen Maisach (Landkreis Fürstenfeldbruck) gefundene 67-Jährige ist...



−Symbolfoto: dpa

Das niedersächsische Kultusministerium will den Bewertungsmaßstab für die umstrittenen...



− Foto: dpa

Der deutsche Double-Gewinner FC Bayern München liegt in der Liste der wertvollsten Clubs auf dem...



Ein Ferrari war auf der A9 bei Ingolstadt auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten. Der Fahrer konnte nurmehr tot geborgen werden. − Foto: Heinz Reiß

Bei zwei schweren Unfällen auf der Autobahn 9 im Landkreis Eichstätt sind drei Menschen getötet...





Betrübte Mienen: Für Jamie-Lee Krievitz blieb am Ende nur der letzte Platz beim Eurovision Song Contest. - dpa

Die Ukraine hat den Eurovision Song Contest 2016 gewonnen. Die Sängerin Jamala bekam für ihr Lied...



Insgesamt vier Autofahrer fuhren zu schnell durch die Ortschaft und müssen nun mit einem Fahrverbot rechnen. −Symbolfoto: Schlenz

Der Polizist hatte sein Messgerät eben erst aufgebaut, da raste auch schon der erste Temposünder an...



Wird der neue Bundespräsident von Österreich: Alexander Van der Bellen. − Foto: dpa

Der Wahlkrimi ist beendet: Der von den Grünen unterstützte Kandidat Alexander Van der Bellen hat die...



−Symbolfoto: dpa

Die umstrittene Praxis, männliche Küken nach dem Schlüpfen zu töten, verstößt nicht gegen das...



Der bayerische Agrarminister Helmut Brunner sieht das bäuerliche Leitbild in Bayern in Gefahr. − Foto: dpa

Der bayerische Agrarminister Helmut Brunner (CSU) sieht wegen der Krise der Milchbauern das...





Weithin sichtbar sind die Türme der Pfarrkirche Baumburg in Altenmarkt (Lkr. Traunstein). Von hier wurde Pfarrer F. jetzt von der Erzdiözese München-Freising abgezogen und zwei Jahre beurlaubt. − Foto: red

Fast genau sechs Jahre nach dem Fall des pädophilen Pfarrers Hullermann in Garching/Alz (Landkreis...



−Symbolfoto: dpa

Die am Dienstag tot im oberbayerischen Maisach (Landkreis Fürstenfeldbruck) gefundene 67-Jährige ist...



Torten sind das tägliche Geschäft von Konditormeisterin Martina Harrecker. In ihrer kleinen, florierenden Backstube in Traunstein gelingt es der 33-Jährigen, ihre Backleidenschaft und ihr Leben als Mama des kleinen Thomas (im Hintergrund) miteinander zu vereinen, der gelegentlich auch mit in der Backstube ist. − Fotos: Schlierf

Wer das kleine Ladenlokal von Martina Harrecker in Traunstein betritt, versteht sofort...



Foto: Archiv dpa

Ein Einfamilienhaus in München zum Verkauf - da geben sich die Interessenten normalerweise die...



Beute im Wert von rund 400 Euro hat ein Unbekannter in der Nacht auf Montag an der Georgenstraße in...







Anzeige
















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!



Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku