• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 20.05.2019



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Riedering  |  13.05.2019  |  14:42 Uhr

3:1-Sieg in Riedering dank Rudholzner: TSV Peterskirchen bleibt dran

von Christian Settele

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 13 / 69
  • Pfeil
  • Pfeil




Dreifacher Torschütze in Riedering: Florian Rudholzner. −Foto: btz

Dreifacher Torschütze in Riedering: Florian Rudholzner. −Foto: btz

Dreifacher Torschütze in Riedering: Florian Rudholzner. −Foto: btz


Der TSV Peterskirchen bleibt bestens vertreten im Rennen um Relegationsplatz zwei der Fußball-Kreisliga 2: Die Mannen von Trainer Daniel Winklmaier gewannen beim abstiegsbedrohten SV Riedering verdient mit 3:1 (2:0), wobei der ehemalige Trostberger Florian Rudholzner mit drei "Buden" zum Matchwinner avancierte.

Allerdings spielten die Riederinger vor gut 100 Besuchern auch mit und machten den einen oder anderen entscheidenden Fehler. So etwa Keeper Peter Schauer beim 1:0, als er das Leder an TSV-Kapitän Marcus Schauberger verlor, so dass der angespielte Rudholzner das Spielgerät nur noch im leeren Gehäuse unterbringen musste (33.). Vier Minuten später verschätzte sich bei einem Ball in den Strafraum, getreten von Ben Randlinger, ein SVR-Defensivmann – Rudholzner sagte "Danke" und vollendete allein vor dem Tor eiskalt zum 2:0.

Beim 3:0 bedurfte es keines Fehlers der Hausherren: Diesmal setzte sich Marcus Schauberger "sensationell" (so Winklmaier) gegen mehrere Riederinger durch und spielte einen Zuckerpass auf Rudholzner, der noch Schauer umkurvte und die Kugel ins leere Tor spielte (55.). Die Hausherren konnten zwar eine Unzulänglichkeit von Keeper Markus Mittermaier und Christoph Ortner durch Seppi Weinzierl zum 1:3 nutzen (74.), doch mehr gelang den Simsseern nicht, zumal der Peterskirchner Goalie mit drei großartigen Rettungstaten aufwarten konnte. "Auch Christoph Ortner und Dominik Toller haben ein super Spiel gemacht", so Winklmaier.
Mehr lesen Sie in der Ausgabe vom Montag, 13. Mai 2019, im Trostberger Tagblatt, Traunreuter Anzeiger und in der Südostbayerischen Rundschau.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2019
Dokument erstellt am




Anzeige





Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen an der Unfallstelle neben dem verunglückten Bus. Bei einem schweren Unfall mit einem Reisebus sind auf der Autobahn 9 nahe Leipzig mindestens ein Mensch getötet und zahlreiche Menschen verletzt worden. −Foto: Jan Woitas/dpa

Bei einem schweren Unfall mit einem Reisebus sind auf der Autobahn 9 nahe Leipzig mindestens ein...



Der Schrecken der Waldbesitzer: Borkenkäfer legen ihre Eier unter der Rinde ab. Machen das viele, stirbt der Baum. −F.: dpa

Die Eisheiligen sind vorbei und wenn es wieder wärmer wird, dann freut das zwar einen großen Teil...



Nach dem sonnigen und warmen Wochenende sind die Wetteraussichten für die kommenden Tage in der Region eher trüb. −Symbolbild: dpa

Nach dem sonnigen und warmen Wochenende sind die Wetteraussichten für die kommenden Tage in der...



Mitarbeiter der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks (THW), darunter ein Baufachberater, arbeiten an den Trümmern eines explodierten Wohnhauses. −Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Nach einer Explosion in einem Wohnhaus im Ostallgäu suchen die Rettungskräfte in dem zerstörten Haus...



−Symbolbild: dpa

Bei einem Unfall während eines Festumzuges in Mittelfranken ist ein 77 Jahre alter Mann...





Schiri Roman Potemkin (2 v.l.) entschuldigte sich hinterher bei SVS-Trainer Stefan Köck für die unfreiwillige Torvorlage. −Foto: Lakota

Der Fußball schreibt bekanntlich die verrücktesten Geschichten. Ein ganz kuriose erlebte am Samstag...



Fußball-Ballett: Gegen die Töginger Michael Koppermüller (von links) und Simon Hefter hat Leonhard Thiel in dieser Szene das Nachsehen. Am Ende aber machte Kastls Topstürmer mit seinem 19. Saisontor alles klar. −Foto: Butzhammer

Das letzte Landkreis-Altötting-Derby der Saison in der Fußball-Landesliga Südost ist an den TSV...





Franz Wimmer, Philosophiestudent aus Peterskirchen, steht vor dem Eingang der Ludwig-Maximilian-Universität München. −Foto: dpa

Im Ruhestand die Füße hochlegen - das finden immer weniger Senioren erstrebenswert...



Der Rad-Weltverband hat den Ex-Profi Alessandro Petacchi suspendiert. - Foto: Maurizio Brambatti/ANSA/Archiv

Im Zuge der "Operation Aderlass" stehen Italiens Ex-Sprintstar Alessandro Petacchi und drei weitere...



Eine OP-Schwester greift nach dem Operationsbesteck. Jahr für Jahr erstellen die Gutachter der Medizinischen Dienste Tausende Gutachten wegen möglicher Behandlungsfehler. - Foto: Friso Gentsch

Gutachter der Krankenkassen haben im vergangenen Jahr etwas mehr Behandlungsfehler in Krankenhäusern...



Mit 110 Jahren ist die wohl älteste Ordensfrau in Deutschland gestorben. −F.: Hilmer/Bistum

Mit 110 Jahren ist die wohl älteste Ordensfrau in Deutschland gestorben. Schwester Konrada lebte im...



Maria Hafner †. Das Foto entstand 2012 beim Gespräch mit der Heimatzeitung anlässlich der Fertigstellung ihrer Chronik. −Foto: Norbert Höhn

Maria Hafner ist gestorben, wie ein Lauffeuer verbreitete sich die traurige Nachricht in der...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.












Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!