• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 27.05.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Trostberg  |  08.02.2018  |  16:32 Uhr

Abstiegskampf pur: Trostberg Chiefs in Zugzwang

von Thomas Donhauser

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Im letzten Vorrundenspiel gegen Farchant jubelten die Chiefs – hier Michael Sporysch (von links), Wayne Grapentine und Antonin Jelinek – drei Mal, verloren aber am Ende 3:4 nach Verlängerung. Am Freitag, 9. Februar, ab 19 Uhr geht es erneut gegen den Garmischer Vorortclub. Im Kampf gegen den Abstieg muss der TSV Trostberg unbedingt drei Punkte einfahren. − Foto: Butzhammer

Im letzten Vorrundenspiel gegen Farchant jubelten die Chiefs – hier Michael Sporysch (von links), Wayne Grapentine und Antonin Jelinek – drei Mal, verloren aber am Ende 3:4 nach Verlängerung. Am Freitag, 9. Februar, ab 19 Uhr geht es erneut gegen den Garmischer Vorortclub. Im Kampf gegen den Abstieg muss der TSV Trostberg unbedingt drei Punkte einfahren. − Foto: Butzhammer

Im letzten Vorrundenspiel gegen Farchant jubelten die Chiefs – hier Michael Sporysch (von links), Wayne Grapentine und Antonin Jelinek – drei Mal, verloren aber am Ende 3:4 nach Verlängerung. Am Freitag, 9. Februar, ab 19 Uhr geht es erneut gegen den Garmischer Vorortclub. Im Kampf gegen den Abstieg muss der TSV Trostberg unbedingt drei Punkte einfahren. − Foto: Butzhammer


So haben sich die Trostberg Chiefs den Verlauf der Abstiegsrunde in der Eishockey-Landesliga nicht vorgestellt. Nach vier von zehn Spielen stehen die Alzstädter mit dem Rücken zur Wand und sind als Sechster Tabellenschlusslicht. Ein richtungsweisendes Wochenende steht nun mit dem Heimspiel am Freitag, 9. Februar, um 19 Uhr gegen den TSV Farchant und der Auswärtspartie bei der SG Miesbach 1b/Schliersee am Sonntag (11. Februar/18 Uhr) auf dem Programm.

Nach dem Spiel gegen den EV Pfronten waren die Chiefs nach den schon fast "geklauten" Punkten mehr als sprachlos. Das macht die an sich schon schwierige Aufgabe des Spielertrainer-Duos Alex und Sergej Piskunov noch kniffliger.

Im Heimspiel heute gegen Farchant muss ein Sieg her. Die Werdenfelser stehen mit fünf Punkten einen Platz und zwei Zähler vor den Chiefs. In der Vorrunde gab es das einzige Duell, das in der laufenden Saison in der Verlängerung entschieden wurde. Die Truppe aus dem Garmischer Vorort siegte damals 4:3. In der Vorwoche entschied Farchant ein erstes Kellerduell für sich: Gegen Pfronten gab’s ein 2:0. Überhaupt fallen in den Spielen des Vorrunden-Sechsten, der um einen Punkt den Einzug in die Meisterrunde verpasste, wenig Tore. Im Grunddurchgang waren es 76:79, nun sind es hinten und vorne jeweils neun Treffer. Zum Vergleich: Trostberg verzeichnete 62:129 Tore in der Vorrunde und hält bei 8:16 in der Abstiegsrunde.

Am Sonntag wollen sich die Chiefs bei der SG Miesbach 1b/Schliersee für die 1:2-Niederlage von vor zwei Wochen revanchieren. Auch in der Vorrunde hatte man kein Land gesehen und 1:9 und 1:4 verloren, was auch an den Glanzparaden von Torfrau Franziska Albl lag.

Mehr über die Chiefs lesen Sie in der Ausgabe vom Freitag, 9. Februar 2018, im Trostberger Tagblatt, Traunreuter Anzeiger und in der Südostbayerischen Rundschau.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am




Anzeige





Andrea Nahles (SPD). − Foto: Marco Urban

In der Debatte um Ankerzentren für Asylbewerber hat die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles ein konkretes...



Eine schwarze Rauchsäule steigt über dem Europapark Rust auf. - Foto: Christine Gertler/dpa

Trotz des Großbrandes am Samstagabend will der Europa-Park im baden-württembergischen Rust bereits...



Auch das Wasser im Rothauer See bei Tittling (Landkreis Passau) wird regelmäßg geprüft. − Foto: Archiv Eckelt

Mit überwiegend sommerlichen Temperaturen zeigt sich der Mai in Südostbayern derzeit von seiner...



Ein Gerangel auf einem Campingplatz in Bodenwöhr (Landkreis Schwandorf) hat ein tödliches Ende genommen.  - dpa

Nach einem Gerangel zwischen zwei Männern auf einem Campingplatz in Bodenwöhr (Landkreis Schwandorf)...



Kommandant Sebastian Emmerer (rechts) und Hans Eder können das System für die Pittenharter Feuerwehr gut gebrauchen.

Etwas unscheinbar sieht sie aus, die Erfindung des Pittenharters Hans Eder (Landkreis Traunstein)...





Die vermeintliche Rettung: Mit einem Punktgewinn im Nachholspiel gegen Schalding feierte der FC Pipinsried den Klassenerhalt in der Regionalliga Bayern. Am grünen Tisch könnte dieser jetzt allerdings wackeln. − Foto: Lakota

Die Abschlusstabelle der Regionalliga Bayern steht eigentlich seit eineinhalb Wochen...



Mit einem Erinnerungsgeschenk verabschiedete Tögings Abteilungsleiter Klaus Maier (rechts) Trainer Andreas Bichlmaier. − Fotos: Zucker

Am letzten Spieltag der Fußball-Landesliga Südost holte der FC Töging am Samstag gegen den den...



Mario Demmelbauer übernimmt bei Wacker die U15. − Foto: Butzhammer

Georg Ramstetter wird neuer Leiter des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) des SV Wacker Burghausen...





Kopfüber kippte der Porsche Cayenne aus der Garage in den Garten und auf die Terrasse. − Foto: fib

Zu einem kuriosen Unfall ist es im Landkreis Mühldorf am Inn gekommen. Ein Autobesitzer hat mit...



Eine Burghauser Bürgerin hat diese Joghurts in einem Mülleimer im Tafelumfeld gefunden und die Tafel informiert. − F.: Privat

Viele Leute sind auf sie angewiesen: die Tafel. In Burghausen (Landkreis Altötting) kommen jede...



Der Ermittlungsrichter des Passauer Amtsgerichts hat die Haftbefehle gegen drei der sechs Tatverdächtigen im Fall der tödlichen Schlägerei aufgehoben. Auch ein vierter Tatverdächtiger ist wieder auf freiem Fuß. −Symbolfoto: Jäger

Gut einen Monat nach der Schlägerei in Passau, bei der der 15 Jahre alte Maurice ums Leben gekommen...



Die NS-Dokumentation Obersalzberg in Berchtesgaden stellt am Donnerstag erstmals das Konzept für ihre neue Ausstellung vor. −Archivfoto: Matthias Balk/dpa

Die NS-Dokumentation Obersalzberg in Berchtesgaden stellt am Donnerstag um 19 Uhr erstmals das...



Ein Jäger hat zwischen zwei Bäumen in einem Wald in Oberösterreich ein Drahtseil gespannt, um Mountainbikern zu schaden. −Symbolfoto: dpa

Die Konstruktion war hochgefährlich und kaum zu sehen: Ein Jäger hat im oberösterreichischen...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.
















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!