• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 20.02.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




"Ein wunderbarer Tag"  |  19.06.2017  |  08:59 Uhr

"Peace x Peace"-Benefizkonzert in Berlin

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






Ihr Pfandgeld wollen sich Jessica und Katja heute nicht wiederholen. Sie geben ihre schwarzen Pfandmarken lieber bei einem der zahlreichen Unicef-Stände ab.

Die ein Euro pro Becher gehen - so wie alle Einnahmen - an Familien und Kinder in Krisenländern und auf der Flucht. Das Benefizkonzert "Peace x Peace" lockt an diesem sonnigen Sonntag rund 20 000 Musikfans in die Berliner Waldbühne. Und das für einen vergleichsweise günstigen Preis. 





"Dieses Festival ist mit die egoistischste Art, wie man helfen kann", sagt Michi Beck von den Fantastischen Vier hinter der Bühne. "Die Leute zahlen 45 Euro, haben einen Hammertag mit Superacts. Wir spielen eine Stunde und machen das, was wir am liebsten machen: Musik." Und Musik verbindet: Vor traumhafter Kulisse und bei bestem Sommerwetter kommen Menschen aller Generationen zusammen. Tanzen, trinken, lachen. Und spenden für den guten Zweck.

"Religion, Geld und Politik haben immer wieder versagt. Musik hat ihr Versprechen, zu vereinen, immer gehalten", sagt Sänger Andreas Bourani. "Wir Künstler haben eine Öffentlichkeit und können den Blick auch auf Themen lenken, die die Politik vielleicht nicht so gerne bespricht oder die im Wahlkampf nicht für Stimmen sorgen."

Der 33-Jährige spricht im Backstage-Bereich angeregt mit Grünen-Politikerin Claudia Roth, die sich unter das Partyvolk gemischt hat. Beide stammen aus Augsburg. "Ich freue mich, wenn Künstler ihre Kraft einsetzen und dadurch Menschen mobilisieren, sich einzumischen", sagt Roth. "Die Musiker sollen ruhig mal Druck machen auf uns Politiker."

Der Hamburger Rapper Samy Deluxe nennt einige der Staats- und Regierungschefs, die in wenigen Wochen in seiner Heimatstadt zum G20-Gipfel zusammenkommen, "Diktatoren". Unicef-Deutschlandchef Christian Schneider macht auf der Bühne auf die katastrophale Lage in Syrien aufmerksam. "Kinder werden dort getötet, verletzt und für Gewalt missbraucht." Insbesondere vor dem G20-Gipfel wollen die Veranstalter ein Zeichen setzen "für Frieden, Mitmenschlichkeit und globale Verantwortung - und gegen einen Rückfall in Nationalismus und aggressive Rhetorik".

Die Künstler verzichten auf ihre Gage, die Vorverkaufsstellen auf die Gebühren. Im vergangenen Jahr bei der Premiere kamen mehr als 400 000 Euro zusammen, die in Projekte für sauberes Trinkwasser in Flüchtlingslagern oder für psychosoziale Hilfe für geflüchtete Kinder flossen.

Festival-Initiator Fetsum Sebhat, selbst Kind eritreischer Kriegsflüchtlinge, hat seit einem halben Jahr zahlreiche Musikerkollegen für "Peace x Peace" angefragt - keine leichte Aufgabe bei einem oft vollen Terminplan. Am Ende sind es rund 20 Acts, die für gute Laune und auch ruhige Momente in der Waldbühne sorgen: Freundeskreis und Joy Denalane, die österreichische Band Bilderbuch, Yvonne Catterfeld, der Berliner DJ Fritz Kalkbrenner, Johannes Oerding und die Beginner. 

Der musikalische Höhepunkt: das Duett der Fantastischen Vier mit Herbert Grönemeyer. Der hatte 2007 den Refrain für ihre Single "Einfach Sein" eingesungen, zusammen auf der Bühne standen sie aber noch nie. "Es ist ein wunderbarer Tag", fasst es Grönemeyer am Ende zusammen - nach fast sieben Stunden Live-Musik für den guten Zweck.









Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am










Anzeige





Heimlich hat ein Mann in Ansbach seiner Freundin eine Abtreibungspille ins Essen gemischt. Dafür muss er sich nun vor Gericht verantworten. −Symbolfoto: dpa

Wegen versuchter Abtreibung muss sich am Dienstag ein 32 Jahre alter Mann vor dem Amtsgericht...



Trotz Sonnenscheins soll es zu Anfang nächster Woche eisig kalt in der Region werden. − Foto: dpa

Es wird kalt in der Region – bitterkalt. "Vor uns liegt die kälteste Phase des Winters"...



Der Tatort: In diesem Einfamilienhaus in Polling (Oberösterreich) soll ein Mann amm Montag seine Mutter erwürgt haben. Der Verdächtige wurde in Malching (Lkr. Passau) gefasst. − Foto: fotokerschi

Zunächst war es ein schrecklicher Verdacht, nun besteht Gewissheit: Der Mann...



Vor der ersten Bodenbearbeitung im Frühjahr werden Zwischenfrüchte, die nicht vollständig erfroren sind, oft mit Glyphosat beseitigt. − Foto: dpa

Während der kalten Jahreszeit tut sich auf den Feldern nicht viel. Eine Familie aus dem Stadtgebiet...



Eisplatten, die während der Fahrt von Fahrzeug-Dächern auf die Straße fallen, können schwere Verkehrsunfälle zur Folge haben. −Symbolfoto: dpa

Eis und Schnee sorgen derzeit für glatte Straßen in der Region. Doch auch Eisplatten...





So jubelt ein Olympiasieger: Andreas Wellinger hat im südkoreanischen Pyeongchang Gold gewonnen. − Foto: dpa

Was für ein chaotisches Springen von der Normalschanze und welch ein Triumph für Andreas Wellinger...



Obenauf war Burghausen um Daniel Hofstetter im Test gegen Innsbruck. − Foto: Zucker

Am Samstag geht die Winterpause in der Regionalliga zu Ende, in Bayern höchster Amateurklasse rollt...



Musste erneut operiert werden: Bastian Grahovac − Foto: SV Wacker

Der SV Wacker Burghausen bestreitet am Freitag um 19.30 Uhr sein viertes Vorbereitungsspiel auf die...



Shakehands zur Begrüßung: Ralf Peiß, Sportlicher Leiter beim SV Erlbach, mit Nico Reitberger. Der 18-Jährige ist erst nächste Saison spielberechtigt. − Foto: Verein

Fußball-Landesligist SV Erlbach vermeldet zwei Neuzugänge. Einer davon ist allerdings erst für die...



Augen zu und durch: Erlbachs Tim Schwedes (vorne) im Kopfballduell mit Deniz Enes bei der 1:2-Niederlage von Erlbach im Test gegen Simbach. − Foto: Geiring

Die erste Niederlage im dritten Vorbereitungsspiel kassierte der Fußball-Landesligist SV Erlbach am...





Dass Alkohol legal, Cannabis aber verboten ist, hält Dr. Thomas Rieder, Facharzt für Suchterkrankungen am Bezirksklinikum Mainkofen, aus wissenschaftlicher Sicht für nicht nachvollziehbar. − Foto: Schweighofer

Wenn man mit Dr. Thomas Rieder, Leitender Medizinaldirektor, durch die Station C8 am Bezirksklinikum...



Wirtschaftsexperte Hans-Werner Sinn. − Foto: Michael Kappeler/dpa

Der frühere Chef des ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, sieht die EU auf dem Weg in eine Transferunion...



Am Stammsitz in Jandelsbrunn (Lkr. Freyung-Grafenau) investiert Knaus Tabbert gerade kräftig – links im Bild die neue Produktionshalle. − Foto: _Seidl

Die Knaus Tabbert GmbH wird als Börsenkandidat gehandelt, wie die PNP aus gut informierten Kreisen...



Die Polizei in Landshut sucht nach zwei Männern, die im Stadtpark eine Frau überfallen haben −Symbolfoto: PNP

Eine Frau ist im Landshuter Stadtpark von zwei Männern überfallen worden. Das Duo forderte bei dem...



Annegret Kramp-Karrenbauer soll neue Generalsekretärin der CDU werden. − Foto: dpa

CDU-Chefin Angela Merkel will die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer als...