• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 18.08.2019



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Traunreut  |  07.07.2019  |  15:24 Uhr

16. Traunreuter Stadtlauf: Esterlechner und Middelhoff triumphieren bei Kaiserwetter

von Markus Müller

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






Erneut der Schnellste: der 36-jährige Heiko Middelhoff (Läufer mit Herz). −Foto: wtz

Erneut der Schnellste: der 36-jährige Heiko Middelhoff (Läufer mit Herz). −Foto: wtz

Erneut der Schnellste: der 36-jährige Heiko Middelhoff (Läufer mit Herz). −Foto: wtz


Mit mehr als 1300 Läufern in allen Wettbewerben und unzähligen Zuschauern an der Strecke ist der Traunreuter Stadtlauf seinem Ruf als eine der teilnehmerstärksten Breitensportveranstaltungen Südostbayerns und als alteingesessenes Chiemgauer Laufevent für die ganze Familie einmal mehr gerecht geworden. Jung und Alt strahlten im wahrsten Sinne mit der Sonne um die Wette. Besonders gut lachen hatten die frisch gebackene Berglauf-Europameisterin Kerstin Esterlechner (Lauffeuer Chiemgau) aus Eggstätt und der ehemalige Bayerische Meister über 5000 Meter, Heiko Middelhoff (Läufer mit Herz) aus Schrobenhausen, denn sie setzten sich beim sieben Kilometer langen Hauptlauf überlegen die Krone auf.

Alle Bilder vom Stadtlauf sehen Sie in unserer Fotostrecke

Nach ihrem letztjährigen Premieren-Sieg war die 38-jährige Esterlechner in der Damenwertung auch bei ihrem zweiten Start nicht zu schlagen. Sie gewann in 25:54 Minuten vor ihrer Teamkollegin Juliane Wiedeburg (27:15) und Ex-Stadtlauf-Siegerin Marina Schenk (29:13). Der eigentlich für den MTV Ingolstadt laufende Middelhoff war zum vierten Mal dabei und holte sich nach 2016 seinen zweiten Titel. Der 36-Jährige siegte in 22:30 Minuten vor Nils Fischer (Lauffeuer Chiemgau/23:33) und Josef Mörwald (23:42). 2013 und 2017 war Middelhoff Zweiter geworden.

"Ich habe natürlich ein bisschen Glück gehabt, dass Favorit Filmon Abraham nicht dabei war, trotzdem bin ich die ersten Kilometer so schnell wie möglich angegangen", so Middelhoff. Nach einer Tempoverminderung habe er dann auf dem letzten Kilometer noch einmal richtig Gas gegeben. Im Ziel wurde er genauso gefeiert wie wenig später Esterlechner, die nur zwölf Männern den Vortritt lassen musste und einen lupenreinen Start-Ziel-Sieg landete.
Mehr über den Traunreuter Stadtlauf lesen Sie in der Ausgabe vom Montag, 8. Juli 2019, im Traunreuter Anzeiger, Trostberger Tagblatt und in der Südostbayerischen Rundschau.







 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Anzeige





Christiane Fiebig zeigt die Stelle, an der sie ihr Päckchen gefunden hat. −Foto: Schmid

Das Gebäude war zwar "belegt" – ein Päckchen entgegennehmen konnte aber niemand...



−Foto:Ebert-Adeiki

Am Freitag und in der Nacht auf Samstag hatte die Polizei wieder einiges zu tun am Straubinger...



Das Krad blieb zwischen Traktor und Anhänger stecken und wurde noch circa 20 Meter mitgeschleift. −Foto: fib/Eß

Ein schwerer Unfall hat sich Samstagmittag auf der B15 bei Soyen (Landkreis Rosenheim) ereignet...



Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will eine Reform der Straßenverkehrsordnung...



−Foto: PNP

Am Dienstag ist ein Lkw bei Hutthurm (Landkreis Passau) steckengebliebenen. Nach mehreren...





Mann des Spiels: Buchbachs Christian Brucia (Mitte) erzielte ein Tor selbst und bereitete das zweite vor. −Foto: Butzhammer

Das hat sich der große Meisterfavorit Türkgücü München sicher anders vorgestellt...



Kurzes Gastspiel: Leonhard Thiel (Mitte) verlässt Schalding schon wieder und geht künftig wieder für Kastl auf Torejagd. Johannes Pex (l.) fällt indes mit einer Muskelverletzung verletzt aus. −Foto: Lakota

Das war ein kurzes Gastspiel: Leonhard Thiel (23), der erst vor der Saison aus Kastl gekommen war...





Christiane Fiebig zeigt die Stelle, an der sie ihr Päckchen gefunden hat. −Foto: Schmid

Das Gebäude war zwar "belegt" – ein Päckchen entgegennehmen konnte aber niemand...



Mit dieser Annonce im Deutschen Ärzteblatt (Auflage 370000) sucht die Gemeinde Kollnburg bundesweit nach einem Hausarzt. −Screenshot: Klotzek

Josefa Schmid hat es gewusst. Schon Anfang Juni teilte die Bürgermeisterin von Kollnburg (Landkreis...



Seit Dienstagnachmittag hängt der Lkw auf der Straße nach Aumühle fest. −Foto: Kain

Zwei Bergefirmen und das THW haben abgewunken, nun ist guter Rat teuer: Seit Dienstagvormittag hängt...



Religion haben in Bayern immer weniger Kinder auf ihrem Stundenplan stehen. −Foto: Friso Gentsch/dpa

Gezielte Abmeldungen seien wohl nicht schuld daran, dass immer weniger Schüler in Bayern am...



Stiftsdekan Simon Eibl (Mitte) mit seinen Mitzelebranten Pfarrer Abbé Fulgence Coly aus dem Senegal, Diakon Robert Rehrl aus Teisendorf, Diakon Peter Walter aus Anger und Dechant Nikolaus Erber aus Oberndorf (von links). −Foto: Hannelore Bohm

Ein gelungenes Fest war das Patrozinium in Mariä Himmelfahrt Laufen, verbunden mit dem 25...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.












Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!