• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 19.04.2019



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




01.12.2018  |  17:51 Uhr

Last-Minute-Augleich: Subasic-Treffer reicht Wacker nicht zum Sieg in Bayreuth

Lesenswert (4) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






Die Wacker-Fams mussten sich in Bayreuth mit einem Punkt begnügen. −Foto: Zucker

Die Wacker-Fams mussten sich in Bayreuth mit einem Punkt begnügen. −Foto: Zucker

Die Wacker-Fams mussten sich in Bayreuth mit einem Punkt begnügen. −Foto: Zucker


Da wäre mehr möglich gewesen für den SV Wacker Burghausen. Bis kurz vor Ende der Partie führte die Elf von Trainer Wolfgang Schellenberg mit 1:0 in Bayreuth, nur um dann in Minute 89 den bitteren Nackenschlag zu kassieren. Nach einer Ecke bekam Burghausen den Ball nicht geklärt, was Chris Wolf eiskalt ausnutzte und per abgefälschtem Schuss den Führungstreffer von Muhamed Subasic (65., Handelfmeter) egalisierte.

Abgesehen von der turbulenten Schlussphase bot sich den 500 Zuschauern in Bayreuth ein ereignisarmes Regionalligaspiel. Die erste Chance der Partie hatten die Gastgeber gleich in der 8. Minute, doch Christoph Fenninger konnte den Ball aus fünf Metern per Kopf nicht im Tor unterbringen.

Die beste Wacker-Möglichkeit der ersten Halbzeit vergab Can Belkan Coskun in der 15. Spielminute, als er aus 18 Metern einfach mal abzog, Bayreuth-Keeper Sebastian Kolbe aber nicht überwinden konnte.

In der zweiten Halbzeit leisteten sich beide Teams wie im ersten Durchgang viele Fehler im Spielaufbau und schenkten die Kugel oft allzu leichtfertig her. Folgerichtig musste ein Elfmeter zum ersten Tor herhalten: In der 65. Minute klärte sprang der Ball einem Bayreuther im Strafraum an die Hand, Schiri Andreas Hummel zeigte folgerichtig auf den Punkt. Muhamed Subasic ließ sich nicht bitten und erzielte wie schon im Hinspiel gegen Bayreuth das 1:0.

Anders als im ersten Aufeinandertreffen der beiden Teams reichte sein Tor dieses Mal aber nicht zum Sieg. Nach einer Ecke in der 89. Minute verpasste es Burghausen mehrfach den Ball entscheidend zu klären und kassierte so noch das bittere, aber nicht unverdiente 1:1. (jk)







 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Anzeige





Wenn Kinder ohne Eltern ins Ausland reisen, werden Bundespolizisten am Münchner Flughafen hellhörig. So können die Beamten immer wieder Kindesentziehungen und -entführungen verhindern. −Symbolfoto: Bundespolizei

Ohne das Einverständnis des Vaters wollte eine 39-Jährige am Mittwoch mit ihrem einjährigen Enkel...



Bei den Durchsuchungen haben die Polizeibeamte auch Werkzeug beschlagnahmt. −Fotos: Polizei Mühldorf

Fahndungserfolg für die Kripo Mühldorf: Eine Serie von Raubüberfällen auf Tabakladen...



Eine Mutter ist zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden, weil sie ihr Baby nach der Geburt in der Badewanne hat ertrinken lassen. −Symbolbild: dpa

Eine Mutter ist zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden, weil sie ihr Baby nach der Geburt in...



Ein Schokohase ist heute untrennbar mit Ostern verbunden. − dpa

Ostern ist das wichtigste Fest der Christen in aller Welt. Warum und wie wird es gefeiert...



Wegen eines Notarzteinsatzes war die Zugstrecke zwischen Plattling und Passau am Dienstagabend gesperrt. −Foto: zema-foto.de/Wisberger

Ein Jugendlicher ist am Dienstagabend im Bahnhof Osterhofen-Altenmarkt (Landkreis Deggendorf) ums...





Keine Chance hatte SVE-Keeper Jakob Leibel beim Tor des Abends. Kollege Sebastian Hager (Nr. 19) und der Wasserburger Dominik Haas (links) schauen zu, wie der Ball im Kreuzeck einschlägt. −Foto: Butzhammer

Eine 0:1-Niederlage musste der SV Erlbach am Dienstagabend beim TSV Wasserburg hinnehmen...



Robin Mögel. −Foto: Zucker Archiv

Mit seinem spektakulären Siegtreffer in Volleyball-Manier in der letzten Sekunden des...



Stefan Wächter wechselt im Sommer ablösefrei von Burghausen zu Türkgücü-Ataspor. −Foto: Buchholz

Schwerer Verlust für den Fußball-Regionalligisten SV Wacker Burghausen: Stefan Wächter wechselt zum...



Der Töginger Verteidiger Patrick Tresch (rechts) scheint’s nicht fassen zu können. Neben ihm bejubelt Landesliga-Topschütze Andreas Hohlenburger (Nr. 11) eines seiner drei Tore am Wasserschloss. −Foto: Butzhammer

Ausgerechnet beim FC Töging hat Eintracht Freising mit einem 5:1-Erfolg, der auch in dieser Höhe in...



Einen wichtigen 2:0-Sieg im Derby feierten Florian Zanklmaier (links, im Kopfballduell mit dem Altöttinger Franz Schallmoser) und seine Pleiskirchner. −Foto: Butzhammer

Neben dem SC Danubius Waldkraiburg, der dem spielfreien Tabellenführer SV Mehring immer weiter auf...





Geht es für Vanessa Blank in den Wald, ist die Kamera immer dabei. Für ihren Youtube-Kanal "Outdoor Bavaria" könnte ja eine Geschichte rausspringen. Allein ihr deutschsprachiger Kanal hat mittlerweile über 45.000 Abonnenten. Beim englischen sind es gut 34.000 −Fotos: Nöbauer

Vanessa Blank aus Oberbayern ist gerne in der Natur unterwegs. Und sie filmt gerne...



Albert Solleder wurde als GPA-Bezirksvorsitzender wiedergewählt. −Foto: Melanie Bäumel-Schachtner

Niederbayern braucht eine Fakultät für Medizin. Nur so kann dem drohenden Ärztemängel...



Vater Alexander, die erstgeborene Liana, die jüngere Leonie und die Mutter Oxana kurz nach der Geburt der zweitgeborenen Tochter. −Foto: Sigrid Krebs/Kliniken Köln/dpa

Mit 97 Tagen Zeitunterschied sind Zwillinge in Köln zur Welt gekommen. Solch eine "zweizeitige...



Eine Lieferung von Drogen in eine Asylbewerberunterkunft in Landshut haben Ermittler der Kripo Niederbayern verhindert.

Eine Lieferung von Drogen in eine Asylbewerberunterkunft in Landshut haben Ermittler der Kripo...



"Solche Unfälle passieren leider immer wieder", heißt es bei der Polizei. −Symbolbild: dpa

Wie konnte das passieren? Ein 16-Jähriger kam in der Nacht auf Mittwoch im Bahnhof...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.












Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!