• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 20.02.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Freilassing  |  24.08.2017  |  18:22 Uhr

Letzter Feinschliff für Bahnstrecke zwischen Freilassing und Salzburg

von Michael Hudelist

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Bei 2500 Grad wurden die Nahtstellen verschweißt und dann geschliffen. − Fotos: Hudelist

Bei 2500 Grad wurden die Nahtstellen verschweißt und dann geschliffen. − Fotos: Hudelist

Bei 2500 Grad wurden die Nahtstellen verschweißt und dann geschliffen. − Fotos: Hudelist


Das Gleis über die neue Saalachbrücke liegt schon seit Wochen, am Donnerstag wurden die zwei letzten Nähte verschweißt. Bei 2500 Grad wurden mit einem speziellen Verfahren die Schienen sozusagen verschlossen, knapp über 30 Minuten dauert die Prozedur für zwei Nahtstellen, die 1,8 Kilometer lange Neubaustrecke vom Bahnhof Freilassing bis zur Landesgrenze ist damit fertig.

Die S-Bahnen, von Salzburg kommend, werden ab dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember dann viermal statt bisher zweimal pro Stunde "die Ballungszentren Salzburg und Freilassing verbinden", so ein Sprecher der Österreichischen Bundesbahn.

Im Sommer 2015 starteten die Bauarbeiten für das 3. Gleis zwischen dem Bahnhof Freilassing und der Landesgrenze samt dreier, neuer Brücken, und zwar über die Reichenhaller Straße, die Bundesstraße 20 und über die Saalach. Jetzt, zwei Jahre später sind nicht nur die Brücken und der spätere Bahnsteig fertig, sondern auch die Gleise sind verlegt und seit gestern auch komplett verschweißt.

Präzision war gefragt.

Präzision war gefragt.

Präzision war gefragt.


Dass die 120 Meter langen Schienen einfach aneinandergelegt werden und damit das typische Zugfahrgeräusch ergeben, gibt es nach Angaben des DB-Sprechers schon lange nicht mehr. Im Gegenteil, die Schienen werden an ihren Enden verschweißt, mit einer speziellen Granulat-Mischung und bei 2500 Grad. Genau 35 Minuten dauert das Prozedere, also das Verschweißen und das anschließende Abschleifen der Nahtstelle.
Mehr dazu lesen Sie am Freitag in Ihrer Heimatzeitung (Online-Kiosk) oder hier als registrierter Abonnent.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am










Anzeige





Vor der ersten Bodenbearbeitung im Frühjahr werden Zwischenfrüchte, die nicht vollständig erfroren sind, oft mit Glyphosat beseitigt. − Foto: dpa

Während der kalten Jahreszeit tut sich auf den Feldern nicht viel. Eine Familie aus dem Stadtgebiet...



Weil er eine Kalbsleber geklaut hat, wurde ein Mann in München zu einer Geldstrafe in Höhe von 208.000 Euro verurteilt. − Foto: David Ebener/dpa

Ein Mann ist vom Münchner Amtsgericht wegen einer geklauten Kalbsleber zu einer Rekordgeldstrafe von...



Insgesamt gab es 2017 im Vergleich zum Vorjahr in Niederbayern mehr Unfälle, die Anzahl der Unfälle mit Personenschäden ist jedoch zurückgegangen. −Symbolfoto: dpa

Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle in Niederbayern ist 2017 leicht angestiegen...



Wer krank ist, soll daheim bleiben, so der Medizinerrat – alleine schon aus Infektionsgründen. − F.: dpa

Fieber, Schüttelfrost, ein Gefühl, dass selbst der Griff zur Teetasse die Kräfte überfordert...



Eine Frau will auch in Formularen statt "Kunde" künftig mit "Kundin" angesprochen werden - und hat die Sparkasse verklagt. −Symbolfoto: dpa

Kunde", "Kontoinhaber", "Einzahler", "Sparer" - eine Seniorin aus dem Saarland fühlt sich mit diesen...





So jubelt ein Olympiasieger: Andreas Wellinger hat im südkoreanischen Pyeongchang Gold gewonnen. − Foto: dpa

Was für ein chaotisches Springen von der Normalschanze und welch ein Triumph für Andreas Wellinger...



Obenauf war Burghausen um Daniel Hofstetter im Test gegen Innsbruck. − Foto: Zucker

Am Samstag geht die Winterpause in der Regionalliga zu Ende, in Bayern höchster Amateurklasse rollt...



Musste erneut operiert werden: Bastian Grahovac − Foto: SV Wacker

Der SV Wacker Burghausen bestreitet am Freitag um 19.30 Uhr sein viertes Vorbereitungsspiel auf die...



Shakehands zur Begrüßung: Ralf Peiß, Sportlicher Leiter beim SV Erlbach, mit Nico Reitberger. Der 18-Jährige ist erst nächste Saison spielberechtigt. − Foto: Verein

Fußball-Landesligist SV Erlbach vermeldet zwei Neuzugänge. Einer davon ist allerdings erst für die...



Augen zu und durch: Erlbachs Tim Schwedes (vorne) im Kopfballduell mit Deniz Enes bei der 1:2-Niederlage von Erlbach im Test gegen Simbach. − Foto: Geiring

Die erste Niederlage im dritten Vorbereitungsspiel kassierte der Fußball-Landesligist SV Erlbach am...





Wirtschaftsexperte Hans-Werner Sinn. − Foto: Michael Kappeler/dpa

Der frühere Chef des ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, sieht die EU auf dem Weg in eine Transferunion...



Am Stammsitz in Jandelsbrunn (Lkr. Freyung-Grafenau) investiert Knaus Tabbert gerade kräftig – links im Bild die neue Produktionshalle. − Foto: _Seidl

Die Knaus Tabbert GmbH wird als Börsenkandidat gehandelt, wie die PNP aus gut informierten Kreisen...



Die Polizei in Landshut sucht nach zwei Männern, die im Stadtpark eine Frau überfallen haben −Symbolfoto: PNP

Eine Frau ist im Landshuter Stadtpark von zwei Männern überfallen worden. Das Duo forderte bei dem...



Annegret Kramp-Karrenbauer soll neue Generalsekretärin der CDU werden. − Foto: dpa

CDU-Chefin Angela Merkel will die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer als...



Risse, Schlaglöcher und Eintiefungen prägen die B20 rund um Nonnreit. Für 1,9 Millionen Euro wird deswegen heuer saniert. − F.: Kleiner

Im nördlichen Bereich, zwischen Burghausen und Marktl, ist die B20 seit vergangenem Jahr in...