• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 15.12.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Geschenk am Nikolaustag  |  07.12.2017  |  15:16 Uhr

BVB schöpft trotz Niederlage neuen Mut

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 158 / 521
  • Pfeil
  • Pfeil




Der Ärger über die neuerliche Niederlage hielt sich diesmal in Grenzen. Trotz kläglicher Ausbeute in der Gruppenphase der Champions League werteten die Dortmunder Profis das achtbare 2:3 (1:2) bei Real Madrid als ermutigendes Signal.

Nicht nur die überaus glückliche Europa-League-Qualifikation, sondern auch die bemerkenswerte Reaktion auf den frühen 0:2-Rückstand besserte die Laune aller Beteiligten spürbar aus. Regisseur Nuri Sahin sprach mit Blick auf den Bundesliga-Endspurt bis zur Winterpause Klartext: "Wir überwintern in Europa mit nur zwei Punkten. Das ist ein Geschenk. Aber mehr Geschenke wird es in diesem Jahr nicht mehr geben."



Wie Sahin wirkte auch Peter Bosz mehr erleichtert als verärgert. Der passable Auftritt seines Teams in Madrid verlängerte die Schonfrist für den in die Kritik geratenen Trainer. Anders als zuletzt brach die Borussia nach Gegentoren nicht ein, sondern bewies Moral. Dank Pierre-Emerick Aubameyang (43./49.), der den BVB nach den frühen Treffern von Borja Mayoral (8.) und Cristiano Ronaldo (12.) zurück ins Spiel brachte, schien zwischenzeitlich selbst ein Sieg möglich. "Das müsste eigentlich gut für das Selbstvertrauen sein", sagte Bosz, "die Spieler haben nach dem 0:2 den Rücken gereckt und teilweise guten Fußball gezeigt."

Sahin pflichtete bei: "Wenn man im Bernabéu nach zwölf Minuten 0:2 hinten lieg, kann es sehr bitter enden. Es spricht für den Charakter der Mannschaft, dass wir dann zurückgekommen sind." An dieser Einschätzung konnte auch der dritte Real-Treffer von Lucas Vázquez (81.) nichts ändern.

Es scheint, als habe die Aussprache der Mannschaft wenige Tage nach dem denkwürdigen 4:4 im Revierderby, in dem der BVB eine 4:0-Führung noch verspielte, die gewünschten Effekte erzielt. Davon ist Sahin fest überzeugt: "Ich weiß nicht, ob wir ohne diese Sitzung heute noch das 2:2 gemacht hätten. Diese Sitzung haben sich alle zu Herzen genommen."

Spekulationen, wonach die Mannschaft bei dieser Aussprache eine Abkehr des vom Trainer stur favorisierten 4-3-3-Systems durchgesetzt habe, wollte Michael Zorc nicht bestätigen. "Für das System ist in erster Linie Peter Bosz verantwortlich. Ich glaube, dass er mit dem einen oder anderen Spieler spricht. Aber er hat die letzte Entscheidung", kommentierte der Sportdirektor.

Am Samstag im Bundesliga-Heimspiel gegen Werder Bremen wird sich weisen, wie weit die guten Vorsätze tragen. Nach nur einem Sieg aus den vergangenen zwölf Pflichtspielen soll die Trendwende eingeleitet werden. "Es ist nicht selbstverständlich, in Madrid in einer solchen Phase so zu spielen. Diese Idee vom Fußball müssen wir mitnehmen", sagte Kapitän Marcel Schmelzer.

Wie Schmelzer machte auch Zorc aus seiner Erwartungshaltung für die Partie gegen Bremen keinen Hehl: "Wir brauchen jetzt wieder einen Sieg. Das ist zwingend notwendig, damit wir wieder Selbstvertrauen und Glauben kriegen."

Mit einem Erfolg könnte die in der Bundesliga auf Rang sechs abgerutschte Borussia zurück auf Champions-League-Kurs finden. In dieser Saison muss sie jedoch von nun an mit der Europa League vorliebnehmen. Zum dritten Mal nach 1999/2000 und 2001/02 erlebt Dortmund als Vorrunden-Dritter die Versetzung in diesen Wettbewerb. Mit nur zwei Punkten gelang das aber bisher noch nie einem Team.

Der Gegner für das Sechzehntelfinale am 15. und 22. Februar wird am Montag in Nyon ausgelost. Als einer der vier schlechteren Gruppendritten trifft der BVB entweder auf einen der zwölf Sieger der Europa-League-Vorrundengruppen oder einen der vier besten Gruppendritten der Königsklasse. Ein Duell mit dem Bundesliga-Konkurrenten RB Leipzig ist jedoch in dieser Runde noch nicht möglich. Sahin gewann der Europa League eine positive Seite ab: "Diesen Wettbewerb hat Borussia Dortmund noch nicht gewonnen."








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am










Anzeige





In allen Wohnungen und Wohnhäusern in Bayern sind Rauchmelder vom 1. Januar 2018 an Pflicht. Foto: dpa

Rauchmelder retten Leben. Deshalb werden sie auch im Freistaat zur Pflicht. Mieter und Eigentümer...



Dem Schlag gegen den internationalen Drogenhandel gingen jahrelange Ermittlungen voraus. −Fotos: dpa

Mehr als fünf Tonnen Haschisch und Marihuana - dem Bayerischen Landeskriminalamt (LKA) ist nach...



An den bayerischen Außengrenzen kontrollieren Beamte der Bundespolizei bereits seit dem Herbst 2015. Joachim Herrmann fordert nun Kontrollen an den Außengrenzen im gesamten Bundesgebiet. −Symbolfoto: Polizei

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) fordert die Einführung von Grenzkontrollen an allen...



Auf einer Weihnachtsfeier in Langweid am Lech (Landkreis Augsburg) ist ein Mann ums Leben gekommen. Ein betrunkener Arbeitskollege war gestürzt und risse den 41-Jährigen in einen sechs Meter tiefen Treppenschacht mit. −Symbolfoto: Wolf

Eine Weihnachtsfeier ist im schwäbischen Langweid am Lech (Landkreis Augsburg) mit einem tödlichen...



Ein Chirurg hat in England bei Operationen seine Initialen in die Leber zweier Patienten gebrannt. −Symbolfoto: Maurizio Gambarini

Ein Chirurg hat in Großbritannien bei Operationen seine Initialen "SB" in die Lebern von zwei...





Sebastian Frankenberger erhält auch heute noch Morddrohungen. Foto: Jäger

Mehr als sieben Jahre nach dem Volksentscheid zum Rauchverbot erhält dessen Initiator Sebastian...



An den bayerischen Außengrenzen kontrollieren Beamte der Bundespolizei bereits seit dem Herbst 2015. Joachim Herrmann fordert nun Kontrollen an den Außengrenzen im gesamten Bundesgebiet. −Symbolfoto: Polizei

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) fordert die Einführung von Grenzkontrollen an allen...



Die Trafik– Österreichs Tabakladen – mit dem typischen Schild: Die Alpenrepublik belässt es bei ihren relativ laxen Rauchverbots-Regeln. – F.: dpa

Das für 2018 geplante absolute Rauchverbot in Österreichs Gaststätten soll nach dem Willen von ÖVP...



Eine runde Sache oder sexistisch? Die Bierfilzl-Posse geht in die zweite Runde. Nun musste das Hofbräuhaus Traunstein einen Beschwerdebrief des Deutschen Werberates beantworten. − Foto: red

Ring frei für Runde zwei im Bierdeckel-Streit! Nach dem Dilemma mit der "Emma" hat das Hofbräuhaus...



Die digitale Währung Bitcoin hat in den vergangenen Wochen eine enorme Wertsteigerung hingelegt. In Osterhofen hat im Oktober eines der ersten Bitcoin-Büros Bayerns eröffnet. Inhaber Alexander Bär berät dort Kunden, die in das Geschäft einsteigen möchten. − Foto: Roland Binder

Alexander Bär aus Osterhofen (Landkreis Deggendorf) ist einer der wenigen Bitcoin-Berater Bayerns...





Eine neue Laterne aus Birkenholz bezaubert die Besucher am Eingang zu Kloster. − Fotos: Maria Horn

Vielfältig sind die Veranstaltungen in der Adventszeit, um sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen...



Rettungskräfte versuchen auf dem Pezid in Tirol einen Skifahrer aus einer Lawine zu befreien - ohne Erfolg: Der Mann aus Deutschland konnte nurmehr tot geborgen werden. − Foto: Dominik Bartl/www.newsmediaservice.de

Ein deutscher Skifahrer ist bei einem Lawinenabgang am Mittwoch in Tirol ums Leben gekommen...



Mit Genugtuung stellte sich ein Teil des Fahrzeug-Ausschusses vor dem neuen LF 20 auf (vorne von links): Stefan Rasch, Feuerwehrreferent des Gemeinderates Burgkirchen, Kommandant Christian Steinberger, Hannes Helmberger, Markus Barth. Hinten von links: Zweiter Kommandant Günter Helmberger, Hans Huber, Vorsitzender des Feuerwehrvereins, Thomas Thalhammer, Hans-Jürgen Niedermeier und Albert Russinger. − Foto: Gerlitz

Die Gesichter der Aktiven in der Freiwilligen Feuerwehr Dorfen (Gemeinde Burgkirchen/Alz) strahlen...



Auf die Eltern von Kindergarten- und Krippenkindern kommen Zusatzbelastungen zu.

Der Tittmoniger Stadtrat segnete jetzt in einem Klima aus Einklang und Einigkeit im Schnellverfahren...



2400 Gramm getrocknetes Marihuana, eine kleine Menge Amphetamine und eine Aufzuchtanlage beschlagnahmten die Polizisten. −Symbolfoto: dpa

Eine brisante Entdeckung machte die Polizei bei einem Einsatz in der Nacht auf Dienstag in Bad...







Anzeige
Professionelles Heimtraining für Zuhause: Mit einem Kettler Heimtrainer Fahrrad zielgerichtet die Ausdauer verbessern.