• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 19.06.2019



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Südostbayern  |  05.10.2018  |  17:38 Uhr

Ungeschlagene Kayer fordern den Liga-Primus aus Traunreut – Teisendorf greift wieder ein

von Christian Settele

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Heute geht’s weiter für Simon Maier (rechts) und Marcel Schauberger: Der Traunreuter gastiert mit dem TuS in Kay, der Peterskirchner hat mit der Winklmaier-Elf den TSV Waging zu Gast. −Foto: Weitz

Heute geht’s weiter für Simon Maier (rechts) und Marcel Schauberger: Der Traunreuter gastiert mit dem TuS in Kay, der Peterskirchner hat mit der Winklmaier-Elf den TSV Waging zu Gast. −Foto: Weitz

Heute geht’s weiter für Simon Maier (rechts) und Marcel Schauberger: Der Traunreuter gastiert mit dem TuS in Kay, der Peterskirchner hat mit der Winklmaier-Elf den TSV Waging zu Gast. −Foto: Weitz


Eine dramatische, höchst interessante englische Woche im heimischen Fußball neigt sich dem Ende zu. Nachdem die meisten Vereine bereits am Feiertag im Einsatz waren und nun am Wochenende bereits ihr drittes Spiel innerhalb weniger Tage bestreiten, darf man gespannt sein, inwiefern sich das auf die konditionelle Verfassung der Kicker auswirkt.

Leichte Vorteile könnten also jene Teams haben, die zuletzt nicht im Einsatz waren – wie etwa der Tabellenzweite der Kreisliga 2, der TSV Teisendorf. Die "Rothosen", die am Mittwoch Rang eins an den TuS Traunreut abgeben mussten, erwarten am Sonntag, 7. Oktober, um 14 Uhr die Landesliga-Reserve des SB Chiemgau Traunstein. "Der Verlust der Tabellenspitze ist zwar schade, aber kein Beinbruch. Die Liga ist so ausgeglichen, da kann positiv wie negativ noch viel passieren", kommentierte TSV-Coach Andi Brandl die Lage.

Ausgeruht kann auch der SC Inzell in die Heimvorstellung gegen den BSC Surheim gehen, die am Samstag um 15 Uhr im Ludwig-Schwabl-Sportpark angepfiffen wird. Die Mannen von Spielertrainer Seppi Weiß waren nämlich am Tag der Deutschen Einheit nicht im Einsatz, da sie das Match gegen Teisendorf (5:1) bereits am 25. September ausgetragen hatten.

Es war ein absolutes Traumtor, mit dem Julian Boddeutsch am Feiertag in der Nachspielzeit den TuS Prien in Surheim jubeln ließ. Sein 25-Meter-Freistoß – der Pfiff war umstritten, weil man im BSC-Lager kein Foul gesehen haben wollte – schlug unhaltbar im Kreuzeck ein. 3:2 für die Chiemseer – der Schlusspunkt einer guten Partie, der Auslöser für beste Stimmung im Maxi-Nicu-Team. Auf ähnliche Kunstschüsse hoffen die Priener Fans auch diesen Samstag wieder im Heimspiel der Fußball-Kreisliga 2 gegen den TSV Siegsdorf, das um 16.15Uhr angepfiffen wird. "Hinten sind wir am Mittwoch gegen den SV Kay gut gestanden, aber nach vorne muss mehr kommen", sagte TSV-Pressesprecher Markus Germann nach dem jüngsten 0:0-Remis gegen die einzige noch ungeschlagene Mannschaft der Liga.

Und die begrüßt am Samstag um 16Uhr zu Hause an der Trostberger Straße den TuS Traunreut zum Gipfeltreffen. Sollten die Gäste triumphieren, wäre es ihr achter Sieg in Folge. Sollte das Match unentschieden enden wie die meisten Duelle des Alex-Götzinger-Teams, dann wäre es bereits das neunte Kayer Remis in dieser noch relativ jungen Saison.

Am Samstag um 14 Uhr möchte der TSV Altenmarkt in der Heimvorstellung gegen den SV Riedering endlich wieder dreifach punkten. Die Hausherren gehen als Favorit in die Begegnung mit der abstiegsbedrohten Heinz-Köstler-Elf.

Zwei Teams, die sich wohl vor Saisonbeginn mehr erwartet hatten als die aktuellen Ränge elf und neun, treffen am Samstag um 18 Uhr im Mörntalstadion aufeinander, wo der TSV Peterskirchen den TSV Waging begrüßt. Und am Sonntag hofft Schlusslicht SV Seeon/Seebruck (um 16 Uhr in Seeon gegen den FC Hammerau) auf seinen zweiten Saison-Dreier.

Mehr über den heimischen Amateurfußball lesen Sie in der Ausgabe vom Samstag, 6. Oktober 2018, in der Heimatzeitung.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2019
Dokument erstellt am




Anzeige





"Willkommen an Bord!" – Hauptkommissar Erich Helmö von der Wasserschutzpolizei zeigte gestern das 15 Meter lange Donau-Boot "WSP14" dem elfjährigen Johannes, womit die Beamten dem gezeichneten Buben eine große Freude machten. −Foto: M. Birgmann

Sein Schicksal hat die Region bewegt. Auch bei der niederbayerischen Polizei hat der schlimme Unfall...



Mit einem Einkaufswagen voller Flaschen mit gefälschten Pfand-Etiketten ist ein 42-jähriger Rumäne am Montag im Landshuter Stadtteil Münchnerau aufgefallen. −Foto: Polizei

Mit einem Einkaufswagen voller Flaschen mit gefälschten Pfand-Etiketten ist ein 42-Jähriger am...



Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Wolodymyr Selensky, Präsident der Ukraine, geben sich im Bundeskanzleramt nach einer Pressekonferenz die Hände. −Foto: dpa

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei dem Empfang des neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr...



Wegen möglicher Korrosion einer Verschraubung an einer Elektroleitung im Kofferraum ruft BMW weltweit rund 560.000 Autos älterer 5er- und 6er-Modelle zurück, knapp 274.000 davon in Deutschland. −Symbolbild: dpa

Wegen möglicher Korrosion einer Verschraubung an einer Elektroleitung im Kofferraum ruft BMW...



In Österreich darf in Gaststätten weiter geraucht werden - zumindest vorerst. −Foto: dpa

In Österreich darf in Gaststätten weiter geraucht werden - zumindest vorerst...





Die Macher des FC Töging, Abteilungsleiter Klaus Maier (links) und Cheftrainer Mario Reichenberger, freuen sich auf den Saisonauftakt der Landesliga Südost im eigenen Stadion. −Fotos: Zucker/FC Töging

Große Vorfreude beim FC Töging: Die Innstädter aus dem Landkreis Altötting bestreiten im...



Die fünf Medaillen des SV Wacker bei der "Deutschen" erschwammen Manuel Kohlschmid (links) und Nico Basten. −Foto: Bartl

Eine mehr als gelungene Vorstellung zeigten die Schwimmer des SV Wacker Burghausen bei den Deutschen...



"Als Amateur eine offiziell von der UEFA organisierte Europameisterschaft zu spielen – das ist das Größte!" BFV-Trainer Engin Yanova (links) freut sich auf den Regions’ Cup, der am 18. Juni beginnt. −Foto: BFV

Der Kader der BFV-Regionalauswahl für die Endrunde des UEFA Regions’ Cup steht:...



Jerome Faye.

Knapp eine Woche nach dem offiziellen Trainingsauftakt meldet der Fußball-Landesligist FC Töging mit...





Einen Kandidaten, der sich in Burghausens Wirtschaft auskennt: So stellen FDP-Ortsvorsitzende Birgit Schwab (l.) und Kreisvorsitzender Konrad Kammergruber (r.) ihren Bürgermeisterkandidaten Klaus Schultheiß (Mitte) vor. −Foto: Schönstetter

Neun Monate vor der Kommunalwahl steht der vierte Kandidat fest, der um das Amt des Bürgermeisters...



Die unterirdisch verlegten Stromkabel beim Umspannwerk nahe Neutraubling fallen in den Bereich der Baustelle der Autobahn, daher mussten diese nun um 30 Meter nach Süden verlegt werden. −Fotos: Tobias Ehrmeier

Der Autobahnausbau der A3 im Raum Regensburg sorgt nicht nur an der Oberfläche für jede Menge Arbeit...



Schon vor zwei Wochen hat es in München eine große Trauerfeier für Hannelore Elsner gegeben. Kerzen, Blütenblätter, Kränze und ein Porträt von Hannelore Elsner waren in der Kirche St. Michael zu sehen gewesen. −Foto: Matthias Balk

Hannelore Elsner wird in Burghausen (Landkreis Altötting) beerdigt: Diese Mitteilung machte...



Tiere reagieren bei Hitze sehr empfindlich. Im stehenden Auto helfen auch heruntergelassenen Scheiben nichts. −Symbolfoto: dpa

Knapp 30 Grad, strahlender Sonnenschein - die sommerlichen Temperaturen, die uns auch in der...



Ein Großaufgebot der Polizei war am Samstag in Rosenheim im Einsatz. Offenbar ist dort ein Streit zwischen zwei Familien eskaliert. Acht Männer waren vorläufig festgenommen worden, sind aber wieder auf freiem Fuß. −Foto: Reisner

Nach der Massenschlägerei am Samstag mitten in Rosenheim hat die Polizei am Montag auf PNP-Nachfrage...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.












Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!