• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 19.08.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Polizei in Cambrils - Foto: Emilio Morenatti

Suche nach dem Täter

Terror-Zelle zerschlagen? Spanische Ermittler uneins

Unstimmigkeiten bei den Ermittlungen in Spanien: Laut Regierung ist die Terrorzelle zerschlagen. In Katalonien sieht man das anders. Der Hauptverdächtige war am Samstag möglicherweise noch auf der Flucht.





Todestag von Rudolf Heß  |  19.08.2017

Proteste gegen Neonazi-Demonstration in Berlin

Rechtsextreme sind anlässlich des 30. Todestags des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß in Berlin-Spandau unterwegs. - Foto: Maurizio Gambarini

Berlin-Spandau im Zeichen des Protests: Verschiedene linke Gruppen stellten sich dort einem Neonazi-Aufzug zum Gedenken an den Hitler-Stellvertreter Heß entgegen.





Erneute Provokation?  |  19.08.2017

Türkei lässt Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli festnehmen

Der Autor Dogan Akhanli während des Literaturfestivals Lit.Cologne im März diesen Jahres. - Foto: Henning Kaiser/Archiv

Bereits 2010 gab es in Deutschland eine Solidaritätskampagne für die Freilassung des türkischstämmigen Schriftstellers Akhanli. Nun wurde der Kölner erneut festgenommen - im Urlaub in Spanien, auf Wunsch der türkischen Regierung.





Messerangriff  |  19.08.2017

Attacke in Turku: Terroristischer Hintergrund vermutet

Rettungskräfte verhüllen den Tatort auf dem Marktplatz in Turku. Foto: Roni Lehti - Foto: dpa

Die Messerattacke in der finnischen Stadt Turku war Terror - davon geht die Polizei aus. Der Täter hat seine Opfer wohl zufällig auswählt. Zwei Frauen sterben, acht weitere Menschen werden verletzt.





Wuppertal  |  19.08.2017

Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen

In der Innenstadt von Wuppertal waren am Freitagabend unzählige Einsatzkräfte unterwegs, viele in schusssicheren Westen. - Foto: Holger Battefeld

Messerstecherei in einem Geschäft an einer belebten Straße. Ein Mensch stirbt. Die Polizei hat zwei Jugendliche festgenommen.





Durch Unwetter  |  19.08.2017

Festzelt in Österreich eingestürzt - zwei Tote

Die Unglücksstelle ist ein Ort der Verwüstung. Foto: Manfred Fesl - Foto: dpa

Ein Volksfest endet in Österreich im Desaster: Sturmböen reißen das Festzelt mit Hunderten Gästen aus der Verankerung, die ganze Konstruktion stürzt auf die Biertische. Für zwei Menschen kommt jede Hilfe zu spät.





Züge umgeleitet  |  19.08.2017

Bahnstrecken bei Berlin nach Bränden gesperrt

Die Strecken Berlin-Hamburg und Berlin-Hannover wurden gesperrt. - Foto: Boris Roessler

Zwei Brände an zwei Bahnanlagen in Brandenburg haben schwere Folgen für den Zugverkehr. Die Bundespolizei schließt ein politisches Motiv nicht aus.





Vor der Bundestagswahl  |  19.08.2017

Merkel und Schulz verbitten sich jede Einmischung Erdogans

Erdogan hatte die wahlberechtigten Deutsch-Türken aufgerufen, bei der Bundestagswahl nicht für SPD, CDU oder Grüne zu stimmen. - Foto: Depo Photos

Es ist eine Provokation: Der türkische Präsident nennt CDU, SPD und Grüne "Türkeifeinde" - und ruft Deutsch-Türken auf, sie nicht zu wählen. Die Antworten aus Deutschland sind unmissverständlich. Ankara ist beleidigt.





Bahn, Bundesliga und Festivals  |  19.08.2017

Unwetter legen mehrere Regionen lahm

Wegen heftiger Unwetter wurde die Polizei in Freiburg zu Dutzenden Einsätzen gerufen. - Foto: Patrick Seeger

Gewitter mit heftigen Regengüssen sind am Freitagabend über Deutschland gezogen. Besonders heftig traf es Bayern - mindestens 20 Menschen wurden hier bei Unwettern verletzt.





Zurück zu "Breitbart"  |  19.08.2017

Bannon will weiter für Trump "in den Krieg ziehen"

Bannons Sicht der Dinge: "Jetzt habe ich die Hände wieder an den Waffen." Foto: Susan Walsh - Foto: dpa

Manche nannten ihn den "Dunklen Lord", manche sahen in Donald Trumps Strategieberater Stephen Bannon auch den heimlichen Präsidenten. Seine Zeit im Weißen Haus ist jetzt vorüber. Noch am Tag seines Ausscheidens kündigt Bannon neue Kämpfe an.





Nicht nur auf App verlassen  |  19.08.2017

Frühe Pilzsaison führt zu mehr Vergiftungen

Besondere Gefahr besteht für Flüchtlinge aus Syrien, weil es dort essbare Pilze gibt, die von den Knollenblätterpilzen hierzulande kaum zu unterscheiden sind. Foto: Friso Gentsch - Foto: dpa

In einigen Regionen Deutschlands lässt der nasse Sommer die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften sich mehr Menschen.





Trotz Ausreiseverbots  |  19.08.2017

Rebellische Staatsanwältin Ortega aus Venezuela geflohen

Ortega wirft Präsident Maduro vor, Venezuela zu einer Diktatur umzubauen. - Foto: Wil Riera

Früher lag sie voll auf Regierungslinie, dann bot sie dem Präsidenten die Stirn. Luisa Ortega verlor erst ihren Job, dann wurde ihr Haus durchsucht, schließlich drohte ihrem Mann die Festnahme. Jetzt sucht die streitbare Spitzenjuristin Schutz im Nachbarland Kolumbien.





"America-First"-Architekt  |  18.08.2017

Trumps Chefstratege Bannon verlässt das Weiße Haus

Der umstrittene Stephen Bannon verlässt das Weiße Haus. - Foto: Carolyn Kaster

Er war massiv an Trumps Wahlkampf beteiligt und galt als rechter Vordenker im Weißen Haus. Jetzt verlässt Stephen Bannon die Regierung in Washington - inmitten eines tobenden Flügelkampfes.





Starkregen und Gewitter  |  18.08.2017

Unwetter ziehen über mehrere Bundeländer

Fahrgäste stehen blicken in Kempten auf eine Anzeigetafel, auf der die Einstellung des Zugverkehrs angekündigt ist. - Foto: Stefan Puchner

Ob Bayern, Sachsen oder Baden-Württemberg: Unwetter zogen über mehrere Regionen - und sorgten für Veranstaltungs-Unterbrechungen und Verkehrsstörungen.





14 Tote bei Anschlägen  |  18.08.2017

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Eine Frau starb nach Angaben des katalanischen Zivilschutzes nach dem vereitelten Angriff im Badeort Cambrils. - Foto: Emilio Morenatti

Was im ersten Moment wie die Tat eines Einzelnen aussah, stellt sich nun als Werk einer organisierten Gruppe heraus. Hinter dem schweren Terroranschlag in Barcelona und weiteren Taten vermutet die Polizei eine Islamisten-Zelle.





Pestizid Amitraz  |  18.08.2017

Fipronil-Skandal: Weiterer Giftstoff in Desinfektionslösung

Das in Millionen verseuchten Eiern gefundene Insektizid Fipronil wurde auch in deutschen Legehennen-Betrieben als Reinigungsmittel genutzt.  - Foto: Julian Stratenschulte

Neue Entwicklung im Fipronil-Skandal: Bei einer Analyse der Desinfektionslösung "Dega 16" wurde auch Amitraz entdeckt - ein Pestizid, das in Geflügelställen nicht vorkommen darf.





Polizei fasst Verdächtigen  |  18.08.2017

Zwei Tote bei Messerattacke in Turku

Rettungskräfte auf dem Marktplatz in Turku: Die Polizei hat auf einen Messerangreifer geschossen, der zuvor mehrere Menschen verletzt hatte. Foto: Facebook - Foto: dpa

Gewalt in der Innenstadt von Turku: Zwei Menschen sterben, ein mutmaßlicher Angreifer wird von der Polizei angeschossen und festgenommen. Das Motiv liegt im Dunkeln. Gab es noch weitere Angreifer?





"Das sind alles Türkeifeinde"  |  18.08.2017

Erdogan mischt sich in den Bundestagswahlkampf ein

Erdogan bei einem Auftritt in Köln: Der türkische Präsident gibt den Deutschtürken klare Empfehlungen für die Bundestagswahl. - Foto: Oliver Berg

Zwischen Deutschland und der Türkei herrscht eine zunehmend frostige Stimmung. In kaum einem Punkt herrscht Einigkeit. Jetzt will Erdogan die Deutschtürken zur Bundestagswahl mobilisieren - auf seine Art.





Trotz Aufhebung von Haftbefehl  |  18.08.2017

Terrorverdächtiger Tunesier in Abschiebehaft

"Besonders gesicherter Haftraum" (BGH) in der JVA Frankfurt-Preungesheim: In den Zellen werden temporär randalierende Gefangene oder Terrorverdächtige untergebracht. - Foto: Boris Roessler

Er gilt als hochgradig gefährlicher Islamist, wird eines schweren Anschlags in Tunis verdächtigt und saß bisher in Deutschland in U-Haft - doch der Haftbefehl gegen ihn ist aufgehoben. Kommt Haikel S. nun frei? Vorerst nicht.





Bundeswehr-Elitetruppe  |  18.08.2017

Nazi-Verdacht bei KSK: Staatsanwaltschaft ermittelt

Soldaten trainieren in Calw auf dem Kasernengelände des Kommandos Spezialkräfte (KSK). - Foto: Franziska Kraufmann

Schweinskopf-Werfen mit Hitlergruß: Schon wieder sorgen angebliche Auswüchse bei der Bundeswehr für Aufregung. Diesmal geht es um die Elitetruppe KSK. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft. Zudem soll der stellvertretende KSK-Kommandeur abgesetzt werden, allerdings in einem anderen Zusammenhang.





Todesfall bei der Bundeswehr  |  18.08.2017

Soldaten wurden vor Kollaps auf Zusatzmarsch geschickt

Soldaten in der Grundausbildung. - Foto: Stefan Sauer

Zum Tod eines Soldaten bei einem Bundeswehrmarsch in Munster kommen immer mehr Details ans Licht. Mehrere Soldaten mussten im Laufschritt zurück zur Kaserne und Liegestütze machen. Im Dienstplan war das eigentlich nicht vorgesehen.





Sicherheitskonsultation  |  18.08.2017

US-Generalstabschef in Japan: Nordkorea gemeinsame Bedrohung

Japans Ministerpräsident Shinzo Abe (r) empfängt US-Generalstabschef Joseph Dunford in Tokio. - Foto: Andrew Harnik

Die USA und Japan stehen in der Nordkoreakrise eng zusammen. US-Generalstabschef Dunford versicherte dem wichtigen Bündnispartner, die militärische Allianz ihrer beiden Länder sei "felsenfest".





Steigender Konsum  |  18.08.2017

Drogenbeauftragte warnt vor Verharmlosung von Cannabis

Hanfpflanzen in einem Garten. Die Drogenbeauftragte warnt eindringlich vor der Droge Cannabis. - Foto: Oliver Berg

Wie gefährlich ist Cannabis wirklich? Die Drogenbeauftragte warnt eindringlich vor der Droge, die immer beliebter wird. Sie verweist auf einflussreiche Interessengruppen.





Senatoren rücken ab  |  18.08.2017

Schweineblut-Legende: Entsetzte Reaktionen auf Trump-Tweet

US-Präsident Trump schlägt derzeit besonders scharfe Kritik entgegen, weil er nach den Zusammenstößen in Charlottesville Rassisten und Gegendemonstranten auf eine Stufe gestellt hatte. - Foto: Pablo Martinez Monsivais

Die Toten von Barcelona waren noch nicht gezählt, da twitterte Trump los. Unter Verweis auf eine nachgewiesen unwahre Legende legte der US-Präsident die Exekution und religiöse Demütigung muslimischer Gefangener nahe. Ein neuer Tiefpunkt?





Zugriff in Ripoll  |  18.08.2017

Vierte Festnahme nach Terroranschlag in Barcelona

Ein Polizist patrouilliert in Cambrils. In dem Badeort rund 100 Kilometer südwestlich von Barcelona erschossen die Einsatzkräfte fünf mutmaßliche Terroristen. - Foto: Emilio Morenatti

Die Polizei hat nach dem Terroranschlag von Barcelona einen vierten Verdächtigen festgenommen. Der Zugriff sei in der katalanischen Kleinstadt Ripoll...





Deutlich höherer Etat  |  18.08.2017

Millionenvorteil für die Union im Bundestagswahlkampf

Verfügen über deutlich mehr Geld in der Wahlkampagne als die SPD: Kanzlerin Merkel und CSU-Chef Seehofer. - Foto: Nicolas Armer

Geld allein entscheidet keine Wahl. Doch mit weniger Geld lässt sich schlechter wahlkämpfen - und mehr Geld hat die Union.





In Sachsen und Thüringen  |  17.08.2017

Merkel bei Wahlkampfauftritten beschimpft

"Nicht meine Kanzlerin": Protest in Annaberg-Buchholz. - Foto: Sebastian Kahnert

Sachsen bleibt für Politiker ein heikles Pflaster, die "Wutbürger" pöbeln weiter. Wahlkampfauftritte der Kanzlerin werden genutzt, um Stimmung gegen "die da oben" zu machen - auch in Thüringen.





Ermittlungen eingeleitet  |  17.08.2017

Nazi-Verdacht gegen Bundeswehr-Elitetruppe KSK

KSK-Soldaten beim Training. - Foto: Kay Nietfeld

Schweinskopf-Werfen mit Hitlergruß: Schon wieder sorgt ein Bericht über angebliche Auswüchse bei der Bundeswehr für Aufregung. Diesmal geht es ausgerechnet um die geheim operierende Elitetruppe KSK.





"CDU wie ein leeres Warenhaus"  |  17.08.2017

SPD zeigt Teil zwei ihrer Wahlkampagne

SPD-Generalsekretär Hubertus Heil (r) stellt im Willy-Brandt-Haus in Berlin neue Plakate für den Wahlkampf vor. - Foto: Wolfgang Kumm

Gut fünf Wochen noch bis zur Wahl. Die SPD ist in einer unbequemen Lage. Mit Schulz-Plakaten und einem Gute-Laune-Gerechtigkeits-Spot will die Partei nun punkten - und mit Attacken auf die Union. Der Kanzlerkandidat ruft sich schon zum nächsten Regierungschef aus.





Urteil pro AdBlock Plus  |  17.08.2017

Gericht erklärt Internet-Werbeblocker für zulässig

Im Kampf gegen AdBlock Plus haben mehrere Medienunternehmen eine Niederlage erlitten. - Foto: Stephan Jansen

Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des Kölner Unternehmens Eyeo erneut für zulässig erklärt.





1
2 3 ... 15




Anzeige





 - Pfingstl

Das Festival "Chiemsee Summer" in Übersee am Chiemsee (Landkreis Traunstein) ist am Freitagabend...



Leserfoto von einem zerstörten Dach in Passau-Grubweg. − Foto: "Beim Herrn Kurt"/Facebook

Ein schwerer Sturm hat in der Nacht zum Samstag über der Region gewütet. Bäume knickten um...



Vom Festzelt blieb nur ein Trümmerfeld. − Foto: Daniel Scharinger

Schrecklicher Vorfall im oberösterreichischen Bezirk Braunau: Beim Zeltfest Frauschereck in St...



 - Pfingstl

Das Unwetter wütete in der Nacht zum Samstag zuerst in Oberbayern. In der Einsatzzentrale Oberbayern...



Die Töpfe mit den Hanfpflanzen hingen hoch oben in den Bäumen. − Foto: Polizei

Die Polizei hat in einem Augsburger Wald ein ungewöhnliches Versteck für eine Marihuana-Plantage...





Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ließ sich vom Präsidenten des Bundespolizeipräsidiums Dieter Romann die Kontrollstelle zeigen. − Foto: Kilian Pfeiffer

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) rechnet mit einer Verlängerung der Kontrollen an der...



Die Angeklagten Ammar R. (l-r), ein Dolmetscher, Muataz J. und Mahmod R. sitzen am 27.06.2017 am Landgericht in Traunstein (Bayern) zu Beginn eines Prozesses auf ihren Plätzen. −dpa

Im Prozess um den Tod von 13 Flüchtlingen auf dem Mittelmeer hat das Landgericht Traunstein am...



Liebe Kritiker, bitte ganz leise: Wackers Dreifachtorschütze Sascha Marinkovic (r.) knipste Schalding im Alleingang K.o. − Foto: Butzhammer

Riesen Jubel hier – riesen Frust dort! Der SV Wacker Burghausen hat das Ostbayern-Derby in...



Wird Computer spielen bald olympisch? Das fordert zumindest der netzpolitsche Arbeitskreis der CSU. −Symbolfoto: dpa

Der netzpolitische Arbeitskreis der CSU will Computerspielen bei den Olympischen Spielen etablieren...



Vor allem Geisteswissenschaftler sind bei der Suche nach einer Arbeit mehrere Monate arbeitslos. − F.: Archiv/dpa

Was tun Akademiker, wenn sie keinen Job finden? Nein, nicht Taxifahren. "Immer mehr arbeiten bei der...





Vor allem Geisteswissenschaftler sind bei der Suche nach einer Arbeit mehrere Monate arbeitslos. − F.: Archiv/dpa

Was tun Akademiker, wenn sie keinen Job finden? Nein, nicht Taxifahren. "Immer mehr arbeiten bei der...



Bei rund 30 Grad lag der Bub mehrere Stunden lang im Auto. Die Polizei geht davon aus, dass er einen Hitzetod starb. − Foto: Symbolbild dpa

Eine 17 Jahre alte Mutter hat am Dienstag im österreichischen Nenzing bei Bludenz in Vorarlberg...



Der einsame Trauerschwan auf dem See des Schlosses Rosenau bei Coburg hat wieder einen Partner und schwimmt wieder zu zweit auf dem See, so wie dieses Trauerschwan-Paar. Archivfoto: Bayerische Schlösserverwaltung

Monatelang musste ein schwarzer Trauerschwan auf dem See des Schlosses Rosenau bei Coburg einsam...



Eine ganz besondere Atmosphäre herrschte beim Poetry Slam am Freitagabend im Kloster Raitenhaslach. Das Publikum bestimmte mit Länge und Lautstärke des Applauses den Gewinner. − Foto: Piffer

Der Käse-Faschist, der sich um die Salamisierung des Abendbrots sorgt, hat das Rennen gemacht: Mit...



Sehr erfolgreich spielte die Theaterburg schon am Dienstagabend. Zum Schluss musste das Stück allerdings wegen Starkregen abgebrochen werden. − Foto: Resch

Weil die Nachfrage so enorm war, spielt die Theaterburg den Brandner Kaspar noch einmal...













Highfield Festival 2017

18.08.2017 /// Störmthaler See /// Großpösna

ECHELON Open Air Festival

18.08.2017 /// 18:00 Uhr /// ehem. US Kaserne Bad Aibling /// Bad Aibling

ECHELON Open Air Festival 2017 - die grüne Neune - 16 Stunden pure Ekstase
Leonberger Sommertheater

19.08.2017 /// Gasthof Leonberg /// Marktl

Der gestiefelte Kater. Für Kinder ab 4 Jahre und Erwachsene. 15/16/17 Uhr.
mehr
Volbeat

23.08.2017 /// 18:00 Uhr /// Open Air am Volkspark /// Hamburg

Konzert mit "Crowbar"

23.08.2017 /// 20:00 Uhr /// Club Bogaloo /// Pfarrkirchen

Festival "Gern Geschehen"

25.08.2017 /// 19:00 Uhr /// Theatron im Schlosspark (SchlossÖkonomie) /// Eggenfelden

"Die Sauna", "Streaming Satellites" und "Granada". Bummeln, Bands & Brotzeit.
mehr
mehr