• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 16.01.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




München  |  05.12.2017  |  17:40 Uhr

Pittenharter gewinnen Integrationspreis

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Freuten sich über den Integrationspreis: Ministerialdirektor Dr. Markus Gruber (von links), die Integrationsbeauftragte der Staatsregierung Kerstin Schreyer, stellvertretender Landrat des Landkreises Traunstein, Josef Konhäuser, Klara Führen, Ahmad Al Rahban, MdL Gisela Sengl und Regierungspräsidentin Brigitta Brunner. − Foto: Regierung von Oberbayern

Freuten sich über den Integrationspreis: Ministerialdirektor Dr. Markus Gruber (von links), die Integrationsbeauftragte der Staatsregierung Kerstin Schreyer, stellvertretender Landrat des Landkreises Traunstein, Josef Konhäuser, Klara Führen, Ahmad Al Rahban, MdL Gisela Sengl und Regierungspräsidentin Brigitta Brunner. − Foto: Regierung von Oberbayern

Freuten sich über den Integrationspreis: Ministerialdirektor Dr. Markus Gruber (von links), die Integrationsbeauftragte der Staatsregierung Kerstin Schreyer, stellvertretender Landrat des Landkreises Traunstein, Josef Konhäuser, Klara Führen, Ahmad Al Rahban, MdL Gisela Sengl und Regierungspräsidentin Brigitta Brunner. − Foto: Regierung von Oberbayern


Im vergangenen Jahr ging der Integrationspreis an die Brückenschule Trostberg. Dieses Jahr geht er wieder in die Region, nämlich nach Pittenhart. Das Projekt "Vom Klang der Welt", das von der Pittenharter Erzählerin Annette Hartmann initiiert ist und in der Anfangsphase vom Gstadter Verein Intercultural Music Association getragen wurde, überzeugte die Jury. Gemeinsam mit der Integrationsbeauftragten der bayerischen Staatsregierung, Kerstin Schreyer, Ministerialdirektor Dr. Markus Gruber und dem Vertreter von Bayerns Integrationsministerin Emilia Müller hat Regierungspräsidentin Brigitta Brunner heute die Integrationspreise verliehen. Bereits zum neunten Mal hat die Regierung den Integrationspreis für erfolgreiche und nachhaltige Integrationsarbeit ausgelobt. Die fünf ausgezeichneten Projekte erhalten jeweils 1000 Euro. In diesem Jahr gab es 37 Bewerber.

In Altötting gewann das "Box Gym" des TV Altötting in der Kategorie Sport, in Neuötting das "Café Mama" der Pfarrei Sankt Nikolaus Neuötting und der evangelischen Kirchengemeinde Neuötting in der Kategorie Bildung und Soziales und zugleich beim Thema Frauen, in Weilheim "Perspektive - Integration made by Bauer" der Bauer Maschinen & Technologie in der Kategorie Wirtschaft, in Wörth (Landkreis Erding) gewann "Digital Grannies" der Zukunftsmacher in der Kategorie Demografie und zugleich beim Thema Frauen und in Pittenhart "Vom Klang der Welt" in der Kategorie Kultur. − pfjMehr dazu lesen Sie am Mittwoch, 6. Dezember, in Ihrer Heimatzeitung (Online-Kiosk) oder nach kurzer Registrierung kostenlos bei PNP Plus.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige









Anzeige






Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten sichern die Unfallstelle in Eberbach (Baden-Württemberg). − Foto: Rene Priebe/dpa

Ein Schulbus ist in Eberbach bei Mannheim frontal auf eine Hauswand geprallt...



− F.: Jäger/Birgmann

Kurz ist er dieses Jahr, aber nicht minder bunt und vielfältig, der Fasching in der Region...



In der Nacht auf Dienstag schneite es besonders in Niederbayern und der Oberpfalz. Die Lage auf den Straßen blieb laut Polizeiangaben verhältnismäßig ruhig. −Symbolfoto: dpa

Regen und Schnee haben in der vergangenen Nacht teilweise für glatte Fahrbahnen in der Region...



Handauflegung bei der Firmung – unser Bild zeigt Passaus Bischof Stefan Oster, wie er das Sakrament in Altötting an eine junge Gläubige spendet. − Foto: pbp

Der Bischof des Bistums Passau, Stefan Oster, überlegt, erst 16-Jährigen das Sakrament zu spenden...



Zu einem Vollbrand in einem Firmengebäude mussten am Montagabend die Feuerwehrkräfte in Straubing ausrücken. −Foto: Alexander Auer

Großeinsatz für die Feuerwehr in Straubing: Dort ist am Montagabend die Halle einer Malerfirma in...





Künftig für Burghausen am Ball: Maurizio Scioscia, der in Heidenheim schon 2. Liga spielte. − Foto: dpa

Neuer Mann für Wacker Burghausen: Maurizio Scioscia (26) wird den Regionalligisten in den restlichen...



Null Sicht am Schießstand: Johannes Kühn musste beim Rennen der Männerstaffel in Oberhof zweimal unter besonders irregulären Bedingungen in den Anschlag gehen. − Foto: dpa/Martin Schutt

Dass beim Biathlon-Weltcup in Oberhof ausgerechnet Johannes Kühn in der Männerstaffel fast alles...



Zwei Tore in 17 Einsätzen bejubelte Markus Mayer (rechts) beim FC Töging. Nach nur einem halben Jahr ist der Stürmer nun wieder weg. − Foto: Zucker

Zwei Abgänge meldet Fußball-Landesligist FC Töging: Markus Mayer und Marcel Erlinger haben den...



Es wird eine harte erste Woche für die Burghausener Spieler um Tim Sulmer, die am Montag erstmals wieder auf dem Platz standen. − Foto: Butzhammer

Der Ball rollt wieder an der Salzach – am Montagabend versammelte Wacker Burghausens Trainer...



Nur drei Kurzeinsätze in der Landesliga hatte Tobias Winklharrer (links, hier bei einem Testspiel im letzten Sommer) beim SV Erlbach. Bei Kreisklassen-Aufsteiger TuS Garching erhofft sich der Stürmer mehr Spielpraxis. − Foto: Zucker

Nach der Verpflichtung von Wolfgang Hahn vom SV Wacker Burghausen hat der SV Erlbach am Donnerstag...





Zwischen Batterie und Getriebe war der knapp zweijährige Kater so unglücklich eingezwickt, dass nur Teile des Fells zu sehen waren. − Foto: Vorwallner

Das neue Jahr hat für den Kater "Tony" aus Töging (Landkreis Altötting) mit einem gehörigen Schreck...



Ein Großaufgebot der Polizei war am Vormittag in Burgkirchen (Landkreis Altötting) im Einsatz. Der Grund: Es wurden Knallgeräusche gemeldet, die von Schüssen stammen könnten. −Symbolfoto: Kleiner

Ein vorgetäuschter Notruf hat am Mittwoch einen Großeinsatz der Polizei in Burgkirchen (Landkreis...



Die CSU hat beschlossen, Straßenausbaugebühren abzuschaffen. −Symbolfoto: dpa

Neun Monate vor der Landtagswahl will die CSU die umstrittenen Straßenausbaubeiträge für Ortsstraßen...



Der zweite Teil des "Pillerfelds" soll bereits im Herbst erschlossen und bebaubar sein. − Foto: Georg Unterhauser/www.luftbild-traunstein.de

In der ersten Sitzung des neuen Jahres widmete sich der Stadtrat zwei der größten städtebaulichen...



Ab sofort startet die Erfassung der Teilnehmer für ein freiwillige sBlutmonitoring im Raum Altötting. − Foto: dpa

Etwa einen Monat nach dem klaren Ja des Altöttinger Kreistags für ein umfassendes Blutmonitoring zur...







Anzeige
















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!



Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku