• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 27.05.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bad Reichenhall  |  11.12.2015  |  06:00 Uhr

Grenzkontrolle: Polizei entdeckt in Kastenwagen 47 Welpen

von Franz Eder

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Tierheimleiterin Rebekka Edfelder mit einem Teil der Hundewelpen. Viele leider unter Durchfall und anderer Krankheiten. − Foto: Eder

Tierheimleiterin Rebekka Edfelder mit einem Teil der Hundewelpen. Viele leider unter Durchfall und anderer Krankheiten. − Foto: Eder

Tierheimleiterin Rebekka Edfelder mit einem Teil der Hundewelpen. Viele leider unter Durchfall und anderer Krankheiten. − Foto: Eder


Der Gestank im Raum ist kaum zu ertragen. Überall am Boden ist Hundekot verteilt. "Wir sind seit den frühen Morgenstunden am Putzen und Machen aber wir kommen einfach nicht mehr nach", beklagt die Leiterin des Bad Reichenhaller Tierheims Rebekka Edfelder. In drei Räumen wimmelt es vor kranken Hundewelpen. Viele von ihnen leiden unter Durchfall. Der Zustand der jungen Tiere ist besorgniserregend: Bei einem Hund ist die Schädeldecke offen und das Gehirn zu sehen, bei einem anderen wiederum eine Bauchwunde, an der die Fäden einer stümperhaft durchgeführten Naht noch hängen.

Insgesamt 47 Tiere hat die Bundespolizei bei den Grenzkontrollen auf der A 8 bei Piding in einem ungarischen Kastenwagen gefunden. Zu dritt oder viert eingepfercht in Käfigen. Nur die größeren Rassen hätten Futter bekommen, die kleineren nicht, beschreibt Rebekka Edfelder.

Sie war mitten in der Nacht gegen 2 Uhr benachrichtigt worden, erzählt die Tierheimleiterin. Zu dieser Zeit kam der Anruf der Bundespolizei. Beamte hatten zwei ungarische Männer kontrolliert und die 47 Welpen im Laderaum gefunden. Die Polizisten hätten die Impfausweise begutachtet und sofort Verdacht geschöpft. Den Papieren zufolge müssten die transportierten Hunde vier Monate alt sein. Dass sie allerdings binnen nur weniger Tage geboren sein sollten, ließ die Beamten aufhorchen.

Mehr dazu lesen Sie am Freita, 11. Dezember, in Ihrer Heimatzeitung.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2016
Dokument erstellt am







Anzeige











−Symbolfoto: dpa

Das niedersächsische Kultusministerium will den Bewertungsmaßstab für die umstrittenen...



Bei der Veranstaltung ADAC Bavaria Historic ist ein historisches Fahrzeug von der Straße abgekommen und in die Zuschauer gefahren wobei mehrere Menschen verletzt wurden. - dpa

Es sollte ein unbeschwerter Tag werden, doch für drei Zuschauer endet der Besucher einer...



− Foto: Stiftung Warentest

Süß, prickelnd, braun: Für viele darf Cola im Kühlschrank nicht fehlen. Wer einen halben Liter...



Mario Götze bereitet sich derzeit mit der DFB-Elf auf die Europameisterschaft vor. − Foto: dpa

Der FC Bayern München legt Mario Götze trotz dessen Bekenntnis zum Verbleib beim deutschen...



− Foto: dpa

Der deutsche Double-Gewinner FC Bayern München liegt in der Liste der wertvollsten Clubs auf dem...





Betrübte Mienen: Für Jamie-Lee Krievitz blieb am Ende nur der letzte Platz beim Eurovision Song Contest. - dpa

Die Ukraine hat den Eurovision Song Contest 2016 gewonnen. Die Sängerin Jamala bekam für ihr Lied...



Wird der neue Bundespräsident von Österreich: Alexander Van der Bellen. − Foto: dpa

Der Wahlkrimi ist beendet: Der von den Grünen unterstützte Kandidat Alexander Van der Bellen hat die...



−Symbolfoto: dpa

Die umstrittene Praxis, männliche Küken nach dem Schlüpfen zu töten, verstößt nicht gegen das...



Insgesamt vier Autofahrer fuhren zu schnell durch die Ortschaft und müssen nun mit einem Fahrverbot rechnen. −Symbolfoto: Schlenz

Der Polizist hatte sein Messgerät eben erst aufgebaut, da raste auch schon der erste Temposünder an...



Der bayerische Agrarminister Helmut Brunner sieht das bäuerliche Leitbild in Bayern in Gefahr. − Foto: dpa

Der bayerische Agrarminister Helmut Brunner (CSU) sieht wegen der Krise der Milchbauern das...





Weithin sichtbar sind die Türme der Pfarrkirche Baumburg in Altenmarkt (Lkr. Traunstein). Von hier wurde Pfarrer F. jetzt von der Erzdiözese München-Freising abgezogen und zwei Jahre beurlaubt. − Foto: red

Fast genau sechs Jahre nach dem Fall des pädophilen Pfarrers Hullermann in Garching/Alz (Landkreis...



−Symbolfoto: dpa

Die am Dienstag tot im oberbayerischen Maisach (Landkreis Fürstenfeldbruck) gefundene 67-Jährige ist...



Torten sind das tägliche Geschäft von Konditormeisterin Martina Harrecker. In ihrer kleinen, florierenden Backstube in Traunstein gelingt es der 33-Jährigen, ihre Backleidenschaft und ihr Leben als Mama des kleinen Thomas (im Hintergrund) miteinander zu vereinen, der gelegentlich auch mit in der Backstube ist. − Fotos: Schlierf

Wer das kleine Ladenlokal von Martina Harrecker in Traunstein betritt, versteht sofort...



Foto: Archiv dpa

Ein Einfamilienhaus in München zum Verkauf - da geben sich die Interessenten normalerweise die...



Beute im Wert von rund 400 Euro hat ein Unbekannter in der Nacht auf Montag an der Georgenstraße in...