• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 22.10.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Positionspapiere zum Austritt  |  13.08.2017  |  15:35 Uhr

Britische Minister schlagen Übergangsphase nach Brexit vor

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






In die Brexit-Verhandlungen könnte Bewegung kommen: Zwei zuvor zerstrittene britische Minister haben überraschend eine Übergangsphase nach dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union vorgeschlagen.

Eine solche zeitlich begrenzte Interimsphase könnte der Wirtschaft mehr Sicherheiten geben, schrieben Schatzkanzler Philip Hammond und der Minister für den internationalen Handel, Liam Fox, in einem Beitrag für den "Sunday Telegraph". Das Brexit-Ministerium kündigte zudem für die nächsten Tage "detaillierte Positionspapiere" für die Verhandlungen mit Brüssel an.

Fox und Hammond machten keine Angaben zur Länge der Übergangsphase Ihr Land werde im März 2019 die EU aber "ohne Hintertür" verlassen, betonten sie. Das bedeute auch den Austritt aus dem europäischen Binnenmarkt und der Zollunion.

Die beiden Konservativen hatten in den vergangenen Wochen ihren Streit über Brexit-Fragen öffentlich ausgetragen. Hammond steht dem Austritt seines Landes aus der EU kritisch gegenüber, Fox ist hingegen für einen klaren Bruch.

In den angekündigten Positionspapieren geht es nach Angaben des Brexit-Ministeriums sowohl um die Trennung von der EU als auch um die künftige Partnerschaft zur Staatengemeinschaft. Die Papiere zeigten, dass Großbritannien die Verhandlungen mit Brüssel ausweiten wolle.

Ein wichtiges Thema soll darin die künftige EU-Außengrenze zwischen der Republik Irland und dem britischen Nordirland sein. Sie könnte, so wird auf der Grünen Insel befürchtet, zu wirtschaftlichen Einbußen führen und alte Wunden in der Ex-Bürgerkriegsregion aufreißen.

Die EU-Kommission wollte sich zu den Ankündigungen am Sonntag nicht äußern. "Wir werden uns die Papiere ansehen, sobald sie verfügbar sind", sagte eine Sprecherin auf Anfrage in Brüssel.

Bislang verliefen die Verhandlungen zur Scheidung Großbritanniens von der EU ohne greifbares Ergebnis. Brüssel verlangt von London bis Ende August Klarstellungen zu allen wichtigen Brexit-Fragen. Der britische Brexit-Minister David Davis hatte hingegen gefordert, die EU solle sich bei ihren Positionen bewegen. Die Gespräche begannen Ende Juni. Eine dritte Verhandlungsrunde ist am 28. August in Brüssel geplant.

Ein Topthema bei den Verhandlungen sind die Bleiberechte von rund 3,2 Millionen EU-Bürgern im Vereinigten Königreich und 1,2 Millionen Briten in der EU. Heftig gestritten wird auch um die finanziellen Forderungen Brüssels an Großbritannien von bis zu 100 Milliarden Euro. London wäre nach einem britischen Zeitungsbericht zur Zahlung von etwa 40 Milliarden Euro bereit, falls Brüssel im Gegenzug die Verhandlungen über ein künftiges Handelsabkommen öffne. Die EU will jedoch nicht über künftige Beziehungen zu London sprechen, bevor nicht ausreichend Fortschritte bei den Trennungsfragen erreicht sind.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am










Anzeige





Die wieder gefangene Wölfin in ihrem Gehege. Sechs Tiere waren Anfang Oktober aus ihrem Freiland-Gehege bei Lindberg im Nationalpark Bayerischer Wald entlaufen. − Foto: Nationalpark Bayerischer Wald

In Sachen Wolfssuche kann der Nationalpark Bayerischer Wald an diesem Samstag einen Erfolg verbuchen...



Zwei Schüsse eines Jägers verfehlten bei einer Treibjagd einen Hasen - und trafen einen 25-Jährigen am Kopf und an den Beinen. −Symbolfoto: dpa

Bei einer Treibjagd mit etwa 50 Teilnehmern ist am Samstag in Oberösterreich ein 25 Jahre alter...



Woher das Klopapier stammte, ist noch unklar. Der Bezirksfischereiverein hat das Wasserwirtschaftsamt kontaktiert. − Foto: Verein

Eigentlich wollten die drei Angler des Bezirksfischereivereins Mühldorf-Altötting am Samstagmorgen...



Nach der Messerattacke in München hat die Polizei weitere Details bekanntgegeben. − Foto: dpa

Einige Stunden nach der Messerattacke von München mit mehreren Verletzten hat die Polizei Entwarnung...



Berg- und Wasserwacht retteten eine verängstigte Frau am frühen Samtagabend vom Ufersteig am Königssee. − Foto: BRK

Die Berchtesgadener Berg- und Wasserretter haben am Samstagabend eine 28-jährige Frau vom Ostufer...





Noch immer ist bei drei der aus dem Nationalpark entlaufenen Wölfe nicht sicher, wo sie sich aufhalten. −Symbolbild: Karl-Heinz Paulus

Die Suche nach den entlaufenen Wölfen scheint für die Mitarbeiter des Nationalparks Bayerischer Wald...



Im Medienzentrum diskutieren Michael Stoschek (v.l.), Matthias Wissmann, Moderatorin Ursula Helller, Matthias Müller und Dr. Philipp Rösler über die Zukunft der Automobilindustrie. − Foto: Jäger

Volkswagen wehrt sich gegen Forderungen nach einem politisch vorgegebenen Ende des...



Thomas de Maizière (M) besucht eine Moschee im niedersächsischen Ronnenberg. Der Bundesinnenminister hat sich in der Diskussion um einen muslimischen Feiertag zu Wort gemeldet. Foto: dpa

Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Überlegung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zur...



Bei diesen Wahlergebnissen können FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache (48) und seine Frau Philippa (29) strahlen. Im Innviertel strichen die Freiheitlichen große Erfolge ein. − Foto: dpa

Die rechtspopulistische Partei FPÖ rund um Heinz-Christian Strache fuhr bei der österreichischen...



Von ihren Besitzern und "Fans" wird Hündin Fida als rundum brav, todkrank und völlig ungefährlich beschrieben. Die Tatsachen sprechen Bürgermeister Johann Krichenbauer zufolge allerdings eine andere Sprache. − Foto: BR/Screenshot PNP

Es gibt Neuigkeiten von Kampfhündin Fida: Burgkirchens Bürgermeister Johann Krichenbauer gab in der...





Am Neufahrner Bahnhof ist im Sommer 2018 für Bahnreisende Schluss. Die Strecke wird voll gesperrt, um die Neufahrner Kurve fertigstellen zu können. − Foto: dpa

Sie ist eine der beiden wichtigsten Bahnanbindungen für Niederbayern, die Strecke zwischen Landshut...



Nahmen den SC Weißbach für "Verstehen Sie Spaß" im Teamwork auf die Schippe: Lockvogel Florian Marchl und Moderator Guido Cantz (rechts), der fünf Stunden in der Maske war, um sich den Fußballern als neuer Trainer Horst Stegemanns vorzustellen. − Foto: red

Ganz schön frech, was Florian Marchl da ins Rollen gebracht hat. Er sorgte dafür...



Das Aufräumen nach der großen Chiemsee-Summer-Evakuierung im August. Derzeit wird geprüft wie die Ticketpreise rückerstattet werden können. − Foto: Plank

Das Ende des Chiemsee Summer Festivals in diesem Jahr war im wahrsten Sinne des Wortes stürmisch...



− Fotos: Spielhofer

Die Historische Feuerwehr Racherting ist demnächst im Bayerischen Fernsehen zu sehen. Am Freitag, 20...



Vroni Brunner (Senta Auth) diskutiert mit Karli Kurz (Henner Quest) über den Christkindlmarkt im Brunnerwirt, dem Treffpunkt in dem erfundenen Serienort Lansing. − Foto: BR

Sogar den Söder wollte man in der Serie haben. Und da es praktisch niemanden gibt...













Kurkonzert

23.10.2017 /// 10:00 Uhr /// Kleiner Kursaal /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
Feierabendmusik

23.10.2017 /// 19:00 Uhr /// Bürgerspital /// Plattling

Es spielt die Berufsfachschule für Musik in Plattling.
LiveMusik

23.10.2017 /// 19:00 Uhr /// Café Duftleben /// Passau

Immer montags, Eintritt frei.
mehr
Zentralamerika - Kuba

25.10.2017 /// 20:00 Uhr /// k1 Saal /// Traunreut

Swing Theory

26.10.2017 /// 19:00 Uhr /// Scharfrichterhaus /// Passau

Konzert mit den "Amigos"

26.10.2017 /// 19:30 Uhr /// KULTUR+KONGRESS FORUM (Raiffeisen-Saal) /// Altötting

"Das Beste vom Besten".
mehr
mehr