• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 23.11.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Laufen  |  20.11.2017

Tiefgaragenabfahrt bekommt ein Dach

So wird voraussichtlich die Überdachung der Tiefgaragen-Abfahrt am Briouder Platz aussehen (Entwurf: Stadt Laufen).

So weit will man es nicht mehr kommen lassen: Aufgrund von Wassereintritt war die Tiefgarage am Briouder Platz dermaßen geschädigt, dass man nach gut 30 Jahren Lebensdauer sogar von Zuschütten sprach. 2014 aber sanierte die Stadt die zwei Geschosse für 1,2 Millionen Euro. Nun soll eine Abfahrtsüberdachung einen Großteil der Nässe abhalten...





Laufen  |  19.11.2017

Reizstoff in Diskothek verpsrüht

In einer Disko in Laufen (Berchtesgadener Land) ist in der Nacht auf Sonntag Reizgas versprüht worden. −Symbolfoto: dpa

In der Diskothek "Frechdax" in Laufen (Berchtesgadener Land) hat jemand in der Nacht auf Sonntag Reizgas versprüht. Eine entsprechende Mitteilung hat die Polizei in Laufen um 3.45 Uhr erhalten. Ein Teil der Partygäste musste die Disko fluchtartig verlassen. Einige der klagten Gäste über einen anhaltenden Hustenreiz...





Laufen  |  17.11.2017

Straftat vorgetäuscht: Notruf mit über zwei Promille

Symbolfoto: dpa

Es war halb vier in der Früh vorbei, als der 35-jährige Monteur auf dem Marienplatz den Notruf wählte und behauptete, niedergeschlagen und ausgeraubt worden zu sein. Nichts davon war geschehen, wie die Polizei rasch feststellte, denn Handy, Jacke und Kappe des Laufeners wurden schnell gefunden...





Berchtesgadener Land/Laufen  |  16.11.2017

Digitalbonus: Aigner überreicht 50.000 Euro an Laufener Firma

Bei der Übergabe des Förderbescheids: (von links) Arno Vitallowitz von der Regierung von Oberbayern, Landrat Georg Grabner, Ministerin Ilse Aigner, Helmut Wimmer, Cornelius Roth von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft, Petra Wimmer und die Landtagsabgeordnete Michaela Kaniber. − Foto: Franz Eder

Die ZUWA-Zumpe GmbH aus Laufen hat Fördermittel in Höhe von 50000 Euro aus dem Digitalbonus Plus des bayerischen Wirtschaftsministeriums erhalten. Ministerin Ilse Aigner überreichte am Dienstag im Landratsamt in Bad Reichenhall den Bescheid an Geschäftsführer Helmut Wimmer und seine Frau Petra...





Bad Reichenhall/Laufen  |  10.11.2017

Pöbelnde Nachbarin verurteilt: Frau brüllt im Gerichtssaal

Nichts von den Vorwürfen sei wahr, behauptete die 56-jährige Reichenhallerin im Laufener Gerichtssaal. Sie wurde im Laufe der Verhandlung immer lauter, bis sie schließlich noch vor der Urteilsverkündung das Gericht verließ. −Symbolfoto

Nichts von den Vorwürfen sei wahr, behauptete die 56-jährige Reichenhallerin im Laufener Gerichtssaal. Sie wurde im Laufe der Verhandlung immer lauter, bis sie schließlich noch vor der Urteilsverkündung das Gericht verließ. Mitbewohner und Nachbarn der Hartz-IV-Empfängerin bestätigten jedoch unisono die Anklageschrift...





Laufen  |  05.11.2017

Der See, der Mensch und die Gülle

Leiter und Referenten der Seenschutz-Fachtagung (von links): Dr. Christian Stettmer (ANL), Anton Lenz (Fachplaner), Franz Knogler (BBV Landsiedlung), Martin Alexy (Projektleiter Abtsee), Hannes Krauss (ANL), Norbert Bäuml (Amt für ländliche Entwicklung). − Fotos: Hannes Höfer

In den Abtsee gelangt zu viel Phosphor. Darüber ist man sich weitgehend einig. Die heurige starke Blaualgenblüte hat das wieder sichtbar vor Augen geführt. Für viele steht die Schuldige fest: die Gülle aus der Landwirtschaft. Deren Ausbringung soll durch eine neue Düngeverordnung strenger geregelt werden. Das allein aber wird nicht reichen...





Laufen  |  22.10.2017

Haifischzähne und ein Teufel

Ein Zuhörer bewundert ein Stück aus der Sammlung von Hannes Peschl. − Foto: Hannelore Bohm

Beim Monatstreffen der Rheumaliga Laufen, Freilassing und Umgebung war Hannes Peschl, renommierter Gesteinsforscher und Fotograf, mit einem Lichtbildervortrag zu Gast. Die Vorsitzende Herta Schabetsberger und die Besucher waren davon so begeistert, dass sie spontan anregten...





Traunstein/Laufen  |  18.10.2017

Zuschuss für Maschinenringe Traunstein und Laufen

Der Kreisausschuss hat dem Maschinen- und Betriebshilfsring Traunstein für heuer wie im Vorjahr einen Zuschuss von 5300 Euro gewährt. Auch die Zuwendung an den Maschinen- und Betriebshilfsring Laufen bleibt mit 2700 Euro unverändert zu 2016. Das Gremium entsprach damit den Anträgen der Maschinenringe, die allerdings nachweisen müssen...





Teisendorf/Laufen  |  16.10.2017

Nach Faschingszug auf Feuerwehrler losgefahren: Rentner verurteilt

Jährlicher Ausnahmezustand in Teisendorf: Wenn am Faschingssonntag die Narren durch die Marktgemeinde ziehen, riegelt die Feuerwehr die Straßen ab. Ein 76-jähriger Rentner hielt von dieser Sperre allerdings wenig und fuhr mit dem Auto auf die Florianijünger zu. − Foto: Archiv Veronika Mergenthal

Der Faschingsumzug in Teisendorf (Landkreis Berchtesgadener Land) war vorüber. Weil aber immer noch viele Menschen unterwegs waren, und die Straßenreinigung zu Gange war, blieb der Ort weiterhin abgesperrt. Das wollte ein Teisendorfer Rentner an diesem Faschingssonntag 2017 nicht einsehen und fuhr mit seinem Auto auf insgesamt drei Feuerwehrleute...





Laufen  |  12.10.2017

Kein generelles Badeverbot am Abtsee

Das Gesundheitsamt mochte kein generelles Badeverbot im Abtsdorfer See aussprechen. Angesichts des Algenteppichs dürfte aber den Meisten ohnehin die Lust am Baden vergangen sein. − Foto: Maximilian Steinmaßl

Hat das Gesundheitsamt zu spät und nur auf Nachfrage der Presse vor der Blaualgenproblematik im Abtsdorfer See gewarnt? Diesen Vorwurf erhob der Laufener Stadtrat Dr. Klaus Hellenschmidt in der Oktobersitzung. Dazu hat nun Dr. Fritz Gruber, Geschäftsbereichsleiter Gesundheit und Verbraucherschutz im Landratsamt, Stellung bezogen...





Laufen  |  12.10.2017

Mit dem Stuhl zugeschlagen

Für weitere acht Monate wandert ein 21-jähriger Afghane hinter Gitter, nachdem er in der Justizvollzugsanstalt Laufen-Lebenau ausgerastet war. − Foto: Hannes Höfer

Eine Nichtigkeit hat wohl den Ausschlag gegeben, dass der heute 21-jährige Afghane am 13. Februar 2017 in der Justizvollzugsanstalt Laufen-Lebenau ausrastete und auf Mitgefangene losging. Zu guter Letzt schlug er mit einem Plastikstuhl auf einen 17-Jährigen ein. Der mehrfach vorbestrafte Täter wandert für acht Monate hinter Gitter...





Neukirchen  |  02.10.2017

Drei Iraker illegal ins Land gebracht: Schleuser verurteilt

Zu Fuß hatten die zwei Männer ihre "Kundschaft" über die Grenze geschickt. Trotzdem wurden sie erwischt. −Symbolfoto: David Ebener/dpa

Um sich nicht am Grenzübergang Walserberg erwischen zu lassen, ließen zwei Iraner ihre "Kundschaft" zu Fuß über die Saalach von Österreich nach Hammerau marschieren. Auf der A8 aber hat man sie dann doch erwischt. Wegen Einschleusens von drei Ausländern verurteilte das Laufener Amtsgericht einen 23-jährigen Iraker zu einer Bewährungsstrafe...





Laufen  |  25.09.2017

Ortsumfahrung: "Wahnsinniger Eingriff"

Ein Blick über die Wiesen und Felder, wo einst die Ortsumfahrung verlaufen soll. Von rechts: Anton Kreitmair, Peter Hainz, Hans Streitwieser, Johann Resch junior, Bernhard Prechtl, Thomas Reschberger, Otto Wittscheck, Johann Resch senior und Thomas Resch. − Foto: Hannes Höfer

Anton Kreitmair ist sichtlich entsetzt, als man ihm erklärt und zeigt, was hier um Laufen herum passieren soll. Die betroffenen Bauern erhoffen sich Hilfe von ihrem Bezirkspräsidenten und CSU-Landtagsabgeordneten bei ihrem Kampf gegen das Projekt Ortsumfahrung...





Laufen  |  19.09.2017

Plakatstreit: Grünen-Eilantrag abgelehnt

"In der Sache nicht zu beanstanden", sagt Laufens Geschäftsleiter Christian Reiter, "wir haben nur das falsche Mittel gewählt." − Foto: Archiv Höfer

Der Eilantrag der Bündnis-Grünen war gerechtfertigt, sagt das Verwaltungsgericht München; nicht aber deren Ansinnen. Wie gestern berichtet, hatte Kreisvorsitzender Bernhard Zimmer einen solchen Antrag an das Verwaltungsgericht gestellt, nachdem der städtische Bauhof das Großflächenplakat der Partei in Niedervillern entfernt hatte...





Laufen  |  17.09.2017

"Butterpreis kommt nicht bei Bauern an"

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt stand in Laufen Rede und Antwort. − Foto: Hannes Höfer

Der Hinweis von Bauer Sepp Hubert auf den halbwegs erfolgreichen Milchmengenausgleich – durchgesetzt von Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner und den Grünen – gefiel Bundesagrarminister Christian Schmidt gar nicht. "Beim Schmidt kocht der Chef. Das ist immer noch meine Entscheidung", machte er deutlich...





1
2 3 ... 16




Stadt Laufen

Stadt
Laufen


Regierungsbezirk:Oberbayern
Landkreis:Berchtesgadener Land
PLZ:83410
Fläche:35,29 km²
Einwohner:6.954 (31.12.2015)
Bürgermeister:Hans Feil (CSU)
Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung



Berichte aus dem Berchtesgadener Land