• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 19.07.2019



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Schönau  |  07.07.2019  |  13:45 Uhr

Hitzeschlacht über der Schmerzgrenze

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 29 / 68
  • Pfeil
  • Pfeil




In den höheren Regionen der Pässe türmte sich beim "Race across the Alps" noch meterhoch der Schnee. Für Rainer Popp war das elfte Rennen zugleich sein Abschied vom Extrem-Radsport. −Foto: Privat

In den höheren Regionen der Pässe türmte sich beim "Race across the Alps" noch meterhoch der Schnee. Für Rainer Popp war das elfte Rennen zugleich sein Abschied vom Extrem-Radsport. −Foto: Privat

In den höheren Regionen der Pässe türmte sich beim "Race across the Alps" noch meterhoch der Schnee. Für Rainer Popp war das elfte Rennen zugleich sein Abschied vom Extrem-Radsport. −Foto: Privat


Der Schönauer Extremsportler Rainer Popp beendete sein letztes Rennen durch die Alpen an der 15. Stelle. Nach 27:20 Stunden stieg Popp nach dem schwersten Eintagesradrennen der Welt, dem "Race across the Alps", in Nauders zum letzten Mal von seinem Velo. Dabei stand der Langstreckenspezialist bei fast unmenschlicher Hitze, wie viele andere Fahrer, mehrmals vor dem vorzeitigen Aus. Temperaturen an der 40 Grad-Grenze machten die 19. Auflage des Klassikers zum Martyrium. Trotz einer Streckenverkürzung waren noch 505 Kilometer über 12200 Höhenmeter zu absolvieren. Nauders am Reschenpass auf 1400 Metern Höhe erlebte mit 34 Grad die heißesten Temperaturen seit es Aufzeichnungen gibt.Die steilsten Passagen mit 18 Prozent Steigung kamen gleich zu Beginn und nach zwei Kilometern war es um den "Oldie" geschehen. Er hatte Beine wie Sandsäcke und hohen Puls. So ging erst einmal gar nichts mehr, da er absteigen und von seinen Betreuern gekühlt werden musste. Nach zehn Minuten radelte der große Kämpfer irgendwie weiter. So ging es den Reschenpass hinauf ins Ziel nach Nauders. Fünf Kilometer vor dem Ziel wurde Popp von der Rennleitung abgeholt und eskortiert. Schwer gezeichnet aber stolz, dieses Monsterrennen noch einmal beendet zu haben, genoss der Schönauer die abendliche Siegerehrung. Für den bald 60-Jährigen war dies eine enorme Leistung. – pcw

Lesen Sie mehr in Reichenhaller Tagblatt/Freilassinger Anzeiger in der Ausgabe vom 8. Juli.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2019
Dokument erstellt am




Anzeige





−Symbolfoto: Adam

Ein 23 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Passau ist in Kroatien ums Leben gekommen...



Die Polizei in Stein (Landkreis Fürth) freute sich über die Einladung zur Geburtstagsparty - und schaute gleich bei Jonas vorbei. −Screenshot: Facebook Polizei Mittelfranken

Ein fünfjähriger Bub aus dem Landkreis Fürth hat die Polizei zu seinem Geburtstag eingeladen...



Rettungskräfte stehen an der Unfallstelle. Ein Kleinflugzeug ist gegen 17.30 Uhr in der Leutasch in Tirol (Bezirk Innsbruck-Land) im Wettersteingebirge in der Nähe der Meilerhütte abgestürzt. Laut Polizei sollen dabei Menschen ums Leben gekommen sein, wie viele sei aber noch unklar. −Foto: Zeitungsfoto.At/APA/dpa

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs in den Tiroler Alpen nahe der Grenze zu Deutschland sind...



Nach einer Massenschlägerei von Anhängern des FC Bayern München und dem VfL Wolfsburg fahndet die Polizei mit Bildern nach fünf Verdächtigen. −Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa

Nach einer Massenschlägerei von Anhängern des FC Bayern München und dem VfL Wolfsburg fahndet die...



Eine wunderbare Sache, aber von Jahr zu Jahr werden es mehr Kanu-Fahrer auf dem Regen-Fluss im Naturparadies "Bayerisch Kanada" zwischen Teisnach und Viechtach. Fischereivertreter wollen nun eine strikte Kontingentierung sowie ein abschnittsweises Verbot der gewerblichen Bootsvermietung auf dem Schwarzen Regen. −Foto: Archiv/Augustin

Ein absolutes Verbot für gewerblich angebotene Kanu-Fahrten im Herzstück des als "Bayerisch Kanada"...





Kaum zu stoppen war in Durchgang eins Kasim Rabihic, hier versucht es Schaldings Spielertrainer Stefan Köck. −Foto: Lakota

Die Neugier war groß. Fast 2000 Zuschauer pilgerten am Freitagabend an den Reuthinger Weg nach...



Viele neue Gesichter beim TSV Kastl: Zum Team von Trainer Jürgen Gal (rechts), dem Sportlichen Leiter Jochen Brehm (hinten von links) und dem künftigen Teamkoordinator Michael Endlmaier gehören jetzt Johannes Hecker, Cheikh Diop, Sebastian Hager, Dionysios Konstantatos, Co-Trainer Franz Hinterberger sowie Benjamin Stelzer (vorne von links), Jubril Oseni, Yunus Karayün, Michael Adade und Erol Kolbeck. −Foto: Nöbauer

Lange haben sich die Verantwortlichen beim Fußball-Landesligisten TSV Kastl bedeckt gehalten...



Der 51-malige Nationalspieler Argentiniens, Martin Demichelis (links), tritt mit der U19 des FC Bayern am Samstag zum glänzend besetzten 1. TTL-Cup beim TV Altötting an. −Foto: dpa

Ein Fußballfest mit großem Rahmenprogramm steigt am morgigen Samstag im Ludwig-Kellerer-Stadion beim...



Vorfreudig: Haching-Präsident Manfred Schwabl. −F.: Hübner/imago

Seit Montagmorgen ist die Spvgg Unterhaching an der Börse. Bis zu 11 Millionen Euro will der...



Gefragt waren die Autogramme von Martin Demichelis. Der Vize-Weltmeister von 2014 aus Argentinien ist der neue Trainer der U19 des FC Bayern, Fragen wollte er allerdings nicht beantworten. −Foto: Becker

Überraschung beim 1. TTL-Cup der U19 am Samstag in Altötting: Bei dem hochkarätig besetzten...





"Die schönste Zeit in meinem Leben": Michael Maurer bereut keinen Tag seiner Priesterausbildung, weil er die vier Jahre als Kaplan im Pfarrverband Trostberg und das eine Jahr zusätzlich im Pfarrverband Tacherting als sehr bereichernd empfunden hat. −Foto: cl

"I mog koa zwiderner Pfarrer wern – ich will nicht in Bitterkeit leben", sagt Michael Maurer...



1,58 Millionen Menschen zogen 2018 aus dem Ausland nach Deutschland, 1,18 Millionen zogen weg. - Foto: Oliver Berg

Im vergangenen Jahr sind 400.000 Menschen mehr nach Deutschland gekommen als weggezogen...



Der 46-jährige Jäger soll bei einer Gruppenjagd im August 2018 einen Schuss abgegeben haben, der einen Mann durch die Seitenscheibe eines vorbeifahrenden Autos tödlich traf. −Foto: Armin Weigel/dpa

Seine Waffen habe er abgegeben, den Jagdschein nicht verlängern lassen. Der 46 Jahre alte Mann auf...



Eine Schutzimpfung gegen Masern wird einem Patienten injiziert: Das Bundeskabinett hat gestern das Gesetz für eine Masern-Impfpflicht auf den Weg gebracht. Es soll ab März 2020 in Kraft treten, muss aber noch durch den Bundestag. −Foto: Arne Dedert/dpa

Lange wurde darüber diskutiert, jetzt kommt die gesetzliche Masern-Impfpflicht...



Harald Kujat. −Foto: dpa

Harald Kujat, ehemaliger Generalinspekteur der Bundeswehr und früherer Vorsitzender des...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.












Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!