• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 23.11.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berchtesgaden  |  20.11.2017

Lawinenunfall: Frau starb durch Verkettung unglücklicher Umstände

Bei einer Lawine am Kehlstein in den Berchtesgadener Alpen ist am Sonntag eine Frau aus Bischofswiesen ums Leben gekommen. − Foto: Leitner/BRK BGL

Die Lawine, die am Sonntag eine Frau am Kehlstein in den Berchtesgadener Alpen in den Tod gerissen hat, ist durch eine "Verkettung unglücklicher Umstände" abgegangen. Das teilte die Polizeiinspektion Berchtesgaden am Montag in einer Pressemitteilung mit...





Berchtesgaden  |  19.11.2017

Frau von Lawine am Kehlstein in Berchtesgaden in den Tod gerissen

An dem Rettungseinsatz war auch der Hubschrauber "Christoph 14" beteiligt. −Foto: Ziegler, BRK BGL

In der noch jungen Wintersportsaison ist schon das zweite Lawinenopfer im Berchtesgadener Land zu beklagen. Eine 50-jährige Skitourengeherin aus Bischofswiesen ist am Sonntagmittag am Kehlstein von einer Lawine erfasst und tödlich verletzt worden. Das bestätigte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern-Süd auf Nachfrage der PNP. Bereits am 21...





Berchtesgaden  |  10.11.2017

Landwirtschaftliches Anwesen steht in Flammen

Ein landwirtschaftliches Anwesen in Untersalzberg steht in Flammen. -Foto:dpa

Ein landwirtschaftliches Anwesen ist am späten Freitagabend in Berchtesgaden in Flammen aufgegangen. Laut Polizeiangaben ist ein Großaufgebot von Einsatzkräften der Feuerwehr, des BRK und der Polizei im Einsatz. Ob Personen verletzt sind, ist noch nicht bekannt. -pnp





Berchtesgaden  |  10.11.2017

Richtfest für ein neues Zuhause von Elitesportlern

In Gerüste eingehüllt: Sieben Millionen Euro kostet das Haus der Athleten am Dürreck auf dem Obersalzberg. −Fotos: Kilian Pfeiffer

Mit dem Sieben-Millionen-Euro-Neubau erhält das Internat der Christophorusschulen Berchtesgaden (CJD) modernsten Wohnraum für zukünftige Spitzensportler. Beim Richtfest des "Haus der Athleten" am Dürreck machte Schulleiter Stefan Kantsperger ein halbes Jahr nach Grundsteinlegung deutlich...





Berchtesgaden  |  08.11.2017

Fünf zwölfjährige Kinder beim Ladendiebstahl erwischt

Fünf zwölfjährige Kinder sind beim Ladendiebstahl bei einem Drogeriemarkt in Berchtesgaden erwischt worden. −Symbolbild: dpa

Fünf zwölfjährige Kinder sind beim Ladendiebstahl bei einem Drogeriemarkt in Berchtesgaden erwischt worden. Wie die Polizei mitteilte, gehören die Jugendlichen einer Schulklasse aus dem Münchner Umland an, die im Rahmen einer Klassenfahrt mit ihren Lehrern den Markt Berchtesgaden besucht...





Berchtesgaden  |  05.11.2017

Hitlers Schaltzentrale: Opferverbände am Obersalzberg

Hier wird die neue Dokumentation Obersalzberg errichtet. Mitten in einen Hang hinein. − Fotos: Kilian Pfeiffer

Zahlreiche hochrangige Vertreter von Opferorganisationen haben sich pünktlich zur Grundsteinlegung der neuen Dokumentation am Obersalzberg öffentlich geäußert. Romani Rose vom Zentralrat Deutscher Sinti und Roma sagte, dass die "Weichen für Auschwitz auf dem Obersalzberg gestellt" worden seien...





Berchtesgaden  |  05.11.2017

2000 Euro Schaden: Unfallflucht dank Zeugin geklärt

−Symbolfoto: red

Da hatte der Ramsauer Fahrzeugeigentümer Glück: Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte eine Unfallflucht in der Tiefgarage an der Maximilianstraße in Berchtesgaden aufgeklärt werden. Eine 34-jährige Salzburgerin meldete sich am Freitag nachträglich bei der Polizei und schilderte den Vorfall vom Donnerstagabend: Gegen 19...





Berchtesgaden  |  30.10.2017

Grundstein für Neubau der Dokumentation Obersalzberg gelegt

Heimat- und Finanzminister Markus Söder (v.l.), Landtagsabgeordnete Michaela Kaniber und der Hochbauamtsleiter am Staatlichen Bauamt Traunstein, Martin Julinek, füllten diese Kapsel mit Geldstücken, Glückwünschen und Bauplänen. −Fotos: Pfeiffer

Heimat- und Finanzminister Markus Söder hat auf dem Obersalzberg (Landkreis Berchtesgadener Land) den Grundstein für den Neubau der Dokumentation Obersalzberg gelegt. Diese soll samt Ausstellung, Konzeption und Einrichtung rund 30 Millionen Euro kosten, rund acht Millionen mehr als bislang kommuniziert...





Schönau am Königssee  |  24.10.2017

Hochbahnweg im Nationalpark für Radfahrer dicht

−Foto: dpa

Der Hochbahnweg im Nationalpark Berchtesgaden, der Wanderweg Nr. 493, ist ab sofort für rund drei Wochen zwischen Dorf Königssee und Forststraße wegen Waldumbauarbeiten für Radfahrer gesperrt. Fußgänger müssen mit Behinderungen rechnen. Das teilt die Nationalparkverwaltung mit. − red





Berchtesgaden  |  21.10.2017

Berchtesgadener Arzt auf Hilfseinsatz vor der libyschen Küste

Erfolgreich: Nach langer Suche ist das Boot erreicht, die Flüchtlinge werden mit Wasser und Rettungswesten versorgt. − Fotos: Kilian Pfeiffer/ Leopold Lecheler

"Es wäre falsch, Menschen einfach ertrinken zu lassen", sagt der Berchtesgadener Leopold Lecheler, der als Schiffsarzt mit dem Verein "Sea Eye" mehrere Wochen vor der libyschen Küste auf Seenotrettungseinsatz war. Als "Extremsituation" bezeichnet Lecheler den Trip. Auf einem alten DDR-Fischkutter ging es mit einem zehnköpfigen Team auf's Meer...





Berchtesgaden  |  19.10.2017

Faszination Pilze: Sogar Hüte lassen sich daraus machen

Katja Weisbecker ist im Nationalpark Berchtesgaden die Pilzexpertin.

Wenn Katja Weisbecker in der freien Natur unterwegs ist, gilt ihre ganze Aufmerksamkeit den Pilzen. Die chemisch-technische Assistentin hat als einzige Mitarbeiterin des Nationalparks Berchtesgaden die Ausbildung zum Pilz-Coach. Nützliche Tipps, zum Beispiel diesen, bloß keine Pilz-Apps zu nutzen, hat sie zuhauf...





Berchtesgadener Land  |  15.10.2017

Absturz am Rauhen Kopf, am Watzmann gescheitert

Wegen Schnees kamen zwei Bergsteiger am Samstag in der Watzmann-Ostwand nicht mehr voran und mussten mit dem Hubschrauber geborgen werden. − Foto: Ziegler, BRK BGL

Die Berchtesgadener und Schellenberger Bergretter waren am Samstag bei drei Einsätzen in der Watzmann-Ostwand und am Untersberg gefordert. Aufgrund des sehr schönen und milden Herbstwetters waren besonders viele Menschen in den Bergen unterwegs. Wie durch ein Wunder ist einer 48-jährige Bergsteigerin aus dem Berchtesgadener Land am frühen...





Berchtesgaden  |  15.10.2017

Baumfrevel: Mehrere Buchen am Obersalzberg zerstört

Mehrere Buchen fielen dem Unbekannten zum Opfer. −Symbolfoto: David-Wolfgang Ebener/dpa

Mehrere Bäume hat ein unbekannter Täter am Obersalzberg angesägt. Die Einschnitte waren so tief, dass die Buchen im Anschluss gefällt werden mussten. Wie die Polizei mitteilt, muss der Unbekannte die Bäume im Bereich des ehemaligen "Berghofs" zwischen Freitag und Samstag zerstört haben. Die Höhe des Schadens müssen Fachleute noch schätzen...





Bischofswiesen  |  12.10.2017

Mann (65) wird aus Traktor geschleudert und schwer verletzt

Ein 65-jähriger Berchtesgadener ist am Donnerstagnachmittag beim ehemaligen Hotel Geiger in der Stanggaß bei Bischofswiesen mit einem Traktor rund 30 Meter über einen Hang abgestürzt und dabei schwer verletzt worden. − Foto: BRK BGL

Ein 65-jähriger Berchtesgadener ist am Donnerstagnachmittag gegen 13.25 Uhr beim ehemaligen Hotel Geiger in der Stanggaß bei Bischofswiesen mit einem Traktor rund 30 Meter über einen Hang abgestürzt und dabei schwer verletzt worden. Der Mann wollte mit dem Traktor eine Hangwiese mähen...





1
2 3 ... 22




Markt Berchtesgaden

Markt
Berchtesgaden


Regierungsbezirk:Oberbayern
Landkreis:Berchtesgadener Land
PLZ:83471
Fläche:35,62 km²
Einwohner:7.888 (31.12.2015)
Bürgermeister:Franz Rasp (CSU)
Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung



Berichte aus dem Berchtesgadener Land