• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 26.05.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Südostbayern  |  11.02.2017  |  11:30 Uhr

Freitagnacht war ein dreifaches Himmelsspektakel zu sehen +++ Fotos

Lesenswert (9) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






So sieht der Mond aus, kurz bevor er zum Vollmond wird. − Foto: dpa

So sieht der Mond aus, kurz bevor er zum Vollmond wird. − Foto: dpa

So sieht der Mond aus, kurz bevor er zum Vollmond wird. − Foto: dpa


"Schneemond" heißt das Phänomen, das in der Nacht von Freitag auf Samstag zu sehen war. Dazu kam eine Mondfinsternis - und ein Komet der relativ nah an der Erde vorbeigeflogen ist. Etwa um Mitternacht war es soweit.

Linktip: Fotos vom Schneemond über Niederbayern

Einerseits war der Februar-Vollmond zu sehen, der eben auch Schneemond genannt wird. Kurz nach 23.30 Uhr begann zudem eine Mondfinsternis - die Erde schob sich zwischen Sonne und Mond und verhinderte, dass die Sonne mit ihren Strahlen den Mond erhellt. Diese Mondfinsternis war aber nicht komplett, weil sich die drei Gestirne nicht genau in einer Linie angeordnet haben.

Etwa gegen 1.45 Uhr erreichte die Halbschatten-Mondfinsternis ihren Höhepunkt. Erst gegen vier Uhr verließ der Mond den Halbschatten der Erde wieder.

Wer ein Fernglas benutzte, hatte zudem die Chance, den Kometen 45P zu beobachten, der in dieser Nacht in etwa 12 Millionen Kilometern an der Erde vorbeisauste. Laut Nasa wird er erst im Jahr 2032 der Erde wieder so nah sein.

Das Spektakel war aber leider nicht überall in Nieder- und Oberbayern zu sehen, erklärte der Deutsche Wetterdienst auf PNP-Nachfrage. "Das ist von Ort zu Ort sehr unterschiedlich", sagte der Meteorologe Dominik Smieskol am Freitag. Denn so einige Wolkenfelder schoben sich über den Nachthimmel.

Schon im November hatte uns der "Supermond" ein Himmelsspektakel beschert. In dieser Fotostrecke sehen Sie, wie unsere Leser ihn wahrnahmen. − kse









Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am










Anzeige











Die Gewinner von "Germany's Next Topmodel", Céline Bethmann, freut sich beim Finale der zwölften Staffel über ihren Sieg. - Foto: Marcel Kusch/dpa

Nichts ist es geworden mit dem bayerischen "Germany's Next Topmodel": Die 18 Jahre alte Céline...



Julia Viellehner (†): Ihr Wille wirkt über den Tod hinaus. −Foto: Kutsche

Noch im Sterben die letzte gute Tat eines zu Lebzeiten herzensguten Menschen: Die Organe von...



Gibt’s doch nicht: Wacker um Juvhel Tsoumou musste sich Schweinfurt mit 0:1 beugen. − Foto: Butzhammer

Sie haben alles auf dieses Spiel ausgerichtet − doch der Plan ging nicht auf: Mit 0:1 hat der...



Die Polizei fasste den Einmietbetrüger und brachte ihn zur Wache. Mittlerweile ist er aber wieder auf freiem Fuß. −Symbolbild: dpa

Wie schnell ein Menschenleben aus den Fugen geraten kann, zeigt ein Blick auf die jüngste...



Julia Viellehner. − Foto: pnp

Diese Nachricht erschüttert die Sportszene: Julia Viellehner (31) ist tot. Die sympathische...





Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer. − Foto: dpa

Die CSU will mit dem Versprechen milliardenschwerer Steuersenkungen in den Bundestagswahlkampf...



Die Wacker-Fans zündeten beim Spiel in Garching auch Bengalos. − Foto: Butzhammer

Wie angekündigt ist der SV Wacker Burghausen zum letzten Regionalligaspiel dieser Saison mit einer...



Gibt’s doch nicht: Wacker um Juvhel Tsoumou musste sich Schweinfurt mit 0:1 beugen. − Foto: Butzhammer

Sie haben alles auf dieses Spiel ausgerichtet − doch der Plan ging nicht auf: Mit 0:1 hat der...



Wenn die bayerische Volksseele überschäumt: Bräu Maximilian Sailer und Marketingleiterin Katharina Gaßner mit dem "Corpus delicti", das es in die jüngste "Emma"-Ausgabe geschafft hat. − Foto: Hofbräuhaus Traunstein

Treffsicher zurückgeschossen hat das Hofbräuhaus Traunstein schon in sozialmedialer Eigenregie...



Der bulgarische Lastwagenfahrer rief die Polizei. −Symbolbild: dpa

Völlig entnervt rief am Dienstagabend ein bulgarischer Laster-Fahrer den Polizeinotruf und...





Auf diesem Parkplatz vor dem westlichen Eingang des Wacker-Werks wurde der Tote im Tankauflieger eines Lkw gefunden. − Foto: Schönstetter

Auf einem Parkplatz vor dem Wacker-Werksgelände in Burghausen (Landkreis Altötting) ist am frühen...



Julia Viellehner. − Foto: pnp

Diese Nachricht erschüttert die Sportszene: Julia Viellehner (31) ist tot. Die sympathische...



Einen ungewöhnlichen Einbruch meldet die Polizei Dachau. −Symbolbild: dpa

Einen ungewöhnlichen Einbruch hat die Polizei Dachau gemeldet. Ein 55-jähriger Mann ist in der Nacht...



Diese Waffen hat das Bayerische Landeskriminalamt sichergestellt. − Foto: BLKA

Einen Ring von grenzüberschreitenden, illegalen Waffenhändlern hat das Bayerische Landeskriminalamt...



Beim Radtraining in den Bergen Mittelitaliens wurde die Winhöringerin Julia Viellehner (31, TSV Altenmarkt) am Montag in einen schweren Unfall verwickelt. − Foto: Archiv/ANA

Die aus Winhöring (Lkrs. Altötting) stammende Profi-Triathletin Julia Viellehner ist beim...