• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 21.10.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




30.09.2018  |  20:15 Uhr

Töging-Coach Reichenberger nach dem 2:0 in Traunstein: "Die drei Punkte sind Gold wert"

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 98 / 135
  • Pfeil
  • Pfeil




Matchwinner für den FC Töging war auch in Traunstein wieder Christoph Steinleitner (links) – auch wenn er in dieser Szene SBC-Routinier Yunus Karayün nicht stoppen kann. −Foto: Weitz

Matchwinner für den FC Töging war auch in Traunstein wieder Christoph Steinleitner (links) – auch wenn er in dieser Szene SBC-Routinier Yunus Karayün nicht stoppen kann. −Foto: Weitz

Matchwinner für den FC Töging war auch in Traunstein wieder Christoph Steinleitner (links) – auch wenn er in dieser Szene SBC-Routinier Yunus Karayün nicht stoppen kann. −Foto: Weitz


Dank je einem Tor von Christoph Steinleitner kurz vor Ende der ersten und der zweiten Halbzeit hat der FC Töging einen ganz wichtigen Auswärtssieg gelandet. Mit 2:0 setzten sich die Schützlinge von Trainer Mario Reichenberger am Freitag im Kellerduell der Fußball-Landesliga Südost beim SB Chiemgau Traunstein durch, zogen in der Tabelle am Bayernliga-Absteiger vorbei und sind jetzt Dreizehnter.

Die 90 Minuten waren für die 360 Zuschauer im Jakob-Schaumaier-Sportpark eine schwere Kost. "Das war eben Abstiegskampf pur", sagte Reichenberger. Es sei ein sehr intensives Spiel gewesen und "wir sind der verdiente Sieger, weil wir wenig zugelassen haben und die letzten 20 Minuten auch viele Chancen hatten". Für seine Mannschaft war’s der dritte Sieg und das fünfte ungeschlagene Spiel in Folge. "Jetzt läuft es bei uns. Die drei Punkte in Traunstein sind Gold wert", freute sich der FC-Coach, dessen Team erstmals seit fast zwei Monaten die Abstiegszone verlassen hat.

In den von viel Kampf und Krampf geprägten ersten 45 Minuten kam der letzte Pass hüben wie drüben oft nicht an. Quasi mit dem Schlusspfiff von Hälfte 1 tauchten die Töginger erstmals gefährlich vor dem Tor von Marc Richter auf – und die Traunsteiner Abwehr ließ sich überrumpeln. Christoph Steinleitner nutzte seine Chance eiskalt aus und erzielte – wie aus dem Nichts – die Führung für den FC (45.).

Auch nach dem Wechsel wurde das Spiel der Hausherren nicht besser. Sie mussten zudem in der 49. Minute den Ausfall ihres Torjägers hinnehmen: Probst fiel bei einem Zweikampf unglücklich auf die Schulter und wusste sofort, dass etwas Schlimmeres passiert war. "Bei uns ist es momentan einfach wie verhext", kommentierte Polak den Ausfall seiner nächsten Stammkraft. Für Probst kam Maximilian Berger zu seinem ersten Einsatz. Der erst kürzlich verpflichtete Youngster hatte an seinem 18. Geburtstag auch die größte Chance zum Ausgleichstreffer. Nach einer Flanke von Ethan Monaghan stand er im Strafraum goldrichtig, doch seine Volleyabnahme kratzten die Töginger mit vereinten Kräften noch von der Linie (71.).

In den letzten 20 Minuten wurden die Gäste dann immer gefährlicher – auch weil der SBC hinten aufmachte, wobei nach vorne trotzdem nichts zusammenlief. Für die Entscheidung sorgte schließlich Steinleitner, der mit seinem zweiten Treffer in dieser Partie seine Torausbeute in dieser Saison auf acht erhöhte (86.). Bereits in der Woche zuvor hatte er beim 3:2 gegen die Spvgg Landshut doppelt getroffen. − sb

Mehr im Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger (Montagsausgabe)






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Anzeige





Knochenjob: Physiotherapeut Klaus Ebner (60) behandelt in seiner Hengersberger Praxis seit 35 Jahren Patienten. Der Personalmangel macht ihm zunehmend zu schaffen. −Foto: Alexander Augustin

Klaus Ebner hat sie alle getroffen: Manuel Neuer, Boris Becker, Lukas Podolski...



Ein Autofahrer hat sich am Samstag mit einem gestohlenen Wagen auf der A9 überschlagen. −Foto: News5/Fricke

Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Autofahrer am Samstag auf der Autobahn 9 in Oberfranken...



Eine vermeintliche Giftspinne hat die Feuerwehr im Sauerland eingefangen. Experten bestätigten am Freitagabend, dass es sich um eine Schwarze Witwe handelt. −Foto: dpa

Eine vermeintliche Giftspinne aus Nordamerika hat im Sauerland für Aufregung gesorgt...



Die Zahl der FSME-Infektionen durch Zecken erreichte dieses Jahr einen neuen Rekordstand. - Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Die Zahl der gemeldeten FSME-Erkrankungen ist in Bayern heuer so hoch wie noch nie...



−Symbolfoto: dpa

Mit schweren Verletzungen ist ein 29 Jahre alter Mann am Samstag ins Krankenhaus eingeliefert worden...





Hitzige Diskussionen gab es nach dem Treffer zum 0:1 aus Wacker-Sicht. Am Ende schickte Schiedsrichter Christian Dietz (l.) Burghausens Trainer Wolfgang Schellenberg (Mitte) auf die Tribüne. −Foto: Gabi Zucker

So kennt man den sonst so besonnenen Wolfgang Schellenberg nicht: Der Wacker-Coach ließ nach der...



Zahlreiche Fans werden den TSV Buchbach zum Auswärtsspiel in Schalding begleiten. −Foto: TSV Buchbach

Sonnenschein, milde Temperaturen, viele Zuschauer und zwei Vereine, die sich auf dem Platz einen...



Beim Auswärtsspiel in Heimstetten zündeten Wacker-Fans mal wieder Bengalos. −Foto: Butzhammmer

Das Sportgericht des Bayerischen Fußball Verbandes hat dem SV Wacker Burghausen für das...



Mit diesem sehr platziert geschossenen Elfmeter überwand der Töginger Topstürmer Christoph Steinleitner (Nummer 27) am heimischen Wasserschloss SBR-Torwart Mihajlo Markovic zum Endstand. −Foto: Zucker

Bei der Landesliga-Elf des FC Töging läuft es weiter richtig gut! Am Samstag schlug die Mannschaft...



Neuer alter Verein: Marc Abel schließt sich dem niederbayerischen Bezirksligisten TSV Velden an. Hier eine Szene von seinem letzten Einsatz für Südost-Landesligist SV Erlbach am 16. September, als er zwei Jokertore zum 4:1 gegen Wasserburg beisteuerte. −Foto: Butzhammer

Am Sonntag hat der SV Erlbach bekannt gegeben, dass Marc Abel den Landesligisten im Winter verlassen...





Alice Weidel (M), Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Katrin Ebner-Steiner, stellvertretende AfD-Landesvorsitzende, und Stephan Protschka (r), Bundestagsabgeordneter und niederbayrischer Bezirksvorsitzender der AfD, winken während der Wahlparty der AfD. −Foto: Armin Weigel/dpa

Spitzenwerte gab es für die AfD besonders in einem Stimmkreis: In Regen/Freyung-Grafenau erreichte...



Bill Gates, Microsoft-Gründer, bei der Diskussion "Innovationspotenzial in Afrika". - Foto: Britta Pedersen

Microsoft-Gründer Bill Gates (62) hält den Kapitalismus für das richtige Mittel...



Gemeinsam zum Rundumschlag ausgeholt haben am Freitag (von links) Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge, Präsident Uli Hoeneß und Hasan Salihamidzic. −Screenshot: PNP

"Wir werden uns ab sofort dagegen wehren und unsere Spieler verteidigen": Die jüngste...



Die Tiefbauarbeiten für den Bau der Ampelanlage und der Abbiegespuren laufen seit einer Woche. Bis 27. Oktober soll alles beendet sein. −Foto: Kleiner

Nach fünftägiger Sperrung infolge der Umbauarbeiten an der Einmündung der Staatsstraße 2107 in die...



Schwester Konrada lebt seit 88 Jahren im Dominikanerkloster Sankt Maria. −Foto: Hilmer/Bistum Regensburg

Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer hat einer der ältesten lebenden Klosterschwester der...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.












Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!