• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 21.03.2019



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Biberach an der Riß/Tacherting  |  14.03.2019  |  15:27 Uhr

FSG Tacherting holt bei Hallen-DM in Biberach zwei Mal Silber

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 20 / 62
  • Pfeil
  • Pfeil




Überzeugten in Biberach an der Riß (von links): Armin Garnreiter, Noah Richter, Philipp Kreiser, Moritz Wieser und Christoph Banhierl. −F.: red

Überzeugten in Biberach an der Riß (von links): Armin Garnreiter, Noah Richter, Philipp Kreiser, Moritz Wieser und Christoph Banhierl. −F.: red

Überzeugten in Biberach an der Riß (von links): Armin Garnreiter, Noah Richter, Philipp Kreiser, Moritz Wieser und Christoph Banhierl. −F.: red


Zum Abschluss der Hallensaison im Bogenschießen hatten fünf Tachertinger FSG-Akteure die Zulassungsringzahl für die Deutschen Hallen-Meisterschaften in Biberach an der Riß erreicht. Neben den Junioren Moritz Wieser, Noah Richter und Philipp Kreiser waren auch Armin Garnreiter und Christoph Banhierl bei den Herren am Start.

Bereits bei den Landesmeisterschaften hatten Tachertings Junioren mit einer Glanzleistung aufgezeigt und sich als eine der Top-Mannschaften in Szene gesetzt. Souverän und professionell starteten sie als Titelverteidiger auch in Biberach in den Wettkampf und zeigten eine sehr kompakte Leistung an der Schießlinie. Doch gegen die Jungs vom SV GutsMuths Jena war an diesem Tag kein Kraut gewachsen. Die jungen Thüringer fielen in dieser Saison schon in der Bundesliga Nord auf, als sie als jüngstes Team die Vorrunde für sich entschieden hatten.

Die guten Einzelergebnisse von Moritz Wieser (576 Ringe/2. Platz), Noah Richter (541/23.) und Philipp Kreiser (543/21.) reichten insgesamt dazu, die restlichen fünf Mannschaft auf Distanz zu halten und sich die Silbermedaille vor der SGi Ditzingen zu sichern.

Den größten Anteil an diesem Erfolg trug Moritz Wieser bei, der nach einem etwas holprigen Start noch einen starken Endspurt hinlegte und hinter Jonathan Vetter (581 Ringe) deutscher Vizemeister wurde. In der Schützenklasse starteten Armin Garnreiter und Christoph Banhierl (553/48.). Nach 60 Pfeilen konnte sich Garnreiter mit 567 und Rang 12 fürs Finale der besten 16 Schützen qualifizieren. Mit einem 7:3-Sieg über Christoph Breitbach (BSC Vorgebirge) zog er ins Viertelfinale ein, wo er sich mit 2:6 gegen Sebastian Kutheius (BogenTeam Cölln) geschlagen geben musste. Am Ende freute sich der 60-jährige "Oldie" sichtlich über den 6. Platz in der Herrenklasse.
Mehr lesen Sie in der Ausgabe vom Freitag, 15. März 2019, im Trostberger Tagblatt, Traunreuter Anzeiger und in der Südostbayerischen Rundschau.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2019
Dokument erstellt am




Anzeige





Für den jungen Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät. −Foto: Lamminger

Bei einem tragischen Unfall im Grenzgebiet der Landkreise Altötting und Traunstein ist am frühen...



−Symbolbild: dpa

Meist über ein Jahr lang bereiten sich Jura-Studenten darauf vor. Und dann das: In Bayern sind 40...



Bis zu drei Hunde waren in zu kleinen Käfigen unterwegs, meldete die Bundespolizei. 27 Tiere kamen ins Tierheim. −Bundespolizei Passau

Die Leidtragenden der Geschichte sind auf den ersten Blick die 23 Hunde und vier Katzen...



−Symbolfoto: Matthias Adam

Eine 16-jährige Münchnerin ist durch einen Stromschlag in einer Badewanne gestorben...



−Symbolfoto: PNP

Der österreichische Schauspieler Matthias Messner ("Rosenheim Cops") ist am Mittwochabend tot in...





Markus Raupach leitet derzeit den Fußball-Stützpunkt am Tassilo-Gymnasium in Simbach. −Foto: Christian Butzhmammer

Fußball-Regionalligist TSV Buchbach kann einen Nachfolger für Anton Bobenstetter präsentieren...



Noch einigermaßen bespielbar war der Töginger Wasserschloss-Platz vorige Woche beim 1:4 gegen Bogen, aber die Partie hat den Zustand des Rasens natürlich weiter verschlechtert. Hier eine Aktion von Christopher Scott (li.). −Foto: Butzhammer

Witterungsbedingt war am vergangenen Wochenende nur ein reduziertes Programm über die Bühne gegangen...





Bis zu drei Hunde wurden in einen viel zu kleinen Käfig gesperrt. Insgesamt waren 69 Tiere im Kleintransporter. Sie sollten von Rumänien nach England, Belgien und Frankreich gebracht werden. −Foto: Bundespolizei Passau

Tierschutz sollte eigentlich anders aussehen. Ein Verein aus Baden-Württemberg hat 65 Hunde und vier...



Das Schiff "Mare Jonio" mit 49 Migranten an Bord dockt im Hafen der Insel Lampedusa an. - Foto: Elio Desiderio/ANSA/AP

Nach der Rettung von 49 Migranten im Mittelmeer haben die italienischen Behörden die Beschlagnahme...



In den Standort Burghausen der Wacker Chemie AG fließen heuer über 410 Millionen Euro für Investitionen in neue Anlagen und für Instandhaltungen. − Fotos: Wacker

Die Frage nach einer sicheren Stromversorgung in großem Ausmaß und das zu wettbewerbsfähigen Preisen...



Ein Sattelzug verlor Schlachtabfälle auf der B304. −Foto: FDL

Ein kurioser Unfall hat sich am Mittwochnachmittag auf der B304 in Traunstein ereignet...



Die Ex-Bundespräsidenten Christian Wulff (l-r), Horst Köhler und Joachim Gauck bei einer Gedenkstunde im Bundestag. - Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Der Bundestag hat die finanziellen Regeln für ehemalige Bundespräsidenten und Bundeskanzler...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.












Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!