• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 22.03.2019



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Traunreut/München  |  14.03.2019  |  16:52 Uhr

Serge Michel im Rampenlicht: WBC-Titelfight am 6. April in München

von Thomas Thois

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 20 / 63
  • Pfeil
  • Pfeil




Gewinnt Serge Michel am 6. April in München-Unterschleißheim den Hauptkampf bei der Boxgala zum 70-jährigen Bestehen des Bundes Deutscher Berufsboxer, ist er nur noch ein bis zwei Kämpfe von seinem großen Traum entfernt. Sein Promoter Alex Petkovic will alles dafür tun, einen großen WM-Fight für den Traunreuter Halbschwergewichtler nach Deutschland zu holen. - F.: Modla

Gewinnt Serge Michel am 6. April in München-Unterschleißheim den Hauptkampf bei der Boxgala zum 70-jährigen Bestehen des Bundes Deutscher Berufsboxer, ist er nur noch ein bis zwei Kämpfe von seinem großen Traum entfernt. Sein Promoter Alex Petkovic will alles dafür tun, einen großen WM-Fight für den Traunreuter Halbschwergewichtler nach Deutschland zu holen. - F.: Modla

Gewinnt Serge Michel am 6. April in München-Unterschleißheim den Hauptkampf bei der Boxgala zum 70-jährigen Bestehen des Bundes Deutscher Berufsboxer, ist er nur noch ein bis zwei Kämpfe von seinem großen Traum entfernt. Sein Promoter Alex Petkovic will alles dafür tun, einen großen WM-Fight für den Traunreuter Halbschwergewichtler nach Deutschland zu holen. - F.: Modla


Für Traunreuts große Box-Hoffnung Serge Michel öffnet sich ein großes Schaufenster: Am Samstag, 6. April, steht der 30-Jährige in München bei der Gala "70 Jahre Profiboxen in Deutschland" im Rampenlicht. Er bestreitet den Hauptkampf gegen den Kanadier Ryan Ford. "Das ist eine richtig große Chance", sagt Nadine Rasche vom Dachauer Petko-Boxstall. "Bei diesem Event geben sich die Größen der Boxszene die Ehre. Die Präsidenten aller Weltverbänden werden am Ring sein, die Klitschko-Brüder, Axel Schulz, Dariusz Michal-czewski und viel Prominenz aus Sport und Fernsehen wie Til Schweiger, Veronica Ferres, Miroslav Klose oder Alfons Schuhbeck."

Serge Michel gilt als Favorit, auch wenn er seinen Gegner im Halbschwergewicht nicht unterschätzen darf, wie Nadine Rasche betont. Ryan Ford hat von 19 Profi-Kämpfen 15 gewonnen und vorher viel Erfahrung als Mixed-Martial-Arts-Kämpfer gesammelt. Der 36-jährige Kanadier musste sich im Februar in Berlin Petkos K.o.-Schreck Nick Hanning in einem begeisternden Zwölf-Runden-Duell erst nach Punkten geschlagen geben.

Im "BallhausForum" des "Infinity Munich" in Unterschleißheim geht es für Olympiateilnehmer Michel um den WBC-International-Silver-Titel. "Das ist nochmal eine Stufe höher als der WBC-Titel, den er im Oktober in Traunreut erobert hat", so Rasche. Der silberne Gürtel ist derzeit vakant. Der hoch gehandelte Deutsche Meister Adam Deines aus Salzgitter hat diesen internationalen Titel niedergelegt. "Eigentlich wollten wir Serge Michel gegen Deines als Herausforderer kämpfen lassen. Dessen Lager hat die vom Weltverband angeordnete Pflichtverteidigung aber abgelehnt", erklärt Nadine Rasche. Somit darf der "Bavarian Sniper" nun Ryan "The Real Deal" Ford ins Visier nehmen, der nach seiner knappen Niederlage gegen Nick Hanning beim Weltverband einen Rückkampf gegen einen Petko-Athleten gefordert hatte. "Wenn Serge gewinnt, rückt ein Kampf um die Weltmeisterschaft in greifbare Nähe", betont Promoter Alexander Petkovic.

Michels Gegner: Ryan "The Real Deal" Ford.- F.: red

Michels Gegner: Ryan "The Real Deal" Ford.- F.: red

Michels Gegner: Ryan "The Real Deal" Ford.- F.: red


Tickets gibt es unter www.eventim.de und der telefonischen Hotline 0176/24156141.

Mehr dazu lesen Sie am 15. März in der Heimatzeitung.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2019
Dokument erstellt am




Anzeige





Nach diesem Unfall im August 2017 weigerte sich der Unfallverursacher, die Rechnung für die Feuerwehr zu zahlen. −Archivfoto: BRK BGL

Die Feuerwehr darf nach Verkehrsunfällen zwar Aufgaben der Polizei übernehmen...



Den letzten Wunsch erfüllte am Mittwoch das Herzenswunsch-Hospizmobil einer 88-Jährigen. Am Friedhof Windberg konnte die 88-Jährige zusammen mit ihren Brüdern noch einmal das Familiengrab besuchen. −Foto: BRK KV Straubing-Bogen

Das Herzenswunsch-Hospizmobils des BRK-Kreisverbandes Straubing-Bogen gibt es seit 2018...



Für den jungen Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät. −Foto: Lamminger

Bei einem tragischen Unfall im Grenzgebiet der Landkreise Altötting und Traunstein ist am frühen...



Während des Vorfalls wurde vorübergehend der Verkehr auf der Saalbrücke angehalten. −F.: Michael Hudelist

Bei einer Grenzkontrolle am Dienstag vergangenen Woche wurde erstmals ein Einreisender verletzt...



−Symbolfoto: dpa

BMW, Daimler und Audi machen weniger Gewinn und senken deshalb auch ihre Mitarbeiterbeteiligung...





Markus Raupach leitet derzeit den Fußball-Stützpunkt am Tassilo-Gymnasium in Simbach. −Foto: Christian Butzhmammer

Fußball-Regionalligist TSV Buchbach kann einen Nachfolger für Anton Bobenstetter präsentieren...





Bis zu drei Hunde wurden in einen viel zu kleinen Käfig gesperrt. Insgesamt waren 69 Tiere im Kleintransporter. Sie sollten von Rumänien nach England, Belgien und Frankreich gebracht werden. −Foto: Bundespolizei Passau

Tierschutz sollte eigentlich anders aussehen. Ein Verein aus Baden-Württemberg hat 65 Hunde und vier...



Ein Audi-Logo ist an einem Kühlergrill zu sehen. - Foto: Uli Deck/Archiv

Der Autohersteller Audi will zum Mai eine Dauernachtschicht in Ingolstadt streichen...



Kinder spielen im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Ägäisinsel Lesbos. Deutschland darf Asylbewerber in ein anderes europäisches Land abschieben, auch wenn das Sozialsystem dort mangelhaft ist. - Foto: Petros Giannakouris/AP

Deutschland darf einen Asylbewerber einem Urteil des höchsten EU-Gerichts zufolge wegen...



Das Schiff "Mare Jonio" mit 49 Migranten an Bord dockt im Hafen der Insel Lampedusa an. - Foto: Elio Desiderio/ANSA/AP

Nach der Rettung von 49 Migranten im Mittelmeer haben die italienischen Behörden die Beschlagnahme...



In den Standort Burghausen der Wacker Chemie AG fließen heuer über 410 Millionen Euro für Investitionen in neue Anlagen und für Instandhaltungen. − Fotos: Wacker

Die Frage nach einer sicheren Stromversorgung in großem Ausmaß und das zu wettbewerbsfähigen Preisen...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.












Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!