• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 25.06.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




13.03.2018  |  08:05 Uhr

Schlechte Chancenverwertung: Wackers U19 verliert 0:1 gegen Deisenhofen – U15 schlägt Landshut mit 1:0

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die Burghauser A-Junioren verzweifelten regelrecht am starken Deisenhofener Torhüter Leopold Bayerschmidt (rechts) – hier Jonas Gmeinwieser (links), der in der 38. Minute mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ausgewechselt werden musste. − Foto: Zucker

Die Burghauser A-Junioren verzweifelten regelrecht am starken Deisenhofener Torhüter Leopold Bayerschmidt (rechts) – hier Jonas Gmeinwieser (links), der in der 38. Minute mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ausgewechselt werden musste. − Foto: Zucker

Die Burghauser A-Junioren verzweifelten regelrecht am starken Deisenhofener Torhüter Leopold Bayerschmidt (rechts) – hier Jonas Gmeinwieser (links), der in der 38. Minute mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ausgewechselt werden musste. − Foto: Zucker


Mit unterschiedlichem Erfolg haben die beiden Bayernliga-Juniorenteams des SV Wacker Burghausen ihre ersten Heimspiele nach der Winterpause beendet. Die U-19-Fußballer mussten im Kellerduell gegen den FC Deisenhofen eine unglückliche 0:1-Niederlage schlucken, die U15 hätte in der Südgruppe gegen die Spvgg Landshut weit höher gewinnen können als nur 1:0.

Rund 30 Zuschauer sahen auf dem Nebenplatz der Wacker-Arena eine engagierte Leistung der heimischen A-Junioren. Diese zeigten von der ersten Minute an, dass sie mit aller Macht gewinnen wollten. In der 6.Minute zog Thomas Winklbauer aus 8 m halbrechter Position ab, Gästetorwart Leopold Bayerschmidt parierte klasse. Die folgende Ecke von Andreas Bobenstetter erreichte Winklbauer per Kopf am langen Pfosten, aber wieder war Bayerschmidt zur Stelle.

Nach Ballgewinn am eigenen Sechzehner von Maximilian Reiter kam das Leder im schnellen Gegenstoß über Daniel Muteba und Winklbauer zu Jonas Gmeinwieser. Dieser legte sich die Kugel etwas zu weit vor und so konnte der Gästekeeper per Fußabwehr in höchster Not klären. Nach einem direkten Freistoß von Elias Höng aus 24 m lenkte Bayerschmidt den Aufsetzer zur Ecke. Die Gäste standen defensiv in einem 5-4-1 sehr kompakt.

Leonie Weber (rechts, im Laufduell mit dem Ex-Burghauser Ruben Kroiss) gelang für Wackers C-Jugend bereits in der 4. Minute das goldene Tor gegen die Spvgg Landshut. − Foto: Zucker

Leonie Weber (rechts, im Laufduell mit dem Ex-Burghauser Ruben Kroiss) gelang für Wackers C-Jugend bereits in der 4. Minute das goldene Tor gegen die Spvgg Landshut. − Foto: Zucker

Leonie Weber (rechts, im Laufduell mit dem Ex-Burghauser Ruben Kroiss) gelang für Wackers C-Jugend bereits in der 4. Minute das goldene Tor gegen die Spvgg Landshut. − Foto: Zucker


Das Eckenverhältnis von 8:1 nach 30 Minuten machte die Dominanz der Heimelf deutlich. Bei Deisenhofens erster Chance nach gut einer halben Stunde streifte ein 20-m-Schuss von Noah Greiner die Lattenoberkante. In der 38. Minute musste Gmeinwieser mit Verdacht auf Gehirnerschütterung raus, für ihn kam Tobias Sztaf. Zur Pause stand es 0:0.

Das Tor des Tages erzielte Florian Schmid in der 54. Minute. Wacker hatte in der gegnerischen Hälfte den Ball verloren und war in einen Konter gelaufen. Eine flache Hereingabe von rechts hämmerte der FCD-Kapitän aus 8m unter die Latte. Als Winklbauer aus 25m abzog, strich das Leder am Pfosten vorbei (60.). Derselbe Spieler setzte sich kurz darauf im Strafraum gegen zwei Gegner klasse durch, seinen Rückpass schloss Muteba aus 6 m direkt ab – aber wieder parierte Bayerschmidt, der beste Mann der Gäste, glänzend. Der eingewechselte Manuel Schwaighofer scheiterte per direktem Freistoß aus 19 m an der Latte (81.), in der Nachspielzeit ging ein 22-m-Schuss von ihm knapp drüber.

Trotz der unverdienten Niederlage war SVW-Trainer Ronald Schmidt voll des Lobes über seine Mannschaft: "Wir haben den Gegner dominiert und über 90 Minuten eine sehr gute Leistung gezeigt. Das gesamte Team hat den Matchplan klasse umgesetzt und es bis zum Schluss mit viel Leidenschaft versucht." Einzig "die Chancenverwertung und das Ergebnis sind zu bemängeln", so der Ex-Profi. Nächsten Sonntag spielt sein Team bei den Würzburger Kickers. Die Ende Februar ausgefallene Heimpartie gegen den FC Memmingen wurde derweil für Sonntag, 8. April, neu angesetzt. Anpfiff ist jeweils um 13 Uhr.

Wackers U 15 blieb im ersten Punktspiel 2018 in der C-Junioren-Bayernliga Süd "ihrem Motto aus der Vorrunde treu", wie es Trainer Hubert Heigermoser formulierte: Beim 1:0 gegen Landshut ließ man diverse hochkarätige Chancen liegen und musste so in einer Partie, die eigentlich frühzeitig hätte entschieden werden können, bis zuletzt bangen.

Vor etwa 60 Zuschauern hatte Leonie Weber auf dem Kunstrasen in Lindach in der 3. Minute nach Querpass von Noah Nebmaier die Führung auf dem Fuß, aber ihren mit Wucht aufs Tor gebrachten Ball klärte Gästekeeper Simon Schmalhofer mit sensationellem Reflex zur Ecke. Kurz darauf war er aber machtlos: Simon Jauk legte quer auf Weber und diese schoss unhaltbar ein – 1:0 (4.). Jauk hätte zweimal erhöhen können, als er sich im Eins-gegen-eins durchsetzte, scheiterte aber jeweils am glänzend aufgelegten Torhüter, und Weber setzte eine scharfe Flanke von Blin Kelmendi aus aussichtsreicher Position über das Tor. Die Gäste schafften es gegen die keineswegs immer souverän wirkende Wacker-Defensive nicht, aus dem Spiel heraus Torchancen zu kreieren. Auf der Gegenseite rettete ein Landshuter nach Ecke von Florian Hunklinger auf der Linie.

Im zweiten Abschnitt hatte die Spielvereinigung mehr von der Partie, aber die heimische Abwehr stand nun sicherer. Allenfalls mit hohen Freistößen in den Strafraum sorgten die Gäste für etwas Gefahr. Im Angriff ließen es auch die Wackerianer an Durchschlagskraft vermissen. Hunklinger setzte kurz vor Schluss nach einer Ecke einen Kopfball übers Tor, sonst passierte nichts Nennenswertes mehr und es blieb beim engen Sieg, mit dem Burghausen den 3. Platz untermauerte. Kommenden Samstag (14 Uhr) geht’s im ersten Auswärtsspiel gegen den TSV Weißenburg. − red






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Anzeige





Ihre Bestürzung über den schrecklichen Tod des Buben drückten viele Menschen mit Kerzen, Plüschtieren und Blumen, aber auch schriftlich aus. − Foto: Reichgruber

Der schreckliche Unfall am Fußgängerüberweg zwischen Martin-Niemöller-Straße und Traunpassage in...



Sieben Lehramtsstudenten der Uni Passau müssen eine Staatsexamensprüfung wiederholen - weil die Unterlagen nach der Prüfung verloren gegangen sind. − Foto: Uni Passau

Nachdem am Freitag bekannt geworden war, dass die Staatsexamensprüfungen von sieben Passauer...



Ein Mann füllt einen Lottoschein aus. −Symbolfoto:Inga Kjer/dpa-Archiv

Ein Lottospieler aus Niederbayern hat am Freitagabend bei der inter-nationalen Lotterie Eurojackpot...



Grenzenloser Jubel herrschte bei der DFB-Elf nach dem entscheidenden Tor von Toni Kroos. − Foto: dpa

Das war nicht für schwache Nerven: Der Last-Minute-Sieg der deutschen Nationalmannschaft war auch...



−Symbolfoto: dpa

Ein schwerer Unfall mit einem Pferdeanhänger hat sich am Sonntag auf der A3 bei Straubing ereignet...





FCP-Keeper Patrick Negele musste sechs mal hinter sich greifen, Thomas Winklbauer erzielte das letzte Wacker Tor. − Foto: Mike Sigl

Es war der erwartet schwere erste Test für den 1. FC Passau. Gegen den Regionalligisten aus...



Gleich sieben Rote Karten gab es im Oktober bei dem Fußballspiel in Prutting, dazu eine Massenschlägerei. − Foto: obb

Ein Fußballspiel in der A-Klasse (zehnte Liga) ist im Oktober in Prutting eskaliert...



Nach der Meisterschaft in der Bezirksliga West bestreiten die Simbacher in der Landesliga Südost gleich das Eröffnungsspiel − in Erlbach. − Foto: Geiring

Das wird eine heiße Kiste zum Start: Am Donnerstag, 12. Juli, steigt das offizielle Eröffnungsspiel...



Schalding gegen Wacker − diese Partie geht am Sonntag, 29.Juli, bereits um 11.30 Uhr über die Bühne. − Foto: Lakota

Der SV Wacker Burghausen startet am 14. Juli nun doch nicht gegen den FV Illertissen in die neue...





Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU). −Foto: dpa

Ministerpräsident Markus Söder setzt im Kampf gegen illegale Migration nach Bayern und Deutschland...



In mehreren Abschnitten wird die Klinik bis etwa Mitte der 2020er-Jahre grundlegend um- und ausgebaut. Während in der Anfangsphase im Nordwesten ein neuer OP-Trakt errichtet wird, werden die Bettentrakte im Osten um ein Stockwerk erhöht. −Plan: Felix&Jonas Architekten

Vorerst geht es nur um einen neuen Parkplatz. 260 Stellplätze sind nördlich der Altöttinger...



In einem Radius von rund 60 Kilometern um ihren Heimatort Engelsberg sind Günther Abel (links) und Harald Bauer seit Monaten mit ihren Rennrädern unterwegs, um sich auf ihre größte Herausforderung auf zwei Rädern vorzubereiten. − Foto: Herbert Reichgruber

Um Kindern in Not zu helfen, setzen sich 40 Mann im 1060 Kilometer entfernten Flensburg aufs Rennrad...



Eine tödliche Messerstecherei hat sich am Freitagmittag in München ereignet. Vom Täter fehlt bislang jede Spur. −Symbolfoto: PNP

Ein zunächst verbaler Streit zwischen zwei Männern in München ist für einen der beiden tödlich...



Herbert Potzel (l), Leitender Oberstaatsanwalt aus Bayreuth, und Jürgen Stadter, Polizeisprecher, sprechen bei einer Pressekonferenz über die Ermittlungen im Fall der Tramperin Sophia L. − Foto: Kathrin Zeilmann/dpa

Im Fall der seit mehr als einer Woche vermissten Tramperin Sophia L. rechnen die Ermittler nicht mit...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.
















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!