• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 25.02.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Top 20 Kommentare



0 Kommentare

Minister Schmidt kritisiert Veggie-Erlass: Bevormundung und Ideologie

Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) hat den umstrittenen Veggie-Erlass des Bundesumweltministeriums scharf kritisiert. Bei Veranstaltungen des Hauses wie Konferenzen und Hintergrundgesprächen soll nach Anweisung von Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth künftig weder Fisch noch Fleisch und stattdessen vegetarische Biokost angeboten werden...





0 Kommentare

Lewandowski rettet Bayern Punkt in Berlin: 1:1 in letzter Sekunde

Nach der Gala in der Champions League hat Robert Lewandowski den Bayern in der Bundesliga in allerletzter Sekunde einen Punkt gerettet. Die Münchner schafften drei Tage nach der 5:1-Traumvorstellung gegen den FC Arsenal im Liga-Alltag beim mutig aufspielenden Hauptstadtclub Hertha BSC durch ein Tor des eingewechselten Polen in der sechsten Minute...





0 Kommentare

Hohe Kosten, wenig Gäste: Viele Traditionswirtshäuser schließen

Der "Dörfl" in Neuötting, der "Brandhof" in Alzgern – es sind traditionsreiche Namen, die in Kürze von der Wirtshaus-Liste verschwinden werden. Wie so manches andere Gasthaus zuvor sperren auch diese Wirtschaften zu. Der viel beschriebene Schrecken des Wirtshaussterbens geht um im Landkreis Altötting...





0 Kommentare

SPD hat heuer am Aschermittwoch den "größten Stammtisch der Welt"

Seit Jahren rühmt sich die CSU damit, am Politischen Aschermittwoch den "größten Stammtisch der Welt" zu veranstalten. In diesem Jahr wird sich wohl die Bayern-SPD über diesen Titel freuen. 5000 Personen haben sich bereits für die Festzelt-Veranstaltung am Volksfestplatz in Vilshofen (Landkreis Passau) angemeldet...





0 Kommentare

Passauer Politologe Oberreuter erklärt den "Schulz-Effekt"

Die SPD überholt im Deutschlandtrend die Union, zum Aschermittwoch in Vilshofen kommen mehr Leute als zur CSU. Was ist da los, Herr Professor Oberreuter? Heinrich Oberreuter: Das ist die Neuentdeckung der sozialdemokratischen Seele in der Öffentlichkeit. Martin Schulz äußert sich in geradezu populistischer Weise zur Wirtschafts- und Sozialpolitik...





0 Kommentare

Streit um Grabkreuz von Nazi-Kriegsverbrecher: Künstler verliert

Der Künstler Wolfram Kastner darf künftig keine weiteren Kunstaktionen an der Gedenkstätte für den Nazi-Kriegsverbrecher Alfred Jodl ausüben. Das Landgericht München I hat am Freitag eine entsprechende Unterlassungsverfügung bestätigt. Kastner hatte das Denkmal für Jodl auf der Fraueninsel im Chiemsee im Sommer 2015 und im Herbst 2016 unter anderem...





0 Kommentare

Geplante Sammelabschiebung nach Afghanistan stößt auf Kritik

Etwa 50 Afghanen sollen noch am Mittwochabend vom Münchner Flughafen aus in ihr Heimatland abgeschoben werden. Das sagte am Morgen auf Anfrage eine Sprecherin der Polizei Oberbayern. Es ist bereits die dritte Sammelabschiebung von abgelehnten Asylbewerbern seit Ende vergangenen Jahres...





0 Kommentare

Urteil: Frau bekommt Spermaprobe ihres toten Mannes nicht

Nach dem Tod ihres Mannes wollte sie den Traum vom gemeinsamen Kind nicht aufgeben: Eine 35 Jahre alte Witwe hat vor dem Oberlandesgericht (OLG) München auf Herausgabe von Sperma-Proben ihres verstorbenen Ehemannes geklagt - und den Rechtsstreit verloren. Die Frau darf sich nicht mit dem Sperma befruchten lassen...





0 Kommentare

19-Jähriger befestigte Hähnchen am Heckscheibenwischer

"Es gibt nichts, was es nicht gibt", hat die Polizei Niederbayern am Freitagnachmittag bei Facebook geschrieben. Und tatsächlich war dieser Einsatz mehr aus ungewöhnlich: Zwei Polizeibeamte entdeckten, dass auf dem Auto vor ihnen ein ungewöhnlicher Gegenstand am Heckscheibenwischer hing: ein küchenfertiges Hähnchen...





0 Kommentare

Seehofer schließt Comeback von Haderthauer im Kabinett nicht aus

Nach der CSU geben am Dienstag auch SPD und Grüne sowie die Freien Wähler ihre Bewertungen zur sogenannten Modellbau-Affäre und dem Untersuchungsausschuss im Landtag ab. Für die CSU hatte der stellvertretende Ausschussvorsitzende Florian Herrmann die ehemalige Staatskanzleichefin Christine Haderthauer (CSU) am Montag von den zentralen Vorwürfen...





0 Kommentare

Trump schließt ausgewählte Medien von Pressekonferenz aus

US-Präsident Donald Trump setzt seinen Machtkampf mit den Medien mit unverminderter Härte fort. Am Freitag wurde das tägliche Pressebriefing im Weißen Haus kurzerhand auf eine kleine Fragerunde mit ausgewählten Medienvertretern begrenzt. Renommierte Medienhäuser wie die "New York Times", "Politico" oder der Sender CNN blieben außen vor...





0 Kommentare

Steuerfahnder bescheren Bayern gigantische Mehreinnahmen

In Bayern hat der Fiskus 2016 durch Steuerfahnder Mehreinnahmen von rund 424 Millionen Euro verbuchen können. "Das ist ein Plus von 25 Prozent", sagte Finanzminister Markus Söder (CSU) der Deutschen Presse-Agentur in München mit Blick auf das Vorjahr. Die Zahl der durchgeführten Steuerprüfungen sei 2016 um 60 Prozent auf insgesamt 2943 gestiegen...





0 Kommentare

Seehofer: Baldige Entscheidung über G9 - Rückhalt für Merkel

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat die Entscheidung über die Zukunft des bayerischen Gymnasiums und eine mögliche Rückkehr zum G9 nun für Mitte März angekündigt. Diesen Termin nannte der CSU-Chef am Montag nach Teilnehmerangaben in einer CSU-Vorstandssitzung in München. Vorher wolle er nochmals mit der CSU-Fraktion und den Verbänden reden...





0 Kommentare

Bistum Passau: Laien sollen künftig Beerdigungen leiten dürfen

Im Bistum Passau sollen in Zukunft nicht nur Priester, sondern auch Laien Beerdigungen durchführen. Dafür sollen hauptamtliche pastorale Mitarbeiter vorbereitet werden – Männer wie auch Frauen. Das teilte das Bistum am Freitag mit. Vorgesehen sei ein "fundiertes Ausbildungs- und Fortbildungskonzept", das ab 2018 beginnen soll...





0 Kommentare

Mitgliederzahlen der CSU sind weiter im Sinkflug

Im Gegensatz zur SPD muss die CSU weiter sinkende Mitgliederzahlen vermelden. Aktuell habe die Partei "gerundet 142.000 Mitglieder", sagte ein Sprecher am Freitag in München der Deutschen Presse-Agentur. Damit ist die Zahl der Parteianhänger weiter im Sinkflug: Im vergangenen Dezember waren es den Angaben zufolge noch rund 143,000 Mitglieder...





0 Kommentare

Asylbewerber: Betriebe fordern Rechtssicherheit für Ausbildung

Die Unternehmen brauchen klare und verlässliche Informationen und Richtlinien für die Beschäftigung und Ausbildung von Asylbewerbern. Besser als eine schwammige 3plus2-Regelung: kürzere Abschiebezeiten, damit sich nur mehr Berechtigte bewerben können. Das haben Mitglieder des IHK-Regionalausschusses Altötting bei einem Flüchtlings-Gespräch mit MdB...





0 Kommentare

Staatsregierung diskutiert über Verschleierungsverbot

Die Verschleierung mit Burka oder Nikab soll in Bayern in bestimmten Bereichen des öffentlichen Lebens und insbesondere im öffentlichen Dienst verboten werden. Die bayerische Staatsregierung diskutiert am Dienstag um 10 Uhr in der Kabinettssitzung einen entsprechenden Gesetzentwurf...





0 Kommentare

Hochwald-Schließung in Weiding: "Altötting trifft’s am stärksten"

Der Termin des Landwirtschaftsdialogs des Landratsamtes am Dienstag, 21. Februar, war schon seit Wochen festgelegt. Dass ausgerechnet an diesem Tag eine Hiobsbotschaft den Bauernstand erschüttern sollte, hatte niemand ahnen können. So hofften die rund 90 Teilnehmer auf aktuelle Informationen zur Schließung des Hochwald-Werks in Weiding zum 31...





0 Kommentare

Obergrenze: So viel sollen VW-Vorstände künftig maximal verdienen

Bei Volkswagen sollen die Top-Manager nach dem Abgasskandal durch eine Obergrenze sowie Einschnitte bei Bonuszahlungen künftig weniger verdienen. Der Aufsichtsrat beschloss in Wolfsburg eine Reform des Vergütungssystems. Diese sieht Obergrenzen für die Gehälter der Top-Manager vor...





0 Kommentare

Bayerns Rettungskräfte brauchen immer länger zum Einsatzort

Rettungskräfte kommen in Bayern immer später an ihrem Einsatzort an. Das geht aus einer Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage des SPD-Landtagsabgeordneten Harry Scheuenstuhl hervor. Im Durchschnitt habe etwa jedes zehnte Einsatzfahrzeug länger als die angestrebte Hilfsfrist von zwölf Minuten gebraucht...




Lokalnachrichten




Lesen Sie online aktuelle Nachrichten aus dem Lokalbereich. Die Berichte stammen von den Redaktionen der folgenden Tageszeitungen.
Für Infos zu Zeitungsabos, Anzeigen und Service klicken Sie oben auf den gewünschten Zeitungstitel.




Neue Fotostrecken