• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 25.07.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Traunstein  |  08.04.2014  |  19:03 Uhr

Kösterke bestätigt das Ende der Traunsteiner Homöopathie-Akademie

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Im Bildungszentrum für Gesundheit in Traunstein wollte die Akademie Homöopathie auf Hochschulniveau unterrichten. −Foto: Scheiblhuber

Im Bildungszentrum für Gesundheit in Traunstein wollte die Akademie Homöopathie auf Hochschulniveau unterrichten. −Foto: Scheiblhuber

Im Bildungszentrum für Gesundheit in Traunstein wollte die Akademie Homöopathie auf Hochschulniveau unterrichten. −Foto: Scheiblhuber


Der in Traunstein geplante Studiengang für Homöopathie wird im Herbst definitiv nicht starten. Nach ersten Gerüchten hat Traunsteins Oberbürgermeister Manfred Kösterke auf Anfrage der Heimatzeitung am Dienstag das Aus bestätigt: "Am Wochenende wurde die Stadt schriftlich informiert, dass die Planungen der Steinbeis-Hochschule Berlin für den Hochschulstandort Traunstein eingestellt wurden." Natürlich wäre es für die Stadt positiv gewesen, eine Hochschule mit anerkannten Studiengängen zu haben. "Aber als Oberzentrum kann die Stadt dennoch künftig Standort für Hoch- und Fachochschulen werden."

Zum Gegenwind der heimischen Ärzte gegen das Projekt wollte sich Kösterke nicht äußern: "Die Diskussion über Bedeutung und Wirksamkeit der Homöopathie gibt es wohl schon so lange wie die Homöopathie selbst. In diese Diskussion können und wollen wir uns als Stadt nicht einbringen."

Das Aus für das umstrittene Studium kommt überraschend. Erst in der vergangenen Woche war ein erster Vorkurs gestartet. Am 15. September sollte der reguläre Unterricht beginnen. Akademie-Leiterin Anja Wilhelm wollte sich nicht ausführlich äußern – sie sei ebenfalls sehr überrascht. Der Hintergrund für das Aus sei rein politisch, liege nicht an eventuellen Mängeln im Konzept oder im Akkreditierungsprozedere. − rseMehr dazu lesen Sie am Mittwoch, 9. April, in Ihrer Heimatzeitung.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2016
Dokument erstellt am










Anzeige











Spezialkräfte der Polizei sperren am 25.07.2016 in Ansbach (Bayern) die Zufahrt zu einem Flüchtlingsheim, in dem ein 27-Jähriger gewohnt haben soll, der am Sonntag einen Sprengsatz zur Explosion gebracht hatte. − Foto: dpa

Bei einem mutmaßlich islamistisch motivierten Bombenanschlag im fränkischen Ansbach sind zwölf...



 - Foto: Kornexl

Eine Gewitterfront, die am Samstag gegen 22 Uhr quer über die Stadt Passau gezogen ist...



− Foto: dpa

Die Polizei geht dem dringendem Verdacht nach, dass der Amokläufer von München Mitwisser hatte...



− Foto: dpa

Mit einer Machete hat ein Mann in der Innenstadt von Reutlingen in Baden-Württemberg eine 45-jährige...



− Foto: dpa

Nach den schweren Unwettern von Samstagabend scheint sich das Wetter vorerst nicht zu bessern...





− Foto: Archivdpa

Österreich hat für den Fall einer erneuten Zuspitzung der Flüchtlingskrise die Vorbereitungen für...



Nach einer Sitzung des Nationalen Sicherheitsrats verkündete Präsident Recep Tayyip Erdogan den Ausnahmezustand für die Türkei. Er gilt für zunächst drei Monate. Foto: dpa

Der Ausnahmezustand in der Türkei soll allein der Verfolgung der als Drahtzieher des Putschversuchs...



− Foto: Feuerwehr Dingolfing

Es war ein Bild der Verwüstung, das sich den Einsatzkräften am Montagvormittag auf der Staatsstraße...



Viel mehr als ein Baumgerippe blieb von der östlichsten Linde am Marktplatz nicht übrig. Die Bäume im Anschluss daran, für welche dieselbe Radikalkur vorgesehen gewesen wäre, wurden weniger stark zugeschnitten. − F.: Hölzlwimmer

Es war am Dienstagvormittag das Gesprächsthema Nummer 1 am Marktplatz in Tüßling (Landkreis...



Die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz hat Teile ihres Lebenslaufs erfunden. − Foto: dpa

Die langjährige SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz hat wesentliche Teile ihres Lebenslaufes...





 - Foto: Kornexl

Eine Gewitterfront, die am Samstag gegen 22 Uhr quer über die Stadt Passau gezogen ist...



− Foto: Kleiner

Land unter herrschte am Samstagabend beim Auftakt des Raiffeisen-Kultursommers auf Schloss Tüßling...



Der Bewohner eines Pflegeheims in Erharting (Kreis Mühldorf) wurde getötet. − Foto: TB21

Bei einem Einsatz der Polizei Mühldorf ist es in Erharting (Landkreis Mühldorf) am Mittwochmittag zu...



Die Flüchtlinge im Pfarrheim von St. Emmeram in Regensburg. − Foto: dpa

Die seit zwei Wochen unter kirchlicher Obhut stehenden Flüchtlinge aus dem Balkan wollen das...



Notreparaturen auf der A8 wegen gebrochener Schächte, sorgten für lange Staus. − Foto: FDL/Lamminger

Plötzlich ging gar nichts mehr am Dienstag auf der A8 zwischen Siegsdorf und Bad Reichenhall...