• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 21.03.2019



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Handball  |  13.03.2019  |  08:06 Uhr

TVA-Damen nehmen beim 23:23 im Topspiel in Manching einen Punkt mit – aber es hätten auch zwei sein können

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 27 / 74
  • Pfeil
  • Pfeil




Ohne Gewinner endete das Spitzenspiel der Handball-Bezirksoberliga Altbayern der Damen zwischen der SG Manching und dem TV Altötting. Nach dem 23:23 gehören beide Teams einem punktgleichen Führungstrio an.

Die beiden TVA-Trainer Kerstin Hofer und Paul Filipek konnten aus einem vollem Kader schöpfen. Sie hatten ihr Team auf ein hart umkämpftes und äußerst körperbetont geführtes Duell eingestellt. Die Anfangsphase war jedoch von der Nervosität beider Seiten geprägt. Technische Fehler und Unkonzentriertheiten führten dazu, dass Manuela Foh erst nach über vier Minuten den ersten Treffer zum 0:1 erzielen konnte. Erst nach mehr als einer Viertelstunde nahm die Partie Fahrt auf. Laura Springer kam immer besser in Schwung und erzielte aus dem Rückraum einige schnelle Tore. Aber auch Nina Hofer hatten einen guten Tag erwischt. Die Abwehr hingegen offenbarte einige Schwächen und so konnte sich keine Seite einen entscheidenden Vorteil verschaffen. Beim Stand von 11:12 ging es in die Pause.

Filipek ermahnte seine Mannschaft, mehr Selbstvertrauen zu zeigen. Er forderte außerdem, den Spielfluss des Gegners früher zu stören. Seine Schützlinge wirkten nun wie ausgewechselt. Die Defensive, die in den ersten 30 Minuten müde und unaufmerksam war, agierte nun hellwach, couragiert und harmonierte viel besser. Besonders Monika Konik, die sich in den letzten Spielen immer mehr zu einer tragenden Kraft in der Altöttinger Abwehr entwickelt hat, und Lisa Hofer leisteten gute Arbeit. Durch frühes Stören wurde der Gastgeber immer wieder aus dem Tritt gebracht. Zudem hatte Stefanie Klaffke einen Sahnetag erwischt und parierte mehrfach die Würfe der SG. Die gute Defensivarbeit beflügelte die Truppe aus der Wallfahrtsstadt auch im Angriff, so dass sie sich bis zur 38. Minute zwischenzeitlich mit vier Toren absetzen konnte. Dann folgte jedoch der Einbruch. Plötzlich fehlten vorne die Ideen, hinzu kamen einige unglückliche Pfosten- und Lattentreffer. Lediglich hinten stand man weiter souverän. Am Ende blieb ein Punkt in Manching, mit konsequenterem Spiel wäre jedoch mehr drin gewesen.

Am nächsten Samstag um 17.45 Uhr erwarten die Altöttingerinnen den Rangfünften TuS Pfarrkirchen zum Derby und haben nach der blamablen 23:32-Niederlage im Hinspiel noch etwas gutzumachen. Die Tore für Altötting erzielten Sabine Huber (6/davon 3 Siebenmeter), Laura Springer, Nina Hofer (je 4), Rebecca Kärst, Sarah Greilinger, Eva Taubeneder (je 2), Christine Weber, Monika Konik und Manuela Foh (je 1). − jg






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2019
Dokument erstellt am




Anzeige





Für den jungen Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät. −Foto: Lamminger

Bei einem tragischen Unfall im Grenzgebiet der Landkreise Altötting und Traunstein ist am frühen...



−Symbolbild: dpa

Meist über ein Jahr lang bereiten sich Jura-Studenten darauf vor. Und dann das: In Bayern sind 40...



Bis zu drei Hunde waren in zu kleinen Käfigen unterwegs, meldete die Bundespolizei. 27 Tiere kamen ins Tierheim. −Bundespolizei Passau

Die Leidtragenden der Geschichte sind auf den ersten Blick die 23 Hunde und vier Katzen...



−Symbolfoto: PNP

Der österreichische Schauspieler Matthias Messner ("Rosenheim Cops") ist am Mittwochabend tot in...



−Symbolfoto: Matthias Adam

Eine 16-jährige Münchnerin ist durch einen Stromschlag in einer Badewanne gestorben...





Markus Raupach leitet derzeit den Fußball-Stützpunkt am Tassilo-Gymnasium in Simbach. −Foto: Christian Butzhmammer

Fußball-Regionalligist TSV Buchbach kann einen Nachfolger für Anton Bobenstetter präsentieren...



Noch einigermaßen bespielbar war der Töginger Wasserschloss-Platz vorige Woche beim 1:4 gegen Bogen, aber die Partie hat den Zustand des Rasens natürlich weiter verschlechtert. Hier eine Aktion von Christopher Scott (li.). −Foto: Butzhammer

Witterungsbedingt war am vergangenen Wochenende nur ein reduziertes Programm über die Bühne gegangen...





Bis zu drei Hunde wurden in einen viel zu kleinen Käfig gesperrt. Insgesamt waren 69 Tiere im Kleintransporter. Sie sollten von Rumänien nach England, Belgien und Frankreich gebracht werden. −Foto: Bundespolizei Passau

Tierschutz sollte eigentlich anders aussehen. Ein Verein aus Baden-Württemberg hat 65 Hunde und vier...



Helfer versuchten in Passau-Hals das Treibgut aus der Ilz zu baggern. −Foto: Daniel Ober

Nach dem Starkregen der vergangenen Tage ist die Ilz in Passau am Samstagmorgen über ihre Ufer...



Der Wagen des Unfallverursachers aus Neuötting wurde durch den Zusammenprall um 180 Grad gedreht. −F.: Nöbauer

Zwei Leichtverletzte und Schaden in Höhe von rund 18000 Euro – das ist die Bilanz eines...



Als energieintensiv erweist sich vor allem die Industrie. Die drei großen Werke zusammengerechnet, ergibt sich ein Strom- und Wärmebedarf, der deutschlandweit seines Gleichen sucht. −Foto: Kleiner

Eines steht für Klimaschutzmanager Pascal Lang schon jetzt fest: Klimaziele wie die von Paris...



Eine junge Frau mit Kopftuch geht am Behördenschild mit der Aufschrift "Bundesarbeitsgericht" vorbei. - Foto: Martin Schutt/Archiv

Der Bayerische Verfassungsgerichtshof hat ein Kopftuchverbot für Richterinnen und Staatsanwältinnen...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.












Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!