• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 18.04.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Reit im Winkl  |  25.07.2013  |  15:13 Uhr

Reit im Winkl: Toter Mann (74) aus Mittersee geborgen

von Markus Salzeder

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die Suche nach einem vermissten Österreicher am Mittersee zwischen Reit im Winkl und Ruhpolding hat am Donnerstagmorgen ein tragisches Ende genommen - der 74-Jährige konnte nur noch tot aus dem See geborgen werden. Die Traunsteiner Kriminalpolizei hat noch vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich keine.

Keine Hinweise auf Fremdverschulden

Nachdem der Mann am Mittwochabend das Ziel seiner Ausflugsfahrt nicht erreicht hatte, machten sich die Angehörigen Sorgen und meldeten den 74-Jährigen bei der Tiroler Polizei als vermisst. Nachdem der Österreicher bei früheren Fahrten bereits im Bereich Ruhpolding/Reit im Winkl einen Zwischenstopp eingelegt hatte, wurden auch die deutschen Behörden verständigt. Eine Streife der Polizeiinspektion Ruhpolding fand dann auch den Pkw des Tirolers, der am Mittersee auf einem Parkplatz abgestellt war. An den daraufhin eingeleiteten Suchmaßnahmen nahmen auch Hundeführer, die Feuerwehr Reit im Winkl, die Wasserwacht mit mehreren Booten und ein Polizeihubschrauber teil.

Suche nach Mitternacht abgebrochen

Die Suche musste nach Mitternacht abgebrochen werden, wurde dann aber am Morgen fortgesetzt. Gegen 7.30 Uhr fanden Angehörige der Wasserwacht dann den Leichnam des Mannes im Mittersee. Beamte der Traunsteiner Kriminalpolizei übernahmen vor Ort die Ermittlungen zur Ursache, Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich aber nicht. Vielmehr scheint nach jetzigem Stand der Ermittlungen ein gesundheitliches Problem zum Tod des 74-Jährigen geführt zu haben.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am










Anzeige











In vielen Gasthäusern wird am Montag kein Essen serviert: Die Wirte protestieren gegen Bürokratie. − Fotos: dpa, pnp

Um sich gegen zunehmende Bürokratieauflagen, Dokumentationspflichten und Vorschriften zu wehren...



Den Blitz-Marathon hatte das Polizeipräsidium Niederbayern angekündigt und die Messstellen – wie diese auf der B533 bei Buch (Gemeinde Auerbach, Landkreis Deggendorf) – bekanntgegeben. − Foto: Binder

Eine erfreuliche Zwischenbilanz vom Blitz-Marathon hat die Polizei in Niederbayern gezogen...



Auf 600 Quadratmetern Mitmach-Fläche im alten Pfarrhaus entsteht das geplante Science Center. − Fotos: Bäumel-Schachtner

Es ist die Leidenschaft, die Wolfgang Six antreibt. Eine Leidenschaft, die spürbar wird...



− Foto: Bundeszollverwaltung

Über diesen Fund staunten selbst erfahrene Beamte: Bei einem Fahrgast, der im Zug von Prag nach...



Der 21-Jährige Ex-Soldat steht wegen Mordes und versuchten Mordes vor dem Traunsteiner Landgericht. Am ersten Prozesstag hat der Angeklagte über seinen Verteigier bekannt gemacht, dass er auf eine Pixelung der Bilder, die ihn im Gerichtssaaal zeigen, ausdrücklich verzichtet. − Foto: dpa

Tag 3 im Prozess um den Mord in der WM-Nacht von Bad Reichenhall (Landkreis Berchtesgadener Land):...





Die Dienstwagen der bayerischen Staatsregierung stehen heute auf dem Prüfstand. − Foto: dpa

Im Landtag spielt bei der Plenarsitzung am Dienstag (14.00 Uhr) der Umweltschutz eine große Rolle:...



Zwei Raser erwischte die Polizei am Sonntag bei Sommershausen. − Foto: Symbolbild/dpa

Das wird richtig teuer für zwei Motorradfahrer: Die Polizei hat auf der Kreisstraße bei...



Schon öfter soll es Meinungsverschiedenheiten zwischen Pep Guardiola (l) und Teamarzt Müller-Wohlfahrt gegeben haben. - Foto: Andreas Gebert

Dieser Ärger trifft den FC Bayern hart. Mitten in die Nachwehen des 1:3 beim FC Porto wirft...



−Symbolbild: dpa

Eine Woche nach dem Gesetzentwurf zum absoluten Rauchverbot regt sich in Österreichs Gastronomie...



Zum Start in die Frühjahrssaison der Biker krachte es auf Niederbayerns Straßen ordentlich. Dabei starb ein Mann (52) bei Salching. − Foto: dpa

Sonnenschein und Temperaturen um die 20 Grad: Viele Motorradfahrer nutzten das Wochenende für die...





− Foto: Archiv Thomas Jäger

Verkehrsteilnehmer aufgepasst: Ab nächstem Donnerstag, 16. April, steht auch in der Region der...



Der Unglücksort, fotografiert von der gegenüberliegenden Seite der Salzach. − Foto: Paul Hinterholzer

Tragisch endete ein Spaziergang am Ostersonntag für ein Paar in Burghausen (Landkreis Altötting)...



Hans-Peter Porsche mit einigen Exponaten seiner Sammlung vor dem Hans-Peter Porsche Traumwerk in Anger. - Foto: Hans-Peter Porsche Traumwerk

Historische Spielzeugraritäten aus längst vergangener Zeit und eine der weltweit größten...



Seit Ostern zählt die Gemeinde Wonneberg neun Bürger mehr. Mit einem Tag Verspätung trafen die jungen Männer aus dem Senegal ein. − Foto: Michaela Aßmann

Herzlich und freundlich hat die Gemeinde Wonneberg neun Flüchtlinge aufgenommen...



Auch Leni (r.) und Lou kamen im Doppelpack zur Welt: In Bayern ist schon jede 55. Geburt eine Mehrlingsgeburt.1927 waren es im Jahr 2013, 27 Mal wurden Drillinge geboren. − Foto: dpa - picture alliance / dpa

Doppelt freuen können sich viele bayerische Eltern: Im Freistaat gibt es immer häufiger...