• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 23.10.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Königsdorf  |  17.03.2017  |  12:43 Uhr

Raubmord in Königsdorf: Mittäter gefasst - P. weiter flüchtig

Lesenswert (7) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Nach dem Doppelmord in Königsdorf hat die Polizei einen mutmaßlichen Mittäter gefasst. Der verdächtige Robert Pludowski ist dagegen weiterhin auf der Flucht. − Foto: dpa/Polizei

Nach dem Doppelmord in Königsdorf hat die Polizei einen mutmaßlichen Mittäter gefasst. Der verdächtige Robert Pludowski ist dagegen weiterhin auf der Flucht. − Foto: dpa/Polizei

Nach dem Doppelmord in Königsdorf hat die Polizei einen mutmaßlichen Mittäter gefasst. Der verdächtige Robert Pludowski ist dagegen weiterhin auf der Flucht. − Foto: dpa/Polizei


Nach dem schweren Gewaltverbrechen im Weiler Höfen in Königsdorf, bei dem zwei Menschen ums Leben kamen und eine und eine Frau lebensgefährlich verletzt wurde, hat die Polizei einen mutmaßlichen Mittäter festgenommen. Wie das Polizeipräsidium am Mittag mitteilte, spricht vieles dafür, dass der 32-Jährige an der Tat beteiligt war. Unterdessen wird weiterhin europaweit nach Robert P. gefahndet.Nach Polizeiangaben hatte die Polizei parallel zur Fahndung nach P. nach einem weiteren Mann gesucht. Dieser war kurz nach der Tat an einer Rastanlage in Garmisch-Patenkirchen von einer Überwachungskamera gefilmt worden.

In den vergangenen Tagen verdichteten sich die Hinweise, dass der 32-Jährige polnische Staatsangehörige, der seinen Wohnsitz in Bamberg hat, an der Tat beteiligt war. So fanden die Ermittler im näheren Umfeld des Mannes mehrere tatrelevante Gegenstände; er wurde daraufhin mit internationalem Haftbefehl gesucht. Polnischen Behörden gelang es, den Gesuchten am Donnerstag im Südosten Polens festzunehmen.Weiterhin auf der Flucht ist dagegen weiterhin der verdächtige Robert P.. Für Hinweise, die zur Ergreifung des 42-Jährigen führen, sind 10.000 Euro Belohnung ausgesetzt. − red

Linktipps:
- Raubmord in Oberbayern: Polizei fahndet nach Robert P.
- Doppelmord von Höfen: 150 Hinweise, aber keine heiße Spur
- "Aktenzeichen XY": 20 Hinweise zu Morden in Königsdorf
- Raubmord in Königsdorf: Ermittler suchen Kontakte von dieser Frau
- Zwei Tote bei Raubmord in Oberbayern - Täter auf der Flucht

Alle Berichte zur Gewalttat im oberbayerischen Königsdorf finden Sie hier auf einer Sonderseite.



Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Anzeige





Dominik R. (mitte) am siebten Prozesstag vor Gericht in Passau. − Foto: Pierach

Am siebten Prozesstag um den Mord in Freyung sagten in Passau vor Gericht an diesem Montag zunächst...



Babys auf der Neugeborenenstation einer Klinik. Statistisch wird etwa jedes 40. Kind nach Befruchtung außerhalb des Körpers geboren. − F.: dpa

Maria hat Tränen in den Augen. Es sind Tränen der Freude und der Erleichterung...



Hauptkommissar Stedefreund (Oliver Mommsen) hat eine Beziehung mit BKA-Kollegin Linda Selb (Luise Wolfram) – eine Szene aus dem gestern gezeigten Bremer "Tatort". − Foto: Radio Bremen/dpa

Erst der Porno-"Tatort" aus München mit freizügigen Szenen und Begriffen, eine Woche später eine...



Zwei Schüsse eines Jägers verfehlten bei einer Treibjagd einen Hasen - und trafen einen 25-Jährigen am Kopf und an den Beinen. −Symbolfoto: dpa

Bei einer Treibjagd mit etwa 50 Teilnehmern ist am Samstag in Oberösterreich ein 25 Jahre alter...



Die Brüder Maxim (l) und Raphael Nitsche haben eine millionenschwere Mathe-App für Schüler entwickelt. − Foto: dpa

Für Maxim Nitsche ist Mathematik einfach schön. Eine wunderbare Welt, in der alles logisch ist und...





Thomas de Maizière (M) besucht eine Moschee im niedersächsischen Ronnenberg. Der Bundesinnenminister hat sich in der Diskussion um einen muslimischen Feiertag zu Wort gemeldet. Foto: dpa

Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Überlegung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zur...



Im Medienzentrum diskutieren Michael Stoschek (v.l.), Matthias Wissmann, Moderatorin Ursula Helller, Matthias Müller und Dr. Philipp Rösler über die Zukunft der Automobilindustrie. − Foto: Jäger

Volkswagen wehrt sich gegen Forderungen nach einem politisch vorgegebenen Ende des...



Von ihren Besitzern und "Fans" wird Hündin Fida als rundum brav, todkrank und völlig ungefährlich beschrieben. Die Tatsachen sprechen Bürgermeister Johann Krichenbauer zufolge allerdings eine andere Sprache. − Foto: BR/Screenshot PNP

Es gibt Neuigkeiten von Kampfhündin Fida: Burgkirchens Bürgermeister Johann Krichenbauer gab in der...



Bei diesen Wahlergebnissen können FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache (48) und seine Frau Philippa (29) strahlen. Im Innviertel strichen die Freiheitlichen große Erfolge ein. − Foto: dpa

Die rechtspopulistische Partei FPÖ rund um Heinz-Christian Strache fuhr bei der österreichischen...



Die wieder gefangene Wölfin in ihrem Gehege. Sechs Tiere waren Anfang Oktober aus ihrem Freiland-Gehege bei Lindberg im Nationalpark Bayerischer Wald entlaufen. − Foto: Nationalpark Bayerischer Wald

In Sachen Wolfssuche kann der Nationalpark Bayerischer Wald an diesem Samstag einen Erfolg verbuchen...





Am Neufahrner Bahnhof ist im Sommer 2018 für Bahnreisende Schluss. Die Strecke wird voll gesperrt, um die Neufahrner Kurve fertigstellen zu können. − Foto: dpa

Sie ist eine der beiden wichtigsten Bahnanbindungen für Niederbayern, die Strecke zwischen Landshut...



"Move your body!" Das PopChorProjekt rockte den voll besetzten Postsaal. - Fotos: Thorsten Kögler

Die Gleichung ging voll auf. Lokale Chorszene plus nationale A-cappella-Größen ergibt: eine...



"Forstenau muss sauber bleiben": In "Das Verschwinden" spielt Stephan Zinner aus Trostberg Gerd Markwart, den Polizeichef einer bayerischen Provinzkleinstadt nahe der tschechischen Grenze. In der der Nacht des Verschwindens hat er etwas beobachtet, das er für sich behält. − Foto: ARD Degeto/Yoshi Heimrath

"Ein soghaftes und sich in Sachen Spannung über sechs Stunden ständig steigerndes Krimi-Drama...



Laut Auskunft von 2. Bürgermeister Gerhard Kern wird die Sperre der Hallerstraße spätestens am Freitag aufgehoben. Gemeinderat Sven Kluba (CSU) hatte kritisiert, das an der Baustelle nichts weitergehe und die Autofahrer verärgert seien. − Foto: Tanja Weichold

Der Ärger vieler Autofahrer über die Ampelbaustelle an der B 304 im Bereich Heidenpoint bahnte sich...



Drahtloses Internet hat inzwischen einen ähnlichen Stellenwert wie Strom, Wasser oder Gas. Das WLAN soll verfügbar sein und reibungslos funktionieren. Nun verunsichert eine gravierende Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsselung WPA2 die Nutzer. Was ist zu tun? − Foto: dpa

Dass ein Drahtlosnetzwerk verschlüsselt ist, bekommen Nutzer meist nur mit, wenn sie sich mit dem...













Kurkonzert

23.10.2017 /// 15:00 Uhr /// Kleiner Kursaal /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
LiveMusik

23.10.2017 /// 19:00 Uhr /// Café Duftleben /// Passau

Immer montags, Eintritt frei.
Feierabendmusik

23.10.2017 /// 19:00 Uhr /// Bürgerspital /// Plattling

Es spielt die Berufsfachschule für Musik in Plattling.
mehr
Zentralamerika - Kuba

25.10.2017 /// 20:00 Uhr /// k1 Saal /// Traunreut

Swing Theory

26.10.2017 /// 19:00 Uhr /// Scharfrichterhaus /// Passau

Konzert mit den "Amigos"

26.10.2017 /// 19:30 Uhr /// KULTUR+KONGRESS FORUM (Raiffeisen-Saal) /// Altötting

"Das Beste vom Besten".
mehr
mehr