• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 24.09.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Burghausen  |  19.05.2017  |  06:00 Uhr

Der Burghauser Michael Santos (15) mischt die Formel BMW auf

Lesenswert (6) Lesenswert kommentierenKommentare drucken Drucken






Der 15-Jährige Michael Santos fühlt sich wohl im herrlichen Burghauser Ambiente. − Foto: Kaiser

Der 15-Jährige Michael Santos fühlt sich wohl im herrlichen Burghauser Ambiente. − Foto: Kaiser

Der 15-Jährige Michael Santos fühlt sich wohl im herrlichen Burghauser Ambiente. − Foto: Kaiser


Wenn Michael Santos über seine Leidenschaft redet, werden seine Augen groß und ein befreites Lächeln erfüllt sein Gesicht. Der 15-jährige Burghauser drückt seit April in der Formel BMW auf die Tube. Der Gymnasiast rauscht dann mit weit über 200 km/h über weltbekannte Strecken wie Hockenheim oder Imola. Angst hat er keine. Nein, er genießt dieses besondere Lebensgefühl: "Ich kann abschalten und empfinde Freiheit. Es gibt dann nichts anderes. Ich kann mich voll auf das Rennen konzentrieren."

Michael Santos ’ Leben ist alles andere als geradlinig. Er ist in der Dominikanischen Republik, in San Christobal in der Nähe der Hauptstadt Santo Domingo, aufgewachsen und mit sechs Jahren nach Deutschland gekommen. Der Schüler des Aventinus-Gymnasiums ist ein begeisterter und vielseitiger Sportler. Als Mitglied des TV 1868 Burghausen avancierte Michael zum erfolgreichen Karateka. Er begann 2010 und wurde schon zwei Mal Bayerischer Meister. Zu dieser Zeit fuhr er aber auch schon Kartrennen. Und war erfolgreich unterwegs. Da wurde plötzlich sein Heimatland auf ihn aufmerksam.

"Ende 2015 flogen wir dorthin, um Sponsoren zu akquirieren. Ich hatte Auftritte im staatlichen Fernsehen und auch im Radio", erzählt Michael Santos. Geld gab es keines, ein besonderes Erlebnis aber war es allemal. Die Karibikinsel liebt erfolgreiche Sportler und Motorsportler sowieso, zumal Michael der Erste seiner Zunft ist. Seit diesem Jahr fährt er richtige Boliden. "Die Formel BMW ist ein guter Einstieg. Besser wäre die Formel III, aber das kostet richtig Geld", sagt er. Demnächst wird er die berühmte "Eau Rouge" in Spa, die schnellste Kurve der Formel 1, durchfliegen. "Jetzt bin ich doppelt so schnell unterwegs wie im Kart. Ich genieße es und freue mich auf jedes Rennen", sagt der junge Burghauser. − uliMehr dazu lesen Sie am 19. Mai im Burghauser Anzeiger (Online-Kiosk) oder hier als registrierter Abonnent.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am










Anzeige











Vier Kandidaten wollen am Sonntag Michael Adam (Mitte, SPD) als Landrat des Kreises Regen beerben: Jens Schlüter (v.l., Grüne), Rita Röhrl (SPD), Johann Müller (AfD) und Stefan Ebner (CSU). −Montage: Birchenender/Fotos: Archiv PNP

Wer tritt in die Fußstapfen von Michael Adam (SPD) als Landrat des Landkreises Regen...



Angela Merkel auf der Wahlparty der CDU. − Foto: dpa

Steiler Aufschwung der AfD, historisches Fiasko der SPD, verlustreicher Sieg der Union:...



Im Internet auf www.wahl.info finden Sie Hochrechnungen, Ergebnisse und einen Koalitionsrechner sowie Liveticker aus der Region. −Screenshot: PNP

Auf pnp.de sowie dem Wahlportal der PNP finden Sie am Sonntag alle Wahlergebnisse zur Bundestagswahl...



Bei der Maisernte hat sich in Schärding am Samstag ein schwerer Unfall ereignet. −Symbolfoto: dpa

Ein schwerer Ernteunfall hat sich am Samstagnachmittag in Schärding ereignet...



Ein 14-jähriger Junge rutschte in Oberösterreich im Wald aus und geriet in eine laufende Kettensäge. −Symbolfoto: dpa

Ein schwerer Unfall hat sich am Samstagnachmittag im oberösterreichischen Arnreit ereignet...





Die Kripo in Landshut hat die Ermittlungen aufgenommen, nachdem ein AfD-Anhänger mit einer Torte attackiert worden ist. − Foto: Symbolbild pnp

Bei einer Wahlkampfveranstaltung der AfD in Landshut ist am Sonntagvormittag ein Vertreter der...



"Die AfD führt einen Wahlkampf mit zwei Gesichtern", mahnt Landtagspräsident a. D. Alois Glück. − Foto: hr

Berichte über gezielte Negativ-Kampagnen und Aggressionen der AfD in geschlossenen Gruppen im...



Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. − Foto: dpa

Joachim Herrmann, Innenminister in Bayern und CSU-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl...



Der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) spricht am 4. September 2017 auf dem Gillamoos-Festplatz in Abensberg (Bayern) im Zelt der CSU beim politischen Gillamoos. Foto: dpa

So lange die Bayern auf Guttenbergs Rückkehr warten mussten, so schnell ist das Gastspiel wieder...



Eine Frau wurde bei einem Zimmerbrand in Hirten im Landkreis Altötting leicht verletzt. Foto: TimeBreak21

Zu einem Zimmerbrand in einem Mehrparteienwohnblock in Hirten bei Burgkirchen im Landkreis Altötting...





Arnold Schwarzenegger im Gespräch mit Domorganist Ludwig Ruckdeschel. − Foto: Bistum Passau

Überraschungsgast im Passauer Dom: Arnold Schwarzenegger hat am Mittwochmittag das Orgelkonzert...



"Die AfD führt einen Wahlkampf mit zwei Gesichtern", mahnt Landtagspräsident a. D. Alois Glück. − Foto: hr

Berichte über gezielte Negativ-Kampagnen und Aggressionen der AfD in geschlossenen Gruppen im...



Den Citybus können Senioren, die ihren Führerschein abgeben, ein Jahr lang umsonst nutzen. − Foto: Schönstetter

Erneut legt die Stadt Burghausen (Landkreis Altötting) ein Angebot für ältere Menschen auf...



Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. − Foto: dpa

Joachim Herrmann, Innenminister in Bayern und CSU-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl...



Mit brennendem Propangas simulierten die Verantwortlichen der Großübung ein Leck an der Pipeline des Werks. − Foto: Kleiner

Gleich anhand von sieben Szenarien hat der Chemiepark Gendorf (Lkr. Altötting) am Montagabend den...