• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 25.06.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Ramsau  |  26.05.2017

Ersthelfer holen 70-jährigen Wanderer zurück ins Leben

Per Helikopter kam der Wanderer nach erfolgreicher Wiederbelebung ins Krankenhaus. − Foto: BRK BGL

Einen Wanderer aus Mittelfranken erfolgreich wiederbelebt haben Ersthelfer einer Gruppe des Deutschen Alpenvereins am Donnerstagmittag gegen 11.20 Uhr im Klausbachtal südwestlich des Hintersees. Der 70-Jährige war an der Steinadler-Beobachtungsstelle neben der Hirschbichlstraße mit einem Herzinfarkt bewusstlos zusammengebrochen...





Ramsau  |  25.05.2017

Ein Nordlicht ist Trachtenvorstand im ersten Bergsteigerdorf Ramsau

So fühlen sie sich wohl, das ist sein Leben: Michael Brandt ist in der Ramsau mit all ihren Traditionen daheim. − Foto: Brandt

Die höchste Erhebung in der norddeutschen Heimat ist der Deich, auf dem die Schafe grasen. Doch das Herz von Michael Brandt schlägt für Dialekt, Brauchtum und Berge im südlichsten Zipfel Bayerns. Das Nordlicht ist Trachtenvorstand in Deutschlands erstem Bergsteigerdorf...





Anger/Piding/Ramsau  |  25.05.2017

Wallfahrt nach Maria Kunterweg: Aus der Stille der Nacht zum Rokoko-Juwel

Mit Sepp Koch als Kreuzträger an der Spitze brach die Gruppe, in der alle Generationen vertreten waren, am Wachterl zur Schlussetappe auf. − Fotos: Mergenthal

"In Mariens und Gottes Namen", mit diesem Ruf bricht eine Gruppe von 46 Fußwallfahrern im Dunkeln um 3.30 Uhr am Angerer Dorfplatz an der Mariensäule auf. Dort wird den ganzen Tag eine Kerze für deren Anliegen, ob Bitte oder Dank, brennen. Pfarrer Ionel Anghel gibt den Segen. Dann geht’s los. 32 Kilometer sind zu bewältigen...





Ramsau  |  11.04.2017

B 12: 47-Jähriger wird "Schwarz vor Augen" - fünf Verletzte

Symbolfoto: Mathias Adam/Symbolfoto

Bei einem Verkehrsunfall nahe Ramsau (Landkreis Mühldorf am Inn) sind am Montag drei Kinder und zwei Erwachsene verletzt worden. Einer 47-Jährigen war auf der Bundesstraße 12 nach eigenen Angaben "schwarz vor Augen" geworden, wie die Polizei mitteilte...





Ramsau  |  14.02.2017

Hund bei Skiunfall schwer verletz: Frauchen erleidet Schock

Mit dem Rettungshubschrauber musste ein schwerverletzter Hund gerettet werden. Foto: BRK BGL

Zu einer dramatischen Rettung kam es am Sonntagnachmittag, nachdem ein Hund bei einem Skiverunfall im Loferer Seilergraben im Berchtesgadener Land schwer verletzt wurde und mit dem Hubschrauber gerettet werden musste. Seine Besitzerin erlitt einen Schock...





Ramsau  |  14.01.2017

Der Pionier an der Watzmann-Ostwand

Johann Grill als 80-Jähriger, zwei Jahre vor seinem Tod. Das Bild ist die Reproduktion eines Fotos von Hermann Gutjahr aus der Ramsau.

Johann Grill war der erste Bergsteiger, der die Watzmann-Ostwand bezwungen hat. Im Ramsauer Tal und in Bergsteigerkreisen nannte man ihn nach seinem Hof, dem Kederbachlehen, zeitlebens nur den Kederbacher. Am heutigen Samstag jährt sich der Todestag des ersten offiziell autorisierten deutschen Bergführers zum 100. Mal...





Ramsau  |  27.11.2016

Vermisster Bergsteiger tot

− Foto: Symbol

Bei einer groß angelegten Suchaktion mit über 40 Einsatzkräften von Polizei und Bergwacht wurde ein seit vergangenem Sonntag vermisster Bergsteiger am Freitag gegen 9.40 Uhr am "Stanglahnerkopf" auf einer Höhe von 1440 Meter tot aufgefunden. Der bergerfahrene 57-jährige Münchner war vermutlich im Aufstieg auf einer steilen mit Felsen durchsetzten...





Ramsau  |  11.11.2016

Betrunkener hält mitten auf B305 - Polizei schlägt Scheibe ein

−Symbolfoto: dpa

Mitten auf der B305 hat ein Autofahrer seinen Wagen am Freitagvormittag angehalten. Vermutet wurde zunächst ein Schwächeanfall - wie sich später herausstellte hatte der Mann jedoch zu tief ins Glas geschaut. Kurz vor der Abzweigung Wimbachbrücke in Fahrtrichtung Ramsau war der Autofahrer plötzlich mitten auf der Fahrbahn stehen geblieben...





Berchtesgadener Land  |  07.11.2016

Kofler: Mobilität erhalten und schaffen

Im Gespräch über den öffentlichen Nahverkehr, von links: Dr. Bärbel Kofler, MdB, Andras Datz, Niederlassungsleiter RVO, und SPD-Kreisvorsitzender Roman Niederberger. − Foto: SPD BGL

Seit über 40 Jahren sorgt die Regionalverkehr Oberbayern GmbH (RVO) im Berchtesgadener Land mit ihren Busverbindungen für Mobilität im ländlichen Raum und ermöglicht den Menschen unter anderem mit ihrem neuen Rufbus-Angebot im südlichen Landkreis, auch ohne Auto ans Ziel zu kommen...





Bayerisch Gmain/Ramsau  |  05.11.2016

Mehrere Notfälle: Ehrenamtliche Sanitäter unterstützten BRK

−Symbolfoto: dpa

Die ehrenamtlichen Sanitäter der BRK-Bereitschaft Bad Reichenhall sind am Freitagabend mit ihrer Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) bei zwei Notfällen in Bayerisch Gmain und Ramsau (Landkreis Berchtesgadener Land) gefordert gewesen: Aufgrund des allgemein erhöhten Einsatzaufkommens im regulären Rettungsdienst und Krankentransport rückten die Freiwilligen...





Ramsau  |  18.09.2016

Hotel Wimbachklamm: 41 Asylbewerber für Ramsau

Mit dem Hotel Wimbachklamm verliert die Ramsau wieder Übernachtungsbetten für die touristische Nutzung: Bis zu 41 Asylbewerber sollen in das verkaufte Hotel einziehen. − Foto: Pfeiffer

Ein Investor aus Piding hat das ehemalige Hotel Wimbachklamm gekauft. Dort sollen nun bis zu 41 Asylbewerber wohnen. Für die Ramsau ist dies eine Premiere. Bürgermeister Herbert Gschossmann setzt auf Zuversicht. Doch die Bedenken aus der direkten Nachbarschaft werden in der Gemeinderatssitzung deutlich...





Berchtesgadener Land/Ramsau  |  03.09.2016

Kurs für Jugendliche: Auch das Melken will gelernt sein

Die Kuh steht auf ihrem Platz. Die Euter befinden sich auf Kopfhöhe des Melkers. − Fotos: Rosenova

Es ist kurz vor fünf Uhr. Das Melkwerkzeug liegt bereit und Maria Pollner ruft ihre Kühe zu sich. Rund 16 Kühe werden in der nächsten Stunde gemolken. Die ersten vier traben gemütlich auf ihren Platz, vor ihnen ein Leckstein, den sie mit ihrer Zunge genüsslich ablecken. Die Tiere sind ruhig...





Ramsau  |  01.09.2016

"Philosophieren schafft neue Sichtweisen"

Die von echtem Interesse geprägte Art und Weise, mit der Ramsau die Auszeichnung Bergsteigerdorf umsetzt, war Anlass für den habilitierten Philiosophen Jens Badura, dort die philosophischen Veranstaltungstage durchzuführen. − Fotos: Pfeiffer

Lust auf Neues hatte der habilitierte Philosoph Jens Badura, als er das 1. Alpine Philosophicum in der Ramsau ins Leben rief. Der Bereitschaft, sich darauf einzulassen, dass "gute Fragen oft interessanter sind als schnelle Antworten", folgten in der vierten Augustwoche mehr als 50 Teilnehmer, darunter viele Einheimische...





Ramsau  |  01.09.2016

Bergsteiger (72) aus Landkreis Traunstein am Hochkalter wiederbelebt

Per Luftrettungssack am Tau wurde der Patient direkt zur Kreisklinik Berchtesgaden geflogen. − Foto: BRK

Erfolgreich wiederbelebt haben Einsatzkräfte der Bergwacht Ramsau und die Besatzung des Traunsteiner Rettungshubschraubers Christoph 14 am Mittwochnachmittag einen 72-Jährigen, der plötzlich am Hochkalter zusammengebrochen war. Der Vorfall ereignete sich gegen 13. 40 Uhr an der Blaueishütte (Landkreis Berchtesgadener Land)...





Ramsau  |  17.07.2016

20-Jähriger wird bei Forstarbeiten unter Baum eingeklemmt

Im Bergwald oberhalb eines Bauernhofs an der Alten Reichenhaller Straße in Ramsau hat sich am Freitagnachmittag ein schwerer Forstunfall ereignet. Ein 20-jähriger Bischofswiesener wurde laut BRK unter einem Baum eingeklemmt und schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt...





1
2 3




Gemeinde Ramsau b. Berchtesgaden

Gemeinde
Ramsau b. Berchtesgaden


Regierungsbezirk:Oberbayern
Landkreis:Berchtesgadener Land
PLZ:83486
Fläche:129,17 km²
Einwohner:1.738 (31.12.2012)
Bürgermeister:Herbert Gschoßmann (CSU)
Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung



Berichte aus dem Berchtesgadener Land