• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 2.10.2014



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Reit im Winkl  |  25.07.2013  |  15:13 Uhr

Reit im Winkl: Toter Mann (74) aus Mittersee geborgen

von Markus Salzeder

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die Suche nach einem vermissten Österreicher am Mittersee zwischen Reit im Winkl und Ruhpolding hat am Donnerstagmorgen ein tragisches Ende genommen - der 74-Jährige konnte nur noch tot aus dem See geborgen werden. Die Traunsteiner Kriminalpolizei hat noch vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich keine.

Keine Hinweise auf Fremdverschulden

Nachdem der Mann am Mittwochabend das Ziel seiner Ausflugsfahrt nicht erreicht hatte, machten sich die Angehörigen Sorgen und meldeten den 74-Jährigen bei der Tiroler Polizei als vermisst. Nachdem der Österreicher bei früheren Fahrten bereits im Bereich Ruhpolding/Reit im Winkl einen Zwischenstopp eingelegt hatte, wurden auch die deutschen Behörden verständigt. Eine Streife der Polizeiinspektion Ruhpolding fand dann auch den Pkw des Tirolers, der am Mittersee auf einem Parkplatz abgestellt war. An den daraufhin eingeleiteten Suchmaßnahmen nahmen auch Hundeführer, die Feuerwehr Reit im Winkl, die Wasserwacht mit mehreren Booten und ein Polizeihubschrauber teil.

Suche nach Mitternacht abgebrochen

Die Suche musste nach Mitternacht abgebrochen werden, wurde dann aber am Morgen fortgesetzt. Gegen 7.30 Uhr fanden Angehörige der Wasserwacht dann den Leichnam des Mannes im Mittersee. Beamte der Traunsteiner Kriminalpolizei übernahmen vor Ort die Ermittlungen zur Ursache, Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich aber nicht. Vielmehr scheint nach jetzigem Stand der Ermittlungen ein gesundheitliches Problem zum Tod des 74-Jährigen geführt zu haben.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am











Anzeige











−Symbolfoto: dpa

Schreck am Morgen für einen Geschäftsmann im oberpfälzischen Weiden: Als er am Mittwoch seine...



Die Alete-Trinkmahlzeit wird mit dem "Goldenen Windbeutel" für die dreisteste Werbelüge "ausgezeichnet". − Foto: foodwatch.de

Die Verbraucherorganisation ...



Glück braucht Heinrich Niederleitner aus Erlbach bei der SKL-Millionen-Show. − Foto: SKL

Den Beruf Postamtmann verbindet man üblicherweise nicht mit Dingen wie Speedway-Rennen...



Spurensicherung am Tatort − Foto: Archiv dpa

Rund zweieinhalb Monate nach dem WM-Mord von Bad Reichenhall (Landkreis...



Jakob Kreidl − Foto: Archiv dpa

Nach der Sponsoring-Affäre der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee fordert das Geldinstitut...





So ein Braunbär hat im Salzburger Land einen Almbauern angegriffen. − Foto: dpa

Braunbär-Alarm im Salzburger Land. Ein ausgewachsener Braunbär hat einen Landwirt auf einer Alm...



− Foto: Archiv Kleiner

Vor nahezu genau zwei Monaten, am 24. Juli, starb in einem Hinterhof der Burghauser Herderstraße...



−Symbolfoto: PNP

Drei Männer ziehen eine junge Frau in ein Auto, vergewaltigen sie und werfen sie nackt wieder aus...



Ex-Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) wird ab 1. November Generalbevollmächtigter in der Allianz Private Krankenversicherung. − Foto: dpa

Erneut wechselt ein ehemaliger Top-Politiker in die Wirtschaft: Ex-Bundesgesundheitsminister Daniel...



Die Alete-Trinkmahlzeit wird mit dem "Goldenen Windbeutel" für die dreisteste Werbelüge "ausgezeichnet". − Foto: foodwatch.de

Die Verbraucherorganisation ...





Bis Mitte November werden die letzten österreichischen Autobahnkilometer vor dem Walserberg saniert. − Foto: Michael Hudelist

Zusätzlich zu den Bauarbeiten zwischen Salzburg-Nord und Salzburg-Mitte ist seit dieser Woche auch...



Hier neben dem Kreiskrankenhaus (links im Bild) stand einst das Gebäude, in dem Infektionskranke gesondert behandelt wurden. Auf der Fläche will Prof. Karl Aigner seine Privatklinik bauen. − Foto: Wetzl

Der Burghauser Krebsarzt Prof. Karl Aigner ist mit seinem Verfahren der lokalen Chemotherapie so...



Die Tendenz geht in Richtung Neubau – vielleicht schon ab 2016: Die Staatliche Realschule Trostberg. − Foto: tt

Eine Machbarkeitstudie des Landkreises Traunstein über Möglichkeiten, zukunftsfähige Verhältnisse an...



− Foto: Hase/dpa

Sie sind zentnerschwer und passen in keinen normalen Kofferraum: Riesenkürbisse haben am Samstag in...



− Foto: Symbolbild/Archiv

Ein 24-jähriger Wiesn-Besucher ist auf dem Münchner Oktoberfest vergewaltigt worden...