• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 24.10.2014



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Chieming  |  12.08.2013  |  07:00 Uhr

Franz Wiesholler (85) durchquert wieder Chiemsee

von Otto Hums

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






85 Jahre wird der Chieminger Ausnahmesportler Franz Wiesholler am 12. Oktober alt, und er ist noch immer fit. Auch heuer ist er wieder vom Seeufer des Gasthauses "Seehäusl" in Gollenshausen auf die acht Kilometer entfernte Fraueninsel geschwommen; er brauchte dafür wie in den Vorjahren gut drei Stunden. "Durch den Ostwind bin ich gut vorangekommen", stellte Wiesholler fest.
"Einmal im Jahr mache ich das und beweise mir damit, dass ich noch in Form bin", sagt der Chieminger. Vorbereitet habe er sich durch tägliches Radfahren, er schwimmt jede Woche im Isinger Hallenbad und hat heuer auch zahlreiche Runden im Tüttensee gedreht. Begleitet wurde er von Markus Meier und einigen Wasserwachtlern mit einem von den drei Booten der Chieminger Wasserwacht.
Meier hatte vor dem Start beim "Seehäusl" den gesamten Körper von Wiesholler als Wärmeschutz eingecremt.


Mehr darüber lesen Sie in der Heimatzeitung vom Montag, 12. August.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige









Die Familie des tragisch verunglückten Sebastian Lanner freut sich über die große Anteilnahme der Bevölkerung. Glasbläser Sigi Franz (2.v.l.) und 2. Bürgermeisterin Christa Seemann übergaben im Rathaus einen neuen Glasengel für das Grab von Sebastian an (v.l.) Vater Thomas Lanner, Schwester Johanna Lanner, Mutter Daniela Becker mit Marie. − Foto: Wetzl

"Das höchste Glück des Lebens besteht in der Überzeugung, geliebt zu werden" – diesen Spruch...



−Symbolfoto: dpa

Auf Android-Geräten taucht derzeit wieder verstärkt gefälschte Whatsapp-Werbung auf...



3,6 Millionen Euro Festzuschuss hat Burghausen für die Investitionen zur Landesgartenschau vom Staat bekommen. 400000 zu Unrecht, stellte das Verwaltungsgericht in München fest. Dazu addieren sich Strafzahlungen und Zinsen. Das Foto zeigt den Wegebau im heutigen Stadtpark mit dem entstehenden Spielgebirge im Hintergrund. − Foto: Wetzl

Das Verwaltungsgericht München hat eine Klage der Stadt Burghausen gegen eine Zahlungsaufforderung...



−Symbolbild: Jens Schierenbeck/dpa

+++ Update +++ Die Polizei hat den Fahndungsaufruf in der Zwischenzeit aufgehoben...



Löwen-Präsident Gerhard Mayrhofer hat einen Fan wegen Beleidigung verklagt. − Foto: dpa

Kostspieliger Facebook-Eintrag für einen Fußball-Fan des TSV 1860 München. Weil der 25-jährige...





−Symbolfoto: dpa

"Julia Pink" gibt sich demonstrativ zufrieden. Ein Teilerfolg sei das Urteil...



− Foto: dpa

Das tschechische Atomkraftwerk Temelin nahe der niederbayerischen Grenze darf erweitert werden...



− Fotos: Poletty

Es war ein Ritus, voller Symbolik, den Bischof Stefan Oster am Sonntag in Altötting vollzogen hat...



Ab Dezember wird die Reise mit dem Donau-Isar-Express billiger. − Fotos: Bircheneder/Archiv Birgmann

Überfüllte Züge, Schienenersatzverkehr, Verspätungen: Wer mit dem Donau-Isar-Express zwischen Passau...



Löwen-Präsident Gerhard Mayrhofer hat einen Fan wegen Beleidigung verklagt. − Foto: dpa

Kostspieliger Facebook-Eintrag für einen Fußball-Fan des TSV 1860 München. Weil der 25-jährige...





Der 40-Meter-Koloss schiebt sich den Kayer Berg hinauf. Die Fahrt durch Tittmoning wäre unmöglich gewesen. Mit dabei ist ein Kamerateam. − Fotos: FDL/ Hans Lamminger

Mit einer Länge von über 40 Metern machte sich am Mittwoch ein Schwertransport von Fridolfing nach...



Wie kann Inklusion in der Region umgesetzt werden? Referent Wolfram Witte (links) und Manfred Doetsch als Moderator der angeregten Diskussion. − Foto: Brigitte Janoschka

Acht Jahre nach der Verabschiedung einer Behindertenrechtskonvention durch die Vereinten Nationen...



Viele Wanderer haben das herrliche Wetter am Wochenende genutzt. In Österreich kam es dabei zu zwei tragischen Unfällen. −Symbolfoto: dpa

Bei Wandertouren in den österreichischen Alpen sind drei Menschen tödlich verunglückt...



Nach einer Bombendrohung wurde der Landshuter Bahnhof am Montagmittag weiträumig abgesperrt - Foto: Schöttl

Eine Bombendrohung hat am Hauptbahnhof in Landhut einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst...



Etwas unscharf, aber trotzdem klar erkennbar: Auf einer Wiese bei Raubling tummeln sich drei Waldrappen. − F.: Landratsamt Rosenheim

"Vogelkundler hätten ihre große Freude gehabt", schreibt das Landratsamt Rosenheim in einer...







Anzeige














Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku