• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 22.02.2019



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Selb  |  25.11.2018  |  21:01 Uhr

Wayne Grapentine mit einem Dreierpack: Trostberg Chiefs schlagen beim 5:3-Sieg in Selb zurück

von Thomas Donhauser

Lesenswert (5) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Wayne Grapentine erzielte in Selb einen Dreierpack

Wayne Grapentine erzielte in Selb einen Dreierpack | Foto: btz

Wayne Grapentine erzielte in Selb einen Dreierpack - Foto: btz


"Totgesagte leben länger!", dieser Spruch trifft auf die Trostberg Chiefs in der Eishockey-Landesliga Gruppe 1 zu. Nach der vernichtenden 6:13-Niederlage gegen den ESC Haßfurt gab es im Kellerduell nur 24 Stunden später beim VER Selb 1b einen 5:3-(1:1, 2:1, 2:1) Sieg, der die ersten Auswärtspunkte und im zehnten Spiel den ersten Sieg nach regulärer Spielzeit brachte. Damit ist im Tabellenkeller wieder alles offen, dass die rote Laterne doch noch an die Oberfranken weitergegeben werden kann.

Die kompakt auftretenden Trostberger hatten in der "NETZSCH-Arena" mehre Väter des Erfolges. Allen voran aber wieder Wayne Grapentine, der mit einem Dreierpack den Erfolg ebnete. Drei Assists konnten auch die emsigen Dominik Tobola und auch Lukas Feldner verbuchen. Beim letzten Treffer von Florian Schwabl zum 5:3-Endstand gab Goalie Dax Deadrick die Vorlage – er wehrte einen Schuss der Hausherren ab - die Schwabl ins leere Tor vollendete. "Wir waren alle drei Drittel die überlegene Mannschaft", freute sich 2. Abteilungsleiter und Ersatzgoalie Johannes Käsmeier über den Sieg. "Es war die richtige Antwort auf das Spiel gegen Haßfurt".

Die Statistik: VER Selb 1b - TSV Trostberg 3:5 (1:1, 1:2, 1:2); Tore: 0:1 (7.) Grapentine (Kimpel, L. Feldner), 1:1 (12.) Lück, 1:2 (29.) Grapentine (Tobola, L. Feldner), 1:3 (32.) Schmidt (Tobola, L. Feldner), 2:3 (34.) Warkus, 3:3 (42.) Hechtfischer, 3:4 (59.) Grapentine (Tobola), 3:5 (60.) Schwabl (Deadrick); Strafminuten: Selb 12, Trostberg 10; Zuschauer: 47;

Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe der Heimatzeitung vom Dienstag, 27. November 2018.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Anzeige





−Symbolfoto: dpa

Eine katholische Frau will in ihrer Heimatpfarrei in einem Sarg erdbestattet werden...



−Symbolfoto: dpa

In einem Würzburger Polizeigebäude hat ein Polizist versehentlich eine Fensterscheibe durchschossen...



Bestatter bringen an einer Einsatzstelle im Stadtteil Au in München eine Leiche zu einem Leichenwagen. Schüsse hatten zwei Männer auf einer Baustelle in München getötet. −Foto: dpa

Ein 29-Jähriger hat auf einer Münchner Baustelle einen 45 Jahre alten Mann und sich selbst...



Der 85-jährige Geisterfahrer aus dem Landkreis Traunstein wurde bei der Frontalkollision mit einem Auto aus seinem Fiat geschleudert und starb an der Unfallstelle. −Foto: FDL/Lamminger

Nach dem tödlichen Geisterfahrer-Unfall auf der Autobahn Salzburg-München (A8/wir berichteten) hat...



Wandern bei minus 16 Grad: Wenn die Sonne scheint, schrecken auch eisige Temperaturen die Besucher nicht ab. −Foto: Haselbeck

Erst kam Orkan "Kyrill" 2007 und machte weite Teile des Hochwalds auf dem Dreisesselberg im...





Hört als Trainer auf, bleibt dem TSV Buchbach aber erhalten: Anton Bobenstetter. −Foto: Buchholz

Paukenschlag im Trainingslager des TSV Buchbach: Anton Bobenstetter hat am Dienstag in Portugal...



Hauzenberg-Trainer Alex Geiger und seine Mannschaft mussten sich überraschend dem Bezirksligisten Künzing beugen. −Foto: Kaiser

Der SV Wacker Burghausen hat auch sein zweites Testspiel gegen einen Regionalliga-Vertreter verloren...





Er hat den Laden im Griff: Graupapagei Carlo wohnt und plappert seit rund zwei Jahren im Büro von Geschäftsführer Wolfgang Plach (links hinten) und Mitarbeiterin Maria Gutsmiedl in Pötzerreut. −Fotos: Jennifer Jahns

"Hama Besuch?", stellt der Graupapagei direkt fest, als die Presse zu Besuch kommt...



"Wir wollen keine schnelle, sondern eine gute Lösung", sagt Festspielverein-Vorsitzende Rosemarie Weber. −Foto: Simona Kehl

Spätestens Ende Januar, hieß es vorigen Herbst, werden die Festspiele Europäische Wochen Passau die...



Aus luftiger Höhe musste die Bergwacht Ruhmannsfelden Kater Max in Sicherheit und zu seinem Frauchen zurückbringen. −Foto: Schober

Vier Tage saß der sechs Monate alte Kater Max bei den derzeit herrschenden frostigen...



Sabine Fries, gehörlose Professorin für Gebärdensprachdolmetschen, aufgenommen in der Hochschule Landshut. Sie weiß aus eigener Erfahrung, wie schwierig der Alltag für Menschen ohne Gehör ist. Die Hochschule Landshut bietet seit dem Semester 2015/16 Gebärdensprachdolmetschen als Studienfach an. Nun ist der erste Abschlussjahrgang ins Berufsleben entlassen worden. −Foto: dpa

Sie unterrichtet Gebärdensprachdolmetschen an der Hochschule Landshut und ist selbst gehörlos:...



Während die Trauergemeinde bei der Beerdigung war, soll eine Polizistin aus Landshut in Häuser eingebrochen sein. −Symbolfoto: dpa

Die Masche war perfide: Während die Bewohner von Einfamilienhäusern in Landshut und Essenbach um...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.












Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!