• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 20.03.2019



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




02.03.2019  |  16:10 Uhr

Ladehemmung, Pfiffe, Pleite: Burghausens Auftakt geht gewaltig schief

Lesenswert (8) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 44 / 72
  • Pfeil
  • Pfeil




Bedient: Wacker um Lukas Aigner verlor gegen Garching mit 0:2. −Foto: Zucker

Bedient: Wacker um Lukas Aigner verlor gegen Garching mit 0:2. −Foto: Zucker

Bedient: Wacker um Lukas Aigner verlor gegen Garching mit 0:2. −Foto: Zucker


Fehlstart für den SV Wacker Burghausen am Samstag in die Frühjahrsrunde der Fußball-Regionalliga Bayern. Die Mannschaft von Trainer Wolfgang Schellenberg unterlag dem VfR Garching mit 0:2 – für die Garchinger bereits der zweite Sieg des Jahres nach dem Vorwochenerfolg über Greuther Fürth II. "Wir müssen uns an die eigene Nase fassen. Hätten wir unsere hundertprozentigen Chancen gemacht, dann führen nach 35 Minuten klar. So aber ist Garching mit dem ersten Schuss aufs Tor in Führung gegangen", ärgerte sich Schellenbberg

Garching legte los wie die Feuerwehr, drängte Burghausen in den ersten zehn Minuten in die eigene Hälfte, ehe der erste Wacker-Angriff beinahe den Führungstreffer gebracht hätte. Doch Neuzugang Andrija Bosnjak konnte Maximilian Engl nach präziser Vorarbeit von Muhamed Subasic aus sechs Metern nicht überwinden (12.). Die Gastgeber nun deutlich präsenter und auch gefährlicher als die Elf von Daniel Weber, die nach einer missratenen Faustabwehr von Engl Glück hatte, dass Subasic den Ball aus 14 Metern nicht voll traf (26.).

Jetzt machte Wacker richtig Druck und die Garchinger konnten sich bei Engl bedanken, der einen Alleingang von Lukas Aigner stoppte, der den abgewehrten Schuss per Kopf aufs Tordach setzte (27.). Weitere Möglichkeiten von Subasic (29.) und Christoph Buchner folgten, ehe Burghausen das ohne Manuel Duhnke, Christoph Maier (beide Bänderriss), Daniel Hofstetter, Felix Bachschmid (beide muskuläre Probleme) und ohne Ersatztorwart Nico Merz (Handbruch) auskommen musste, bei nasskaltem Wetter die kalte Dusche traf: Nach einer zu kurz geklärten Ecke stand Mark Zettl goldrichtig und zimmerte die Kugel aus 20 Metern unter die Latte (40.).

Nach dem Pausentee plätscherte die Partie lange Zeit ohne Höhepunkte dahin – da nutzte auch die Hereinnahme von Julien Richter und Thomas Winklbauer wenig. Später durfte auch noch Arian Emerllahu nach Bosnjak und Andreas Scheidl sein Pflichtspieldebüt feiern. Garching verteidigte geschickt, ohne sich dabei hinten einzuigeln. Wacker fiel nach vorne nichts ein, die Zuschauer pfiffen. Und in der 77. Minute profitierten die Garchinger von einem Fehler im Aufbauspiel der Hausherren, Ex-Löwe Simon Seferings bediente den kurz zuvor eingewechselten Emre Tunc, der die Kugel aus elf Metern an Franco Flückinger vorbei in die Maschen knallte. Fast wäre den Gästen bei einem direkten Freistoß von Orkun Tugbay noch der dritte Treffer gelungen, doch Flückinger hatte die Fäuste gerade noch rechtzeitig oben. − MB

SV Wacker Burghausen: Flückiger – Schulz (58.Winklbauer), Hingerl, Buchner, Nicklas – Scheidl, Stingl (58. Richter), Aigner, Subasic (72. Emerllahu) – Wächter, Bosnjak. Trainer: Schellenberg.

VfR Garching: Engl – Kelmendi, Pflügler, Walter, Salassidis – M. Niebauer, Tugbay – Zimmerschied (89. Sulmer), Zettl (64. Tunc) – Seferings, D. Niebauer (75. Micheli). Trainer: Weber.

Tore: 0:1 Zettl (40.), 0:2 Tunc (77.)

Schiedsrichter: Brütting (Effeltrich); Zuschauer: 800







 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Anzeige





Bis zu drei Hunde wurden in einen viel zu kleinen Käfig gesperrt. Insgesamt waren 69 Tiere im Kleintransporter. Sie sollten von Rumänien nach England, Belgien und Frankreich gebracht werden. −Foto: Bundespolizei Passau

Tierschutz sollte eigentlich anders aussehen. Ein Verein aus Baden-Württemberg hat 65 Hunde und vier...



Am 11. August 2017 verursachte der Wohnmobilfahrer einen schweren Unfall auf der B 305. Jetzt weigert er sich, die Rechnung für die Feuerwehr zu bezahlen. Die Verhandlung am Verwaltungsgericht München findet am Donnerstag, 21. März, um 14 Uhr statt. −Foto: Archivfoto: BRK BGL

Ein Wohnmobilfahrer aus Oberfranken hatte am 11. August 2017 einen schweren Verkehrsunfall auf der...



Auch Nicht-Trinker leiden in vielen Fällen unter den Folgen von Alkoholkonsum: Im Straßenverkehr verursachen betrunkene Autofahrer tödliche Unfälle, bei Gewalttaten spielt oft Alkohol eine Rolle - und trinkende Mütter schädigen ihre ungeborenen Kinder. −Foto: dpa

Wenn Frauen in der Schwangerschaft trinken, kann das schwere Behinderungen beim Kind nach sich...



−Symbolbild: dpa

BMW soll seinen Mitarbeitern in einer Abteilung in Garching bei München verboten haben...



−Foto: Polizei

Zum zweiten Mal ist ein verurteilter Gewalttäter aus einem Krankenhaus für Psychiatrie und...





Markus Raupach leitet derzeit den Fußball-Stützpunkt am Tassilo-Gymnasium in Simbach. −Foto: Christian Butzhmammer

Fußball-Regionalligist TSV Buchbach kann einen Nachfolger für Anton Bobenstetter präsentieren...



Noch einigermaßen bespielbar war der Töginger Wasserschloss-Platz vorige Woche beim 1:4 gegen Bogen, aber die Partie hat den Zustand des Rasens natürlich weiter verschlechtert. Hier eine Aktion von Christopher Scott (li.). −Foto: Butzhammer

Witterungsbedingt war am vergangenen Wochenende nur ein reduziertes Programm über die Bühne gegangen...





Thomas Mooser (Mitte) hat mit viel Engagement und Herzblut wertvolle Integrationsarbeit beim TSV Freilassing geleistet und ein außergewöhnliches Fußballteam geschaffen. Doch nun ist das Tuch zwischen ihm und dem Vorstand zerschnitten. −Fotos: Hans-Joachim Bittner

Bei einem der traditionsreichsten Vereine der Grenzstadt, dem 1896 gegründeten TSV Freilassing...



Das Logo von BMW auf dem Dach der Zentrale in München. −Foto: dpa/Archiv

BMW will angesichts der Schwäche auf den Automärkten die Sparbemühungen verschärfen...



Als energieintensiv erweist sich vor allem die Industrie. Die drei großen Werke zusammengerechnet, ergibt sich ein Strom- und Wärmebedarf, der deutschlandweit seines Gleichen sucht. −Foto: Kleiner

Eines steht für Klimaschutzmanager Pascal Lang schon jetzt fest: Klimaziele wie die von Paris...



Helfer versuchten in Passau-Hals das Treibgut aus der Ilz zu baggern. −Foto: Daniel Ober

Nach dem Starkregen der vergangenen Tage ist die Ilz in Passau am Samstagmorgen über ihre Ufer...



Der Wagen des Unfallverursachers aus Neuötting wurde durch den Zusammenprall um 180 Grad gedreht. −F.: Nöbauer

Zwei Leichtverletzte und Schaden in Höhe von rund 18000 Euro – das ist die Bilanz eines...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.












Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!