• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 19.02.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Ingolstadt/Pfarrkirchen  |  11.10.2017  |  19:08 Uhr

Seehofer auf Twitter beschimpft: Klinik-Chef tritt zurück

von Ruth Stückle

Lesenswert (8) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Alexander Zugsbradl war bis Ende September 2016 Vorstand der Rottal-Inn-Kliniken. Mit seinem gehässigen Tweet gegen Seehofer sorgte er nun für einen Eklat. Am Mittwoch trat er als Geschäftsführer des Klinikums Ingolstadt zurück. − Foto: PNP

Alexander Zugsbradl war bis Ende September 2016 Vorstand der Rottal-Inn-Kliniken. Mit seinem gehässigen Tweet gegen Seehofer sorgte er nun für einen Eklat. Am Mittwoch trat er als Geschäftsführer des Klinikums Ingolstadt zurück. − Foto: PNP

Alexander Zugsbradl war bis Ende September 2016 Vorstand der Rottal-Inn-Kliniken. Mit seinem gehässigen Tweet gegen Seehofer sorgte er nun für einen Eklat. Am Mittwoch trat er als Geschäftsführer des Klinikums Ingolstadt zurück. − Foto: PNP


Der aktuelle Geschäftsführer des Klinikums Ingolstadt, Alexander Zugsbradl, ist am Mittwochabend von seinem Posten zurückgetreten. In einer Pressemitteillung der Stadt hieß es, Zugsbradl scheide auf eigenen Wunsch aus, berichtet der Donaukurier am Mittwochabend. Zuvor war der Interimschef wegen eines beleidigenden Twitter-Beitrags in die Kritik geraten.

Zugsbradl, dessen Vertrag am Klinikum zum Jahresende ausläuft und der bis vor einem Jahr Vorstand der Rottal-Inn-Kliniken war, hatte sich in einem mittlerweile gelöschten Twitter-Beitrag in beleidigender Weise über den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer geäußert: "Seehofer, dieser scharf an der Debilität entlangschrammende Pflaumenaugust MUSS weg – Bayern hat Besseres verdient!", twitterte Zugsbradl noch am Tag der Bundestagswahl.

Sein Tweet erregte auf der Facebook-Seite "Ingolstadt diskutiert" die Gemüter. Oberbürgermeister Christian Lösel, Vorsitzender des Krankenhauszweckverbandes und des Aufsichtsrats der Klinikum GmbH, hatte auf Anfrage des Donaukuriers über seinen Pressesprecher vorab erklären lassen, er habe "eine rechtliche Prüfung hinsichtlich gebotener dienstvertraglicher Konsequenzen aus diesem Verhalten von Herrn Zugsbradl durch einen Anwalt in Auftrag gegeben".

Linktipps:
- "Pflaumenaugust": Beleidigender Twitter-Beitrag von Klinikum-Interimschef
- Nach beleidigendem Tweet: Interimschef Zugsbradl verlässt Ingolstädter Klinikum
- Vorstand der Rottal-Inn-Kliniken tritt zurück - Landrat attackiert

Zugsbradl selbst war für eine Stellungnahme nicht erreichbar. Im Internet stößt sein Beitrag fast ausnahmslos auf Kritik. "Der spinnt doch", kommentierte selbst der Ingolstädter Ehrenbürger Hermann Regensburger schroff. Michael Krüper, der den Screenshot auf Facebook gestellt hat, fragt sich: "Soll so einer Vorbild sein von 3000 Beschäftigten?"

Auch im Landkreis Rottal-Inn für Schlagzeilen gesorgt

Der Klinikum-Interimschef hatte schon einmal mit einem Twitter-Beitrag für Furore gesorgt. In einem mit einem Foto von Dick und Doof bebilderten Kommentar verkündete er, gegen einen SPD-Stadtrat und den früheren Klinikum-Pressesprecher Strafantrag gestellt zu haben. Auch damals hagelte es Kritik, die SPD hatte die sofortige Abberufung Zugsbradls gefordert. Weil zum Januar 2018 mit Monika Röther, die zusammen mit dem Ärztlichen Direktor und Mitgeschäftsführer Andreas Tiete das Steuer am Klinikum übernehmen wird, Zugsbradls Tage in Ingolstadt ohnehin gezählt sind und dieser seinen Beitrag bedauert hatte, lief die Forderung ins Leere.

Für Schlagzeilen hatte Zugsbradl auch bereits im Landkreis Rottal-Inn gesorgt. Ende September des vergangenen Jahres hatte er überraschend seinen Posten als Vorstand der Rottal-Inn-Kliniken niedergelegt. Anschließend attackierte er Landrat Michael Fahmüller scharf. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit diesem sei ihm unmöglich erschienen. − pnp








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am










Anzeige





Die Bundespolizei hat am Münchner Flughafen verhindert, dass ein Mann mit seinen beiden Buben gegen den Willen der Mutter nach Tunesien ausreist. −Symbolfoto: Bundespolizei

Die Bundespolizei hat am Flughafen in München die Entführung zweier Kinder verhindert...



Die Behandlung von Kindern erfordert besondere Voraussetzungen, die Allgemeinkrankenhäuser in der Regel nicht erfüllen. Hier helfen Kinderkliniken weiter. − Foto: Symbolbild dpa/Patrick Pleul

Der 8. Februar 2018 wird den Eltern des 15 Monate alten Maximilian wohl ewig in Erinnerung bleiben...



Sieben Stunden verbrachte die damalige Gefängnispsychologin der JVA Straubing im April 2009 in der Gewalt eines Häftlings. Am Dienstag starb sie. −Symbolfoto: dpa

Fast neun Jahre ist das Gefängnis-Martyrium von Susanne Preusker her. Sieben Stunden lang befand...



Eine Frau will auch in Formularen statt "Kunde" künftig mit "Kundin" angesprochen werden - und hat die Sparkasse verklagt. −Symbolfoto: dpa

Kunde", "Kontoinhaber", "Einzahler", "Sparer" - eine Seniorin aus dem Saarland fühlt sich mit diesen...



Die Polizei in Landshut sucht nach zwei Männern, die im Stadtpark eine Frau überfallen haben −Symbolfoto: PNP

Eine Frau ist im Landshuter Stadtpark von zwei Männern überfallen worden. Das Duo forderte bei dem...





So jubelt ein Olympiasieger: Andreas Wellinger hat im südkoreanischen Pyeongchang Gold gewonnen. − Foto: dpa

Was für ein chaotisches Springen von der Normalschanze und welch ein Triumph für Andreas Wellinger...



Obenauf war Burghausen um Daniel Hofstetter im Test gegen Innsbruck. − Foto: Zucker

Am Samstag geht die Winterpause in der Regionalliga zu Ende, in Bayern höchster Amateurklasse rollt...



Musste erneut operiert werden: Bastian Grahovac − Foto: SV Wacker

Der SV Wacker Burghausen bestreitet am Freitag um 19.30 Uhr sein viertes Vorbereitungsspiel auf die...



Shakehands zur Begrüßung: Ralf Peiß, Sportlicher Leiter beim SV Erlbach, mit Nico Reitberger. Der 18-Jährige ist erst nächste Saison spielberechtigt. − Foto: Verein

Fußball-Landesligist SV Erlbach vermeldet zwei Neuzugänge. Einer davon ist allerdings erst für die...



Augen zu und durch: Erlbachs Tim Schwedes (vorne) im Kopfballduell mit Deniz Enes bei der 1:2-Niederlage von Erlbach im Test gegen Simbach. − Foto: Geiring

Die erste Niederlage im dritten Vorbereitungsspiel kassierte der Fußball-Landesligist SV Erlbach am...





Am Stammsitz in Jandelsbrunn (Lkr. Freyung-Grafenau) investiert Knaus Tabbert gerade kräftig – links im Bild die neue Produktionshalle. − Foto: _Seidl

Die Knaus Tabbert GmbH wird als Börsenkandidat gehandelt, wie die PNP aus gut informierten Kreisen...



Die Polizei in Landshut sucht nach zwei Männern, die im Stadtpark eine Frau überfallen haben −Symbolfoto: PNP

Eine Frau ist im Landshuter Stadtpark von zwei Männern überfallen worden. Das Duo forderte bei dem...



Annegret Kramp-Karrenbauer soll neue Generalsekretärin der CDU werden. − Foto: dpa

CDU-Chefin Angela Merkel will die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer als...



Risse, Schlaglöcher und Eintiefungen prägen die B20 rund um Nonnreit. Für 1,9 Millionen Euro wird deswegen heuer saniert. − F.: Kleiner

Im nördlichen Bereich, zwischen Burghausen und Marktl, ist die B20 seit vergangenem Jahr in...



MdL Martin Huber hielt das programmatische Referat bei der CSU. Unterneukirchens Ortsvorsitzende Marianne Bichler (r.) und Frauenunions-Kreisvorsitzende Gisela Kriegl führten durch den Abend. − Fotos: Schwarz

Ans Eingemachte gehen – das gilt am Aschermittwoch als Tradition bei der CSU: Am Vormittag...