• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 19.01.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Heimerfolg gegen Hertha BSC  |  13.01.2018  |  19:22 Uhr

Geglücktes Gomez-Comeback dank kuriosem Eigentor

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 79 / 114
  • Pfeil
  • Pfeil




 - Mario Gomez jubelte wie ein Matchwinner. Sein Premierentreffer war dem großen Hoffnungsträger bei seinem Comeback für den VfB Stuttgart und dem glücklichen 1:0 (0:0) über Hertha BSC zwar gar nicht gelungen.

Ein kurioses Eigentor von Berlins Verteidiger Niklas Stark (78. Minute) bescherte dem Rückkehrer jedoch den perfekten Einstand - und Gomez war an der entscheidenden Szene maßgeblich beteiligt. "Es war ein Sieg des Willens", sagte er und bekannte: "Für mich war es ein sehr spezieller Tag. Bundesliga ist eigentlich Routine, aber heute muss ich gestehen, dass es vor dem Spiel gekribbelt hat."

57.181 Zuschauer sahen in seinem ersten Pflichtspiel-Einsatz für den VfB seit 3157 Tagen einen engagierten Gomez. Als vieles schon auf ein torloses Remis hindeutete, wollte der eingewechselte Daniel Ginczek seinen Sturmpartner bedienen. Hertha-Abwehrspieler Stark ging dazwischen und traf mit einer Bogenlampe ins eigene Netz. "Das war gekonnt über den Torwart gelupft", sagte Gomez schmunzelnd, der vom Stadionsprecher als Torschütze genannt worden war. VfB-Sportvorstand Michael Reschke lobte: "Er wird uns auf jeden Fall in der Rückrunde entscheidend weiterhelfen."

Zum Auftakt der zweiten Halbserie beendete der VfB nach vier Niederlagen ohne eigenen Treffer in der Fußball-Bundesliga seine Negativserie. Der erste Sieg seit dem 17. November brachte die Stuttgarter als Tabellen-Zwölfter näher an das das Mittelfeld heran, der Abstand zu Werder Bremen auf dem Relegationsrang beträgt vorerst vier Punkte. "Das war extrem wichtig", sagte Trainer Hannes Wolf. "Natürlich war das eine glückliche Szene."

Die Berliner liegen als Elfter direkt vor den Schwaben, sie warten seit dem Wiederaufstieg vor vier Jahren auf einen Sieg im ersten Ligaspiel nach der Winterpause. "Ich denke, wir hätten heute einen Punkt verdient gehabt", sagte Hertha-Coach Pal Dardai, der vor Gomez zuvor gewarnt hatte.

Ein erstes Mal fiel Gomez in der sechsten Minute auf. Nach einer Flanke von Kapitän Christian Gentner landete der Kopfball des 32-Jährigen knapp links neben dem Tor von Keeper Rune Jarstein. Die Stuttgarter taten sich jedoch lange schwer gegen die in der Defensive aufmerksamen Berliner. Kurzer Jubel brach nach einer guten halben Stunde aus, als Gomez den Ball ins Tor spitzelte, Schiedsrichter Felix Brych entschied aber zu Recht auf Abseits.

Gefährlicher waren in der ersten Halbzeit die Gäste, die ohne Karim Rekik und Alexander Esswein auskommen mussten. Valentino Lazaro traf nach Pass von Mathew Leckie den Außenpfosten (23.). Der Ivorer Salomon Kalou vergab für die auswärtsstarken Herthaner die beste Möglichkeit, als er freistehend zum Kopfball kam, jedoch über das leere Tor köpfte (40.).

Nach der Pause fehlte zunächst auf beiden Seiten die Präzision, dann wurde es doch noch kurios. "Ich kann sagen, dass der Charakter der Mannschaft einwandfrei ist", lobte Gomez.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am










Anzeige





Am Mittwochabend war der Kreisbrandmeister auf dem Weg zu einem Einsatz im Landkreis Altötting von einer Straße abgekommen und schwer verletzt worden. − Foto: tb21

Die Meldung hat viele Leser betroffen gemacht: Am Mittwochnachmittag hatte ein Kreisbrandmeister aus...



Für Zigtausende Besucher bedeutet die Gerner Dult jedes Jahr Spaß pur. Für eine Krankenpflegeschülerin aber soll das Fest im vergangenen Jahr traumatisch geendet haben. − Foto: red

Es sollte ein lustiger Abend werden auf der Gerner Dult für eine Gruppe junger Schüler der...



Am Amtsgericht in Miesbach hat ein Richter für ein Verfahren gegen einen Asylbewerber aus Afghanistan ein Kreuz abhängen lassen. −Symbolfoto: dpa

Für ein Verfahren gegen einen jungen Asylbewerber aus Afghanistan hat ein Richter am Amtsgericht...



Schwer begeistert waren die Fans von den Kastelruther Spatzen, mit denen nach einer Pause wegen einer Herz-OP auch Bandleader Norbert Rier wieder auf der Bühne stand. − Foto: Graf

Die Kastelruther Spatzen haben auf ihrer Tournee 2018 mit dem Titel "Die Tränen der Dolomiten" am...



Das Auto wurde in der Nacht auf Donnerstag gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise. − Foto: Friso Gentsch/Archiv

Ein hochwertiger Audi A6 Avant ist seinem Besitzer in Nacht auf Donnerstag gestohlen worden...





Null Sicht am Schießstand: Johannes Kühn musste beim Rennen der Männerstaffel in Oberhof zweimal unter besonders irregulären Bedingungen in den Anschlag gehen. − Foto: dpa/Martin Schutt

Dass beim Biathlon-Weltcup in Oberhof ausgerechnet Johannes Kühn in der Männerstaffel fast alles...



Künftig für Burghausen am Ball: Maurizio Scioscia, der in Heidenheim schon 2. Liga spielte. − Foto: dpa

Neuer Mann für Wacker Burghausen: Maurizio Scioscia (26) wird den Regionalligisten in den restlichen...



Notgedrungen fand der Feld-, Wald- und Wiesen-Lauf in Tacherting-Altenham 2017 erstmals im Frühjahr statt. Ab sofort soll es immer so sein. − Foto: Veranstalter

Zweimal musste der Tachertinger Westerholzlauf im nördlichen Landkreis Traunstein in den vergangenen...



Zwei Tore in 17 Einsätzen bejubelte Markus Mayer (rechts) beim FC Töging. Nach nur einem halben Jahr ist der Stürmer nun wieder weg. − Foto: Zucker

Zwei Abgänge meldet Fußball-Landesligist FC Töging: Markus Mayer und Marcel Erlinger haben den...



Es wird eine harte erste Woche für die Burghausener Spieler um Tim Sulmer, die am Montag erstmals wieder auf dem Platz standen. − Foto: Butzhammer

Der Ball rollt wieder an der Salzach – am Montagabend versammelte Wacker Burghausens Trainer...





Am Amtsgericht in Miesbach hat ein Richter für ein Verfahren gegen einen Asylbewerber aus Afghanistan ein Kreuz abhängen lassen. −Symbolfoto: dpa

Für ein Verfahren gegen einen jungen Asylbewerber aus Afghanistan hat ein Richter am Amtsgericht...



Spaziergänge mit Hündin Lucy, die der Familie seiner Betreuerin in Schnaitsee gehört, genoss Omar bis zu seiner Verhaftung. − Foto: privat

Der 21-jährige afghanische Asylbewerber Abdol Moghadas S. ("Omar") wurde vor fast einem Jahr in...



Am Wochenende wurden in Regensburg mehrere Polizeibeamte im Einsatz verletzt. −Symbolbild: dpa

Bei einer Serie von teils gewalttätigen Übergriffen auf Polizisten sind in der Nacht zu Sonntag...



Die "neue" Feuerwehr, von links: Walter Haider, Andreas Spermann, Georg Remmelberger, Matthias Heuwieser, Benedikt Dittmann, Veronika Edhofer, Christian Weiser, Peter Pfaffenhuber, Immanuel Eberle und Michael Heuwieser.

Eine stark verjüngte Vorstandschaft ist das Ergebnis der Neuwahl auf der Jahreshaupt-versammlung der...



Die Nachfrage zur Teilnahme am freiwilligen PFOA-Blutmonitoring im Landkreis Altötting ist wie erwartet hoch. − Foto: dpa

Die Nachfrage zur Teilnahme am freiwilligen PFOA-Blutmonitoring im Landkreis Altötting ist wie...







Anzeige
Professionelles Heimtraining für Zuhause: Mit einem Kettler Heimtrainer Fahrrad zielgerichtet die Ausdauer verbessern.