• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 23.03.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Update vor 12 Minuten

München

"Q....": Tierpark gibt Namen Eisbären-Junges bekannt

Der Münchner Tierpark Hellabrunn gibt heute den Namen für das vier Monate alte Eisbärenjunge bekannt. Sicher ist nur, dass er mit einem Q beginnen wird. Denn alle Tiere, die 2016 im Tierpark zur Welt kamen, erhalten einen Namen mit diesem Anfangsbuchstaben...





Update vor 22 Minuten

Regensburg  |  23.03.2017

Suche nach vermisster Studentin soll fortgesetzt werden

Die Regensburger Polizei will die Suche nach der vermissten Studentin Malina K. heute auf der Donau fortsetzen. Geplant ist, den Fluss mit einem Boot abzusuchen. Eventuell werde auch nach der 20-Jährigen getaucht, hatten die Beamten erklärt. Die junge Frau wird seit Sonntag vermisst. Malina K. war auf dem Heimweg von einer Party verschwunden...





München  |  23.03.2017

Prozess gegen Taxifahrer wegen Mordversuchs an Fußgänger

Prozess gegen Taxifahrer wegen Mordversuchs an Fußgänger. - Foto: Peter Kneffel/Archiv

Ein 58 Jahre alter Taxifahrer aus München muss sich von heute an wegen eines versuchten Mordes im Straßenverkehr vor dem Landgericht München I verantworten. Der Angeklagte soll am 28. August 2016 so knapp an einem Fußgänger vorbei gefahren sein, dass dieser empört gegen die Seitenscheibe klopfte. Das wiederum habe den Taxifahrer derart aufgebracht...





Augsburg  |  23.03.2017

Gericht verkündet Urteil nach Tötung von Mutter und Sohn

Gericht verkündet Urteil nach Tötung von Mutter und Sohn. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv - Foto: dpa

Im Prozess um den Doppelmord von Eching will das Gericht heute das Urteil gegen den 52 Jahre alten Angeklagten verkünden. Der Franzose hatte zugegeben, bei einem Ferienbesuch in Eching am Ammersee seine 36 Jahre alte Ex-Freundin und den gemeinsamen siebenjährigen Sohn erwürgt zu haben. Grund dafür soll gewesen sein...





Bamberg  |  23.03.2017

Katholische Bischöfe beenden ihre Frühjahrs-Beratungen

Die zweitägige Frühjahrsvollversammlung der katholischen Bischöfe in Bayern geht heute Mittag zu Ende. Im Anschluss (13.30 Uhr) wollen der Münchner Erzbischof und Kardinal Reinhard Marx und der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick über die Ergebnisse der Beratungen im Bamberger Bistumshaus St. Otto berichten...





Nürnberg  |  22.03.2017

Kleinaktionäre der GfK sollen hinausgedrängt werden

GfK-Zentrale in Nürnberg. - Foto: Daniel Karmann/Archiv

Nach dem Einstieg des Finanzinvestors KKR beim Markforschungsunternehmen GfK sollen die verbliebenen Kleinaktionäre aus dem Unternehmen gedrängt werden. Der GfK-Verein und KKR hätten nun zusammen Zugriff auf knapp 96,7 Prozent der Anteile, weshalb auf der Hauptversammlung der Ausschluss der verbliebenen Minderheitseigner gegen eine Barabfindung...





Gaimersheim  |  22.03.2017

91-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand

Eine 91 Jahre alte Frau ist im oberbayerischen Landkreis Eichstätt bei einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte am Vormittag ein Pflegdienst vergeblich versucht, einen Kontakt zu der Frau herzustellen. Daraufhin wurde von der Feuerwehr die Wohnungstüre geöffnet...





Scheßlitz  |  22.03.2017

Mann raubt Auto der Ex-Freundin: Später tot aufgefunden

Ein Mann hat am Mittwochnachmittag in Scheßlitz in Oberfranken seine ehemalige Lebensgefährtin erst tätlich angegriffen und dann deren Auto geraubt. Nach einer Großfahndung fanden Polizisten den 36-Jährigen etwa zwei Stunden später in einem Waldstück leblos auf. Der Mann sei tot, die Todesursache werde derzeit ermittelt...





München  |  22.03.2017

Wiesn-Chef spricht mit Wirten über Bierpreisbremse

Dieter Reiter (SPD - l) und der Wiesn-Chef Josef Schmid (CSU) trinken Bier. - Foto: Tobias Hase/Archiv

In einem zweistündigen Gespräch hinter verschlossenen Türen haben Wiesn-Chef Josef Schmid (CSU) und die Wirte über die umstrittene Deckelung des Bierpreises auf dem Münchner Oktoberfest debattiert. Das Treffen sei sehr sachlich und konstruktiv verlaufen, sagte Schmid am Mittwoch anschließend. "Ich entnehme dem Gesprächsverlauf...





München  |  22.03.2017

Schon wieder Befangenheitsantrag von Zschäpe

Die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe hat ihrer Serie von Befangenheitsantragen erneut ein Ablehnungsgesuch hinzugefügt. Sie lehnte in einem weiteren Schriftsatz den Vorsitzenden Richter Manfred Götzl ab. Das Papier wurde am Mittwoch vom Oberlandesgericht (OLG) München an die Prozessbeteiligten verteilt und liegt der Deutschen...





Ingolstadt  |  22.03.2017

Verliehener Ingolstadt-Fußballer Kachunga verkauft

Verliehener Ingolstadt-Fußballer Kachunga verkauft. - Foto: Andreas Gebert/Archiv

 - Elias Kachunga wird im Sommer nicht zum FC Ingolstadt zurückkehren. Der aktuell an Huddersfield Town verliehene Stürmer bleibt stattdessen in England, weil der Fußball-Zweitligist eine Kaufoption für den 24-Jährige zog. Das gab der oberbayerische Bundesligist am Mittwoch bekannt. Wie Huddersfield mitteilte, zahlt der Verein 1...





Stein  |  22.03.2017

Eltern geschrumpft: Kinofilm wird bei Nürnberg gedreht

"Und Action!", hieß es am Mittwoch noch einmal beim Filmdreh auf Schloss Faber Castell in Stein bei Nürnberg: Seit dem 7. März wurde hier "Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft" gedreht. Neben dem jungen Hauptdarsteller Oskar Keymer standen unter anderen Anja Kling, Axel Stein und Andrea Sawatzki vor der Kamera...





Passau  |  22.03.2017

Segensfeier kein Ersatz für sakramentale Trauung

Eine kirchliche Segensfeier anstelle einer sakramentalen Trauung ist für den Vorsitzenden des Landeskomitees der Katholiken, Albert Schmid, keine Lösung. "Es geht um das Sakrament und das ist nicht ersetzbar", sagte der 70-Jährige der "Passauer Neuen Presse" (Donnerstag). Damit kritisierte er den Passauer Bischof Stefan Oster...





Katwijk  |  22.03.2017

Robben zurück im Oranje-Training: Einsatz geplant

Robben zurück im Oranje-Training: Einsatz geplant. - Foto: Koen Van Weel/Archiv

Mit einem Tag Verspätung ist Bayern-Star Arjen Robben bei der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft am Mittwoch ins Training eingestiegen. Robben hatte nach dem 1:0 der Münchner bei Borussia Mönchengladbach am Sonntag über eine Prellung am Fuß geklagt und war deshalb etwas später zum Oranje-Team gestoßen...





Regensburg  |  22.03.2017

Handy der vermissten Studentin aus Regensburg gefunden

Im Fall der in Regensburg vermissten Studentin Malina K. richten sich die Hoffnungen der Ermittler auf das von einem Spaziergänger gefundene Handy der jungen Frau. Die Auswertung sei jedoch schwierig, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. "Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis wir Erkenntnisse haben"...





Augsburg  |  22.03.2017

Autowaschanlagen-Hersteller Washtec verdient gut

Autowaschanlagen-Hersteller Washtec verdient gut. - Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Der Wunsch nach einem blitzsauberen Wagen ist nicht nur bei deutschen Autofahrern groß: Der Waschanlagen-Hersteller Washtec hat 2016 dank eines weltweit anziehenden Geschäfts deutlich mehr verdient. Der Konzerngewinn stieg um etwa ein Viertel auf 30,6 Millionen Euro, teilte das Augsburger Unternehmen am Mittwoch mit...





München  |  22.03.2017

Nach Audi-Razzia stehen Zeugenbefragungen an

Nach Audi-Razzia stehen Zeugenbefragungen an - Foto: Uli Deck/Archiv

Nach der Großrazzia bei der Volkswagen-Tochter Audi im Zusammenhang mit dem Dieselskandal will die Staatsanwaltschaft München nun erste Zeugen befragen. Wie viele Personen vernommen werden, lasse sich allerdings noch nicht absehen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft München II am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur...





Holzkirchen  |  22.03.2017

Mann wegen Drogenhandels in Flüchtlingsheim U-Haft

Die Polizei hat einen Asylbewerber festgenommen, der in einem Flüchtlingsheim in Holzkirchen (Landkreis Miesbach) mit Drogen gehandelt haben soll. Der 20-Jährige habe über längere Zeit kiloweise Haschisch in Umlauf gebracht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Er sitzt inzwischen in Untersuchungshaft...





Nürnberg  |  22.03.2017

Mit Messer auf Mutter eingestochen: Sohn festgenommen

Mit Messer auf Mutter eingestochen: Sohn festgenommen. - Foto: Patrick Pleul/Archiv

Mit einem Messer soll ein 31-Jähriger seine Mutter in Nürnberg lebensgefährlich verletzt haben. Polizei und Staatsanwaltschaft gehen nach Angaben vom Mittwoch von einem versuchten Tötungsdelikt aus. Der Mann hatte seine 52-jährige Mutter am Dienstagabend in der gemeinsamen Wohnung attackiert; die Gründe blieben zunächst unklar...





Holzkirchen  |  22.03.2017

Mann wegen Drogenhandels in Flüchtlingsheim U-Haft

Die Polizei hat einen Asylbewerber festgenommen, der in einem Flüchtlingsheim in Holzkirchen (Landkreis Miesbach) mit Drogen gehandelt haben soll. Der 20-Jährige habe über längere Zeit kiloweise Haschisch in Umlauf gebracht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Er sitzt inzwischen in Untersuchungshaft...





Nürnberg  |  22.03.2017

Nach Schock-Verletzung: Eishockey-Stürmer Ehliz einsatzbereit

Nach Schock-Verletzung: Eishockey-Stürmer Ehliz einsatzbereit. - Foto: David Ebener/Archiv

 - Trotz seiner Schock-Verletzung wird Eishockey-Nationalstürmer Yasin Ehliz im ersten Halbfinale der Nürnberg Ice Tigers gegen die Grizzlys Wolfsburg voraussichtlich auflaufen. Im alles entscheidenden Viertelfinal-Spiel gegen die Augsburger war der 24-Jährige unglücklich von einem Schuss von Toptorjäger Patrick Reimer getroffen worden...





München  |  22.03.2017

Bayerische Akademie der Wissenschaften: 21 neue Mitglieder

Die Bayerische Akademie der Wissenschaften hat 21 neue Mitglieder gewählt. Den größten Zuwachs verzeichneten die Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, wie die Akademie aus München am Mittwoch mitteilte. Mitglied kann nur werden, wer zu einer "wesentlichen Erweiterung des Wissensbestandes" seines Fachs beigetragen hat...





München   |  22.03.2017

Belasteter Fisch: Warnung vor "Red Snapper" aus Vietnam

Nach mehreren Erkrankungen warnt das bayerische Verbraucherschutzministerium vor dem Verzehr eines Fisches aus der Tiefkühltruhe. Red-Snapper-Fischfilet aus Vietnam mit Fanggebiet Westpazifik FAO 71 sowie den Losnummern Lot: VN/385/III/122 und -124 stünden in Verdacht, mit Algentoxinen belastet zu sein...





München  |  22.03.2017

Warnung vor belastetem Fisch - Bayernweit elf Krankheitsfälle

Ein Red Snapper. −Symbolbild: dpaEin Red Snapper. −Symbolbild: dpa

Nach mehreren Erkrankungen warnt das bayerische Verbraucherschutzministerium vor dem Verzehr eines Fisches aus der Tiefkühltruhe. Red-Snapper-Fischfilet aus Vietnam mit Fanggebiet Westpazifik FAO 71 sowie den Losnummern Lot: VN/385/III/122 und -124 stünden in Verdacht, mit Algentoxinen belastet zu sein...





Mailand  |  22.03.2017

Brose Bamberg: in Mailand Euroleague-"Ausrutscher" ausmerzen

Brose Bamberg will sich am drittletzten Spieltag der Basketball-Euroleague für die deutliche Heimpleite gegen Laboral Vitoria rehabilitieren. Bei der Rückkehr in seine Geburtsstadt möchte Bambergs Trainer Andrea Trinchieri gegen Olimpia Mailand eine Reaktion von seinen Spielern auf das 71:96 vom Dienstag sehen...





München  |  22.03.2017

Waigel will Wählerinitiative für Angela Merkel gründen

Waigel will Wählerinitiative für Angela Merkel gründen. - Foto: Matthias Balk/Archiv

Prominente Unterstützung aus Bayern für Angela Merkel: Der frühere Bundesfinanzminister Theo Waigel will im Bundestagswahlkampf die wegen ihrer Flüchtlingspolitik in der CSU umstrittene CDU-Vorsitzende persönlich unterstützen. "Ich werde eine Wählerinitiative für Angela Merkel starten", sagte der CSU-Ehrenvorsitzende der "Augsburger Allgemeinen"...





München  |  22.03.2017

Theo Waigel will in Bayern Wählerinitiative für Angela Merkel starten

Theo Waigel will Angela Merkel im Wahlkampf unterstützen. − Foto: dpa

Prominente Unterstützung aus Bayern für Angela Merkel: Der frühere Bundesfinanzminister Theo Waigel will im Bundestagswahlkampf die wegen ihrer Flüchtlingspolitik in der CSU umstrittene CDU-Vorsitzende persönlich unterstützen. "Ich werde eine Wählerinitiative für Angela Merkel starten", sagte der CSU-Ehrenvorsitzende der "Augsburger Allgemeinen"...





Bad Reichenhall  |  22.03.2017

Ermittlung bei Gebirgsjägern: Mäuse mit Luftgewehr getötet

Hochstaufen-Kaserne Bad Reichenhall. - Foto: Sven Hoppe/Archiv

Bei den Gebirgsjägern in Bad Reichenhall sollen Mäuse mit Luftgewehren getötet worden sein. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus dem Umfeld des Verteidigungsausschusses des Bundestages. Deshalb ermittelt die Staatsanwaltschaft Traunstein wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz. Auch die "Passauer Neue Presse" hatte online über Schüsse auf...





Landshut  |  22.03.2017

17-Jähriger reanimiert Rentner

Streifenwagen. - Foto: Bernd Settnik/Archiv

Ein 17-jähriger Schüler hat geholfen, einen Rentner in Landshut wiederzubeleben. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte der 77-Jährige am Dienstagvormittag einen Herzinfarkt erlitten und war auf der Straße zusammengebrochen. Ein unbekannter Radfahrer kümmerte sich bereits um den Rentner, als der 17-Jährige seine Hilfe anbot...





Fürth  |  22.03.2017

Zahl der Abtreibungen in Bayern sinkt

Immer weniger Frauen in Bayern entscheiden sich für einen Schwangerschaftsabbruch. Wie das Landesamt für Statistik am Mittwoch in Fürth mitteilte, haben im vergangenen Jahr knapp 11 500 Schwangere abgetrieben - so wenige wie zuletzt 2000. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Abbrüche um 2,9 Prozent zurückgegangen...





1
2 3 ... 11




Anzeige





Nach einer Party ist Malina spurlos verschwunden.Mit Flugzetteln suchen Freunde und Familie die junge Frau. −Foto: Ratisbona Media

Suchmaßnahmen mit Hubschraubern und Suchhunden waren bislang erfolglos, am Dienstag übernahm die...



Rettungskräfte kümmern sich am 22.03.2017 in der Nähe des britischen Parlaments in London um eine verletzte Person. In der Nähe des Londoner Parlaments sind am Mittwoch Schüsse gefallen. Mehrere Menschen sollen nach britischen Medienberichten verletzt worden sein. −dpa

Wer sich täglich durch die Menschenmengen in London quält, hatte davor schon lange Angst: Was wäre...



Mobbing und sexuelle Nötigung auch in der Reichenhaller Kaserne? Die Bundeswehr bestätigt die Eingabe eines Soldaten an den Wehrbeauftragten. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Bei den Vorwürfen wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz in der Hochstaufen-Kaserne in Bad...



Ein Red Snapper. −Symbolbild: dpaEin Red Snapper. −Symbolbild: dpa

Nach mehreren Erkrankungen warnt das bayerische Verbraucherschutzministerium vor dem Verzehr eines...



− Foto: dpa/Montage: Bircheneder

Wie zählt ein Niederbayern bis drei? Wie viel Inhalt hat ein "Maßerl" Bier? Und was ist ein...





Dank an den alten Trainer − aber fast keine Anfeuerung: Die Wacker-Fans ließen die Unterstützung ihres Teams weitgehend vermissen und entrollten stattdessen immer wieder Transparente, auf denen sie auch ihren Unmut gegen die Vereinsführung kund taten. − Foto: Butzhammer

Zugegeben, es hätte am Samstag besser laufen können für den SV Wacker Burghausen...



Das Gericht hat geurteilt. − Foto: pnp

Eine Regensburger Realschullehrerin ist zum vierten Mal in Folge mit ihrem Antrag gescheitert...



"Ihr werdet von Eurem befehlenden Diskurs absehen. Die Türkei befiehlt", sagte Türkeis Außenminister Mevlüt Cavusoglu in Richtung Europa. − Foto: dpa

Nach den Parlamentswahlen in den Niederlanden hat der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu vor...



Moschee und Minarett in Fischerdorf in Deggendorf. − Foto: Binder

Islamistischer Terror, Razzien bei Imamen des Moscheeverbands Ditib – viele Muslime fühlen...



− Foto: Polizei/Symbolfoto

Polizei und Justiz ist am Dienstag ein Schlag gegen die Reichsbürger-Bewegung in der Region gelungen...





− Foto: dpa/Symbolfoto

Die Geschwister Stefan Quandt und Susanne Klatten erhalten von BMW in Kürze mehr als eine Milliarde...



− Foto: dpa/Montage: Bircheneder

Wie zählt ein Niederbayern bis drei? Wie viel Inhalt hat ein "Maßerl" Bier? Und was ist ein...



Die Freiwillige Feuerwehr Heßlar hat ein witziges Video gedreht. −Symbolfoto: dpa

Mit Rutscheauto und Trompete zum Rettungseinsatz: Mit einem witzigen Werbevideo hat die Freiwillige...



− Foto: Polizei/Symbolfoto

Polizei und Justiz ist am Dienstag ein Schlag gegen die Reichsbürger-Bewegung in der Region gelungen...



Die Veranstalter des Integrationstages (von links): Maximilian Melyarki, Bildungskoordinator für Neuzugewanderte am Landratsamt, Jürgen Jordan, im Landratsamt Sachgebietsleiter für die Bereiche Senioren, Integration, Ehrenamt, Schulrätin Hildegard Hajek-Spielvogel und Schulamtsdirektor Harald Kronthaler. − Foto: Gerlitz

Ausländische Eltern haben in der Regel lebhaftes Interesse daran, ihre Kinder in den Genuss der...