• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 19.01.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bisher kein Kerngeschäft  |  31.12.2017  |  09:40 Uhr

Commerzbank will Ratenkredit zum Kerngeschäft aufwerten

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die Commerzbank will nach einem holprigen Start mit Ratenkrediten unter eigener Regie im neuen Jahr Gas geben. "Im Ratenkreditgeschäft sind wir noch nicht so erfolgreich wie wir es gerne wären."

Das räumte Privatkundenchef Michael Mandel im Gespräch mit den Nachrichtenagenturen dpa und dpa-AFX in Frankfurt ein. Er gehe aber davon aus, "dass wir 2018 ein kräftiges Wachstum des Neugeschäfts bei Ratenkrediten sehen werden".

Konkrete Ziele nannte Mandel nicht. "Ratenkredit war bisher kein Kerngeschäft der Commerzbank", sagte er. "Es muss uns nun gelingen, das zu einem Kerngeschäft zu machen. Das geht aber nicht über Nacht."

Im August hatte die Commerzbank ein Gemeinschaftsunternehmen mit der französischen Großbank BNP Paribas für das Ratenkreditgeschäft beendet. 300.000 Kundenverträge mit einem Volumen von insgesamt 3,5 Milliarden Euro gingen auf die Commerzbank über.

"Die Auflösung des Gemeinschaftsunternehmens haben wir unter hohem Zeitdruck gut hinbekommen", bilanzierte Mandel. Danach ist es seinen Worten zufolge jedoch zu vereinzelten Problemen gekommen. "Die Preisgestaltung und einige Prozesse funktionierten nicht optimal. Das ist jetzt gelöst."

Weiter investieren will die Commerzbank in die Kundenwerbung: "Wir wollen auch 2018 mindestens 500.000 neue Kunden gewinnen. Einen Schub erwarte ich dabei von der Fußball-Weltmeisterschaft, die wir als DFB-Sponsor begleiten", sagte Mandel.

"Bis einschließlich Oktober haben wir 2017 netto 463.000 Kunden gewonnen, seit Bekanntgabe unserer neuen Strategie im Herbst 2016 ist die Kundenzahl unter dem Strich um 600.000 gewachsen." Das Institut hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2020 zwei Millionen weitere Privatkunden anzulocken.

Bis zu 250 Euro kostet es nach Angaben der teilstaatlichen Bank, einen neuen Kunden zu gewinnen; nach etwa 18 Monaten sind die Kosten wieder reingeholt und das Institut verdient Geld. "Unser Ziel ist es, Kunden zu gewinnen, die von der Ertragskraft tendenziell besser sind als der Bestand", sagte Mandel. "Die Zahl der Hausbankkunden wächst. Fast die Hälfte unserer 12,6 Millionen Kunden in Deutschland haben uns heute als Hausbank", erläuterte Mandel. "Das hilft uns bei den Erträgen. Denn mit diesen Kunden machen wir mehr Geschäft."

Insgesamt sei 2017 für das Privatkundensegment "ein gutes Jahr" gewesen. Vom Stellenabbau im Konzern bleibe aber auch seine Sparte nicht verschont. "Wir bauen auch im Privatkundenbereich ab. Aber unsere Kunden sollen und werden das nicht spüren." Betroffen seien vor allem administrative Bereiche oder Führungskräfte, aufgebaut werde dagegen rund um das Thema Digitalisierung.

Am vergleichsweise dichten Filialnetz der Commerzbank mit etwa 1000 Standorten will Mandel weiterhin nicht rütteln. "Ich halte auch ökonomisch nichts davon, Filialen zu schließen", betonte der Manager. "Wenn wir so weiterwachsen wie zuletzt, werden wir bald im Schnitt 10.000 Kunden je Filiale haben - damit kann ich jedes Filialnetz profitabel managen."








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am











DAX
Chart
DAX 13.264,00 -0,13%
TecDAX 2.677,25 -0,24%
EUR/USD 1,2257 +0,12%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation






Anzeige





Am Mittwochabend war der Kreisbrandmeister auf dem Weg zu einem Einsatz im Landkreis Altötting von einer Straße abgekommen und schwer verletzt worden. − Foto: tb21

Die Meldung hat viele Leser betroffen gemacht: Am Mittwochnachmittag hatte ein Kreisbrandmeister aus...



Für Zigtausende Besucher bedeutet die Gerner Dult jedes Jahr Spaß pur. Für eine Krankenpflegeschülerin aber soll das Fest im vergangenen Jahr traumatisch geendet haben. − Foto: red

Es sollte ein lustiger Abend werden auf der Gerner Dult für eine Gruppe junger Schüler der...



Umgestürzte Äste behinderten vielerorts in Deutschland den Straßen- und Zugverkehr. −Foto: dpa

Es war der schwerste Sturm in Deutschland seit zehn Jahren. Am Donnerstag fegte Sturmtief...



Die Gewerkschaft der Polizei informierte in ihrer Mitgliederzeitschrift im vergangenen April über den Umgang mit Reichsbürgern. − Foto: dpa

Weil er einer Frau mit dem Tod drohte, hat die Polizei am Mittwoch die Wohnung eines mutmaßlichen...



Ein großes Auto mit Platz für ihre drei Söhne (von links) Max, Quirin und Xaver hoffen Günther und Heidi Huber über die Sendung "Mein neuer Alter" zu bekommen. − Fotos: Magdalena Naporra/Burda Studios Pictures

Heidi und Günther Huber und ihre drei Söhnen Xaver (13), Quirin (12) und Max (10) sind eine...





Künftig für Burghausen am Ball: Maurizio Scioscia, der in Heidenheim schon 2. Liga spielte. − Foto: dpa

Neuer Mann für Wacker Burghausen: Maurizio Scioscia (26) wird den Regionalligisten in den restlichen...



Null Sicht am Schießstand: Johannes Kühn musste beim Rennen der Männerstaffel in Oberhof zweimal unter besonders irregulären Bedingungen in den Anschlag gehen. − Foto: dpa/Martin Schutt

Dass beim Biathlon-Weltcup in Oberhof ausgerechnet Johannes Kühn in der Männerstaffel fast alles...



Zwei Tore in 17 Einsätzen bejubelte Markus Mayer (rechts) beim FC Töging. Nach nur einem halben Jahr ist der Stürmer nun wieder weg. − Foto: Zucker

Zwei Abgänge meldet Fußball-Landesligist FC Töging: Markus Mayer und Marcel Erlinger haben den...



Es wird eine harte erste Woche für die Burghausener Spieler um Tim Sulmer, die am Montag erstmals wieder auf dem Platz standen. − Foto: Butzhammer

Der Ball rollt wieder an der Salzach – am Montagabend versammelte Wacker Burghausens Trainer...



Daumen hoch: Anschieber Florian Bauer (links) und Pilot Pablo Nolte haben sich beim Europacup erneut sehr gut in Form gezeigt – was ihnen kurz vor dem Saison-Highlight noch mehr Selbstvertrauen geben sollte. − Foto: W. Bauer

Weitere Podestplätze im Zweier- und Viererbob hat Florian Bauer beim letzten Europacup-Wochenende...





Am Amtsgericht in Miesbach hat ein Richter für ein Verfahren gegen einen Asylbewerber aus Afghanistan ein Kreuz abhängen lassen. −Symbolfoto: dpa

Für ein Verfahren gegen einen jungen Asylbewerber aus Afghanistan hat ein Richter am Amtsgericht...



Die CSU hat beschlossen, Straßenausbaugebühren abzuschaffen. −Symbolfoto: dpa

Neun Monate vor der Landtagswahl will die CSU die umstrittenen Straßenausbaubeiträge für Ortsstraßen...



Ab sofort startet die Erfassung der Teilnehmer für ein freiwillige sBlutmonitoring im Raum Altötting. − Foto: dpa

Etwa einen Monat nach dem klaren Ja des Altöttinger Kreistags für ein umfassendes Blutmonitoring zur...



Die "Piracher Tanzlmusi" wird beim "Hoagarten" für gemütliche Stimmung sorgen und gelegentlich auch zum Mitsingen einladen. − Foto: Gerlitz

Dass die Lichtmesszeit in Burgkirchen/Alz Ausstellungszeit ist, hat sich mittlerweile eingebürgert...



16 Fahrzeuge sind nach ersten Erkenntnissen in einen Unfall auf der A93 im Landkreis Kelheim verwickelt. Drei Menschen wurden verletzt. − Foto: Alexander Auer

Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochmittag auf der A93 im Landkreis Kelheim ereignet...