• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 25.04.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Datenschutzerklärung für www.pnp.de und seine Teilbereiche

www.pnp.de ist ein Internetauftritt der Neue Presse Multimedia GmbH, Medienstraße 5, 94036 Passau (im Folgenden auch "Unternehmen" genannt). Der Internetauftritt wird gemeinschaftlich von dem Unternehmen und dessen verbundener Unternehmen betrieben. Es ist zum Betrieb des gemeinschaftlichen Internetauftritts erforderlich, dass erhobene Daten der jeweils anderen Gesellschaft überlassen werden.

Das Unternehmen hält sich beim Schutz Ihrer personenbezogenen Daten strikt an die gesetzlichen Vorgaben des Datenschutzes. Es setzt sich für den Schutz der Privatsphäre des Nutzers ein und aktualisiert zum Schutz der überlassenen Daten fortlaufend die technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen. Diese Maßnahmen sollen unberechtigte Zugriffe, widerrechtliche Löschung oder Manipulation und den versehentlichen Verlust der erhobenen Daten verhindern.

Bei der Nutzung von www.pnp.de nebst den Teilbereichen (zusammen auch das "Portal" genannt) erhebt, verarbeitet und nutzt das Unternehmen an unterschiedlichen Stellen personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. www.pnp.de möchte dem Nutzer anhand dieser Datenschutzerklärung erläutern, welche Daten unbedingt benötigt werden und wie der Nutzer durch Angabe weiterer freiwilliger Daten Zusatznutzen erlangen kann.

1. Allgemeines

Der Nutzer kann www.pnp.de ohne Registrierung bzw. Anmeldung nutzen. Einzelne Bereiche des Portals wie beispielsweise die Teilnahme an Foren, Blogs und Chats erfordern eine vorherige Anmeldung.

Während der Nutzer das Portal besucht, erhebt der Webserver des Unternehmens zum Betrieb des Angebotes allgemeine technische Informationen, insbesondere über die vom Nutzer verwendete Soft- und Hardware, die IP-Adresse des Rechners, welche Webseiten der Nutzer aufgerufen hat sowie den Zeitpunkt und die Dauer des Besuches.

Außerdem übertragen Internetbrowser in der Regel standardmäßig noch weitere Daten wie etwa:

  • die zuletzt aufgerufene Website, von der die Anforderung kommt (Link, sog. Referrer),
  • Informationen über den Browser, das Betriebssystem, die Spracheinstellungen etc.

Auf die automatische Übertragung dieser Daten hat das Unternehmen keinen Einfluss. Im Internetbrowser hat der Nutzer in der Regel die Möglichkeit, Voreinstellungen zur Übertragung dieser Informationen selbst zu treffen (etwa die Wahl bevorzugter Sprachen etc.). Eine Verknüpfung der erhobenen Daten mit etwaigen Registrierungsdaten erfolgt nicht.

Wir beauftragen technische Dienstleister, die uns bei der Entwicklung, dem Betrieb und der Verwaltung unserer Dienste (insb. der Websites) unterstützen.

2. Anmeldung

Für eine personalisierte Nutzung des Portals kann sich der Nutzer registrieren. Dafür werden erhoben: Nutzername, Anrede, Vor- und Nachname sowie E-Mail Adresse. Schließlich kann der Nutzer im Rahmen der erweiterten Registrierung weitere Daten freiwillig in Formularen zur Verfügung stellen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen über das Kontaktformular mitgeteilten Informationen ausschließlich für die Bearbeitung Ihres konkreten Anliegens. Wenn der Nutzer die Einwilligung in die Erhebung, Speicherung oder Nutzung der Daten erteilt hat, wird diese protokolliert.

Das Unternehmen führt Analysen über das Verhalten der Nutzer auf den Seiten von www.pnp.de durch. Dies geschieht vor dem Hintergrund, dass www.pnp.de seinen Dienst ständig verbessern möchte. Diese Auswertungen sind nicht personenbezogen, sondern werden pseudonymisiert durchgeführt, so dass eine Zuordnung zum Nutzer nicht möglich ist.

Zu beachten ist, dass persönlich identifizierbare Daten, die der Nutzer direkt in Chats, Foren oder anderen öffentlichen Kommunikationsprogrammen veröffentlicht, möglicherweise von anderen Personen gesammelt und verwendet werden können.

3. Newsletter

Auf der Website hat der Nutzer zudem die Möglichkeit, den elektronischen Newsletter des Unternehmens und/oder Partner-Informationen zu abonnieren. Soweit der Nutzer hierin eingewilligt hat (z.B. durch Setzen eines Hakens in die entsprechende Checkbox), nutzt das Unternehmen die vom Nutzer im Rahmen der Bestellung des Newsletters angegebene E-Mail-Adresse, um diesem per E-Mail Informationen zu zuzusenden. Diese Einwilligung kann der Nutzer jederzeit mit Wirkung für die Zukunft kostenfrei per E-Mail an info@pnp.de oder durch Anklicken des in der E-Mail enthaltenen Links „Newsletter abbestellten“ oder durch schriftliche Mitteilung (unter Angabe der zu entfernenden E-Mail-Adresse) an die im Impressum (www.pnp.de/impressum) angegebene Adresse widerrufen.

4. Verwendung von Cookies

www.pnp.de verwendet "Cookies", um die Nutzung zu vereinfachen und zusätzliche Funktionen anbieten zu können.

Ein Cookie ist eine Textdatei, die im Zwischenspeicher Ihres Browsers abgelegt wird. Ein Hauptzweck von Cookies ist es, den Nutzer beim Navigieren durch den Web-Auftritt zu unterstützen und Eingaben zu vereinfachen. Ggf. können bereits gespeicherte Einstellungen abgerufen werden, so dass beispielsweise die von Ihnen gewählte Landessprache gespeichert wird.

Die Cookies erlauben zudem Ihr Surfverhalten in pseudonymisierter Form zu analysieren und zeichnen hierfür z. B. Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL (Adresse) der verweisenden Website, die von Ihnen besuchten Seiten, den Browsertyp und die Browserversion sowie Ihr Betriebssystem auf. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person wird keinesfalls vorgenommen. Die Daten enthalten auch keine Informationen, die Rückschlüsse auf einzelne Nutzer zulassen. Direkt personenbezogene Daten werden nur dann in Cookies gespeichert, wenn Sie hierin ausdrücklich eingewilligt haben.

Der Nutzer kann Cookies annehmen oder ablehnen. Der Nutzer kann seine Browsereinstellungen für Cookies auch nach seinen Bedürfnissen anpassen. Wenn der Nutzer Cookies ablehnt, kann er jedoch möglicherweise nicht alle interaktiven Möglichkeiten von www.pnp.de vollständig nutzen. Insbesondere Anwendungen, die auf die Verwendung von Cookies technisch angewiesen sind, funktionieren in diesem Fall nicht oder erfordern das Setzen eines neuen Cookies.

5. Kontrolle von persönlichen Daten

Der Nutzer kann eine erteilte Einwilligung (z.B. für den Newsletter) bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung seiner personenbezogenen Daten durch das Unternehmen schriftlich oder elektronisch widerrufen. Weiterhin kann er jederzeit seine Zustimmung zur Erhebung und Speicherung seiner weiteren freiwilligen Daten durch www.pnp.de widerrufen. Die Post-Anschrift lautet: Neue Presse Multimedia GmbH, Medienstraße 5, 94036 Passau. Alternativ kann der Nutzer dem Unternehmen eine E-Mail senden an: technik@pnp.de. Im Falle eines Widerrufs bezüglich der Speicherung und der Verarbeitung der Nutzer-Daten kann das Unternehmen bestimmte Dienste, wie z. B. die Teilnahme an Foren, Blogs und Chats, nicht mehr erbringen

6. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

7. Facebook-Plugins (Like-Button & Kommentarfunktion)

Auf unseren Seiten sind die folgenden Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert:

Wir setzen dabei die sog. "2-Klick-Lösung" ein. Mit dieser Lösung erscheint das jeweilige Plugin nicht direkt beim Laden unserer Webseiten, sondern wird erst nachgeladen, sofern Sie auf die entsprechende Aktivierungsschaltfläche klicken (die die Bezeichnung des jeweiligen Plugins sowie ggf. ein Facebook-Logo enthält.

Durch die 2-Klick-Lösung stellt Ihr Browser zunächst keine Verbindung zu Facebook(-Servern) her, weshalb also beim Besuch unserer Webseiten zunächst keine personenbezogenen Daten an Facebook übermittelt werden. Nur wenn Sie die Schaltfläche zur Aktivierung des jeweiligen Plugins betätigen lädt Ihr Browser das jeweilige Plugin und baut dafür eine Verbindung zu Facebook(-Servern) auf. Hierdurch können auch personenbezogene Daten an Facebook übermittelt werden. Das Laden des jeweiligen Plugins ist technisch vergleichbar mit dem Klick auf einen externen Link, mit dem Unterschied, dass die aufgerufenen Inhalte nicht in einem neuen Browserfenster/-Tab erscheinen, sondern eingebettet in unsere jeweilige Webseite. Der Datenaustausch im Rahmen des Ladens des Plugins und dessen Nutzung findet dabei ausschließlich zwischen Ihrem Browser und Facebook(-Servern) statt. Beim bloßen Laden des Plugins erhält Facebook (wie beim Aufruf einer Website per Link) also zunächst zumindest Ihre IP-Adresse, die URL der Website, die Sie gerade besuchen (Referer) sowie etwaige in Ihrem Browser gespeicherte Facebook-Cookies.

Facebook erhält also bereits durch das Laden eines Plugins die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht haben. Zumindest dann, wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind und ein Plugin laden kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter unserer Website keine konkrete Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Verarbeitung durch Facebook erhalten, insbesondere, ob Facebook die Daten lediglich zur Bereitstellung der Funktionalität des Plugins (also z.B. das "Liken" einer Website oder die Abgabe eines Kommentars über Facebook) verarbeitet oder ob und inwieweit eine darüber hinausgehende Verarbeitung (z.B. zur Bildung von Nutzungsprofilen oder zur Ausspielung von Werbung) stattfindet und hierauf auf keinen Einfluss ausüben können. Entscheiden Sie sich für das Laden eines Plugins nutzen Sie also letztlich eine Funktion des sozialen Netzwerks Facebook, die lediglich in der optischen Darstellung in unsere Webseiten integriert ist. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

8. Disqus-Kommentierungsfunktion

Die Disqus-Kommentierungsfunktion wird von der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA (im Folgenden als "disqus.com" bezeichnet) als Dienstleistung zur Verfügung gestellt. Disqus ist ein interaktives Kommentarsystem, das es dem Nutzer ermöglicht, mit nur einer Anmeldung auf allen Internetangeboten, die Disqus als Kommentarsystem verwenden, zu kommentieren. Außerdem können sich die Nutzer über bestehende Accounts bei Facebook (über Facebook Connect), Twitter, Yahoo und OpenID anmelden. Nähere Informationen zu Disqus und seinen Funktionen finden Sie unter www.disqus.com.

Die Nutzung der Kommentierungsfunktion ist als "Gast" ohne Registrierung möglich. Nach Eingabe eines Nutzernamens und einer E-Mail-Adresse können Sie einen Kommentar abschicken; die oben genannten zusätzlichen Disqus-Funktionen können Sie dann jedoch nicht nutzen. Alternativ können Sie sich bei Disqus registrieren oder sich über Ihre Facebook-, Twitter-, Yahoo- oder OpenID-Accounts anmelden.

Verantwortliche Stelle ist die Big Head Labs, Inc., die Ihre im Zuge der Kommentierung gegebenenfalls angegebenen personenbezogenen Daten erhebt und verarbeitet, und zwar auch schon dann, wenn Sie die Kommentierungs-Funktion ohne Disqus-Account als "Gast" nutzen. Hinsichtlich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der betreffenden Daten gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise von Disqus, die Sie unter http://docs.disqus.com/help/30/ und http://docs.disqus.com/help/29/ finden. Wenn Sie sich über Ihren Facebook-, Twitter-, Yahoo- oder OpenID-Account anmelden, werden auch von diesen Anbietern möglicherweise Daten erhoben, gespeichert und genutzt. Einzelheiten dazu finden sich in den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters.

9. Datenschutzerklärung zur Nutzung des Messverfahrens der INFOnline GmbH

Unsere Webseite nutzt das Messverfahren ("SZMnG") der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es,die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und datrs Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten. Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgerne.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschunge.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOFund der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

9.1 Datenverarbeitung

Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technischeund organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert

9.1.1 Anonymisierung der IP-Adresse

Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse.Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.

9.1.2 Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer / Regionen

Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.

9.1.3 Identifikationsnummer des Gerätes

Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung "ioam.de", ein "Local Storage Object" oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird.Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.

9.1.4 Anmeldekennung

Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden.

9.2 Löschung

Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht.

9.3 Widerspruch

Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ioam.de

Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnlineGmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF(http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

10. Nutzerbasierte Onlinewerbung

Um Werbung für Sie anhand Ihrer Nutzungsinteressen zu optimieren, haben wir es folgendem Unternehmen gestattet, Nutzungsdaten zu erheben und zu verarbeiten:

OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG
Zollhof 4
40221 Düsseldorf

Um die werblichen Anzeigen für Sie auf unseren Seiten zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Alle Cookies von OMS sind vollständig anonymisiert und enthalten keine personenbezogenen Daten. OMS verwendet die über Cookies gewonnenen Daten (z.B. geklickte Werbebanner, Surfverhalten, ggf. anonyme Daten aus Online-Fragebögen, u.ä.) ausschließlich für folgende Zwecke:

  • zur Beschränkung der Wiederholungshäufigkeit von Werbemitteln
  • zur Einblendung von Inhalten und Werbung passend zu den Interessen des jeweiligen Nutzers
  • zur Bildung von anonymen Nutzergruppen nach Interesse (Cluster)
  • zur statistischen Auswertung, um unser Angebot besser auf die Interessen der Nutzer anpassen zu können.

Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Für weitere Informationen und zur Deaktivierung der nutzungsbasierten Online-Werbung nutzen Sie bitte den Link: http://www.oms.eu/nutzungsbasierte-online-werbung

11. Auskunftsrecht und Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Auf Verlangen des Nutzers teilt das Unternehmen gerne kostenlos mit, ob und welche personenbezogenen Daten zu seiner Person oder seinem Pseudonym gespeichert sind. Unrichtige Daten werden von dem Unternehmen nach Kenntnis und Aufforderung durch den Nutzer berichtigt. Der Nutzer hat weiterhin das jederzeitige Recht auf Sperrung oder Löschung dieser Daten.

12. Änderung der Datenschutzerklärung

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung werden auf unserer Webseite veröffentlicht. Änderungen gelten ab ihrer Publikation auf www.pnp.de. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um sich über gegebenenfalls erfolgte Aktualisierungen zu informieren.

Ansprechpartner

Sämtliche Anfragen und Rückfragen zur Datenerhebung richten Sie bitte an:

Neue Presse Multimedia GmbH
www.pnp.de
Medienstraße 5
94036 Passau

Tel. +49-(0) 851-802-0
Fax +49-(0) 851-802-749

E-Mail: info@pnp.de
www.pnp.de





Anzeige