• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 25.06.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




München  |  13.06.2017  |  06:40 Uhr

Zahl der Wildunfälle in Bayern bleibt trotz Gegenmaßnahmen hoch

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Das bayerische Verkehrsministerium registrierte in den ersten drei Monaten dieses Jahres 15.200 Verkehrsunfälle mit Wildtieren. −Symbolfoto: dpa

Das bayerische Verkehrsministerium registrierte in den ersten drei Monaten dieses Jahres 15.200 Verkehrsunfälle mit Wildtieren. −Symbolfoto: dpa

Das bayerische Verkehrsministerium registrierte in den ersten drei Monaten dieses Jahres 15.200 Verkehrsunfälle mit Wildtieren. −Symbolfoto: dpa


Trotz verschiedener Gegenmaßnahmen gibt es im Freistaat weiterhin viele Wildunfälle. Das bayerische Verkehrsministerium registrierte in den ersten drei Monaten dieses Jahres 15.200 Verkehrsunfälle mit Wildtieren. Das sind genauso viele wie im Vorjahreszeitraum.

Die Sprecherin des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), Kathrin Jarosch, erläuterte: "Die Zahlen gehen hoch, aber nicht kontinuierlich." 2015 meldeten Autofahrer nach der GDV-Schadensbilanz 10 Prozent mehr Wildunfälle an ihre Versicherungen als 2014; seit 2006 stieg die Anzahl sogar um knapp 30 Prozent.

Gemeinsam mit dem Innenministerium versucht der Bayerische Jagdverband, Menschen und Tiere vor Schäden zu bewahren. "Durch die wachsende Infrastruktur wird der Lebensraum vieler Tiere zerschnitten. Das ist ein immer größeres Problem", erklärte Verbandssprecher Thomas Schreder. Mit Reflektoren an Straßen, einer intensiven Bejagung der straßennahen Gebiete, Duftzäunen und der wildunfreundlichen Strukturierung von Straßen sollen Zusammenstöße vermieden werden. "Wir pflanzen beispielsweise keine fruchttragenden Bäume direkt an der Straße", erläuterte Schreder. Die sähen zwar schön aus, lockten aber Tiere an.

Ein Beispiel für gelungene Unfallprävention sei die neu gebaute Grünbrücke zwischen Ismaning und Hallbergmoos im Landkreis Freising. "Die Brücke war teuer, aber sie hat sich gelohnt", resümierte Schreder. Eine Bundesstraße und eine S-Bahnstrecke hatten den Lebensraum vieler Wildtiere durchkreuzt. Speziell Rotwild war betroffen - das für Autofahrer besonders gefährlich werden kann. Nun dient die 50 Meter breite Grünbrücke wandernden Tierarten als Korridor über die vielbefahrene Straße.

Experten raten von Ausweichversuchen dringend ab

Sollte es doch zu einem Unfall mit einem Wildtier kommen, rät Schreder dringend von Ausweichversuchen ab. Stattdessen solle man kontrolliert bremsen und auf der Spur bleiben: "Der Gegenverkehr oder ein Baum sind die schlechteren Alternativen."

Im ersten Quartal dieses Jahres wurden nach Angaben des Innenministeriums bereits 81 Personen bei Wildunfällen in Bayern verletzt. Im Jahr 2016 waren es 551 Menschen, 2 weitere wurden getötet. Auch 2015 starben 2 Menschen bei Wildunfällen auf bayerischen Straßen.

Allein am vergangenen Wochenende stießen in zahlreichen bayerischen Gemeinden Autos mit Wildtieren zusammen. Die meisten Unfälle ereigneten sich in den frühen Morgenstunden, wenn die Fahrer schlechte Sicht hatten. − dpa








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am










Anzeige





Die Siegerin eines Bikini-Wettbewerbs auf Facebook sollte ein Praktikum im Akw Temelin gewinnen. Nach heftiger Kritik wurde die Abstimmung gestoppt. − F.: dpa/Screenshot: PNP

Über einen Bikini-Wettbewerb wollte der tschechische Atomkraftwerksbetreiber CEZ eine Praktikantin...



Bei den Schweinen auf dem elterlichen Hof im Gemeindegebiet Tacherting ist das Familienglück schon perfekt. Daniel ist noch auf der Suche nach der richtigen Partnerin. Jetzt versucht es der 28-Jährige bei der RTL-Show "Bauer sucht Frau". − Fotos: Thomas Thois

"Meine Schwester sagt, sie war’s nicht. Also müssen’s meine Spezln gewesen sein...



Wo kann man auf diesen Balken wandeln? Testen Sie ihr Heimat-Wissen in unserem großen Bilder-Quiz! − Foto: Archiv Haydn

Wie gut kennen Sie Nieder- und Oberbayern? Wir haben mit Hilfe unserer Lokalredaktionen schöne Fotos...



Die Zahl der Drogentoten in Niederbayern ist extrem gestiegen. −Symbolbild: dpa

Die Zahl der Drogentoten in Niedernbayern ist extrem gestiegen. Wie das Landeskriminalamt (LKA) auf...



Die Polizisten nahmen der Jugendlichen die Schachtel Zigaretten weg und übergaben sie ihren Eltern. −Symbolbild: dpa

Ein Mädchen fiel der Chamer Polizei in der Nacht auf Samstag kurz vor Mitternacht auf...





Rainhard Fendrich will sich auch in Zukunft einmischen. Wie sehr, das entscheidet nicht er, sondern richtet sich danach, wie sich die Gesellschaft entwickelt, sagt er. − Foto: Agentur

Die österreichische FPÖ hat Rainhard Fendrichs größten Hit "I Am From Austria" für ihren rechten...



Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) eröffnete am Freitag ein neues Cyber-Zentrum auf dem Gelände der Bundeswehr-Universität in Neubiberg bei München. − Foto: dpa

Die Bundeswehr rüstet sich für die wachsende Gefahr durch Cyber-Angriffe. Verteidigungsministerin...



Er selbst schweigt zu seiner Zukunft: Cristiano Ronaldo. − Foto: dpa

Es war das Gerücht des Wochenendes. Cristiano Ronaldo (32) könnte zum FC Bayern wechseln...



Gleitschirmfliegen – für viele gibt es nichts Schöneres. Doch beim Start und bei der Landung kann einiges schiefgehen. Ein Sturz bei Rohrdorf im April 2011 führte zu einem Rechtsstreit, der sich bis heute hinzieht. − Foto: dpa

Gemeinsam fliegen – diesen Traum wollte sich ein Bad Aiblinger Ehepaar im Frühjahr 2011...



Besteht der Verdacht einer Straftat dürfen Ermittler künftig einen Staatstrojaner auf Handys installieren. −Symbolfoto: dpa

Der Bundestag hat den Weg für die umstrittene Überwachung von Kommunikation über Messenger-Dienste...





Mit einem Fahrrad war der 20-Jährige auf der Autobahn unterwegs. −Symbolbild: pnp

Aufregung herrschte am Freitagnachmittag im dichten Urlaubsverkehr auf der A8...



Bayerns Beamte bekommen mehr Geld. −Symbolbild: dpa

Gute Nachrichten für Bayerns Beamte: Die Staatsbediensteten im Freistaat erhalten mehr Geld...



Nach diesem Wohnmobil sucht die Polizei. − Foto: Polizei

Er hatte nur ein kurzes Bad im Chiemsee genommen - als er zum Campingplatz zurückkehrte war sein 90...



Hielt die Handgranate zunächst für eine Bierflasche: Finder Michael Brandes. − Fotos: Pfeiffer

Mit dem Fund einer Granate im Reichenhaller Thumsee am Freitag hat Michael Brandes auch überregional...



Mit dem Fahrrad war der thailändische König Vajiralongkorn Mitte Juni in Erding unterwegs, als er von zwei Buben mit einer Spielzeugpistole beschossen wurde. − Foto: dpa Archiv

Schüsse zweier bayerischer Lausbuben mit einer Spielzeugpistole ausgerechnet auf den thailändischen...













Oide Dult

21.06.2017 /// Klostergarten /// Passau

Frisches Bier al Dente, Blasmusik permanente
2. Opeltreffen der Opelfreunde Outsiders

23.06.2017 /// Festzelt und Treffenplatz der Opelfreunde Outsiders /// Viechtach

Treffenplatz (mehrere hundert Autos), Leistungsprüfstand, Festzelt, Liveband Sa.,Pilsstand,...
Johannifest

23.06.2017 /// Festplatz /// Röhrnbach

Die Veranstaltergemeinschaft - Sportverein, Soldaten- und Kriegerverein, Reit- und Fahrverein und...
mehr
Circus Krone - Tour 2017

26.06.2017 /// 15:30 Uhr /// Messepark Kohlbruck /// Passau

Auf "Evolution"-Tour.
Tollwood Festival: Passenger

26.06.2017 /// 19:00 Uhr /// Olympiapark Süd /// München

ANTHRAX Sommer Shows 2017

26.06.2017 /// 20:00 Uhr /// Eventhall-Airport /// Obertraubling

mehr
mehr