• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 13.12.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




28.07.2018  |  06:00 Uhr

Es ist angerichtet in Schalding: Fan-Frühschoppen, Weißwürste – und ein heißes Mittags-Spiel

von Michael Buchholz

Lesenswert (11) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Tröten, Bier und beste Stimmung sind am Sonntagvormittag bei den Fußballfans im Passauer Westen angesagt. − Foto: Lakota

Tröten, Bier und beste Stimmung sind am Sonntagvormittag bei den Fußballfans im Passauer Westen angesagt. − Foto: Lakota

Tröten, Bier und beste Stimmung sind am Sonntagvormittag bei den Fußballfans im Passauer Westen angesagt. − Foto: Lakota


Wenn die Weißwürscht im Kessel köcheln und die Schaumkronen der frisch gezapften Halben in der Sonne glitzern, dann steigt am Sonntag das "Frühschoppenspiel" der Fußball-Regionalliga Bayern, dann ist es Zeit für das große Südostbayern-Derby zwischen dem SV Schalding-Heining und dem SV Wacker Burghausen. Anpfiff am Reuthinger Weg ist am Sonntag um 11.30 Uhr, der TV-Sender Sport1 überträgt live ab 11 Uhr.

Burghausens Trainer Wolfgang Schellenberg ist nach den drei Siegen seiner Mannschaft froh, dass auch Schalding mit dem 2:1 in Fürth den ersten Sieg im zweiten Spiel eingefahren hat: "Jetzt wissen meine Spieler, dass Schalding trotz der vielen Ausfälle immer noch genug Qualität hat. Es gibt keinen Grund, Schalding zu unterschätzen."

Aufgrund der ungewöhnlichen Anstoßzeit hat Schellenberg das Freitagstraining auf Samstagvormittag verlegt, damit sich seine Spieler schon mal etwas an den Rhythmus gewöhnen. Personell sieht’s für den Wacker-Coach deutlich entspannter aus als für SVS-Spielertrainer Stefan Köck: Während Schellenberg bis auf Manuel Omelanowsky und Ersatzkeeper Nico Merz alle Mann an Bord hat, fallen bei den Gastgebern neben Pechvogel Markus Gallmaier (3. Kreuzbandriss, "Totalschaden" im Knie) auch die Neuzugänge Maximilian Sammereier (Kreuzband) und Andreas Gerlsberger (Patellasehne) sowie Adrian Gahabka (Adduktoren) aus.

Einen 2:1-Sieg feierte der SV Schalding – im Bild Alex Kurz beim Kopfball – in der Vorsaison am Reuthinger Weg gegen Burghausen. − F.: Lakota

Einen 2:1-Sieg feierte der SV Schalding – im Bild Alex Kurz beim Kopfball – in der Vorsaison am Reuthinger Weg gegen Burghausen. − F.: Lakota

Einen 2:1-Sieg feierte der SV Schalding – im Bild Alex Kurz beim Kopfball – in der Vorsaison am Reuthinger Weg gegen Burghausen. − F.: Lakota


Top motiviert wird in jedem Fall Philipp Knochner sein, der seit der U17 das Wacker-Trikot getragen hat und nun beim 2:1 in Fürth seinen Einstand für Schalding gegeben hat. "Wir sehen großes Potenzial bei ihm, nach der langen Verletzung wird er sich peu à peu an seine alte Form heran arbeiten", ist Clemens überzeugt, der auf 2000 Zuschauer hofft: "Bei den bisherigen Spielen gegen Burghausen sind ja sonst auch schon meist 1500 Fans gekommen. Am Sonntagvormittag müssten eigentlich viele Leute Zeit haben, um sich ein gutes und interessantes Fußballspiel anzusehen. Das Fernsehen ist da, das Spiel wird live übertragen – Fußballherz, was willst du mehr?"

Der Sportliche Leiter der Grün-Weißen hofft zudem auf viele Wacker-Fans: "Nach drei Siegen ist doch in Burghausen alles rosarot. Ich rechne mit einer selbstbewussten Mannschaft, aber wir werden dagegenhalten."

Um den Frühschoppen-Charakter des Spiels zu unterstreichen, haben die Schaldinger extra einen Biergarten mit Livemusik und kulinarischen Spezialitäten eingerichtet, der bereits ab 9.30 Uhr öffnet. Es ist also angerichtet für ein großes Fußballfest im Passauer Westen.

Parkplatz-Hinweis: Für alle Fußball-Fans, die mit dem Auto anreisen - es gibt diesmal auf der großen Wiese gegenüber der Sportanlage genügend Parkflächen!

Mehr Details und Hintergründe zum Südostbayern-Derby gibt im Sportteil der Samstagausgabe Ihrer Heimatzeitung.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am





Eine Schulbus-Fahrerin hätte nach einem Unfall zwischen Kammer und Otting die Schüler im Schneetreiben auf der Landstraße nach Hause geschickt. Eine Polizistin wendete die gefährliche Situation ab. −Foto: FDL/Lamminger

Das Schneetreiben in der Region rund um Waging am See (Landkreis Traunstein) hat am Mittwochmorgen...



So hätte es sein sollen, nachdem ein Rentner einen Parkrempler und Sachschaden von 800 Euro verursacht hat. Stattdessen beging er Unfallflucht, weil er wegen eines solchen Bagatellschadens nicht anhalte. −Symbolfoto: dpa

Etwas zu lässig hat ein Senior einen Parkrempler mit 800 Euro Schaden genommen...



An der Ampel eingeschlafen: Ein 40-Jähriger musste von der Polizei geweckt werden. −Symbolfoto: PNP

Spät nachts fallen einem vor Müdigkeit gerne mal die Augen zu. Blöd nur, wenn das im Straßenverkehr...



− Foto: Polizei

Eine 15-jährige Schülerin soll in einer Flüchtlingsunterkunft in Augsburg von mehreren Männern...



Die Beamten suchen großräumig nach Spuren. − Fotos: Casdorf

Wie das Polizeipräsidium Niederbayern bestätigte, läuft seit Donnerstagnachmittag ein groß...





Hielt sich bei Wacker fit: Timo Gebhart. −Foto: Archiv Butzhammer

Noch etwas mehr als einen Monat dauert die Winterpause für die Kicker des Regionalligisten SV Wacker...



Daumen hoch: Nach seinem Burn-Out ist Ex-Wacker-Trainer Uwe Wolf "wieder der Alte". Der 51-Jährige wohnt auch eineinhalb Jahre nach seiner Entlassung noch in Burghausen. −Foto: Butzhammer

Dreieinhalb Jahre war Uwe Wolf Trainer bei Wacker Burghausen. Schnell hat er sich dort durch seine...



Die Wacker-Fams mussten sich in Bayreuth mit einem Punkt begnügen. −Foto: Zucker

Da wäre mehr möglich gewesen für den SV Wacker Burghausen. Bis kurz vor Ende der Partie führte die...



Manuel Omelanowsky (rechts/gegen Daniel Muteba) kehrt vom SV Wacker Burghausen zum SV Kirchanschöring zurück. −Foto: Butzhammer

Für "Winterpausen-Verhältnisse" ungewöhnlich viele Wechsel meldet der Fußball-Bayernligist SV...



Mit 17 das erste Mal Erstliga-Eishockey: Für Simon Gnyp aus Neuötting ist am Donnerstagabend ein Traum in Erfüllung gegangen. −Foto: imago

Für Simon Gnyp ist am Donnerstagabend ein Traum in Erfüllung gegangen: Das 17 Jahre alte...





Die Dult in Landshut. −Foto: Graf

Die Festwirte und Beschicker auf der Landshuter Dult können aufatmen: Teure Lasershows anstatt der...



Gloria von Thurn und Taxis (Mitte) bei einer Buchvorstellung mit Kardinal Gerhard Ludwig Müller (l.) und ihrem Sohn Albert von Thurn und Taxis.

Die konservative und streng gläubige Regensburger Adelige Gloria von Thurn und Taxis hat in der New...



Der Schuldneranteil in Prozent. (Mit Klick auf die Karte öffnen Sie das Bild). −Screenshot: Eckl

Bayern ist reich. Wer das grafisch veranschaulicht haben möchte, kann sich das auf dem...



ungefährer Tatort Auhausen, Deutschland

Ein Hund hat in einem schwäbischen Stall Panik unter 80 Ziegen ausgelöst - 16 Tiere verendeten...



Neue Chefin, neuer Generalsekretär: Annegret Kramp-Karrenbauer und Paul Ziemiak, beim CDU-Bundesparteitag. - Foto: Christian Charisius

Einen Tag nach ihrer Wahl zur neuen CDU-Vorsitzenden hat Annegret Kramp-Karrenbauer ihre erste...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.












Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!