• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 20.01.2018



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Nasser Sommer trübte Geschäft  |  18.01.2018

Herber Rückschlag für Brauwirtschaft: Bierabsatz sank 2017

Im deutschen Heimatmarkt hatten der verregnete Sommer und Herbst das Geschäft getrübt. Biergarten-Besuche fielen oftmals ins Wasser. - Foto: Marius Becker

Das Wetter gilt als der beste Bierverkäufer. 2017 spielte es nicht mit. Zwar ist die Branche für das neue Jahr optimistisch - auch wegen der Fußball-WM. Am langfristigen Trend dürfte das aber nichts ändern.





Mit Zehn-Punkte-Programm  |  18.01.2018

Berlin will Diesel-Fahrverbote verhindern

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD). - Foto: Britta Pedersen/Archiv

Mehr Elektromobilität, Tempo 30-Zonen und ein Förderprogramm für umweltfreundliche Taxis: Mit einem umfassenden Maßnahmenpaket will der rot-rot-grüne Berliner Senat für sauberere Luft in der Hauptstadt sorgen und drohende Fahrverbote für Dieselfahrzeuge verhindern...





36 Jets geordert  |  18.01.2018

Emirates rettet Airbus-Riesenflieger A380

Emirates hat weitere 36 Jets vom Typ A380 bestellt. Foto: Maurizio Gambarini - Foto: dpa

Erst Anfang der Woche hat Airbus gewarnt: Ohne neue Bestellung der Golf-Airline Emirates droht dem weltgrößten Passagierjet A380 das Aus. Nun bekommt der europäische Flugzeugbauer die heiß ersehnte Unterschrift aus Dubai.





Plus von 7,1 Prozent  |  18.01.2018

Rekord: Weltweit mehr als 4 Milliarden Flugreisende

Passagiere auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld: Weltweit beförderten die Airlines im vergangenen Jahr 4,1 Milliarden Menschen. - Foto: Hannibal Hanschke

Mehr Passagiere und mehr Fracht: Die Erholung der Weltwirtschaft beflügelt das Geschäft der Fluggesellschaften. Das ist aber nicht der einzige Grund für das kräftige Plus.





Erneute Bauverzögerung  |  18.01.2018

BER-Chef: Mehrkosten liegen unter einer Milliarde Euro

Baumaterial auf der Baustelle des Hauptstadtflughafens: Die Kosten könnten bis 2020 auf mehr als sieben Milliarden Euro steigen. Foto: Ralf Hirschberger - Foto: dpa

2020 soll nach vielen Verzögerungen der neuen Hauptstadtflughafen eröffnen - zwei Jahre später als zuletzt geplant. Das birgt weitere Kosten. In Kürze entscheidet sich, woher das Geld kommen soll.





Verschlechterung zum Vorjahr  |  18.01.2018

Bahnkunden mussten 2017 häufiger auf verspätete Züge warten

Reisende steigen im Hamburger Hauptbahnhof in einen ICE nach Berlin. - Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Manchmal genügen ein paar Minuten Verspätung, um den Anschlusszug zu verpassen und dann viel später nach Haus zu kommen. Deshalb macht jedes Prozent Pünktlichkeit viel aus. 2017 war da kein gutes Jahr.





Alte Rezepte für mehr Wachstum  |  18.01.2018

Chinas Wirtschaft zieht an - aber Sorgen wegen Trump

Neubauten in Hongkong: Der chinesische Bausektor boomt dank sprudelnder Kredite. - Foto: Alex Hofford

Die zweitgrößte Volkswirtschaft hat im abgelaufenen Jahr wieder Fahrt aufgenommen. Doch hohe Schulden und ein drohender Handelsstreit mit den USA drücken auf die Stimmung.





Bonn  |  18.01.2018

Zeitung: Beschwerden über die Post mehren sich

Zentrale der Deutschen Post DHL Group in Bonn. - Foto: Rainer Jensen

Die Bundesbürger sind zunehmend sauer auf die Deutsche Post. Die zuständige Aufsichtsbehörde zählt nicht nur mehr Beschwerden. Sie selbst stellt auch Mängel fest.





Online-Auktion hat begonnen  |  18.01.2018

Air-Berlin-Erinnerungsstücke beliebt

Süßigkeit mit Kult-Potenzial: die Air-Berlin-Schokoladenherzen. - Foto: Antonia Hofmann

Schoko-Herzen und Ledersitze mit Kultpotential: Für ehemaliges Inventar der insolventen Fluglinie Air Berlin sind bereits wenige Tage nach Beginn einer Online-Auktion Tausende Gebote abgegeben worden. Nach Angaben des Hamburger Auktionshauses Wilhelm Dechow lag die Zahl am Mittwoch bei rund 8900...





Landwirtschaftsmesse  |  18.01.2018

Minister Schmidt eröffnet Grüne Woche

Dichtes Schneetreiben vor dem Haupteingang zur Internationalen Grünen Woche in Berlin. Die diesjährige Grüne Woche findet vom 19. - 28.01.2018 in den Messehallen unter dem Funkturm statt. - Foto: Wolfgang Kumm

Mit einem Abendempfang wird die Internationale Grüne Woche heute in Berlin zum 83. Mal eröffnet. Dabei stellt sich das Partnerland Bulgarien den Gästen der Landwirtschaftsmesse schon einmal kulinarisch vor. Hauptredner ist Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU)...





Schwächen in Währungsunion  |  17.01.2018

Führende Ökonomen fordern radikale Reformen in der Eurozone

Deutsche und französische Ökonomen fordern Reformen in der Eurozone. - Foto: Daniel Karmann

Nach Jahren der Finanzkrise verzeichnet Europas Wirtschaft wieder Wachstum. Doch der Aufschwung steht aus Sicht vieler Experten auf wackeligen Füßen. Der Reformdruck wächst.





Wegen US-Steuerreform  |  17.01.2018

Goldman Sachs und Bank of America schreiben Verlust

Die Investmentbank Goldman Sachs hat aufgrund der von Präsident Trump vorangetriebenen Steuerreform einen Verlust geschrieben. - Foto: Mark Lennihan

Die von US-Präsident Donald Trump vorangetriebene Steuerreform macht den großen Banken des Landes weiter zu schaffen. Im Falle des Wall-Street-Hauses Goldman Sachs waren die Belastungen im Schlussquartal derart hoch, dass ein milliardenschwerer Verlust anfiel...





Kryptowährung  |  17.01.2018

Bitcoin stürzt unter 10 000 US-Dollar ab

Der Kurs der Digitalwährung Bitcoin ist am Mittwoch auf unter 10.000 US-Dollar gefallen. - Foto: Jens Kalaene

Nach dem Höhenflug folgt der Fall: Gegenüber dem Rekordhoch von Mitte Dezember hat sich der Wert der wichtigsten Digitalwährung in kurzer Zeit halbiert. Die entscheidende Frage ist nun, wie es weitergeht.





Harter Sanierungskurs  |  17.01.2018

Bei Opel wird mittlerweile um jeden Arbeitsplatz gerungen

Jörg Hofmann (r), Vorsitzender der IG Metall, und Volker Bouffier (CDU) unterstützen die Opel-Beschäftigten bei einer Kundgebung in Rüsselsheim. - Foto: Arne Dedert

Beim kriselnden Autohersteller Opel haben die Warnstreiks der IG Metall einen ganz anderen Charakter. Hier geht es nicht um Lohnprozente und Teilzeitangebote, sondern um weit wichtigere Dinge.





Rekord im dritten Quartal  |  17.01.2018

Privates Geldvermögen wächst weiter

Laut Angaben der Deutschen Buindesbank stieg das private Geldvermögen im dritten Quartal 2017 um 1,2 Prozent. - Foto: Marius Becker

Die Zinsflaute macht Sparern zu schaffen. Aktienbesitzer profitieren dagegen von steigenden Börsenkursen. Dennoch hat sich das Anlageverhalten der Bundesbürger bislang kaum geändert.





BGH-Urteil  |  17.01.2018

Attraktionen gestrichen: Paar darf von Reise zurücktreten

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat entschieden, dass Kunden Reisen kostenlos stornieren können, wenn entscheidende Sehenswürdigkeiten aus dem Reiseprogramm gestrichen werden. - Foto: Uli Deck

Die E-Mail des Anbieters kam kurz vor dem Abflug: Wegen einer Militärparade in Peking falle die Besichtigung zweier weltbekannter Sehenswürdigkeiten flach. So nicht, entschied der Bundesgerichtshof.





Automobilbranche  |  17.01.2018

VW-Konzern mit Rekordabsatz 2017

Mit 10,74 Millionen ausgelieferten Fahrzeugen ist VW in 2017 ein Absatzrekord gelungen. - Foto: Boris Roessler

VW bleibt weltgrößter Autobauer - trotz Dieselkrise. Noch nie konnte der Konzern so viele Autos verkaufen wie im vergangenen Jahr. Rund lief es nicht nur für die Wolfsburger.





Lockere Geldpolitik  |  17.01.2018

Inflation in der Eurozone zum Jahresende leicht rückläufig

Mit einer Steigerung der Verbraucherpreise um 1,4 Prozent im Dezember ist die Inflation leicht rückläufig. - Foto: Nicolas Armer

Die Teuerung in der Eurozone hat sich zum Jahresende 2017 hin leicht rückläufig entwickelt. Im Dezember seien die Verbraucherpreise im Jahresvergleich um 1,4 Prozent gestiegen, teilte das europäische Statistikamt Eurostat nach einer zweiten Schätzung mit...





Starkes Gesamtjahr  |  17.01.2018

Zalando erreicht Wachstumsziele 2017

Modehändler Zalando hat 2017 mit einem Wachstum von 23,7 Prozent seine Wachstumsziele erreicht. - Foto: Oliver Berg

Der Modehändler Zalando hat nach einem starken Weihnachtsgeschäft seine Wachstumsziele für das Gesamtjahr 2017 erreicht. Der Umsatz stieg im vergangenen Jahr um bis zu 23,7 Prozent auf bis zu 4,5 Milliarden Euro, wie das Unternehmen anhand vorläufiger Zahlen mitteilte...





900 Millionen Franken Umsatz  |  17.01.2018

Nestlé verkauft US-Süßwarengeschäft an Ferrero

Nestle verkauft ihr US-Süßwarengeschäft an Ferrero. - Foto: Laurent Gillieron

Schon seit längerem plant der Schweizer Lebensmittelkonzern, sich von der Sparte zu trennen. Über den Käufer ist auch schon spekuliert worden. Jetzt ist der Milliarden-Deal durch.





Erste Daten  |  17.01.2018

Insolvenzrechtsreform: Schneller schuldenfrei nach Pleite?

Im Sommer 2014 wurde das Insolvenzrecht für Privatprleiten reformiert. - Foto: Alexander Heinl/Illustration

Die Erwartungen an die Reform des Insolvenzrechts im Sommer 2014 waren groß: Verbraucher sollen nach einer Pleite schneller wieder auf die Beine kommen. Jetzt liegen erste Daten vor.





Steuerreform belastet GM  |  16.01.2018

VW glaubt an Elektro-Durchbruch in den USA -

Nach Einschätzung von VW-Vorstand Jürgen Stackmann wird sich die Elektromobilität in den USA durchsetzen. - Foto: Britta Pedersen

Die USA sind eher ein Land der Spritschlucker und dicken Geländewagen - bisher. VW setzt aber darauf, dass sich die Kunden mehr in Richtung E-Auto orientieren. Die heimischen Hersteller müssen sich erst einmal mit ganz anderen Folgen der Politik ihres Präsidenten arrangieren.





Tarifkonflikt  |  16.01.2018

Streikbereite IG Metall schlägt Arbeitszeitkonten vor

Laut IG-Metall-Hauptkassierer Jürgen Kerner ist die Streikkasse gut gefüllt. - Foto: Bernd von Jutrczenka

Die IG Metall gibt sich streikbereit. Mit vollen Kassen könne man jeden Streik in der Metall- und Elektroindustrie durchhalten. Doch Gewerkschaftschef Jörg Hofmann sendet auch Kompromiss-Signale.





Weitere Abstufung droht  |  16.01.2018

Chinas Bonitätswächter stufen Kreditwürdigkeit der USA ab

Die chinesische Ratingagentur Dagong hat die Bonitätsnote der USA von "A-" auf "BBB+" gesenkt. Eine weitere Abstufung droht. - Foto: Arno Burgi

Wegen der umstrittenen Steuerreform von US-Präsident Donald Trump hat eine der führenden chinesischen Ratingagenturen die Kreditwürdigkeit der USA herabgestuft. Die Bonitätsnote werde von "A-" auf "BBB+" gesenkt, teilte das Unternehmen Dagong am Dienstag in Peking mit...





Mitte 2018  |  16.01.2018

Finanzinvestor übernimmt Brauereien Hasseröder und Diebels

Bierriese Anheuser-Busch Inbev hat die Biermarken Hasseröder und Diebels an den hessischen Finanzinvestor CKCF verkauft. - Foto: Matthias Bein

In den schrumpfenden deutschen Biermarkt kommt Bewegung. Der Brauereiriese Anheuser-Busch Inbev trennt sich von zwei Traditionsmarken. Neuer Besitzer ist ein Finanzinvestor aus Kronberg, der die "etwas verstaubten Bier-Juwelen" aufhübschen will.





Vorwurf der Intransparenz  |  16.01.2018

EU-Rechnungsprüfer kritisieren Mängel in EZB-Bankenaufsicht

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat sich geweigert, einige vom Rechnungshof angeforderte Dokumente herauszugeben. - Foto: Arne Dedert

Als Reaktion auf die Finanzkrise stampften die Europäer eine zentrale Bankenaufsicht aus dem Boden. Die Europäische Zentralbank habe sich für die neue Aufgabe einen soliden Rahmen geschaffen, urteilt der Europäische Rechnungshof. Aber es gebe noch Mängel.





15,4 Prozent Absatzsteigerung  |  16.01.2018

Opel-Mutter PSA mit deutlichem Absatzplus 2017

Die französische Opel-Mutter PSA konnte ihren Absatz auf 3,63 Millionen Fahrzeuge steigern. - Foto: Frank Rumpenhorst

Der französische PSA-Konzern hat 2017 dank der Opel-Übernahme deutlich mehr Autos verkauft. Der weltweite Absatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 15,4 Prozent auf gut 3,63 Millionen Fahrzeuge, wie das Unternehmen mitteilte. Der französische Hersteller hatte Opel und die britische Schwestermarke...





Rechtlich schwierige Situation  |  16.01.2018

Niki-Insolvenzverwalter wollen bei Verkauf zusammenarbeiten

Die irische Fluggesellschaft Ryanair ist an einem Kauf der Niki Luftfahrt GmbH interessiert. - Foto: Frank Rumpenhorst

 - Im Tauziehen um die Air-Berlin-Tochter Niki haben die beiden Insolvenzverwalter in Deutschland und Österreich eine enge Kooperation angekündigt. Damit reagieren sie auf die rechtlich schwierige Sondersituation, dass in beiden Ländern Insolvenzverfahren für den Ferienflieger beantragt wurden...





Schlecht fürs Portemonnaie  |  16.01.2018

Inflation 2017 auf höchstem Stand seit fünf Jahren

Je weiter die Teuerungsrate über den Zinsen liegt, umso schneller verliert das Ersparte an Wert. - Foto: Friso Gentsch

Verbraucher in Deutschland müssen für Energie und Nahrungsmittel tiefer in die Tasche greifen. Die Zeiten der Mini-Inflation scheinen vorerst vorbei.





Schwächerer Gesamtmarkt  |  16.01.2018

US-Geschäft verhagelt Lindt & Sprüngli Umsatzziele

Der Schweizer Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli hat seine Umsatzziele nicht erreicht. - Foto: Ennio Leanza

Der Schweizer Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli hat auf dem weltgrößten Schokoladenmarkt in den USA Federn gelassen und bleibt mit seinem Gesamtergebnis unter der Zielmarke. Besonders die 2014 gekaufte US-Tochter Russell Stover habe gelitten, teilte das Unternehmen in Kilchberg bei Zürich mit...





1
2
3





DAX
Chart
DAX 13.468,50 +1,41%
TecDAX 2.709,75 +0,97%
EUR/USD 1,2222 -0,16%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation






Anzeige





Eine 20 Jahre alte Frau und ihre 16-jährige Schwester sind bei einem Autounfall in Oberbayern ums Leben gekommen. −Symbolfoto: Wolf

Bei einem Autounfall auf schneeglatter Fahrbahn in Oberbayern sind zwei junge Schwestern getötet...



Der Lkw durchbrach den Gartenzaun eines Grunstücks und kam dort zum Stehen. − Foto: News5

Ein tragischer Verkehrsunfall mit einem Lkw hat sich am Freitagabend in Kelheim ereignet...



Gleich in der ersten Dschungelprüfung griff RTL in die Vollen - und servierte Kamelhirn und Straußenfuß. − Foto: MG RTL D / Stefan Menne

Er hat wieder begonnen: Der alljährliche Untergang des Abendlandes - das Dschungelcamp...



Der neue oberbayerische Skiheld Thomas Dreßen: Thomas Dreßen auf Garmisch-Partenkirchen. − Foto: dpa

Thomas Dreßen hat die Abfahrt von Kitzbühel und damit das wichtigste Rennen im alpinen Ski-Weltcup...



Die Inzeller Ballonwoche wird am Sonntag, 21. Januar, ab Einbruch der Dunkelheit eröffnet. Beim "Meet and Greet" mit den Ballonteams haben Besucher die Möglichkeit zur Buchung einer Mitfahrgelegenheit. − Foto: Helmut Wegscheider

Was ist am Wochenende in der Region geboten? Ob Kabarett, Konzert, Sportevent...





Künftig für Burghausen am Ball: Maurizio Scioscia, der in Heidenheim schon 2. Liga spielte. − Foto: dpa

Neuer Mann für Wacker Burghausen: Maurizio Scioscia (26) wird den Regionalligisten in den restlichen...



Null Sicht am Schießstand: Johannes Kühn musste beim Rennen der Männerstaffel in Oberhof zweimal unter besonders irregulären Bedingungen in den Anschlag gehen. − Foto: dpa/Martin Schutt

Dass beim Biathlon-Weltcup in Oberhof ausgerechnet Johannes Kühn in der Männerstaffel fast alles...



Zwei Tore in 17 Einsätzen bejubelte Markus Mayer (rechts) beim FC Töging. Nach nur einem halben Jahr ist der Stürmer nun wieder weg. − Foto: Zucker

Zwei Abgänge meldet Fußball-Landesligist FC Töging: Markus Mayer und Marcel Erlinger haben den...



Es wird eine harte erste Woche für die Burghausener Spieler um Tim Sulmer, die am Montag erstmals wieder auf dem Platz standen. − Foto: Butzhammer

Der Ball rollt wieder an der Salzach – am Montagabend versammelte Wacker Burghausens Trainer...



Daumen hoch: Anschieber Florian Bauer (links) und Pilot Pablo Nolte haben sich beim Europacup erneut sehr gut in Form gezeigt – was ihnen kurz vor dem Saison-Highlight noch mehr Selbstvertrauen geben sollte. − Foto: W. Bauer

Weitere Podestplätze im Zweier- und Viererbob hat Florian Bauer beim letzten Europacup-Wochenende...





Am Amtsgericht in Miesbach hat ein Richter für ein Verfahren gegen einen Asylbewerber aus Afghanistan ein Kreuz abhängen lassen. −Symbolfoto: dpa

Für ein Verfahren gegen einen jungen Asylbewerber aus Afghanistan hat ein Richter am Amtsgericht...



Die Nachfrage zur Teilnahme am freiwilligen PFOA-Blutmonitoring im Landkreis Altötting ist wie erwartet hoch. − Foto: dpa

Die Nachfrage zur Teilnahme am freiwilligen PFOA-Blutmonitoring im Landkreis Altötting ist wie...



Schwer verletzt wurde ein 22-Jähriger bei einem Arbeitsunfall in Burgkirchen −Symbolfoto: Wolf

Mit schweren Verletzungen ist am Mittwoch ein Arbeiter nach einem Betriebsunfall im Burgkirchner...



In mehreren niederbayerischen Betrieben hat die IG Metall am Freitag zu Warnstreiks aufgerufen. − Foto: dpa

In mehreren niederbayerischen Betrieben finden am Freitag Warnstreiks statt...



Am Wochenende wurden in Regensburg mehrere Polizeibeamte im Einsatz verletzt. −Symbolbild: dpa

Bei einer Serie von teils gewalttätigen Übergriffen auf Polizisten sind in der Nacht zu Sonntag...