• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 1.07.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bad Reichenhall  |  11.12.2015  |  06:00 Uhr

Grenzkontrolle: Polizei entdeckt in Kastenwagen 47 Welpen

von Franz Eder

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Tierheimleiterin Rebekka Edfelder mit einem Teil der Hundewelpen. Viele leider unter Durchfall und anderer Krankheiten. − Foto: Eder

Tierheimleiterin Rebekka Edfelder mit einem Teil der Hundewelpen. Viele leider unter Durchfall und anderer Krankheiten. − Foto: Eder

Tierheimleiterin Rebekka Edfelder mit einem Teil der Hundewelpen. Viele leider unter Durchfall und anderer Krankheiten. − Foto: Eder


Der Gestank im Raum ist kaum zu ertragen. Überall am Boden ist Hundekot verteilt. "Wir sind seit den frühen Morgenstunden am Putzen und Machen aber wir kommen einfach nicht mehr nach", beklagt die Leiterin des Bad Reichenhaller Tierheims Rebekka Edfelder. In drei Räumen wimmelt es vor kranken Hundewelpen. Viele von ihnen leiden unter Durchfall. Der Zustand der jungen Tiere ist besorgniserregend: Bei einem Hund ist die Schädeldecke offen und das Gehirn zu sehen, bei einem anderen wiederum eine Bauchwunde, an der die Fäden einer stümperhaft durchgeführten Naht noch hängen.

Insgesamt 47 Tiere hat die Bundespolizei bei den Grenzkontrollen auf der A 8 bei Piding in einem ungarischen Kastenwagen gefunden. Zu dritt oder viert eingepfercht in Käfigen. Nur die größeren Rassen hätten Futter bekommen, die kleineren nicht, beschreibt Rebekka Edfelder.

Sie war mitten in der Nacht gegen 2 Uhr benachrichtigt worden, erzählt die Tierheimleiterin. Zu dieser Zeit kam der Anruf der Bundespolizei. Beamte hatten zwei ungarische Männer kontrolliert und die 47 Welpen im Laderaum gefunden. Die Polizisten hätten die Impfausweise begutachtet und sofort Verdacht geschöpft. Den Papieren zufolge müssten die transportierten Hunde vier Monate alt sein. Dass sie allerdings binnen nur weniger Tage geboren sein sollten, ließ die Beamten aufhorchen.

Mehr dazu lesen Sie am Freita, 11. Dezember, in Ihrer Heimatzeitung.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2016
Dokument erstellt am







Anzeige











Ab dem 1. Juli dürfen sich viele Rentner über die höchste Rentenerhöhung seit 23 Jahren freuen. −Symbolfoto: dpa

Im Juli können sich viele Bürger über mehr Geld freuen. Das gilt insbesondere für Rentner und Eltern...



DerTesla-Autopilot befindet sich derzeit noch in der Beta-Phase. Nun ist es zu einem ersten tödlichen Unfall mit dem automatisierten System gekommen. − Foto: dpa

Die US-Verkehrsaufsicht NHTSA untersucht nach einem tödlichen Unfall automatisierte Fahrsysteme beim...



Bayern-Neuzugang Renato Sanches erzielte den Ausgleich für Portugal und wurde von der UEFA zum Spieler des Spiels gewählt. − Foto: dpa

Elfmeter-Held Rui Patricio und Bayern-Neuzugang Renato Sanches lassen Portugal weiter vom ersten...



− Foto: Ratisbona Media

Ein umgekippter Lkw hat am Freitagmorgen für eine stundenlange Komplettsperre auf der A3 in...



−Symbolbild: dpa

Um nach den schweren Unwettern der vergangenen Wochen Engpässe bei der Tierfutterversorgung zu...





Erfolgreich geklagt hat eine junge Rechtsreferendarin vor dem Verwaltungsgericht gegen das Kopftuchverbot. − Foto: dpa

Muslimische Jurastudentinnen mussten in Bayern seit Jahren mit der Vorgabe leben...



Helmut Brunner trinkt ein Glas Milch. Foto: Archiv dpa

In der Milchkrise ist Agrarminister Brunner auf europäischer Ebene in diplomatischer Mission...



Weil er einem Wels nach Ansicht von PETA Schmerzen zugefügt hat, haben die Tierschützer Weltmeister Klaus Augenthaler angezeigt. − F.: Heider

Fußball-Weltmeister Klaus Augenthaler (58) war angeln - und hat jetzt eine Anzeige der...



Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon. Foto: dpa

Die schottische Regionalregierung trifft Vorbereitungen für ein zweites Referendum über die...



Besucher des Münchner Oktoberfest gehen über das Festgelände. Foto: Peter Kneffel/dpa

Anschläge in Paris und Brüssel, das Massaker von Orlando - die Sorgen um die Sicherheit steigen...





Die Fruchtfleischfarbe zeigt das Alter an: Daniela (links) und Michaela bestaunen den Riesenbovist, den ihr Opa Hans Fuchs (kleines Foto) gefunden hat. − Fotos: Bauregger

Einen außergewöhnlichen Fund machte Anfang dieser Woche der Heisenbauer Hans Fuchs aus Karlstein...



Die Ringelnatter ist die in Bayern am weitesten verbreitete Schlange. Foto: Aßmann

Schlangen zählen zu den Tieren, bei denen die Meinungen weit auseinandergehen...



Weil er einem Wels nach Ansicht von PETA Schmerzen zugefügt hat, haben die Tierschützer Weltmeister Klaus Augenthaler angezeigt. − F.: Heider

Fußball-Weltmeister Klaus Augenthaler (58) war angeln - und hat jetzt eine Anzeige der...



−Symbolbild: dpa

Nachdem sie vor drei Wochen Knall auf Fall aus der Flüchtlingsunterkunft in Ruhpolding ausgezogen...



Der neue Bebauungsplan "Hecketstall V" umfasst einen Geltungsbereich von 9,74 Hektar. −Planzeichnung: ING Traunreut

Im Gewerbegebiet Hecketstall sind mittlerweile sämtliche Grundstücke verkauft...