• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 22.04.2019



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




28.10.2018  |  13:12 Uhr

4:2: Kastl schlägt im Landkreis-Derby Töging – Gastgeber feiert in turbulentem Spiel verdienten Sieg

von Alexander Nöbauer

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Zwei Tore im abwechslungsreichen Landesliga-Derby erzielte Leonhard Thiel (links, gegen den Töginger Daniel Ziegler) für den Gastgeber Kastl. −Foto: Zucker

Zwei Tore im abwechslungsreichen Landesliga-Derby erzielte Leonhard Thiel (links, gegen den Töginger Daniel Ziegler) für den Gastgeber Kastl. −Foto: Zucker

Zwei Tore im abwechslungsreichen Landesliga-Derby erzielte Leonhard Thiel (links, gegen den Töginger Daniel Ziegler) für den Gastgeber Kastl. −Foto: Zucker


Sechs Treffer, davon ein Eigentor, dazu ein Platzverweis und hitzige Diskussionen – und das alles bei strömendem Regen. Was der TSV Kastl und der FC Töging am Samstag im Landkreis-Derby der Fußball-Landesliga Südost boten, war vor allem in der ersten Halbzeit ein richtiges Spektakel. Mit 4:2 hatten die Hausherren letztlich das bessere Ende für sich – verdient, das sagen beide Seiten. Die Innstädter haben nach sechs Siegen in Serie mal wieder verloren. Kastls "Urlaubsvertretung" auf der Trainerbank, der stellvertretende Abteilungsleiter Jochen Brehm, gewann auch bei seinem vierten Einsatz. "Es war einfach eine geile Mannschaftsleistung", freute er sich nach seinem vorerst letzten Spiel.

Vor 200 Zuschauern entwickelt sich eine erste Halbzeit, die sich gewaschen hat. Der Gast beginnt druckvoller, hat mehr Ballbesitz, doch Kastl das erste Erfolgserlebnis: Mit drei gegen zwei laufen die TSVler auf ihren ehemaligen Torhüter Welder de Souza Lima zu, der jetzt in Diensten des FC steht. Leonhard Thiel hämmert schließlich den Ball auf dem durchnässten Rasen staubtrocken ins rechte untere Eck – bereits sein 13. Saisontor (12.). Dem muss eigentlich das 2:0 von Michael Langenecker folgen, doch nach einer Hereingabe von Sebastian Spinner bringt er das Leder aus 4m nicht im Kasten unter (14.).

Fast im Gegenzug fällt der Ausgleich: Michael Koppermüller kann unbedrängt eine weite Flanke schlagen. Am zweiten Pfosten wartet Sergej Volkov mutterseelenallein und schiebt ein (16.). Töging vollendet nur zwei Minuten danach den Doppelschlag, wenn auch nicht selbst: Nach einem Freistoß von Vitaly Blinov aus dem rechten Halbfeld weiß Philipp Grothe nicht, wie er am besten den Ball klären soll. Am Ende sieht es wie ein halber Fallrückzieher aus, der aber komplett daneben geht und über Keeper Michael Endlmaier im eigenen Netz einschlägt (18.) – Spiel gedreht. "Da hatten wir eigentlich den Hype und müssen das 3:1 machen", ärgerte sich Tögings Abteilungsleiter Klaus Maier später.

Aber es kommt einmal mehr anders: Kastl startet eine der vielen Angriffe über die rechte Seite, doch die Abwehraktion von Birol Karatepe verunglückt komplett, wird stattdessen zur mundgerechten Vorlage für Spinner, der die Kugel zum 2:2 ins Eck schlenzt (25.). Hüben wie drüben gibt es Chancen – und für Kastl noch einen Treffer: Ein Befreiungsschlag von Thiel wird zur Steilvorlage für Spinner, der über links kommt und Michael Langenecker in der Mitte sieht, der staksig-artistisch zu Dominik Grothe am rechten Fünfereck legt. Von da hat Kastls Angreifer keine Mühe, den Ball an de Souza Lima vorbei ins Netz zu legen (37.) – die verdiente Kastler Pausenführung.

In der zweiten Hälfte hält zweimal Kastl-Keeper Michael Endlmaier sein Team mit Glanzparaden im Spiel. Das Geschehen hat sich weitestgehend beruhigt, viele Möglichkeiten gibt es nicht mehr. Ein Tor aber schon noch, wieder mal nach bewährtem Muster: Spinner startet einen Alleingang, legt rein zu Thiel, der eine Granate ins lange Eck zündet (73.). Für Kastl bedeutet das den vierten Dreier im fünften Landesliga-Duell mit Töging. Unschön wird es in der Schlussminute: Christoph Baumann holt Alois Straßer von hinten von den Beinen, obwohl der Ball schon lange weg ist. Klare rote Karte, das sagt auch Schiedsrichter Golo Schricker und schickt den Töginger zum Duschen (90.).

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am 29.10. im Alt-Neuöttinger und Burghauser Anzeiger!






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2019
Dokument erstellt am




Anzeige





Blick auf den Innenhof der JVA Landshut. −Foto: Schmid

Ein Prozess in Landshut wirft Fragen auf, was die medizinische Versorgung in Bayerns Haftanstalten...



Ein tolles Geschenk zu Ostern hat ein schwer kranker Mann im Landkreis Berchtesgadener Land erhalten: Das BRK fuhr mit ihm im Herzenswunsch-Hospizmobil in "seine geliebten Berge". −Foto: BRK BGL

Ein tolles Geschenk zu Ostern hat ein schwer kranker Mann im Landkreis Berchtesgadener Land...



−Symbolbild: dpa

Unter starkem Alkoholeinfluss hat sich ein Mann aus Pittenhart (Landkreis Traunstein) am Samstag...



Ein Blick auf den Innenraum der durch eine Explosion beschädigte St.-Sebastians-Kirche nördlich von Colombo. Bei der verheerenden Anschlagsserie auf Kirchen und Hotels sind zahlreiche Menschen getötet worden. −Foto: dpa

Bei einer verheerenden Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Hotels sind am Ostersonntag in Sri...



Wegen des schönen Wetters am Karsamstag musste die Bergwacht im Landkreis Berchtesgadener Land oft ausrücken. −Foto: BRK

Die Bergwachten Ramsau, Berchtesgaden und Bad Reichenhall sowie die Berchtesgadener Wasserwacht...





Keine Chance hatte SVE-Keeper Jakob Leibel beim Tor des Abends. Kollege Sebastian Hager (Nr. 19) und der Wasserburger Dominik Haas (links) schauen zu, wie der Ball im Kreuzeck einschlägt. −Foto: Butzhammer

Eine 0:1-Niederlage musste der SV Erlbach am Dienstagabend beim TSV Wasserburg hinnehmen...



Robin Mögel. −Foto: Zucker Archiv

Mit seinem spektakulären Siegtreffer in Volleyball-Manier in der letzten Sekunden des...



Stefan Wächter wechselt im Sommer ablösefrei von Burghausen zu Türkgücü-Ataspor. −Foto: Buchholz

Schwerer Verlust für den Fußball-Regionalligisten SV Wacker Burghausen: Stefan Wächter wechselt zum...



Der Töginger Verteidiger Patrick Tresch (rechts) scheint’s nicht fassen zu können. Neben ihm bejubelt Landesliga-Topschütze Andreas Hohlenburger (Nr. 11) eines seiner drei Tore am Wasserschloss. −Foto: Butzhammer

Ausgerechnet beim FC Töging hat Eintracht Freising mit einem 5:1-Erfolg, der auch in dieser Höhe in...



Grund zum Jubeln hatte beim letzten Aufeinandertreffen Mitte Dezember der TV Altötting. Das Team um Michael Oberauer (rechts) siegte in der Burghauser Sportparkhalle mit 20:16. Links Wackers Christoph Kalchauer, im Hintergrund Torwart Alexander Langenfaß. −Foto: Zucker

Mit einem absoluten Highlight geht für die beiden besten Handballmannschaften aus dem Landkreis...





Die CSU ehrte Fritz Harrer (rechts) für seine Verdienste um Politik, Stadt und Partei. Sein Sohn Bernhard als Burghauser Ortsvorsitzender und Kreisvorsitzende Ingrid Heckner sprachen die Laudatio. −Fotos: Hübner

Liebenswürdig, leutselig und bescheiden – so werden die Burghauser Fritz Harrer in Erinnerung...



Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD). - Foto: Paul Zinken/Archivbild

In der Debatte um eine Steuer für den Ausstoß von Kohlendioxid hat Bayerns Finanzminister Albert...



Vater Alexander, die erstgeborene Liana, die jüngere Leonie und die Mutter Oxana kurz nach der Geburt der zweitgeborenen Tochter. −Foto: Sigrid Krebs/Kliniken Köln/dpa

Mit 97 Tagen Zeitunterschied sind Zwillinge in Köln zur Welt gekommen. Solch eine "zweizeitige...



Eine Lieferung von Drogen in eine Asylbewerberunterkunft in Landshut haben Ermittler der Kripo Niederbayern verhindert.

Eine Lieferung von Drogen in eine Asylbewerberunterkunft in Landshut haben Ermittler der Kripo...



"Solche Unfälle passieren leider immer wieder", heißt es bei der Polizei. −Symbolbild: dpa

Wie konnte das passieren? Ein 16-Jähriger kam in der Nacht auf Mittwoch im Bahnhof...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.












Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!