• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 27.03.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




München/Fürth  |  20.03.2017  |  10:22 Uhr

Hier können Türken in Bayern über das Referendum abstimmen

Lesenswert (6) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Wahlurnen, auf denen der türkische Halbmond zu sehen ist, werden im Freistaat in München und in Fürth aufgestellt. − Foto: dpa

Wahlurnen, auf denen der türkische Halbmond zu sehen ist, werden im Freistaat in München und in Fürth aufgestellt. − Foto: dpa

Wahlurnen, auf denen der türkische Halbmond zu sehen ist, werden im Freistaat in München und in Fürth aufgestellt. − Foto: dpa


Glücklich war man im Fürther Rathaus nicht über die E-Mail aus dem bayerischen Innenministerium. Darin stand, dass das Auswärtige Amt grünes Licht gegeben habe für ein Wahllokal in der "Grünen Halle", einer leerstehenden Veranstaltungshalle in einem Wohngebiet. Dort können ab dem 27. März zwei Wochen lang täglich von 9 bis 21 Uhr türkische Wahlberechtigte aus der Region über eine Verfassungsänderung in ihrer Heimat abstimmen.

Die Stadt fürchtet, dass die Anlage dem zu erwartenden Andrang nicht gewachsen ist. "Das Einzugsgebiet umfasst ganz Franken, die Oberpfalz und Thüringen", sagt der Fürther Rechts- und Ordnungsreferent Mathias Kreitinger. Vor der Halle gebe es lediglich 20 Parkplätze, eine einzige Zufahrt, kurzum: "Wir halten unsere Bedenken aufrecht, und wir haben das auch im Vorfeld geäußert."

Deutschlandweit können Türken ihre Stimme in insgesamt 13 Städten abgeben, in den meisten davon soll die Abstimmung im jeweiligen türkischen Generalkonsulat stattfinden. Der Vertretung in Nürnberg allerdings mangelt es an passenden Räumlichkeiten. Bei der Suche nach Alternativen fiel die Wahl auf die "Grüne Halle" in Fürth.

Neben Fürth ist München die zweite Stadt im Freistaat, in der ein Wahllokal eröffnen soll. Das türkische Generalkonsulat in der Landeshauptstadt hat wegen Platzmangels ein ehemaliges Postamt in der Innenstadt vorgesehen, das "für derart kleine Veranstaltungen geeignet" sei, so Alexander Stumpf vom Kreisverwaltungsreferat. Es sei mit maximal 180 Personen gleichzeitig zu rechnen.

Innenministerium hat keine Bedenken

Auch aus Sicht des Innenministeriums spricht nichts gegen die beiden Standorte. "Wir haben keine Bedenken, weder aus polizeilicher noch aus sicherheitsrechtlicher Sicht", sagt Ministeriumssprecher Oliver Platzer. Das Referendum in der Türkei am 16. April strapaziert die deutsch-türkischen Beziehungen seit Wochen. Für Schlagzeilen hatten zuletzt vor allem die Absagen von geplanten Wahlkampfauftritten türkischer Politiker in Deutschland und die erbosten Reaktionen aus Ankara darauf gesorgt. Laut Polizei sind derzeit weder in München noch im Raum Nürnberg türkische Wahlkampfveranstaltungen angemeldet. Für die Sicherheitskräfte gibt es also keinen Grund zur Annahme, dass es während der Abstimmung zu Zwischenfällen kommen könnte.

"Wie üblich bei politisch relevanten Veranstaltungen werden wir die Sicherheitslage täglich neu analysieren", sagt der Pressesprecher der Münchner Polizei, Sven Müller. Beamte würden an dem ehemaligen Postamt regelmäßig nach dem Rechten sehen. "Sollte sich die Situation verschärfen, werden wir nachjustieren." Auch im Polizeipräsidium Mittelfranken, das mitverantwortlich ist für einen reibungslosen Ablauf der Abstimmung in Fürth, gibt man sich unaufgeregt. "Die Polizei hat die Sicherheitslage mit dem Generalkonsulat besprochen", sagt Sprecherin Elke Schönwald. Beamte würden während der zwei Wochen "lageangepasst mit entsprechenden Kräften vor Ort sein". Bislang gebe es keine Hinweise auf Störungen, aber die Polizei werde "das im Fokus haben", sagt Schönwald. − lby








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige











Zwei Menschen sind bei einem schweren Verkehrsunfall in Oberbayern ums Leben gekommen. − Foto: dpa

Ein Verkehrsunfall mit zweifacher Todesfolge und drei Schwerverletzten hat sich am Sonntagabend auf...



Die Polizei durchsucht das Gebiet mit einer Hundertschaft. − Foto: News5

Nachdem am Keilsteiner Hang bei Tegernheim (Landkreis Regensburg) bereits im Februar ein...



Trotz aufwendiger Suchaktionen gibt es von der in Regensburg verschwundenen Malina weiterhin kein Lebenszeichen. Die Polizei verzichtet nun vorerst auf öffentlichkeitswirksame Suchaktionen. Im Hintergrund sollen die Ermittlungen aber "auf Hochtouren" laufen. − Foto: dpa

Von der in Regensburg verschwundenen Studentin Malina gibt es weiterhin kein Lebenszeichen...



− Foto: Symbolbild dpa

Das Versteckspiel eines 24-jährigen Youtube-Stars hat am Wochenende mehr als 1000 Kinder und...



− Foto: Symbolbild pnp

Ein Unbekannter hat in Cham die Hasen von drei Kindern getötet. Wie die Polizei am Montag mitteilte...





Beim oberösterreichischen Flugzeugteilehersteller FACC arbeiten Menschen aus 42 Nationen. − Foto: FACC

Ein von der Wiener Regierung geplantes Programm, um die Wirtschaft anzukurbeln und die...



Hat gut Lachen: Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und ihr Mann Helmut. − Foto: dpa

Überraschend klarer Sieg für die CDU zum Auftakt des wichtigen Wahljahrs 2017: Die Partei von...



Dank an den alten Trainer − aber fast keine Anfeuerung: Die Wacker-Fans ließen die Unterstützung ihres Teams weitgehend vermissen und entrollten stattdessen immer wieder Transparente, auf denen sie auch ihren Unmut gegen die Vereinsführung kund taten. − Foto: Butzhammer

Zugegeben, es hätte am Samstag besser laufen können für den SV Wacker Burghausen...



Moschee und Minarett in Fischerdorf in Deggendorf. − Foto: Binder

Islamistischer Terror, Razzien bei Imamen des Moscheeverbands Ditib – viele Muslime fühlen...



− Foto: Polizei/Symbolfoto

Polizei und Justiz ist am Dienstag ein Schlag gegen die Reichsbürger-Bewegung in der Region gelungen...





− Foto: dpa/Symbolfoto

Die Geschwister Stefan Quandt und Susanne Klatten erhalten von BMW in Kürze mehr als eine Milliarde...



− Foto: Polizei/Symbolfoto

Polizei und Justiz ist am Dienstag ein Schlag gegen die Reichsbürger-Bewegung in der Region gelungen...



Mobbing und sexuelle Nötigung auch in der Reichenhaller Kaserne? Die Bundeswehr bestätigt die Eingabe eines Soldaten an den Wehrbeauftragten. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Bei den Vorwürfen wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz in der Hochstaufen-Kaserne in Bad...



Hat gut Lachen: Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und ihr Mann Helmut. − Foto: dpa

Überraschend klarer Sieg für die CDU zum Auftakt des wichtigen Wahljahrs 2017: Die Partei von...



− Foto: Symbolbild Wolf

Zu einem Einsatz in die Münchner Allee in Bad Reichenhall ist am Donnerstagnachmittag ein...