• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 12.12.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




"Konservative Politik"  |  12.10.2017  |  18:59 Uhr

AfD-Aussteigerin Petry setzt auf "Die Blaue Partei"

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die ehemalige AfD-Vorsitzende Frauke Petry lässt den Gerüchten über die Gründung einer neuen Partei jetzt Taten folgen. In einem Interview mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) kündigte Petry die Gründung von "Die Blaue Partei" an.

Begleitend dazu wollen Petry und ihre Mitstreiter ein Bürgerforum "Blaue Wende" ins Leben rufen, "in dem man sich mit und ohne Parteibuch unabhängig von der Farbe engagieren kann".



Petry hatte einen Tag nach der Wahl angekündigt, sie wolle der AfD-Bundestagsfraktion nicht angehören. Kurz darauf trat sie aus der Partei aus. Mit ihrer neuen Partei will sie enttäuschte konservative Wähler gewinnen, denen die AfD zu weit rechts steht.

Dem RND sagte Petry: "Blau steht für konservative, aber auch freiheitliche Politik in Deutschland und in Europa. Blau ist die Farbe, die zuerst die CSU in Bayern politisch populär gemacht hat. Daran gilt es bundesweit anzuknüpfen."

Nach Angaben des Bundeswahlleiters war "Die Blaue Partei" am 17. September gegründet worden - eine Woche vor der Bundestagswahl. Petry, die in der AfD lange gegen den wachsenden Einfluss des rechtsnationalen Flügel gekämpft hatte, sagte dem RND, der AfD-Parteitag im vergangenen April sei für sie eine Zäsur gewesen, "weil dort öffentlich sichtbar wurde, dass die Partei dem Narrensaum freie Hand gab".

Wie die "Bild"-Zeitung berichtete, schlägt Petry, die dem Bundestag vorerst als fraktionslose Abgeordnete angehört, jetzt Mario Mieruch als Kandidaten für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten vor. Mieruch hatte seinen Austritt aus der AfD und der Bundestagsfraktion vergangene Woche erklärt.

Die AfD hat den ehemaligen Frankfurter Stadtkämmerer Albrecht Glaser als Kandidaten für das Amt des Bundestagsvize nominiert. Die anderen Fraktionen lehnen Glaser wegen früherer Äußerungen zum Islam ab. Glaser war bereits Kandidat der AfD für das Amt des Bundespräsidenten gewesen - damals mit Unterstützung von Frauke Petry.

Die nordrhein-westfälische AfD hat ihren für dieses Wochenende geplanten Landesparteitag abgesagt. Bei dem Treffen in Wiehl bei Köln sollte unter anderem ein Nachfolger für Petrys Ehemann, Marcus Pretzell, gewählt werden. Der ehemalige NRW-Landesvorsitzende der AfD hatte der Partei Ende September ebenfalls den Rücken gekehrt. Die AfD begründete die Absage mit Sicherheitsbedenken. Es habe massive Drohungen gegen die Teilnehmer und Gäste des Parteitags gegeben.

Aus Sicht der Polizei war der zweitägige Parteitag aber "zu keinem Zeitpunkt gefährdet". Für Samstag und Sonntag hatten verschiedene Bündnisse Demonstrationen mit bis zu 1500 Teilnehmern angekündigt. Der AfD-Landesvorsitzende Martin Renner sagte, man habe Hinweise, dass "der Schwarze Block oder aggressive Antifa-Gruppen" sich unter angemeldete Demonstrationen mischen könnten. Die zerstrittene NRW-AfD wollte sich in Wiehl nach dem Austritt mehrerer Vorstandsmitglieder neu aufstellen. Nach Pretzell hatte auch Ex-Schatzmeister Frank Neppe die Partei verlassen.

In Mecklenburg-Vorpommern verließ der frühere Pressesprecher und ehemalige Beisitzer im AfD-Landesvorstand, Lars Löwe, die Partei. "Ein Rechtsruck ist in der AfD Mecklenburg-Vorpommern längst vollzogen", heißt es in einer schriftlichen Erklärung Löwes, die in Schwerin veröffentlicht wurde. Löwe war in Wismar Direktkandidat zur Bundestagswahl gewesen, legte die Kandidatur nach eigenen Angaben aber nieder, nachdem Petry beim Kölner AfD-Parteitag mit ihrem Vorstoß, die Partei auf einen "realpolitischen Kurs" einzuschwören, gescheitert war.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am










Anzeige





In der Oberpfalzkaserne in Pfreimd ist ein Autofahrer in den militärischen Sicherheitsbereich gefahren. Als der Fahrer flüchten wollte, schoss ein Soldat mehrmals auf das Auto. −Symbolfoto: dpa

Zwischenfall in der Oberpfalzkaserne in Pfreimd (Landkreis Schwandorf): Ein Wachsoldat hat am...



Die Trafik– Österreichs Tabakladen – mit dem typischen Schild: Die Alpenrepublik belässt es bei ihren relativ laxen Rauchverbots-Regeln. – F.: dpa

Das für 2018 geplante absolute Rauchverbot in Österreichs Gaststätten soll nach dem Willen von ÖVP...



Sebastian Frankenberger erhält auch heute noch Morddrohungen. Foto: Jäger

Mehr als sieben Jahre nach dem Volksentscheid zum Rauchverbot erhält dessen Initiator Sebastian...



Bei Hengersberg wurde der Straßenbelag der A3 erneuert. Die Freien Wählern sehen noch viel Handlungsbedarf auf der A3. − Foto: Birgmann

Viele Staatsstraßen in Bayern sind in einem desolaten Zustand, wie Informationen des Bayerischen...



Reichen sie sich bald die Hand für eine KoKo? Martin Schulz (SPD) und Angela Merkel (CDU). Foto: dpa

Eine Koalition mit Luft für etwas Opposition? So in etwa stellt sich eine wachsende Zahl von...





Die Sargpflicht soll in Bayern erhalten bleiben. −Symbolfoto: dpa

Die CSU ist weiter kategorisch gegen eine Abschaffung der Sargpflicht bei Beerdigungen...



Aufnahmen vom Nationalpark-Wolf sind dem Jäger Karl Bauernfeind gelungen. Er hielt den Moment fest, in dem er einen Hahn riss. − Foto: Bauernfeind

Da steht er, der Wolf. Nur wenige Meter von Karl Bauernfeind entfernt. Seelenruhig...



Das Vaterunser ist ein zentrales Gebet im Christentum und wurde in viele Sprachen übersetzt – an manchen Wortlauten regen sich Zweifel. −F. dpa

Frankreich hat zum ersten Adventssonntag den Text des Vaterunser geändert – statt der Bitte...



Eine runde Sache oder sexistisch? Die Bierfilzl-Posse geht in die zweite Runde. Nun musste das Hofbräuhaus Traunstein einen Beschwerdebrief des Deutschen Werberates beantworten. − Foto: red

Ring frei für Runde zwei im Bierdeckel-Streit! Nach dem Dilemma mit der "Emma" hat das Hofbräuhaus...



Große Augen kriegen Kinder, wenn der Nikolaus kommt (hier in Wallersdorf, Landkreis Dingolfing-Landau). Pädagogen versuchen, die Illusionen der Kinder so lange wie möglich zu wahren. − F.: Lengfelder

Gibt es Nikolaus und Christkind wirklich? Eine Kinder-Frage, die Lehrer und Erzieher in der...





Das Vaterunser ist ein zentrales Gebet im Christentum und wurde in viele Sprachen übersetzt – an manchen Wortlauten regen sich Zweifel. −F. dpa

Frankreich hat zum ersten Adventssonntag den Text des Vaterunser geändert – statt der Bitte...



Löcher stopfen bleibt für Anwohner auch weiterhin kostenlos,

Tittmoning. "Rückschrittlich", "ungerecht", "Anschlag auf die kleinen Leute" – scharfe Kritik...



Tödlicher Unfall in Burghausen. − Foto: Timebreak21

Aus "verkehrsfremden Gründen" hat ein 64-jähriger Emmertinger am frühen Freitagmorgen gegen 6...



Bei der Erschließung des neuen Baugebiets "Wimpasing II" ist in den vergangenen Wochen viel erreicht worden. Durch die Trassierung der Erschließungsstraßen und der drei Wendehämmer sind die Konturen der zukünftigen Siedlung schon erkennbar. Entsprechend deutlich scheint das Baugebiet auch im Gemeindehaushaltsplan für das nächste Jahr auf. − Foto: Gerlitz

In der Industriegemeinde Burgkirchen/Alz ist es unter der Amtsführung von Bürgermeister Johann...



Eine neue Laterne aus Birkenholz bezaubert die Besucher am Eingang zu Kloster. − Fotos: Maria Horn

Vielfältig sind die Veranstaltungen in der Adventszeit, um sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen...