• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 24.06.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Saaldorf/Südostbayern  |  08.03.2018  |  17:20 Uhr

Transfers halten sich in Grenzen – "Mini-Start" der Bezirksliga Ost mit zwei Partien

von Christian Settele

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Große Frage vor dem Start: Können die Saaldorfer Bezirksliga-Fußballer – hier Felix Großschädl und Michael Schreyer – ihren Höhenflug auch in der Frühjahrsrunde fortsetzen? − Foto: Butzhammer

Große Frage vor dem Start: Können die Saaldorfer Bezirksliga-Fußballer – hier Felix Großschädl und Michael Schreyer – ihren Höhenflug auch in der Frühjahrsrunde fortsetzen? − Foto: Butzhammer

Große Frage vor dem Start: Können die Saaldorfer Bezirksliga-Fußballer – hier Felix Großschädl und Michael Schreyer – ihren Höhenflug auch in der Frühjahrsrunde fortsetzen? − Foto: Butzhammer


Der TSV Wasserburg wird sich den Meistertitel in der Fußball-Bezirksliga Ost nicht mehr nehmen lassen und den vierten Aufstieg in Serie feiern – davon kann man ausgehen. Doch alles andere ist in der 7. Liga noch völlig offen vor dem "Mini-Start" an diesem Wochenende mit den Duellen ASV Au gegen SV-DJK Kolbermoor (Samstag, 10. März, 14 Uhr) und SG Reichertsheim-Ramsau contra SV Saaldorf (Sonntag, 11. März, 14 Uhr).

Insofern bleibt es trotz des derzeitigen 17-Punkte-Polsters der Leo-Haas-Truppe höchst spannend. Das gilt für die Frage nach dem Vizemeister (und Teilnehmer an der Landesliga-Relegation) ebenso wie für den Abstiegskampf. Der Zweite SC Baldham-Vaterstetten, der nach dem Weggang von Klasse-Goalie Dominic Dachs (pausiert) durchaus ein Torwartproblem haben könnte, und der Achte FC Finsing sind nur durch sechs Zähler getrennt. Und auch die Differenz zwischen Schlusslicht SV-DJK Kolbermoor und dem ersten Nichtabstiegsrang (11./TSV Ebersberg) beträgt nur sechs Punkte.

Trainer Tom Steiger möchte mit dem VfL Waldkraiburg möglichst bis zum Schluss um Platz zwei mitmischen. − Foto: Feuerlein

Trainer Tom Steiger möchte mit dem VfL Waldkraiburg möglichst bis zum Schluss um Platz zwei mitmischen. − Foto: Feuerlein

Trainer Tom Steiger möchte mit dem VfL Waldkraiburg möglichst bis zum Schluss um Platz zwei mitmischen. − Foto: Feuerlein


Kurios: Während Kellerkind Kolbermoor an Trainer Nenad Grizelj festhält (Vorstandsmitglied Robert Straub: "Und das wird auch für die neue Saison so bleiben"), musste Mike Probst seinen Stuhl beim Aufstiegsaspiranten Baldham räumen. Die "Neu-Installation" von Thomas Nock (aus den eigenen Reihen) ist einer von drei Trainerwechseln, die die 16 Clubs während der Winterpause vollzogen. Schnell handeln musste der TSV Dorfen, der vor drei Wochen Michael Kostner verlor und nun Christian Donbeck zum Chef machte. Der frühere Eishockeyspieler der Starbulls Rosenheim und Fußballer des TSV 1860 Rosenheim soll die Kicker aus dem Landkreis Erding zum Klassenerhalt führen. Auch beim TSV Ampfing hat ein Neuer das Sagen: Gerhard Kukucska, früher beim Landkreisrivalen VfL Waldkraiburg an der Seitenlinie, tritt die Nachfolge von Georg Sewald an.

In der Relation zur Zahl der Trainerwechsel blieb es auf dem Spielersektor eher ruhig: Nur 24 neue Leute wurden geholt, nur 16 Mann gingen. Bei fünf Clubs stand das Transferkarussell sogar still. Auch wenn es noch ein paar Monate dauert bis zum Start der Saison 2018/19, so gibt es auch dafür teilweise schon konkrete Planungen: So hat der TSV Wasserburg Albert Schaberl vom Liga-Konkurrenten Reichertsheim verpflichtet. Beim Kirchheimer SC behauptet Spielertrainer Steven Toy, "dass momentan nichts dagegen spricht, dass ich weitermache". Noch in der Schwebe ist dagegen beim SV Saaldorf der Verbleib des erfolgreichen Trainerduos Mathias Rehrl/Franz-Xaver Butzhammer.

"Weil es bei uns einfach passt, und wir eine super Truppe und eine tolle Kameradschaft haben", so Rehrl, wollen die Saaldorfer zunächst mal "vorne dran bleiben". Doch den Relegationsplatz hinter den übermächtigen "Löwen" haben auch einige andere Mannschaften noch im Visier. Toy zum Beispiel mit dem KSC.

Die Wintertransfers, Trainer und Ziele der 16 Vereine finden Sie in der Ausgabe vom Freitag, 9. März 2018, in der Südostbayerischen Rundschau, im Traunreuter Anzeiger und Trostberger Tagblatt.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am




Anzeige





Sieben Lehramtsstudenten der Uni Passau müssen eine Staatsexamensprüfung wiederholen - weil die Unterlagen nach der Prüfung verloren gegangen sind. − Foto: Uni Passau

Nachdem am Freitag bekannt geworden war, dass die Staatsexamensprüfungen von sieben Passauer...



Ein Jäger aus Oberbayern hat ein grausames Video von einer Drückjagd im Internet veröffentlicht - und erntet nun heftige Kritik vom Jagdverband. −Symbolfoto: dpa

Als die Kugel in den Schädel des Wildschweins einschlägt, hämmert die AC/DC-Musik im Hintergrund...



−Symbolfoto: Wolf

Ein junger Mann hat eine Notärztin in Ottobrunn bei München mit einem Flaschenwurf schwer verletzt...



Jubel in der Nachspielzeit: Torschütze Toni Kroes (r.) und Marco Reus. - Frank Augstein/AP/dpa

Der Weltmeister hat sich mit großer Hingabe und einem Last-Minute-Tor von Toni Kroos ins WM-Rennen...



Herbert Potzel (l), Leitender Oberstaatsanwalt aus Bayreuth, und Jürgen Stadter, Polizeisprecher, sprechen bei einer Pressekonferenz über die Ermittlungen im Fall der Tramperin Sophia L. − Foto: Kathrin Zeilmann/dpa

Im Fall der seit mehr als einer Woche vermissten Tramperin Sophia L. rechnen die Ermittler nicht mit...





FCP-Keeper Patrick Negele musste sechs mal hinter sich greifen, Thomas Winklbauer erzielte das letzte Wacker Tor. − Foto: Mike Sigl

Es war der erwartet schwere erste Test für den 1. FC Passau. Gegen den Regionalligisten aus...



Gleich sieben Rote Karten gab es im Oktober bei dem Fußballspiel in Prutting, dazu eine Massenschlägerei. − Foto: obb

Ein Fußballspiel in der A-Klasse (zehnte Liga) ist im Oktober in Prutting eskaliert...



Schalding gegen Wacker − diese Partie geht am Sonntag, 29.Juli, bereits um 11.30 Uhr über die Bühne. − Foto: Lakota

Der SV Wacker Burghausen startet am 14. Juli nun doch nicht gegen den FV Illertissen in die neue...



Nach der Meisterschaft in der Bezirksliga West bestreiten die Simbacher in der Landesliga Südost gleich das Eröffnungsspiel − in Erlbach. − Foto: Geiring

Das wird eine heiße Kiste zum Start: Am Donnerstag, 12. Juli, steigt das offizielle Eröffnungsspiel...





Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU). −Foto: dpa

Ministerpräsident Markus Söder setzt im Kampf gegen illegale Migration nach Bayern und Deutschland...



−Symbolfoto: Willmerdinger/PNP Archiv

Eindeutig von vorsätzlicher Brandstiftung geht die Kriminalpolizei Traunstein als Ursache für einen...



Bayern, Bayern, Deutschland

Die CSU hat für ihre unnachgiebige Haltung im Asylstreit mit der CDU nach einer Meinungsumfrage die...



Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat im Asylstreit mit der CDU ein entschlossenes Handeln angekündigt. −Foto: dpa

Im erbitterten Asylstreit der Union hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ein entschlossenes...



Weil er sein Pfefferspray für ein Deo hielt, löste ein Mann aus dem Landkreis Landshut einen Polizeieinsatz aus. −Symbolfoto: dpa

Das war nicht besonders dufte: Ein Mann aus dem Landkreis Landshut hat sich auf einer Toilette...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.
















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!