• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 21.07.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Erwin Eisch mit zwei Glasköpfen, die er zu Ehren seiner beiden Künstlerfreunde Harvey K. Littleton und Thomas S. Buechner angefertigt hat.

Erwin Eisch mit zwei Glasköpfen, die er zu Ehren seiner beiden Künstlerfreunde Harvey K. Littleton und Thomas S. Buechner angefertigt hat. | Foto: obx-news/Glashütte Eisch

Erwin Eisch mit zwei Glasköpfen, die er zu Ehren seiner beiden Künstlerfreunde Harvey K. Littleton und Thomas S. Buechner angefertigt hat. - Foto: obx-news/Glashütte Eisch


Glas nicht nur als funktionales Material, sondern als Werkstoff, aus dem große Kunst entstehen kann: Was heute selbstverständlich scheint, war Mitte des vergangenen Jahrhunderts ein revolutionärer Gedanke. Künstler aus den Vereinigten Staaten galten als Avantgarde der so genannten Studioglasbewegung. In Europa war es der Niederbayer Erwin Eisch, der selbst einer traditionsreichen Glasmacherfamilie entstammte, der den Gedanken der "Poesie aus Glas" mitprägte und zum Wegbereiter der Bewegung in Deutschland und weltweit wurde. In diesem Jahr feierte Erwin Eisch seinen 90. Geburtstag. Sein Lebenswerk ist heute im Bayerischen Landesmuseum zur Geschichte der Glaskultur in Frauenau (Kreis Regen) zu sehen. Um die Familien-Glashütte kümmern sich seine Nichte Julia und sein Neffe Eberhard Eisch.

Die Glasmacher-Tradition der Familie Eisch ist erforscht bis zu dem 1689 im Böhmerwald geborenen Mathias Alesch, der sich auf der Beschäftigten-Liste einer kleinen Glashütte findet. Der Gründer der Glashütte Eisch, Valentin Eisch, arbeitete seit 1914 als Graveurmeister in einer Kristallglasfabrik. 1946 gründete er zusammen mit seiner Frau Therese einen eigenen Veredelungsbetrieb, um seinen sechs Kindern eine Existenz aufzubauen.

Bald schon befürchteten die bestehenden Bayerwald-Glashütten die Entstehung einer Konkurrenz. Dies wollten sie verhindern, indem sie die Belieferung der Eischs mit Rohglas blockierten. So sah sich die Familie Eisch gezwungen, eine eigene Glasproduktion aufzubauen. Im Dezember 1952 wurde in der damals jüngsten und kleinsten Glashütte Bayerns das erste Glas geschmolzen. Trotz großer Anfangsschwierigkeiten konnte die Hütte bereits 1956 zu einem 12-Hafen-Ofen erweitert werden. Durch das Zusammenwirken aller Familienmitglieder und der Mitarbeiter setzte eine kontinuierliche Aufwärtsentwicklung ein, heißt es in der Chronik.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Sie haben Fragen rund ums Abo?


Kontakt zum AboserviceBei Fragen zu Ihrem Abo, zusätzlichen Aboangeboten oder dem ePaper steht Ihnen unser Aboservice gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns montags bis freitags von 7.00 bis 18.00 Uhr, samstags von 7.30 bis 11.00 Uhr unter der Telefonnr. 0851/802-239 oder aboservice@pnp.de.
Tipp: In unserem Hilfebereich finden Sie häufige Fragen und Antworten.


Altbayerische Heimatpost ePaper



Leseprobe als Blätterkatalog


Leseprobe öffnen






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!




Die Zahl der Kirchenaustritte bereitet den Verantwortlichen im Bistum Passau weiterhin Sorge. −Symbolfoto: Archiv Jäger

Knapp 2600 Katholiken sind im Jahr 2017 im Bistum Passau aus der katholischen Kirche ausgetreten...



− Foto: Carsten Rehder/dpa/Archiv

Bayerische Einser-Schüler werden heuer wieder mit Freifahrten mit der Bahn und auf dem Schiff...



Vor allem Ausbau- und Bauhauptgewerbe boomen: Gegenüber dem Vorjahr stiegen die Auftragseingänge um über 30 Prozent, ergibt die Umfrage der Handwerkskammer. − Foto: Katharina Teubl

Der Konjunkturbericht der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz zeigt für das zweite Quartal 2018...



Ein "großes Geschäft" hat ein 31-jähriger Somalier auf einem Grundstück gemacht: Weil er nicht gehen wollte, urinierte und kotete er aus Trotz vor den Augen des Besitzers. −Symbolbild: dpa

Da hat er wortwörtlich "drauf geschissen": Ein 31-jähriger Mann hielt sich am Montagabend in...



Die internationale Raumstation ISS ist derzeit in der Nacht auch von Südostbayern aus gut zu sehen. − Foto: dpa

Seine Heimat von oben betrachten kann nun Alexander Gerst, Astronaut an Bord der Internationalen...





Fliegt nicht mehr für Burghausen. Keeper Rafael Zbinden. − Foto: Zucker Archiv

Torwart Rafael Zbinden wird den SV Wacker Burghausen mit sofortiger Wirkung verlassen...



Fünf der sechs Erlbacher Neuzugänge, eingerahmt von Trainer Jens Kern (rechts), Vorstand Peter Lengdobler und Co-Trainer Johann Grabmeier (links): Bernd Eimannsberger (stehend, von links), Tobias Sandner, Philipp Bräuhauser, Matthias Galler (kniend, links) und Nico Reitberger. Auf dem Bild fehlt Johannes Maier, der nach einem Jahr beim Regionalligisten TSV Buchbach wieder zu seinem Stammverein zurückgekehrt ist. − Foto: Rudi Maier

Nach dem letzten Probelauf blicken Fußballer und Verantwortliche des SV Erlbach dem bevorstehenden...





Zwar gereinigtes aber doch nicht gänzlich unbelastetes Sickerwasser aus einer Deponie des Chemieparks darf weiterhin in die Alz eingeleitet werden. − Foto: Kleiner

Trotz der Diskussion um die Trinkwasser- und Blutbelastung mit der Chemikalie PFOA darf der Stoff...



Über 30.000 Mal wurde dieses "What the Fluff"-Video auf Instagram angeschaut. −Screenshot: PNP

Ein Mädchen steht mit einem weißen Laken im Arm im Türstock. Vor ihr, ein mit dem Schwanz wedelnder...



Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU). −Foto: dpa

Mit der Anhörung von Bundesinnenminister Horst Seehofer im Zeugenstand nähert sich der...



Fahrgäste steigen in eine Bahn ein. - Foto: Nicolas Armer/Archiv

Wegen der Erneuerung einer Eisenbahnbrücke kommt es vom 23. bis zum 27. Juli zu Einschränkungen auf...



Der TÜV-Prüfer bemerkte den Brand rechtzeitig und konnte sich in Sicherheit bringen. − Foto: tB21

Ein brennendes Auto hat am frühen Donnerstagabend für die halbseitige Sperrung der A94 bei Neuötting...







Anzeige





Anzeige










Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku