• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 16.02.2019



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


  • Artikel 20 / 80
  • Pfeil
  • Pfeil




Der erste Start nach dem Tod von "Charly" Lamm unter der Leitung von Herbert Schnitzer junior war für das BMW-Team Schnitzer ein besonderes Rennen. Die Fahrer Augusto Farfus, Martin Tomczyk und Chaz Mostert (weiße Rennanzüge, von links) holten Platz 5. −Foto: BMW-Team Schnitzer

Der erste Start nach dem Tod von "Charly" Lamm unter der Leitung von Herbert Schnitzer junior war für das BMW-Team Schnitzer ein besonderes Rennen. Die Fahrer Augusto Farfus, Martin Tomczyk und Chaz Mostert (weiße Rennanzüge, von links) holten Platz 5. −Foto: BMW-Team Schnitzer

Der erste Start nach dem Tod von "Charly" Lamm unter der Leitung von Herbert Schnitzer junior war für das BMW-Team Schnitzer ein besonderes Rennen. Die Fahrer Augusto Farfus, Martin Tomczyk und Chaz Mostert (weiße Rennanzüge, von links) holten Platz 5. −Foto: BMW-Team Schnitzer


Der erste Start des BMW-Teams Schnitzer aus Freilassing nach dem Rücktritt und dem plötzlichen Tod des langjährigen Teamchefs Karl "Charly" Lamm stand unter einem traurigen Stern – und endete doch mit einem tollen Ergebnis. Beim Zwölf-Stunden-Rennen auf der 6,2 Kilometer langen Traditionsrennstrecke am Mount Panorama im australischen Bathurst gestaltete sich die Schlussphase zu einem Herzschlagfinale, und die Freilassinger Truppe mit den Fahrern Martin Tomczyk aus Rosenheim, dem Brasilianer Augusto Farfus und Chaz Mostert aus Australien belegte – erstmals unter Führung des neuen Schnitzer-Teamchefs Herbert Schnitzer junior – den 5. Platz. Dabei trennten die Mannschaft auf dem BMW M6 GT3 vom Siegerteam, der Porsche-Mannschaft Werner/Olsen/Campbell gerade einmal neun Sekunden – nach zwölf Stunden Fahrzeit. Dazwischen lag auf den Plätzen 2 bis 4 die hochkarätige Konkurrenz von Dennis/Vaxiviere/Kirchhoefer (Aston Martin Vantage), Buhk/Marciello/Goetz und Lowndes/Whincup/van Gisbergen (beide Mercedes AMG GT3). BMW Motorsport-Direktor Jens Marquardt würdigte die Leistung mit den Worten: "Das BMW-Team Schnitzer hat hier in Bathurst einen tollen Job gemacht – Charly wäre stolz gewesen. Jedem einzelnen Teammitglied und allen Fahrern gebührt ein riesiges Kompliment für eine hervorragende Leistung in einer emotional schwierigen Situation." – red

Lesen Sie mehr in Freilassinger Anzeiger/Reichenhaller Tagblatt in der Ausgabe vom 9./10. Februar.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2019
Dokument erstellt am




Anzeige





Landwirt Alois Altendorfer stört sich daran, dass manche Unterzeichner des Volksbegehrens meinen, mit der Unterschrift ihren Beitrag geleistet zu haben. Deshalb hat er ein ganz besonderes Angebot zur Anlegung von ökologisch wertvollen Blumenwiesen unterbreitet. −Foto: Stangl

Alois Altendorfer aus Kapfham bei Kellberg (Landkreis Passau) ist Landwirt mit Leib und Seele...



Die Zeichentrickfigur Pumuckl macht es sich in einer Szene aus "Pumuckls Abenteuer" 1999 in der Hängematte gemütlich. Die Serie kommt jetzt wieder ins Fernsehen. −Foto: Fotoreport ARD/Ard/dpa

Pumuckl kehrt nach Jahren zurück ins BR Fernsehen. Vom 15. April an treibt der kleine rothaarige...



Drei Generationen Führerschein: Sie werden nach und nach durch ein neues und EU-weit gleiches Dokument ersetzt. −Foto: dpa

Allein in Deutschland stecken drei unterschiedliche Führerscheintypen in Portemonnaies und...



Er hat den Laden im Griff: Graupapagei Carlo wohnt und plappert seit rund zwei Jahren im Büro von Geschäftsführer Wolfgang Plach (links hinten) und Mitarbeiterin Maria Gutsmiedl in Pötzerreut. −Fotos: Jennifer Jahns

"Hama Besuch?", stellt der Graupapagei direkt fest, als die Presse zu Besuch kommt...



−Symbolfoto: dpa

Von der Sauna ins Bezirksklinikum: Eine 36 Jahre alte Frau wurde am Donnerstagabend von der Polizei...





Hört als Trainer auf, bleibt dem TSV Buchbach aber erhalten: Anton Bobenstetter. −Foto: Buchholz

Paukenschlag im Trainingslager des TSV Buchbach: Anton Bobenstetter hat am Dienstag in Portugal...





Wo ist er denn, der höchste Ton? scheint sich Felix Reuter am Schluss jeden Stückes zu fragen, während Hermann Huber die Klarinettenmelodie gelassen zu Ende führt. −Foto: Brigitte Janoschka

Was darf man sich unter einer verflixten Alpensinfonie, zu der Ralf Halk, Vorsitzender des...



Was tun bei einer drohenden Abschiebung? Auf diese Frage liefert der Burghauser Aktionskreis Asyl Antworten. In dem verlinkten Dokument wird erklärt, wie sich Ausreisepflichtige an Bord eines Flugzeugs gegen die Abschiebung wehren können. −Screenshot: Meyer

Deutschkurse, Hilfe bei der Wohnungs- und Arbeitssuche, Patenschaften für Flüchtlinge – all...



Sie haben das Boot entwickelt: Julian (l.) und Fabian Haring (r.) aus Hochburg-Ach. −Foto: Haring

Wenn eine Seekuh im Wöhrsee ist, dann ist das kein Grund zur Sorge: Es ist nur das Mähboot...



Das Landgericht Landshut. −Symbolfoto: dpa

Sie ist eine erwachsende Frau und Mutter von zwei Kindern. Was ihr vorgeworfen wird...



Eine seltsame Email-Signatur stand am Sonntag unter dem täglichen Polizeibericht. −Screenshot: Schmid

"Er ist ein Verbrecherjäger, der Selbstjustiz ausübt und auch vor gewalttätigen Praktiken wie Töten...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.












Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!