• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 26.06.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Heidenpoint  |  14.06.2017

Die Ampel kommt

Der Verkehr auf der Bundesstraße soll während der Bauarbeiten möglichst zweispurig fließen. − Foto: Tanja Weichold

Die Pläne sorgten vor zwei Jahren für hitzige Diskussionen, sowohl in der Bürgerschaft als auch im Gemeinderat. Seit Montag rollen die Bagger. Das Staatliche Bauamt Traunstein baut an der Einmündung Hallerstraße, B 304 und Kreisstraße BGL 18 im Bereich Heidenpoint die Ampel und zwei Rechtsabbiegestreifen...





Ainring  |  13.06.2017

Schwerer Unfall auf der B 304 - Radfahrer schwer verletzt

Ein Traunsteiner hat mit seinem Mercedes Sprinter ein abbremsendes Auto auf einen Fahrradweg geschleudert. Dort wurde ein Fahrradfahrer erwischt und schwer verletzt. − Foto: Schnell, BRK BGL

Ein Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag auf der B 304 bei Adlelstetten (Gemeinde Ainring; Berchtesgadener Land) schwer verletzt worden. Ein 50 Jahre alter Traunsteiner war mit seinem Mercedes Sprinter gegen 10.45 Uhr auf der B 304 in Richtung Traunstein unterwegs...





Barcelona/Ainring  |  12.06.2017

Philipp Öttl 13. im Rennen und in der WM-Gesamtwertung

Philipp Öttl bastelt an einer neuen Strategie fürs Zeittraining. − Foto: red

Der siebte Lauf zur Motorrad-WM ist in Barcelona über die Bühne gegangen. Die Strecke in Montmelo ist seit 1992 GP-Austragungsort. Mehr als 175000 Zuschauer konnten gezählt werden. Nach den drei freien Trainings erreichte Philipp Öttl vom Team Südmetall Schedl GP Racing den 10. Rang...





Ainring  |  11.06.2017

Parküberwachung kommt

In Mitterfelden gibt es viele Anwohner und viele Autos. Laut Bürgermeister Eschlberger stehen Tiefgaragen leer, weil Autofahrer aus Bequemlichkeit auf der Straße parken. Das soll sich ändern. − Foto: Weichold

Mit 16:7 Stimmen sprach sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich dafür aus, den ruhenden Verkehr zu überwachen, und erweitert die Mitgliedschaft beim Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung Südostbayern. Sowohl Verwaltungs- und Finanzausschuss als auch Bauausschuss stimmten bereits in einem ähnlichen Stimmenverhältnis positiv...





Ainring  |  09.06.2017

Hohe Kosten für Straßenbeleuchtung

Der alte Vertrag für die Wartung der Straßenlaternen in Ainring ist längst abgelaufen. Der Gemeinderat konnte sich bei der letzten Sitzung wegen der höheren Kosten noch nicht durchringen, der Unterzeichnung eines neuen mit dem Bayernwerk zuzustimmen. − Foto: Tanja Weichold

Sechs Jahre ist es her, dass der 20-jährige Straßenbeleuchtungsvertrag mit der damaligen Thüga-AG München abgelaufen ist. Der Gemeinderat beschäftigte sich nun damit, einen neuen mit der Bayernwerk AG als Rechtsnachfolger zu schließen. Das wäre mit rund 14500 Euro Mehrkosten im Jahr verbunden. Die Entscheidung ist zurückgestellt worden...





Ainring  |  30.05.2017

Martin Luthers feste Burg und Figaros Hochzeit

Mit Bravo-Rufen honoriert das Publikum die qualitätsvolle Blasmusik der Neunburger Stadtkapelle. Viele ihrer Musikerinnen tragen wie ihre Kollegen Kniebundhosen, hellblaue Wadelstrümpfe und eine rote Weste über einer weißen Bluse. − Fotos: Brigitte Janoschka

Ein Blasmusikerlebnis war das Doppelkonzert in der Sporthalle Mitterfelden mit der Stadtkapelle Neunburg vorm Wald und der Musikkapelle Ainring. Deren Dirigent, Thomas Rettelbach, wuchs in Neunburg auf und spielte damals in der dortigen Stadtkapelle mit...





Ainring  |  26.05.2017

Betrüger zocken Rentner ab

Ein angeblicher Generalstaatsanwalt und ein angeblicher Polizeibeamter schüchterten einen Ainringer Rentner am Telefon so sehr ein, dass er 1000 Euro überwies. − Foto: dpa

Mit einer perfiden Masche haben Betrüger von einem 72-jährigen Ainringer 1000 Euro ergaunert. Erst als er auch noch seine Kontonummer wegen eines angeblichen Gewinns mitteilen sollte, wurde der Mann misstrauisch und ging zur Polizei. Dort erstattete er am Mittwoch Anzeige...





Ainring  |  23.05.2017

Erschöpfte Gesichter nach der Übung

Gruppenführer Andreas Krauz bei der Einweisung des ersten Atemschutztrupps über das geplante Vorgehen. − Foto: Brechenmacher

Still und leise und ohne Blaulicht rückte die Feuerwehr Ainring beim Wohnstift Mozart in Mitterfelden an, um dort einen gemeldeten "Brand" zu bekämpfen. Es geschah dies im Rahmen ihrer wöchentlichen Ausbildung und der regelmäßigen Brandschutzübung des Seniorenstifts...





Ainring  |  18.05.2017

CSU setzt auf erfahrenes Führungsteam

Die CSU Ainring setzt auf bewährte Führung. − Foto: red

Zur Jahreshauptversammlung des Ortsverbands der Ainringer CSU beim Auwirt in Hammerau durfte Ortsvorsitzender Sven Kluba neben Bürgermeister Hans Eschlberger, zahlreichen Mitgliedern und Gemeinderäten auch die Stimmkreisabgeordnete und Mitglied des Bayerischen Landtags Michaela Kaniber begrüßen...





Ainring  |  17.05.2017

Auto erfasst Rentnerin

Die Frau erlitt eine schwere Fußverletzung. − Foto: Schnell/BRK

Eine 84-jährige ortsansässige Fußgängerin ist am Dienstagnachmittag kurz nach 15 Uhr von einem Auto erfasst und schwerst am Fuß verletzt worden. Die Rentnerin wollte die sogenannte Schwimmbadstraße (Kreisstraße 18) auf Höhe "Am Anger" in Richtung Salzburger Straße zu Fuß überqueren...





Straß  |  16.05.2017

Beim Drahn und Plattln das Beste gegeben

Vorsitzender Manfred Ruffer (links) und 2. Vorsitzender Albert Eder mit den Siegern der jeweiligen Gruppen. − Foto: Stefanie Weschler

Eine große Schar Kinder, Jugendlicher und Aktiver des Trachtenvereins "D´ Mühltaler" Thundorf-Straß traf sich zum Vereinspreisplattln. Einen Coup landete dabei die Formation "Thundorf 2": Ihre aktive Zeit ist längst vorüber, doch zum Spaß probte still und heimlich eine "AH-Truppe", schaute sich Manches von den eigenen Kindern ab...





Ainring  |  07.05.2017

Gottes Segen für neue Einsatzfahrzeuge

"Hilf durch ihren Einsatz Gefahren abzuwenden", sagte Pfarrer Wernher Bien bei der Segnung der neuen Einsatzfahrzeuge. − Foto: Weichold

Pfarrer Wernher Bien feierte am Sonntagvormittag mit der Freiwilligen Feuerwehr, dem Bayerischen Roten Kreuz (BRK) und dem Technischen Hilfswerk (THW) die Florianimesse und segnete deren neue Einsatzfahrzeuge. Alle drei Rettungs- und Hilfsorganisataionen haben ihre Niederlassungen in der "Straße der Hilfsbereitschaft" wie es Bürgermeister Hans...





Thundorf  |  05.05.2017

Thundorf feiert neuen Schulanbau

Diese Mädchen ließen ihre Bänder durch die Luft kreisen und fliegen. Die Schulkinder unterhielten die Festgäste auch mit mehreren Liedern und Einlagen. − Foto: Tanja Weichold

Fast 30 Jahre dauerte es von den ersten Gesprächen bis zur Einweihung, umso mehr freuen sich die Thundorfer, dass es doch noch geklappt hat mit einem Mehrzweckanbau samt Sportraum an der Grundschule. Für Donnerstagmittag lud die Gemeinde zur festlichen Einweihung, die Schüler gestalteten ein Rahmenprogramm mit Schuhplattlern, Akrobatik und Liedern...





03.05.2017

Saunagebäude in Ainring brennt

In einem Hotel in Ainring ist eine Sauna in Brand geraten (Fotos: Feuerwehr Ainring)





Ainring  |  03.05.2017

Schon wieder: Hotelsauna in Ainring in Brand geraten +++ Fotos

Erst vor wenigen Tagen war die Sauna eines Hotels in Ainring nach einem Brand wieder eröffnet worden. Nun hat es dort erneut gebrannt. − Foto: Feuerwehr Ainring

Schon zum zweiten Mal innerhalb eines guten Jahres ist eine Hotelsauna in Ainring (Landkreis Berchtesgadener Land) in Brand geraten. Es handele sich um die Sauna im Hotel Reiter Alm, sagte ein Polizeisprecher auf Nachfrage. Vor genau einem Jahr und zwei Tagen war die Sauna schon einmal in Brand geraten...





1
2 3 ... 19




Gemeinde Ainring

Gemeinde
Ainring


Regierungsbezirk:Oberbayern
Landkreis:Berchtesgadener Land
PLZ:83404
Fläche:32,97 km²
Einwohner:9.588 (31.03.2013)
Bürgermeister:Hans Eschlberger (CSU)
Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung



Berichte aus dem Berchtesgadener Land