• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 25.07.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bad Reichenhall  |  11.12.2015  |  06:00 Uhr

Grenzkontrolle: Polizei entdeckt in Kastenwagen 47 Welpen

von Franz Eder

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Tierheimleiterin Rebekka Edfelder mit einem Teil der Hundewelpen. Viele leider unter Durchfall und anderer Krankheiten. − Foto: Eder

Tierheimleiterin Rebekka Edfelder mit einem Teil der Hundewelpen. Viele leider unter Durchfall und anderer Krankheiten. − Foto: Eder

Tierheimleiterin Rebekka Edfelder mit einem Teil der Hundewelpen. Viele leider unter Durchfall und anderer Krankheiten. − Foto: Eder


Der Gestank im Raum ist kaum zu ertragen. Überall am Boden ist Hundekot verteilt. "Wir sind seit den frühen Morgenstunden am Putzen und Machen aber wir kommen einfach nicht mehr nach", beklagt die Leiterin des Bad Reichenhaller Tierheims Rebekka Edfelder. In drei Räumen wimmelt es vor kranken Hundewelpen. Viele von ihnen leiden unter Durchfall. Der Zustand der jungen Tiere ist besorgniserregend: Bei einem Hund ist die Schädeldecke offen und das Gehirn zu sehen, bei einem anderen wiederum eine Bauchwunde, an der die Fäden einer stümperhaft durchgeführten Naht noch hängen.

Insgesamt 47 Tiere hat die Bundespolizei bei den Grenzkontrollen auf der A 8 bei Piding in einem ungarischen Kastenwagen gefunden. Zu dritt oder viert eingepfercht in Käfigen. Nur die größeren Rassen hätten Futter bekommen, die kleineren nicht, beschreibt Rebekka Edfelder.

Sie war mitten in der Nacht gegen 2 Uhr benachrichtigt worden, erzählt die Tierheimleiterin. Zu dieser Zeit kam der Anruf der Bundespolizei. Beamte hatten zwei ungarische Männer kontrolliert und die 47 Welpen im Laderaum gefunden. Die Polizisten hätten die Impfausweise begutachtet und sofort Verdacht geschöpft. Den Papieren zufolge müssten die transportierten Hunde vier Monate alt sein. Dass sie allerdings binnen nur weniger Tage geboren sein sollten, ließ die Beamten aufhorchen.

Mehr dazu lesen Sie am Freita, 11. Dezember, in Ihrer Heimatzeitung.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2016
Dokument erstellt am







Anzeige











Spezialkräfte der Polizei sperren am 25.07.2016 in Ansbach (Bayern) die Zufahrt zu einem Flüchtlingsheim, in dem ein 27-Jähriger gewohnt haben soll, der am Sonntag einen Sprengsatz zur Explosion gebracht hatte. − Foto: dpa

Bei einem mutmaßlich islamistisch motivierten Bombenanschlag im fränkischen Ansbach sind zwölf...



 - Foto: Kornexl

Eine Gewitterfront, die am Samstag gegen 22 Uhr quer über die Stadt Passau gezogen ist...



− Foto: dpa

Ein mutmaßlicher Mitwisser des Amok-Schützen von München hat sich nach Angaben der Ermittler kurz...



− Foto: dpa

Mit einer Machete hat ein Mann in der Innenstadt von Reutlingen in Baden-Württemberg eine 45-jährige...



− Foto: dpa

Nach den schweren Unwettern von Samstagabend scheint sich das Wetter vorerst nicht zu bessern...





− Foto: Archivdpa

Österreich hat für den Fall einer erneuten Zuspitzung der Flüchtlingskrise die Vorbereitungen für...



Nach einer Sitzung des Nationalen Sicherheitsrats verkündete Präsident Recep Tayyip Erdogan den Ausnahmezustand für die Türkei. Er gilt für zunächst drei Monate. Foto: dpa

Der Ausnahmezustand in der Türkei soll allein der Verfolgung der als Drahtzieher des Putschversuchs...



− Foto: Feuerwehr Dingolfing

Es war ein Bild der Verwüstung, das sich den Einsatzkräften am Montagvormittag auf der Staatsstraße...



Die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz hat Teile ihres Lebenslaufs erfunden. − Foto: dpa

Die langjährige SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz hat wesentliche Teile ihres Lebenslaufes...



Viel mehr als ein Baumgerippe blieb von der östlichsten Linde am Marktplatz nicht übrig. Die Bäume im Anschluss daran, für welche dieselbe Radikalkur vorgesehen gewesen wäre, wurden weniger stark zugeschnitten. − F.: Hölzlwimmer

Es war am Dienstagvormittag das Gesprächsthema Nummer 1 am Marktplatz in Tüßling (Landkreis...





 - Foto: Kornexl

Eine Gewitterfront, die am Samstag gegen 22 Uhr quer über die Stadt Passau gezogen ist...



− Foto: Kleiner

Land unter herrschte am Samstagabend beim Auftakt des Raiffeisen-Kultursommers auf Schloss Tüßling...



Der Bewohner eines Pflegeheims in Erharting (Kreis Mühldorf) wurde getötet. − Foto: TB21

Bei einem Einsatz der Polizei Mühldorf ist es in Erharting (Landkreis Mühldorf) am Mittwochmittag zu...



Die Flüchtlinge im Pfarrheim von St. Emmeram in Regensburg. − Foto: dpa

Die seit zwei Wochen unter kirchlicher Obhut stehenden Flüchtlinge aus dem Balkan wollen das...



"Ich denke, ich habe das Richtige gemacht": So lautet Norbert Englischs Resümee nach insgesamt 40 Jahren als Lehrer. − Foto: Schönstetter

Als Norbert Englisch seinen Dienst für den Staat antrat, zeichneten engagierte Lehrer noch die...