• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 25.04.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...









Update vor 7 Minuten

Kopenhagen  

Journalistin in U-Boot ermordet? Urteil im Fall Madsen erwartet

Dem dänischen Erfinder Peter Madsen wird vorgeworfen, die Journalistin Kim Wall an Bord seines selbst gebauten U-Boots ermordet zu haben. − Foto: dpa

Im spektakulären Mordprozess um den Tod einer Journalistin in einem U-Boot soll am Mittwoch (13.00 Uhr) in Dänemark das Urteil fallen. Der dänische Erfinder Peter Madsen ist angeklagt, die Schwedin Kim Wall an Bord erst gefoltert, dann getötet, schließlich die Leiche zerstückelt und ins Meer geworfen zu haben...





München  

Ex-Sparkassenchef Fahrenschon muss doch nicht vor Gericht

Georg Fahrenschon - Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Der ehemalige Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon muss doch nicht vor Gericht. Der frühere bayerische Finanzminister soll per Strafbefehl zu 140 Tagessätzen wegen Steuerhinterziehung verurteilt werden, wie Oberstaatsanwältin Anne Leiding am Dienstag in München ankündigte...





Teisenberg  

Brennendes Auto auf der A8: Autofahrer behindern Rettungsgasse

Wohl wegen eines technischen Defekts brannte am Dienstagnachmittag auf der A8 beim Teisenberg (Landkreis Traunstein) ein Auto. − Foto: PNP

Ein Fahrzeugbrand hat auf der A8 im Bereich des Teisenbergs (Landkreis Traunstein) am Dienstagnachmittag für Behinderungen gesorgt. Nicht nur die Baustelle auf der A8 stellte die Autofahrer im Bereich des Teisenbergs nervlich auf die Probe. Ein Fahrzeugbrand führte am Dienstagnachmittag zusätzlich zu Behinderungen. Gegen 14...





München  

Nach scharfer Kritik: Staatsregierung entschärft Psychiatriegesetz

Die Staatsregierung verzichtet auf die Einführung einer Zentraldatei zur Erfassung sämtlicher in der Psychiatrie untergebrachter Patienten. −Sylbolfoto: Peter Steffen/dpa

Die Staatsregierung verzichtet nach scharfer Kritik auf die Einführung einer Zentraldatei zur Erfassung sämtlicher in der Psychiatrie untergebrachter Patienten. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) verkündete den Rückzieher am Dienstag nach der Kabinettssitzung. An erster Stelle solle die Hilfe für die Betroffenen und ihre Familien stehen...





Unterkagn  

Zwei schwer Verletzte bei Unfall im Kreis Mühldorf am Inn

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagnachmittag bei Rattenkirchen im Landkreis Mühldorf am Inn ereignet. −Foto: TimeBreak21

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagnachmittag auf einer Gemeindeverbindungsstraße bei Rattenkirchen (Landkreis Mühldorf am Inn) ereignet. Bei einem Überholvorgang kam wohl ein Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Auf Nachfrage der PNP sagte ein Polizeisprecher, dass zwei Personen schwer verletzt wurden...





Lokalnachrichten


Alttting Traunstein Berchtesgadener Land






Laufsport  |  24.04.2018

Hitzeschlacht im Westerholz – und doch mit 120 Startern ein Teilnehmer-Plus

Ungewohnte äußere Bedingungen herrschten am Sonntag beim 14.Tachertinger Westerholzlauf. Hier der Start im Weiler Altenham, wo später auch der Zieleinlauf war. − Foto: Irmi Bräu

Von einem Extrem ins andere: War der Tachertinger Westerholzlauf an seinem früheren Stammtermin Anfang Januar bekannt für Schnee, Eis und klirrende Kälte, so ist die 14.Auflage zu einer wahren Hitzeschlacht geworden. Bei Sonnenschein und Temperaturen von rund 25 Grad nahmen 120 Sportler an den...





Update vor 51 Minuten

München  |  25.04.2018

IG Metall will Staatshilfe für Batteriezellenfabrik

Ein Elektroauto von Volkswagen wird an einer kommunalen Ladestation mit Strom geladen. - Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Die IG Metall fordert Subventionen in Milliardenhöhe für eine Batteriezellenfabrik für Elektroautos in Bayern. Die Autoindustrie mit 400 000 Arbeitsplätzen im Freistaat dürfe nicht von Batteriezellen aus Asien abhängig werden, hieß es. "Die Staatsregierung soll Geld in die Hand nehmen...





Deutliches Plus  |  25.04.2018

Bundeskabinett beschließt Rentenerhöhung

Die Bezüge für die rund 21 Millionen Rentner sollen zum 1. Juli im Westen um 3,22 Prozent und im Osten um 3,37 Prozent steigen. - Foto: Ralf Hirschberger

Das Bundeskabinett beschließt heute eine deutliche Erhöhung der Renten. Wie bereits bekannt, sollen die Bezüge für die rund 21 Millionen Rentner zum 1. Juli im Westen um 3,22 Prozent und im Osten um 3,37 Prozent steigen. Das Kabinett befasst sich daneben mit wirtschaftspolitischen Vorhaben...





Update vor 52 Minuten

Champions League Halbfinale  |  25.04.2018

Bayerns "Hunger", Reals "DNA": Europa schaut nach München

Die Spieler vom FC Bayern München bereiten sich im Abschlusstraining auf das Spiel gegen REal Madrid am Mittwoch vor. Foto: Andreas Gebert - Foto: dpa

Jupp Heynckes erwartet puren Fußballgenuss für die Zuschauer. Der Europa-Clásico elektrisiert Spieler, Trainer und Fans. Bayerns Triple-Jäger wollen die "Krönung" in Real Madrids Paradewettbewerb.





Update vor 60 Minuten

Bundesarbeitsgericht  |  25.04.2018

Entscheidung zu Mindestlohn für Zeitungszusteller erwartet

Die gesetzlichen Übergangsregelungen beim Mindestlohn für Zeitungszusteller sind heute Thema am Bundesarbeitsgericht. - Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Erneut wird ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts zum seit 2015 geltenden Mindestlohn erwartet. Diesmal geht es um einen Spezialfall: die Lohnuntergrenze für Zeitungszusteller.





Schau in Frankfurt  |  24.04.2018

Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee

Otto Waalkes im Caricatura Museum Frankfurt vor seinem Gemälde "The Ottifantenking". - Foto: Fabian Sommer

Das Caricatura-Museum in Frankfurt zeigt teils unbekannte Werke des Komikers Otto Waalkes. Bei einer Pressekonferenz spricht der Künstler über Ostfriesentee und den Ursprung der "Ottifanten".





Update vor 38 Minuten

Welt-Malaria-Tag  |  25.04.2018

Erstmals Impfung gegen Malaria: Kampf gegen Krankheit stockt

Stechmücke "Anopheles quadrimaculatus", die Malaria übertragen kann, auf der menschlichen Haut. - Foto: US CfDCaP/EFE

Jahrelang gingen die Malaria-Fälle weltweit zurück. Doch der Kampf gegen die Krankheit ist ins Stocken geraten. Nicht wegen wachsender Resistenz der Parasiten gegen Mittel. Es geht ums Geld.





Messaging-Dienst  |  24.04.2018

WhatsApp erhöht Mindestalter für Nutzung auf 16 Jahre

WhatsApp hebt das Mindestalter für seine Nutzer von 13 auf 16 Jahre an. Eine harte Kontrolle der Altersgrenze - etwa durch das Hochladen eines Altersnachweises - wird es jedoch nicht geben. - Foto: Martin Gerten/Illustration

Der Messaging-Dienst WhatsApp hebt bei der Umsetzung der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung das Mindestalter für seine Nutzer von 13 auf 16 Jahre an. Die Verordnung verlangt allerdings keine harte Kontrolle der Altersgrenze - etwa durch das Hochladen eines Altersnachweises...






Anzeige





Anzeige





Die Ermittlungen im Fall des bei einer Schlägerei verstorbenen Maurice K. aus Obernzell laufen auf Hochtouren. − Foto: Hies

Die Ermittler arbeiten im Fall des bei einer Schlägerei ums Leben gekommenen Maurice K...



Um diese Aufnahme, die ein Unbekannter unverpixelt ins Internet gestellt hatte, geht es: Ein Mann sprüht mit einem Hochdruckreiniger in das Innere seines Autos. Das Video wurde ohne sein Einverständnis aufgenommen und im Netz veröffentlicht. − Foto: Screenshot PNP

Das Video ist nur 45 Sekunden lang, sorgt aber für reichlich Diskussionen: Ein 34-Jähriger hat vor...



Das Auto blieb völlig zerstört an der Unfallstelle zurück. − Foto: BRK

Wie konnte es in einer Tempo-30-Zone zu einem solch schweren Unfall mit Todesfolge kommen...



Tausende Tonnen Bodenaushub lagern infolge der laufenden Gewerbeansiedlung unweit des Burghauser Güterterminals. Bis klar ist, wie stark das Material belastet ist, muss jeder Haufen mit Kunststofffolie abgedeckt werden. − Foto: Kleiner

In Sachen Bluttests lassen die Ergebnisse noch bis Herbst auf sich warten, ein weiterer Aspekt beim...



Der Unglücksort im kleinen Weiler Andriching: Am Nachbaranwesen der Familie Schönmoser waren gestern Blumen abgelegt. − Foto: Jörg Schlegel

Die Marktgemeinde Rotthalmünster im Landkreis Passau ist in tiefer Trauer. "Dieses Unglück hat uns...





Ihm missfällt, was er sieht: Hans Steindl, Förderer und Kritiker des Burghauser Fußballs. − Foto: Lakota

Nach der derben 0:5-Klatsche am Montag bei den kleinen Bayern ist wieder gehörig Druck auf dem...



Entlassen: Wacker-Coach Patrick Mölzl. − Foto: Lakota

Das ging aber schnell: Noch während der Woche hatten die Verantwortlichen des SV Wacker Burghausen...



Als Co-Trainer von Uwe Wolf hatte Ronald Schmidt die Wacker-Kicker bereits unter seinen Fittichen. − Foto: Butzhammer

Mit der Beurlaubung von Patrick Mölzl und Co-Trainer Dominik Hausner versucht der SV Wacker...



Kommt ein Switil geflogen... Der Freilassinger Offensivspieler sorgte beim Inn/Salzach-Vergleich gegen Erlbach buchstäblich in letzter Minute für den 1:1-Endstand. Rechts Emanuel Spielbauer, dessen SVE den Vier-Punkte-Vorsprung gegenüber den Eisenbahnern zumindest halten konnte. − Foto: Butzhammer

Über 90 Minuten war der SV Erlbach im Gastspiel am Samstag beim ESV Freilassing das klar überlegene...





Nach einer Schlägerei zwischen vier Personen am Samstagmorgen in Straubing sucht die Polizei nach drei Beteiligten. −Symbolfoto: dpa

Eine schwere Körperverletzung hat sich am frühen Samstagmorgen in Straubing ereignet...



In diesen Container im Hof der Gemeinschaftsunterkunft müssen die Bewohner unerlaubte Gegenstände wie etwa Sofas werfen. − Foto: hr

Im Juni werden es zwei Jahre, dass die Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge auf dem ehemaligen...



"Wir messen inzwischen an der Grenze zum Nichts", erklärte Laborleiter Dr. Ralf Kuchenbecker (rechts) beim Qualitätssicherungstag, zu dem Nestlé 2013 ins Labor nach Weiding geladen hatte. − Foto: ede

Der nächste Schock am traditionsreichen Molkereistandort Weiding im Landkreis Mühldorf: Der...



Land unter Strom: Drei Hochspannungsleitungen (110 kV) verlaufen auf der Oberen Terrasse zwischen der Siedlung und dem Eschelberg in Richtung Alz. − Foto: Gerlitz

Bürgermeister Johann Krichenbauer aus Burgkirchen/Alz hat sich zusammen mit seinem Emmertinger...



In der Passage beim Geschäft Kaps ist bei einer Schlägerei am Montag ein 15-Jähriger ums Leben gekommen. Laut Passaus Oberstaatsanwalt Walter Feiler hat sich einer der Tatverdächtigen gegenüber den Ermittlern auch zu einem möglichen Motiv geäußert . − Foto: Jäger

Was war der Auslöser für die brutale Schlägerei am Montagabend in Passau, bei der der 15-jährige...







Anzeige















Anzeige





Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku





Zu schön zum Gruseln

Nicht nur im Herbst, auch im Frühjahr gibt es Spinnen zu beobachten − allerdings ohne filigrane...   [mehr]









Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!








DAX
Chart
DAX 12.445,00 -0,84%
TecDAX 2.600,00 -1,02%
EUR/USD 1,2218 -0,13%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation