• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 21.01.2019



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Kirchanschöring  |  21.10.2018  |  10:18 Uhr

Bayernliga Süd: SV Kirchanschröring trennte sich 1:1 vom TSV Nördlingen - Verdiente Spieler verabschiedet

von Thomas Donhauser

Lesenswert (7) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Manuel Jung (vorne) traf per Elfmeter zum 1:0 für den SV Kirchanschöring

Manuel Jung (vorne) traf per Elfmeter zum 1:0 für den SV Kirchanschöring | Foto: btz

Manuel Jung (vorne) traf per Elfmeter zum 1:0 für den SV Kirchanschöring - Foto: btz


Nördlingen gegen den SVK, das gab es schon in den 1970er Jahren, in der viertklassigen Landesliga und die Rieser gingen damals als Sieger vom Feld. Am Samstag endete das Treffen in der Bayernliga Süd mit 1:1 (1:1) und die 403 Zuschauer hofften bis zum Ende noch auf einen SVK-Sieg. SVK-Trainer Michael Kostner hatte sich mehr erhofft, als das 1:1 Unentschieden "wir haben einen guten Matchplan" gehabt, den hätte seine Männer auch die ersten 15 Minuten "gut umgesetzt", "aggressiv, nach vorne", aber dann "haben wir damit aufgehört". Da waren die Gäste "klar besser", "wir haben das 1:1 bekommen", so Kostner, da wäre er in der Halbzeit "lauter geworden". Er erwarte von der Mannschaft 90 Minuten lang Gas zu geben, was in Halbzeit eins nicht so gewesen wäre. Mit der zweiten Hälfte war er zufrieden "da war Biss da, Überzeugung in den Zweikämpfen", mit vielen Strafraum-Szenen, mit 100 prozentigen Chancen "die wir leider nicht verwertet haben". So war er mit dem einen Punkt "letztendlich nicht zufrieden".

Vor dem Anpfiff verabschiedete der SVK Ex-Torwart Dennis Kracker, danach sahen die Zuschauer einen intensiven Beginn, nach zwei Minuten fand eine Hereingabe von Yasin Gürcan vor dem Tor keinen Abnehmer. Zwei Minuten später war das anders. Albert Deiter war im Strafraum der Gäste bedient worden, zog von der Mitte nach links und wurde gelegt, Schiedsrichter Samuel Sampl aus Salzburg entschied auf Foulelfmeter. SVK-Mittelfeldmotor Manuel Jung verlud Gästekeeper Andre Behrens ins linke Eck und schoss rechts unten ein, zum 1:0 (4.). Den Ausgleich erzielte Philipp Buser nach 23 Minuten. -mw

Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe der Heimtzeitung vom Montag, 22. Oktober 2018






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Anzeige





Ihr Papa liegt im Sterben - und die elfjährige Lena schreibt einen rührenden Brief an das Team des...



Dschungelprüfung "Dschungelkollosseum"! Los geht es für Tommi Piper (v.l.), Leila Lowfire, Evelyn Burdecki, Peter Orloff und Doreen Dietel. Sie müssen ihre Köpfe für drei Minuten in Plexiglasboxen voller grüner Ameisen stecken. Nur wenn es alle fünf die komplette Zeit aushalten, gibt es fünf Sterne. Foto: TV NOW / Stefan Menne

Mega, Giga, Yotta: Nach dem "Miracle Morning" will es Evelyn wissen. Die Blondine kämpft im Camp...



Der teilweise vom Erdschatten verdunkelte Vollmond leuchtet während einer Mondfinsternis - hier im Juli 2018 - rot bis orange. −Foto: Silas Stein/dpa

Am frühen Montagmorgen haben Mondgucker die Chance auf ein seltenes Spektakel: Der Vollmond wird...



−Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa

Nach starken Schneefällen zeigt der Winter in Bayern nun seine frostige Seite...



Ein einfacher Trick um Verpackungsmüll zu vermeiden: Das Obst im Supermarkt lose kaufen, anstatt auf die in Plastik eingeschweißte Ware zurückzugreifen. (Foto: Kraus)

Die Zahlen sind alarmierend. 24,9 Kilo Plastikmüll produziert jeder Deutsche laut Angaben des...





Großer Auftritt vor über 47000 Zuschauern im RheinEnergie-Stadion: Der junge Neuöttinger Simon Gnyp (vorne) mit der DEL-Mannschaft der Kölner Haie. −Foto: Kai Tiegelkamp

"Es war überwältigend, vor so vielen Menschen aufzulaufen", kommentiert Simon Gnyp das nächste...



Lukas Lechner wird neuer Spielertrainer beim SV Erlbach. −Foto: Lakota

Die TuS Pfarrkirchen muss sich auf Trainersuche machen: Lukas Lechner (30) wird ab Sommer neuer...





Tommi Bauer (l.) freut sich, dass es mit dem "Belstner" weitergeht. Übernehmen wird Reinhard Heinz (2.v.l.). Geschäftsführer wird Ludwig Kellermann (2.v.r.). Bauers Nichte, Gina Stadler, bleibt auch mit an Bord. −Foto: Schmid

Das Café Belstner ist gerettet. Nachdem Inhaber Tommi Bauer Ende 2018 verkündet hatte...



Franz Meinzinger kämpft alleine gegen die Schneemassen auf den Dächern seines Anwesens, das in Frohnreut auf knapp 800 Meter liegt. Sein Sohn versucht, Unterstützung zu organisieren. −Foto: Binder

103 Zentimeter zeigt der Meterstab an, den Franz Meinzinger auf dem Dach eines Garagenanbaus in den...



Im Kino in Landshut kam es am Donnerstagvormittag zu Rauchentwicklung. −Fotos: Alexander Schmid

Rauchentwicklung im City Center Landshut: Die Lage im Landshuter Einkaufscenter CCL war doch ernster...



Loc Hoa Vliong ist in der Küche nun auf sich allein gestellt. Er braucht dringend Unterstützung, um mit der Arbeit zurecht zu kommen. −Foto: Graßl

Thi Anh Loan Nguyen ist verzweifelt. Die Betreiberin des Asiarestaurants "Orchidee" in Grafenau...



Bayerns Kultusminister Michael Piazolo. −Foto: dpa

Wochen nach dem ersten Aufruf zur Kampagne #FridaysForFuture wollen Schüler in ganz Deutschland am...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.












Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!